Autor Thema: Die EO-GEOCACHER  (Gelesen 48515 mal)

shiri

  • Gast
Re:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #25 am: 19. Juli 2010, 21:46:56 »
Wir sind nach der Winterpause auch wieder aktiv dabei :)

Nadine+Finnja

  • Gast
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #26 am: 09. September 2010, 12:06:59 »
Hier ist´s aber ruhig geworden...

Wir waren am Sonntag noch mal wieder los. Haben von 3 Caches aber nur einen gefunden...

Wir haben uns nen Wolf gesucht, aber irgendwie konnten wir den einen Hinweis nicht richtig deuten...

Kann mir vielleicht jemand helfen?

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28205
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #27 am: 11. September 2010, 13:56:16 »
@Fina: Welcher Cache ist es denn?

Wir sind auch wieder aktiv und haben einige Caches gehoben. Am Donnerstag haben wir 2 von 3 geloggt. Der dritte war an nem Maibaum und der steckte unerwarteter Weise mitten in ner Baustelle. Das wäre unauffällig gar nicht machbar gewesen....

JensseineSteffi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1308
  • Endlich komplett!
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #28 am: 12. September 2010, 20:58:49 »
Hallo!

Bin schon seid einigen Jahren Geocacherin, aber momentan pausieren wir. Haben kaum Zeit (bin wieder am arbeiten, Männe macht nebenbei Schule).

Aber ich hoffe, dass wir bald wieder mehr machen!

LG;
Steffi

deep_blue

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16630
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #29 am: 17. September 2010, 15:16:39 »
Wir cachen auch! Allerdings zur Zeit nur sehr sporadisch. Sind mit einem Garmin 60CSx unterwegs.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28205
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #30 am: 26. September 2010, 22:46:23 »
Ich war die letzten Wochen wieder richtig aktiv. Bei uns gibt es derzeit auch ein paar neue Tradis, das ist ganz praktisch. Mit Kind(ern) find ich Multis immer so ne Sache weil man nie weiss wo man rauskommt ;)

leocat

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 36
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #31 am: 27. September 2010, 17:14:06 »
Ui, hier Cacher zu treffen, ist ja lustig. Wir Cachen schon seit dreieinhalb Jahren. Letztes Jahr war vor allem wegen der Schwangerschaft weniger ergiebig, auch jetzt werden wir wohl eher mal innerstädtisch Micros jagen, als in Lost Places rumzukrauchen oder nachts nach Reflektoren anzuleuchten. Mal sehen, wie das wird, wenn die Maus größer ist.

Gadgets: Angefangen haben wir - nur 2 Caches lang - mit dem tomtom und sind zwischenzeitlich nach einem günstigen aber leider wenig haltbaren Alan Map 500 beim Garmin Etrex Legend HCx gelandet. Bin sehr zufrieden damit.

Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 864
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #32 am: 02. August 2011, 14:13:27 »
Auch wenn hier nichts mehr los ist, aktualisiere ich mal die Daten der Caches:




Hier sind die Stationen des EO-Travelbugs

Chaoskäthe         Bawü                         Home Cache: GC10W42
Elphaba              HH                             Home Cache: GC10B1F
Mel+Luna            NRW                           Home Cache: GC18DR2  (archiviert)
Nipa                   Bayern                        Home Cache: GC1TZ3G 
Sonja+Lennart     NRW                           Home Cache: GC1DK0N (archiviert) oder GC1GKM2 (archiviert)
Steffi+Jungs        NRW          Natula (GC) Home Cache: GC1FNJ3  (archiviert)



Hier der Link zur offiziellen Site:
http://www.geocaching.com/track/details.aspx?guid=4e893ced-58a1-403f-a39e-e9048ca5b222

Der TB bleibt wohl verschollen.
« Letzte Änderung: 02. August 2011, 14:15:16 von Petsi »

Sonja+Lennart

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 724
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #33 am: 29. September 2011, 11:33:37 »
Ui, hätte ja nicht gedacht, dass es diesen Thread noch gibt.
Bin jetzt auch nur durch Zufall darüber gestolpert.

Der EO-Travelbug war ja von uns und ist leider verschwunden, ich habe ihn auf der Seite auch dementsprechend markiert.  :(
Das war jetzt schon der 4. TB von uns der verschwunden ist, also wir werden definitv nix mehr losschicken.  :-(

Aber cachen gehen wir immer noch gerne.  :)
Falls jemand mal einen guten Tip für einen schönen Nachtcache oder Lost-Place hat - immer her damit.  :D

maike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4154
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #34 am: 07. Oktober 2011, 14:38:10 »
So, ich bin jetzt auch dabei, aber noch blutiger Anfänger.
Ich cache mit dem Iphone und habe mir das jetzt die geocaching-Vollversion runtergeladen.
Heute habe ich mit einer Freundin schon einen Cache gefunden.
Aber ich muss noch ganz viel lernen, ich habe keine Ahnung von Travelbugs, Geocoins, Multis oder Tradis, aber ich hoffe, das wird noch.

Wer von euch cachet denn noch aktiv?

LG

maike

Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2544
  • Team Colin
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #35 am: 15. Februar 2013, 18:57:26 »
Sind noch welche Aktiv bei euch.. ich würde es auch gern mal ausprobieren..

Mann kann auch per Papier das ganze machen ?

dragoness

  • Gast
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #36 am: 15. Februar 2013, 19:21:18 »
Wir cachen auch, sind aber eher Gutwettercacher ;-)

Wir cachen seit 6 Jahren und haben erst ca. 150 Caches, allerdings haben wir zwischendrin auch länger Pause gemacht und im Sommer cachen wir wegen der Zeckengefahr gar nicht mehr (Mein Mann hatte schon eine Borreliose).

Was mich im Moment beim cachen nervt sind die ganzen Nanos und die Mysterycaches (ich rätsele echt gern, aber bei manchen habe ich echt das Gefühl, dass man ohne Insiderwissen da gar nichts herausfinden kann).

deep_blue

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16630
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #37 am: 22. Februar 2013, 17:59:32 »
Wir sind auch immer noch dabei... :) Bald starten wir wieder komplett durch, nämlich dann, wenn die Schneedecke mal beständig weg ist. S:D

Traumzaubi, wie meinst Du das mit dem "auf dem Papier machen"? Wir cachen mittlerweile fast ausschliesslich mit dem Iphone, Garmin haben wir allerdings für worst cast scenario immer dabei.

shiri

  • Gast
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #38 am: 03. April 2013, 10:50:42 »
Ich denke, wir werden im Sommer auch wieder aktiver sein :)

Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2544
  • Team Colin
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #39 am: 03. April 2013, 13:14:35 »
Per Landkarte meine ich .. Sag mal kostet das was wen man sich bei geocaching.com anmeldet ?

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #40 am: 26. April 2013, 12:18:54 »
Hallo,
bei uns soll es jetzt auch nochmal losgehen :D


Momentan beiß ich mir die Zähne an einem Unknown Cache aus :P

Vielleicht könntet ihr ja grad mal einen Blick drauf werfen und mir sagen ob ich auf der richtigen Spur bin? :D

GC2NQQE

In diesem Stereogramm müssten die Koordinaten drin sein, oder? Ich kann leider gar nichts erkennen, wenn ich dann doch mal meine das ich was sehe, dann seh ich aber nur Nullen :P s-:)


Ich denke ich weiß WONACH ich suche, aber immernochnicht WO :-\


Könnt ihr etwas in dem Stereogramm erkennen und mir Tipps geben wie ich dort auch etwas erkennen kann?

DANKE!



@Traumzaubi:
Sind deine Fragen mittlerweile geklärt? :)

dragoness

  • Gast
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #41 am: 26. April 2013, 13:35:52 »
Hmm sieht für mich nach nem Strickmuster aus, vielleicht kann man aufgrund der aufgenommenen und fallengelassenen Maschen die Koordinaten ermitteln (vielleicht denke ich aber auch nur zu kompliziert  s-:))

dragoness

  • Gast
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #42 am: 26. April 2013, 13:43:42 »
Jetzt hab ich erst alles gelesen. Ja Stereogramm könnte sein, aber da ich noch nie etwas auf diesen Bildern erkennen konnte, bin ich Dir da leider keine Hilfe.

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #43 am: 09. Mai 2013, 21:00:34 »
wir haben heute ne wanderung gemacht und 3 caches gesucht und 4 gefunden  :D
der eine war so ein micro,also ein ganz kleiner und nagelneu und ich fand den aus zufall,der war noch gar net in der karte  ;D

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #44 am: 13. Mai 2013, 10:24:01 »
Hihi satti, das ist ja cool ;D

Meistens gehe ich 4 suchen und finde nur 3 :P

An Himmelfahrt waren wir auch nochmal unterwegs. Ein geologischer Lehrpfad, 4km Rundweg. Alle 3 Caches gefunden :D (bzw. beantwortet, einer war ein Earth-Cache)


Samstag war auch cool. Auf dem Heimweg vom Schwimmkurs habe ich mit Finnja beim "Friedensacker" angehalten. Dort stehen noch 3 Kreuze die an den kalten Krieg und die Cruise Missiles erinnern, die dort gelagert wurden) Leider stehen diese Kreuze an einer hochbefahrenen Bundesstraße, Finnja meinte dann das sie sich vor mich stellen würde damit die Muggel mich nicht beim loggen sehen und dann stellte sie sich richtig vor mich und sagte dann immer "Oh, der hat doch geschaut!" ;D ;D 
Ist halt schon seltsam wenn an den 3 Kreuzen eine Frau und ein Kind stehen und die Frau hinterm Kreuz kniet :P s-:)

Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2544
  • Team Colin
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #45 am: 26. Januar 2014, 15:06:58 »
Huhu

Also wir haben nun insgesamt 3 Stück gefunden..den letzten in einer Vogelnistkasten... sehr tolles versteckt...

Sagt mal , kann man sich auf Geocachingcom auch kostenlos registieren ?

dragoness

  • Gast
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #46 am: 26. Januar 2014, 18:00:02 »
Ja kann man, Du hast dann nur keinen Zugriff auf Premiumcaches und keine Sonderfunktionen eines Premiummembers. Die sind zwar teilweise ganz cool, aber da wir keine Extremcacher sind, ist mir das Geld zu schade ;-). Wir haben auch einen ganz normalen, kostenlosen Zugang.

Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2544
  • Team Colin
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #47 am: 11. Februar 2014, 21:46:28 »
Mittlerweile haben wir 11.. und mach ach so totall Spaß und durchaus sind bei den Basic Caches..nette und lustige dabei

Karsten

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 11
  • erziehung-online
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #48 am: 04. März 2014, 13:48:18 »
Mein Sohn war letztes Wochenende mit einem Freund und seiner Familie unterwegs.
Wir haben ihm seinen *editiert* gepackt und morgens um 7.30h ging es auch schon los.
Er war komplett begeistert und möchte das nun auch unbedingt mit mir machen. Ich muss mich da aber erstmal schlau machen, was man alles braucht.
Reicht da ein normales iPhone mit GPS? Und eine Wanderkarte / Stadtplan je nach dem, wo man unterwegs ist?
Ich habe auf jeden Fall auch große Lust, Schatzsuche fand ich schon immer super! :D
« Letzte Änderung: 05. März 2014, 14:30:06 von Bettina »

Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2544
  • Team Colin
Antw:Die EO-GEOCACHER
« Antwort #49 am: 08. März 2014, 13:03:11 »
Ja mehr brauchst nicht... machen wir auch so allerdings mit einem Nokia....

Macht wirklich sehr viel Spaß....

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung