Autor Thema: kommunion 2015  (Gelesen 20832 mal)

Gaby

  • Gast
Antw:kommunion 2015
« Antwort #25 am: 01. November 2014, 12:48:01 »
Fotograf: Guter Punkt, hab ich noch gar nicht dran gedacht...kommt auf die To-do-Liste ;)

Aber ich konnte den Friseur-Termin  machen und war schon knapp dran, fast keinen Termin mehr bekommen :o

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:kommunion 2015
« Antwort #26 am: 01. November 2014, 20:18:27 »
friseurin kommt zu uns ins haus,den termin hat sie sich schon notiert bzw terminE
ca 2wochen vorher sind der papa und die mama dran (strähnen,farbe,schneiden) und probe bei anna und am tag selber ist dann anna fällig  zum flechten oder stecken oder so  :D


peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:kommunion 2015
« Antwort #27 am: 17. November 2014, 21:14:16 »
hm ich bin jetzt allein als katechetin mit 6 kindern...die wo mitmache wollte ist abgesprungen  :-( die kindergruppe ist da weniger das problem als die vielen abendtermine.....
wir haben schon so die anregungen für die erste gruppenstunde bekommen...da muss ganz schön viel rein ,das werde locker 1,5 stunden
sollen ein kennenlernspiel machen,aus dem wort kommunion wörter bilden wo uns zum thema einfallen,die gruppenkerze gestalten und die mappe....

dann müssen die kinder bis zur kommunion  das vater unser (kann anna,die anderen wohl auch ?!?!) ,das galubenbekenntnis und das gegrüssest seist du maria können...

ich bin gespannt....

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7121
  • vorerst mal bellami statt bellisa
Antw:kommunion 2015
« Antwort #28 am: 19. November 2014, 22:13:40 »

sollen ein kennenlernspiel machen,aus dem wort kommunion wörter bilden wo uns zum thema einfallen,die gruppenkerze gestalten und die mappe....



 ;D das erinnert mich an unsere erste stunde: die kinder sollten aus den buchstaben das wort erstkommunion machen....bei uns kam rest-kommunion raus und alle waren sich sicher: ja, so muss das heissen!!  ;D

kannst du nicht noch ne andere mutter dazu gewinnen?? wir haben es zu zweit gemacht und ich fand es schon gut so! man hat einfach ein bisschen mehr austausch und wenn fragen kommen.....diese wieso-weshalb-warum-fragen....dann wusste eine immer eine antwort! das fand ich sehr beruhigend

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16434
  • Endlich zu viert!
Antw:kommunion 2015
« Antwort #29 am: 20. November 2014, 12:25:19 »
Hier beginnt am Samstag die Themenarbeit. gruppenstunde kann man es ja nicht nennen.

Am Samstag wird 3 Stunden irgendetwas gemacht, die Gruppen eingeteilt usw und ab 8. Dezember beginnen dann die Weggottesdienste.
Ich bin sehr gespannt. Wenn ich es richtig verstanden habe, sind es lediglich 16 Kinder, das wäre sehr sehr wenig  ???

Mal sehen.

@satti:
Ich denke die Kinder werden bei all dem recht schnell fertig sein. Also nicht zu viel zeit einplanen  ;)

Gaby

  • Gast
Antw:kommunion 2015
« Antwort #30 am: 22. November 2014, 18:50:31 »
Pauline hatte gestern ihre erste Gruppenstunde und war ganz begeistert.
Hier ist es auch so Brauch, dass die Erstkommunionkinder im Januar mit den Sternsingern mitgehen. Da freut sie sich auch drauf :)

Organisatorisch ist hier alles im grünen Bereich. Restaurant, Räumlichkeiten und Caterer sind gebucht, Torte ( sooooo bildschöööön  :D ) bestellt und Kleid in Auftrag gegeben.
Jetzt kommen nur noch Kleinigkeiten aber das klappt hier alles wie am Schnürchen * auf Holz klopf *

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16434
  • Endlich zu viert!
Antw:kommunion 2015
« Antwort #31 am: 22. November 2014, 19:34:37 »
Wow, Caterer, so groß feiert ihr?
Und bekommt sie ein Kleid vom Schneider oder was meinst du mit "in Auftrag gegeben"?  ???


Hier war heute der Start. War ganz nett soweit, die Kinder scheinen wirklich lieb zu sein und ich denke das könnte eine schöne Zeit werden in der Vorbereitung  :D


Ich staune, wie durchgeplant ihr hier alle schon seit  :o :o :o

Gaby

  • Gast
Antw:kommunion 2015
« Antwort #32 am: 23. November 2014, 07:58:12 »
Ja das Kleid wird bei unserer Schneiderin vor Ort maßgeschneidert, da Polly für ihr Alter recht groß ist und die Auswahl an Kommunionkleidern in 158/164 ist sehr gering.
 
Zumal ein angefertigtes Kleid nicht wirklich viel teurer ist, als ein von der Stange und ich habe noch ein wenig kreativen Spielraum ;)

Von der Anzahl der Gäste werden wir uns bei etwa 40 Leute einpendeln.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 20399
Antw:kommunion 2015
« Antwort #33 am: 23. November 2014, 17:16:24 »
Wir haben das Lokal schon vor 5 Jahren gebucht  ;D Der ist in der Regel auf 7 Jahre im voraus ausgebucht  :o :o :o Wir hatten nur Glück, dass er 2015 für eine Familie aus einem anderne Ortsteil geblockt hatte und da hat sich jetzt dieses Jahr rausgestellt, dass die eine Woche nach uns Kommunion haben....d.h. wir wussten bis dieses Jahr nicht mal,ob wir den Raum wirklich bekommen.....
Leigt allerdings einfach daran, dass wir ein großer Ort sind, mit nicht allzu vielen Lokalen..... Und dass die meisten lieber außer Haus feiern. Bei uns würde es daheim gar nicht gehen, da wir im engsten Familienkreis schon 30 Personen sind - die bekomme ich bei mir nicht unter. Einzige Alternative wäre dann einen Raum mieten und Catering.... klar, das würde dann sicher günstiger werden, aber acuh viel mehr Arbeit...zumal die möglichen Räume dann wiederum bei 30 Personen zu groß sind.... da ist dann alles zu "verloren"....
Für meine Tochter in 2 Jahren hab ich allerdings noch nichts vorgebucht.... muss ich eigentlich schon machen  :-X

Anzug brauchen wir auch recht groß.... Aber gut, bei Anzügen ist das ja egal, die gibt es ja in allen Größen.... Beim Kleid ist das in der Tat schwieriger.

Der Unterricht läuft hier schon einige Wochen...seit den SOmmerferien. Ich leite auch eine Gruppe....Allerdings bereue ich die Entscheidung mittlerweile  :P Die Erwartungen sind recht hoch, was Anwesenheit bei allem möglichen betrifft..... Und alles immer spät Abends.... Da ich acuh noch in beiden Klassen Elternsprechervertreter bin, sind es in manchen Monaten ganz schön viele Veranstaltungen...das hab ich nicht so richtig bedacht  ;D ;D ;D ;D

Torte will ich seit ein paar Wochen bestellen, vergesse es aber ständig ...Hoffe das klappt noch problemlos

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:kommunion 2015
« Antwort #34 am: 23. November 2014, 21:11:22 »
@kleid
hier haben alle kinder das selbe (geliehene) gewand an und drunter jeder was er will----bis vor 2 jahren war meine tochter noch der meinung das da drunter so ein kommunionskleid wie ein hochzeitskleid muss und mir wurde fast schlecht bei dem gedanken,aber jetzt ist sie von dem trip runter und sie wird sich irgendwas hübsches aussuchen...in dem sommer heiratet auch der patenonkel da werden wir wohl eins für beide anlässe kaufen

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11607
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:kommunion 2015
« Antwort #35 am: 07. Januar 2015, 07:52:22 »
Ich aktiviere den Thread mal wieder.

Wie schaut es bei euch aus? Läuft der Kommunionunterricht schon?
Wir fangen heute an und ich bin gespannt wie es läuft (bin ja Tischmutter, also die einzige, weil wir ja nur 3 Kinder sind).

Was macht und plant ihr denn so? Bin ein bissel nervös wegen nachher.

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:kommunion 2015
« Antwort #36 am: 07. Januar 2015, 08:57:36 »
Wir hatten die erste stunde im alten jahr und am samstag geht es weiter. Wir haben alle 2-3 wochen ein karecheten treff wo wir von der gemeindereferendarin material und tips für die kommenden stunden bekommen

Inhalt erste stunde war kennenlernen, reden/ aufschreiben : was erwarte/ wünsche/ hoffe ich mir über die vorbereitungszeit / der kommunion
Wir haben z.b ne rolle packpapier wo wir sowas aufschreiben so lann man immer wieder nachsehen
Gestalten der gruppenkerze und " was bedeutet das licht der welt" ...
Dazu kamen 3 " arbeitsblätter" wo wir lasen, kerzen aufmalten und gruppenregeln aufstellten

Haben ca 1,5 stunden gebraucht, 5 kinder und ich

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11607
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:kommunion 2015
« Antwort #37 am: 07. Januar 2015, 11:09:00 »
Wir haben den Termin kurzfristig auf morgen verlegt, da ein Kind erst morgen wieder da ist (Todesfall in der Familie). Da ist eine kleine Gruppe natürlich ideal, weil man mal kurzfristig springen kann.

Kerze zum gestalten habe ich da, sowie für jeden ein Trinkglas zum bemalen (als Andenken dann). Kennenlernspiele wollen wir auch machen und ich habe einen kleinen Ordner besorgt, wo wir ein "Tagebuch" führen. Natürlich auch ein Gespäch: Wie stelle ich mir das vor, was wünsche ich mir, etc.

Und ich habe gestern ein Glas bemalt (Namen der Kinder und Symbole), da können Zettel reingelegt werden, was wir machen wollen, Themenwünsche, welche Fragen es gibt usw.

Ok, dann lieg ich ja gar nicht so "falsch".

Was plant ihr sonst noch an Themen?

Ich will mit den Kinder auch die Kirche besuchen, zum genaueren Ansehen (mit der Küsterin, die uns dann bestimmt viel interessantes erzählen kann; mir hat sie es ja schon).
Das Vater Unser, das Glaubensbekenntnis, die Zehn Gebote, die Sakramente. Also, dass man es mal gehört hat.

Das Große Thema ist ja der "Ablauf des Gottesdienstes" (laut unserem Pfarrer reicht das).
Dann wollen wir wohl basteln, backen, etc.

Müsste eigentlich genug Zeit/Raum/Rahmen bieten um die Stunden nicht durchzuhetzen. Und der Pfarrer nimmt ja auch ein paar Stunden durch (Beichte und so).

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:kommunion 2015
« Antwort #38 am: 07. Januar 2015, 13:44:52 »
Basteln und backen ist hier nicht so die zeit... Themen werden vorgegeben und vor der beichte kommt der dekan einmal vorbei.
Vater unser, glaubensbekenntnis und das gegrüsset seist du maria müssen wir auswendig können  :P

Wenn du möchtest kann ich dir das material als abfotografieren , morgen bekomm ich zeugs für die nächsten beiden stunden

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11607
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:kommunion 2015
« Antwort #39 am: 07. Januar 2015, 13:53:08 »
Ja, das Angebot nehm ich dankend an.

Rosenkranz will ich auch basteln mit den Kids und mal durchgesprochen haben (also nicht auswendig, aber halt mal gesehen/gehört).

Beim Vater uns hoffe ich mal, dass die Kinder das können und ich das nicht mit denen üben muss. Ich will eigentlich nur die Bedeutung durchsprechen. Aber ich hab wie gesagt schon gehört, dass das mich alles treffen kann. Also von Kind weiß gar nix bis stellt so tiefgründige Fragen, dass selbst ich als Nicht-Theologe überfordert wäre.
Ich bin gespannt.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 20399
Antw:kommunion 2015
« Antwort #40 am: 17. Januar 2015, 20:11:47 »
Hier gibt es seit einigen Jahren die Möglichkeit, dass man den Kommunionunterricht samstags und dann halt mehrstündig macht. Hab ich mit der anderen Katechetin dann auch so geplant. Wir haben uns im Sep das erste Mal getroffen und haben dann 6x (einmal im Monat) von 9-12Uhr unterricht. Das passt ganz gut, da eben an diesen Samstagen dann um 12uhr auch ein spezieller Kommunionkindergottesdienst ist. ... Vor jedem Unterricht haben wir das Vergnügen und werden vom Diakon angeleitet zu dem Thema  ;) Sprich: Es gibt immer einen 1-2 stündigen Infoabend für die Katecheten ..... Material bekommen wir dann auch.
Am vergangen Wochenende gab es hier eine Übernachtung mit den Kommunionkindern - an diesem Wochenende wurde über das Thema "Beichte" gesprochen (wobei es wirklich super aufgearbeitet wurde! Ich war ganz überrascht) und es wurde dann auch gebeichtet..... Es war ein ganz schönes Wochenende.
Meine Planungen schreiten auch gut voran. Restaurant hab ich ja schon lange reserviert (muss man hier Jahre vorher machen, wenn man in ein spezielles will..... hab ich für den GRoßen damals reserviert, als wir eh mal zu ner Kommunion dort waren)
Torte hab ich heute bestellt, bzw. schon mal beim Bächer angemeldet.
Kerze werde ich die Taufkerze nehmen - muss nur ein neues DAtum drauf....
Anzug fehlt noch komplett. Bin auch noch unentschlossen, ob es wirklich ein kompletter Anzug sein muss oder eher Jeans mit Hemd......Anzug zieht er definitiv nie mehr an  s-:)
Denke Februar werde ich da mal losgehen, falls ich keinen online finde.

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11607
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:kommunion 2015
« Antwort #41 am: 17. Januar 2015, 20:55:43 »
Wir haben die zweite Stunde hinter uns. War sehr schön, aber zwei von drei Kindern "kichern" viel  (meiner ist natürlich dabei  :-[). Nächste Woche will die andere Mama wieder da sein, da setzen wir uns dazwischen. Wobei wir eh die Kirche "entdecken" wollen, also unterwegs sind.
Ich hab mir Materialen vom Bonifatiuswerk geordert. Die haben ganz tolle Sachen und kamen recht schnell an.
Heute waren wir gemeinsam im Gottesdienst (also 2 von 3 Kindern, weil der andere zu einer anderen Kirchengemeinde gehört).

Und ich bin sehr positiv überrascht, was die Kinder doch für interessante Fragen stellen.

Mein persönlicher Favorit war beim "Vater unser", als ein Kind so schön betete: "Und vergib uns unsere Schulden..."  ;D
Tja, wäre ja vielleicht eine zu überlegende Alternative, wenn es denn dann erhört wird.  8)

Aber es macht Spaß, denen und mir.  :)

Gaby

  • Gast
Antw:kommunion 2015
« Antwort #42 am: 25. Januar 2015, 15:49:56 »
An die Mädchen-Mamis hätte ich eine Frage, lebt alleine meine Tochter auf so großem Fuße? Ich bekomme einfach keine Kommunionschuhe in Größe 38. Oder wenn dann mit Absatz, wie ist das bei euch?

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:kommunion 2015
« Antwort #43 am: 25. Januar 2015, 21:31:41 »
gaby-oh weh....habt ihr keine gewänder? noch "richtige" kleider? hier trägt man eigentlich keinen klassischen "kommunionsschuh" da die zu den gewändern eh nicht passen-die sind nähmlich nicht weiss sondern hm....creme,dreckweis oder so...

allerhöchstens gibts hier nen ballerina und das in zarten 35  :D
jungs hab ich schon oft in neuen hellen sneakern gesehen aber auch schon in timberlands.....


@unterricht
wir quälen uns grad durch die beichtwoche...ist für die kids doch recht abstrakt aber wir haben eine super anleitung bekommen wie wir zum anfassen das total anschaulich erklären können-falls wer näheres wissen möchte einfach melden

am mittwoch kommt dann der dekan zu uns und wird es mit dne kindern nochmal besprechen,wohl weniger anschaulich weil er (leider) nicht so mit kindern kann und da eher traditionell agiert

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11607
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:kommunion 2015
« Antwort #44 am: 26. Januar 2015, 05:54:34 »
Beichte macht bei uns ausschließlich der Pfarrer. Wir sind gerade beim Ablauf der heiligen Messe. Noch stocken die Kinder schon an Einzug/Wortgottesdienst/Eucharistiefeier und Abschluss (oder Entlassung oder Auszug oder wie man es nennen will; je nach Unterrichtsmaterial). Ich denke ich werde als Eselsbrücke ein E-Wort nehmen, also Anfang und Ende = "E" wie Einzug, Entlassung.
Mal gespannt, wie sie das Glaubensbekenntnis geübt haben ohne mich über die Woche.
Dann gehen wir es zusammen durch, bis es sitzt. GsD wird es ja gemeinsam gesprochen, so dass es theoretisch reicht, wenn sie es der "Spur nach können" (man darf also mal "hängen", die anderen helfen ja  ;)) und nicht wie ein Gedicht auswendig aufsagen müssen.
Aber das sag ich denen natürlich nicht.  s-:)

Das Unterrichtsmaterial gibt ja auch gleich das Ave Maria vor. Das kommt dann als nächstes. Ich will mit den Kindern noch Rosenkränze basteln.
Wenn jemand weiß, wo es günstiges Material dafür gibt.  s-hilfe

@satti
Ich hab von dir noch keine Mail bekommen. Denkst du noch bitte an mich.  :-*




Gaby

  • Gast
Antw:kommunion 2015
« Antwort #45 am: 26. Januar 2015, 06:35:16 »
Satti, nein Gewänder gibts nicht. Ganz traditionell weißes Kommunionkleid.

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11607
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:kommunion 2015
« Antwort #46 am: 26. Januar 2015, 06:49:18 »
@Gaby
Guck doch mal bei C&A, da haben wir damals passend alles fehlende Zubehör zur Kommunion bekommen. Waren damals allerdings die Jungsschuhe und Mädelssocken.
Unsere Schuhe waren damals von Quick, ich hatte mit denen im Vorfeld gesprochen und die sagten ganz genau, wann die kommen und hätten auch entsprechend bestellt.
Sie hatte allerdings "normale" Größe, da war noch kein Absatzproblem.
Das hatten wir jetzt erstmalig mit den Winterstiefel, weil ihr die mit Absatz gefielen und ich die verweigerte.
Ich selbst hatte damals auch noch "nomal kleine" Füße, ich weiß aber, das meine Mama immer erzählt, meine Sis hätte da schon Damengröße gehabt. Ist aber schon 40 Jahre her, keine Ahnung, wie sie das Problem gelöst haben und ob es den Laden dann heute noch gibt.
Ansonsten guck doch mal im Schuhversandhandel, so "ungewöhnlich" ist die Größe ja nicht.  ;)

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:kommunion 2015
« Antwort #47 am: 23. Februar 2015, 08:54:56 »
Und wie weit seit ihr?
Am mittwoch haben wir beichte und gewand ausgabe, nebenbei schockte mich mein kind mit der aussage das sie drunter ein kommunionskleid möchte   :o

Dann sind wir in der endphase der restaurantsuche

Bildercd von einem fotografen in der kirche gibts für 8€  8)

Und am di gehts endlich mit der vorbereitung der nächsten gruppenstunden weiter :-)

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11607
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:kommunion 2015
« Antwort #48 am: 23. Februar 2015, 12:58:29 »
Wir sind gut "mitten drin", das Schuldbekenntnis haben wir noch nicht gelernt und die Beichte steht als Thema vom Pfarrer noch aus. Am Mittwoch ist - sofern ich bis dahin wieder fit bin/Grippe - das Basteln des Rosenkranzes angedacht.

Restaurant ist gebucht (ich arbeite  ja da, da war das "easy going"), Menü müssen wir noch absprechen. "Anzug" noch nicht gekauft, seh ich bei Jungs aber auch nicht als das große Problem an (Anzug oder Kombi gibt es ja genug, Mädel-Kommunionkleider sind da schon spezieller). Kommunionkreuz will ich morgen mit dem Kind aussuchen. Fotograf muss ich noch organsieren (macht normalerweise Mäusis Patentante, sie hat sich aber noch nicht gemeldet ob sie kommt und die offiziellen Einladung sind noch nicht raus, weil der Pfarrer sich ziert, eine Uhrzeit für den Gottesdienst festzulegen. Aber am Samstag haben wir einen letzten(?) Elternabend, da "nagel" ich ihn fest.)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 20399
Antw:kommunion 2015
« Antwort #49 am: 26. Februar 2015, 19:44:34 »
So langsam wird es ernst  ;D Kommunionunterricht ist zu Ende, Anzug im Schrank  ;) Essen muss ich nächste Woche aussuchen beim Restaurant und die Torte gehe ich auch Anfang März aussuchen und bestellen...Termin steht....Nur die EInladungen, die sollte ich wohl endlich mal schreiben  ;D Wobei ja eh jeder, der eingeladen wird, weiß, dass er eingeladen wird.... Insofern kein Drama, aber wird halt trotzdem mal Zeit.....
Ich glaube aber dann sind wir auch fertig....zumindest fällt mir nichts mehr ein. Kerze nehmen wir von der Taufe..... Ob er ein Kreuz und "Gotteslob" bekommt, überlege ich noch.... Ich denke eher nicht. Kreuz wird er wohl eh nie tragen...... und Gotteslob hab ich damals bekommen und realistisch vielleicht in 25 Jahren 3X mit in der Kirche gehabt...Gibt da ja welche. Und mittlerweile gibt es eh neue , so dass mein altes unbrauchbar ist.....  s-:) WEnn die Patin ein Kreuz holen möchte, ist es OK....Mal schauen

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung