Autor Thema: *** Die Juli-Gruppe 2008 ***  (Gelesen 19206 mal)

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #100 am: 05. Mai 2016, 07:53:13 »
Guten Morgen,

ich wünsche Euch ein langes, sonniges Wochenende! :D

Herzlichen Glückwunsch nachträglich, kleiner Moritz!  :D

Anita, ich hoffe, ihr seid jetzt wirklich wirklich wirklich mal länger am Stück komplett gesund!
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #101 am: 08. Juni 2016, 09:05:11 »
Ist alles okay bei den Juli-Mäusen? Habt ihr die Gewitterfluten bisher gut überstanden??
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~


RoteZora

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1653
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #102 am: 22. Juni 2016, 12:08:39 »
Hallo ihr lieben,

endlich etwas Zeit zum schreiben.
Endlich endlich scheint hier auch mal länger als für einen Tag die Sonne :D.

Bei uns ist viel passiert. Mein kleines Baby ist gar kein Baby mehr. Kaspar ist jetzt definitiv ein Kindergartenkind. Seit letzten Samstag ist er 3!
Und er hat sich soooooo positiv verändert. Er hat ja eine Sondergenehmigung bekommen und durfte im Februar schon in den Kiga. Das und die Polypen-Op/Paukenröhrchen hat ihm so gut getan. Er ist tatsächlich ein anderer kleiner Mensch :). Zwar immer noch stur wie sonst noch was, aber leichter händelbar ;D

Für Moritz habe ich ab September einen Platz in der Mittagsbetreuung. Endlich!
Er macht sich sehr gut in der Schule und beim lesen hat es auch endlich klack gemacht. Es wird.

Nachdem alle Kinder ab sept. betreut sind kann/darf/muss ich wieder arbeiten. Einerseits graut es mir ein bisschen aber die Freude auf etwas neues überwiegt. Mein Plan ist es jetzt ein Jahr zu arbeiten und dann eine Ausbildung zu machen (ich hab gar keine) und mich danach bei der Stadt zu bewerben. Ich glaube mit drei Kindern gibt es keinen besseren Arbeitgeber ;D

Felix kämpft immer noch mit dauer Wurmbefall. Es ist ab Sept. sein letztes Kiga-jahr und ich hoffe das es sich danach erledigt hat.
Ansonsten geht es meinem sensibelchen sehr gut.

Und wir haben uns im März für das Wochenendhaus im Allgäu zur Miete entschieden! Es ist günstig, aber für unsere Situation eigentlich zu teuer. Unsere Eltern unstertützem uns momentan dabei. Worüber ich sehr sehr dankbar bin. Wir lieben das Haus und das einfache Leben dort (ohne Tv, für Warmwasser einheizen, nur mit Holz heizbar,...)Trotzdem möchte ich die Annehmlichkeiten einer Großstadt nicht missen ;D
Die Kinder sind nur im riesigen Garten unterwegs und streiten erstaunlich wenig!!! Mit einer Std Fahrtzeit ist es gut von Fr-So machbar.

Bei Markus und mir läuft es mal besser mal schlechter. Auch uns tut das Haus gut.

Und wie läuft es bei euch?

Moritz  04/2008
Felix    12/2010
Kaspar 06/2013

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #103 am: 04. Juli 2016, 15:38:09 »
Hallo

Die Unwetter und der viele Regen blieben hier bei uns auch nicht weg aber es war nicht ganz so heftig wie in anderen Teilen Deutschlands. Und vor Schäden blieben wir auch verschont, wir hatten weder Hochwasser noch andere Katastrophen. Gott sei Dank! Da hat es andere ja wirklich schlimm erwischt :-[ :'(

Mir persönlich gings auch nicht so gut, ich hatte ziemlich starke Schmerzen im Unterleib, bin auch vor zwei Wochen notfallmäßig ins KH eingeliefert worden mit V.a. Nierenkolik. Das hat sich aber GSD nicht bestätigt gehabt. Es wurde Flüssigkeit im Bauchraum festgestellt und Verwachsungen vom Narbengewebe des Kaiserschnittes von vor vier Jahren. Das hatte mir die üblen Schmerzen bereitet.
Letzte Woche Montag bin ich dann operiert worden und heute wurden die Fäden gezogen.
Schmerzen hab ich keine mehr, muss aber noch sehr langsam machen  und mich schonen. Sport erst in ca. 6 Wochen wieder.
Jetzt hoffe ich WIRKLICH dass mal Ruhe ist.
Aus dem Grund haben Markus und ich kurzerhand beschlossen, dass wir dieses Jahr doch Urlaub machen, hier kommen wir sonst echt nicht zur Ruhe. Mitte August fahren wir dann für zwei Wochen nach Kroatien in eine Ferienwohnung direkt am Meer :D s-urlaub

@Sara: Ja, die Kinder werden so schnell groß "seufz" Meine A. geht ja jetzt auch im Sept. zur Schule und M. kommt in die dritte Klasse :o
Aber nächstes Jahr kommt ein weiteres Familienmitglied zu uns :D












































Ein kleiner Golden Retriever :D :D :D









Na, hab ich euch erschreckt? ;)

Schön, dass es mit Moritz jetzt gut klappt in der Schule und mit dem lesen :D Ohne Druck geht doch einfach vieles einfach irgendwann mal von alleine :)

Das mit eurem Haus klingt wirklich traumhaft. Klasse das eure Eltern euch so gut unterstützen finanziell damit. Das ist viel wert!


@Honey: Wie geht´s euch?  :D



Samson

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 785
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #104 am: 05. Juli 2016, 19:24:53 »
Als ich unseren Sohn gestern Morgen geweckt habe, hat er noch mit geschlossenen Augen leise gesungen: "Leeeetzte Woche, zweiiiite Klasse!!!"  ;D

Drei Kinder seiner Klasse werden die Klasse wiederholen, zwei Kinder kommen aus dem dritten Jahrgang neu dazu. Unser Sohn hat total Mitleid mit diesen Kindern. Er ist so fest in seiner Klassengemeinschaft und hat so ein inniges Verhältnis zu seiner Klassenlehrerin, dass es für ihn richtig schlimm sein würde müsste er wiederholen.

Keyboard wird er in der dritten Klasse weiter machen. Das bedeutet, dass er dann je eine Stunde "normalen" Keyboardunterricht und Orchester pro Woche haben wird. Die Schnuppereinheit im Orchester hat ihm gefallen und er freut sich auch diesbezüglich auf das neue Schuljahr.

Das Zeugnis war wie erwartet. Es ist ja das Textzeugnis. Ich kann das nicht so richtig übersetzen, für mich hört es sich aber so gut an wie am Elternsprechtag von der Lehrerin gesagt.

Unser Sohn sollte die ersten vier Tage in die OGS, wird da aber nur zwei Tage hin müssen. Zwei Tage nehme ich ihn mit zur Arbeit und er geht von dort aus zur Ferienparty.

Am 16. hat er seinen 8. Geburtstag.

Die erste Woche im August fahren wir nach Slagharen.

Ansonsten werden wir fröhlich in den Tag hinein leben, abends lange wach bleiben und das machen woran wir Spaß haben.

Die letzten beiden Ferientage wenn mein Mann und ich wieder arbeiten sind darf er einen Tag bei seiner Oma bleiben, den anderen darf er bei seinem Schulfreund verbringen.

Dann werden wir jetzt mal noch die letzte Woche rumkriegen und anschließend die wohlverdienten Sommerferien genießen  s-eo

Familienurlaub machen wir erst im Dezember. Wir werden über Weihnachten und Neujahr nach Ägypten fliegen.

Ansonsten gibt es hier nach wie vor wenig neues. Wir haben auch zwei neue

Der helle ist Puder Bruder, der dunkle Fridolin. Unsere mongolischen Wüstenrennmäuse.  ;D

Anita erhol dich gut und mach langsam. Nur nichts übereilen.
« Letzte Änderung: 27. September 2017, 21:15:21 von Samson »

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #105 am: 11. Juli 2016, 17:06:39 »
@Samson: Ach Mensch, die sind ja sehr süß, eure neuen Mitbewohner :D

Oh ja da sagst du was. Sie werden so schnell groß, Maurice hatte ja seinen 8 Geburtstag schon und man merkt auch an den Wünschen der Kinder, dass sie nicht mehr klein sind.

Maurice bekam ja im Mai schon sein neues Zimmer, da haben noch ein paar Sachen gefehlt. Und so hat er sich eine Bettlampe und eine Schreibtischlampe gewünscht. Dann bekam er seine heißersehnten Inline Skater und ein Experimentier-Kasten bzw. ein Aufzuchtset für Ursteinkrebse s-:) Das ist halt unser kleiner Forscher, Tiere haben es ihm ja schon von Anfang an angetan :D

Und lesen ist hier sowieso der Hit. Was der Bücher verschlingt, das ist echt schon fasst unheimlich. Aktuell Detektivgeschichten wie die drei ??? oder die 5 Freunde, TKKG etc.
Sein Kindergeburtstag war auch ganz detektivisch mit nem kriminalistischem Fall, sie mussten einen Koffer voll mit Lösegeld finden 8) Haben alle mega Spaß gehabt und sich total reingesteigert um den Fall zu lösen 8)

Uns geht hier langsam echt die Puste aus, wir sind jede Woche auf irgend einem anderen Abschlussfest. Vom Kiga, der Schule, der Schulanfänger, Vereinsfeste und weiß der Geier nicht noch alles.
In zwei Wochen sind unsere zwei Großen auf einer Strohübernachtung im Reitstall für 4Tage und in 4 Wochen ist dann eeeendlich unser Urlaub in Kroatien. Hach, was freu ich mich drauf.


Heute hab ich mit dem Hundezüchter telefoniert und mir noch ein paar Informationen geholt über Golden Retriever Welpen. Wenn alles gut klappt und läuft, dann bekommen wir nächstes Jahr im Juli unseren kleinen süßen Hund. Sie hat uns schon in die Liste eingetragen und meldet sich dann wenn es soweit ist. Bis dahin haben wir nun Zeit, uns intensiv auf ein Leben mit Hund einzustellen und uns da drauf vorzubereiten. Zwei Bücher hat sie uns wärmstens empfohlen und die haben wir auch nun bestellt.



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #106 am: 17. September 2016, 08:38:39 »
Guten Morgen,

Sara, dein letzter Beitrag hier liest sich sehr schön, freut mich  :D. Bist du gut wieder in der Arbeitswelt angekommen, jetzt im September?  :D

Anita, du musst richtig üble Schmerzen gehabt haben, du Arme. Toll, dass ihr euch danach für den Urlaub entschieden hattet!  :D Uns geht es prima.

Samson, Puder Bruder & Fridolin sind goldig.



Wir gönnen uns ein ruhiges Wochenende :D; die ersten drei Schul- & Kindergartenwochen waren vollgepackt mit Terminen. Außer Hundeschule steht nichts auf dem Kalender.  :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #107 am: 29. Dezember 2016, 23:35:55 »
Kommt gut ins neue Jahr!  :D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #108 am: 12. April 2017, 08:07:49 »
HappyMom  ;), baaaaaald ist Juli!  :D ;D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #109 am: 12. April 2017, 14:58:47 »
@Honey: Jaaaaaaa, wir freuen uns schon so irre irre auf unseren kleinen Goldie :D
Vorgstern rief die Züchterin an: Zwei Hündinnen sind gedeckt und es siehr alles sehr gut aus auf dem Ultraschall. Wurftermin ist 12.5  + - 3 Tage.  Dann ruft sie nochmal an und wir dürfen kommen und einen süßen aussuchen. Ja, und Mitte Juli kommt dann Manjo zu uns s-springen s-springen

Jetzt heißt es für uns: Wohnung Welpensicher machen und so einiges für unseren kleinen Nachwuchs besorgen :D :D

Habt ihr nicht auch einen Goldie? :)



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #110 am: 12. April 2017, 17:42:12 »
Ui, das klingt ja toll. :D Und einen Namen habt ihr schon! :thumbsup: Wer hat ihn ausgesucht? :)
Nein, Nala ist ein Kangal Mix. :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #111 am: 17. April 2017, 11:43:00 »
@Honey: Ja, einen Namen haben wir auch schon ;) Wir haben ihn alle zusammen ausgesucht. Wir wollten dass er ganz und gar in die Familie mit rein integriert wird ;)
Dieser setzt sich aus den jeweils ersten zwei Buchstaben von uns allen zusammen
Also MA für Markus und Maurice
       AN für Annelie und Anita
und JO für Joshua

Ja, und falls es doch eine Dame ist die uns aussucht und nicht weg mag, dann ist es halt ne Manja :D



HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #112 am: 17. April 2017, 12:02:54 »
Und wie gehts euch allen so? Schreibt mal wieder was
@Honey: Habt ihr eure Nala auch als Welpe bekommen? Oder wie kam sie zu euch? :)

@Sara: Was macht euer kleines/großes Häuschen auf dem Lande? Arbeitest du wieder) Du hattest mal erwähnt, dass du wieder anfängst.

@Simone: Wie gehts euch? Was machen eure kleinen putzigen Tierchen?

@Julia: :-*

@Tina: :-*

@us: Ja, wie gesagt, gehts uns ganz gut. Wir bereiten usn jetzt auf unseren kleinen Welpen vor und können es alle kaum erwarten.
Das Geschäft läuft bei uns mittlerweile so gut, dass wir eine Zweitpraxis eröffnet haben, in der dann der andere Geschäftspartner nun arbeitet.
Im Sommer heiratet meine jüngste Schwester und ich freu mich so sehr drauf, das wird ein schöner Sommer :D

Unsere Kids wachsen und gedeihen, nächstes Jahr kommt schon Joshua in die Schule. Ist das zu fassen? :o
Annelie hat sich ganz gut in der Schule mit rein integriert, sie hat auch eine sehr tolle Lehrerin, die auf ihre Bedürfnisse eingeht und sie extra unterstützt.
Maurice hat Top Leistungen in der Schule, ihm fällt das lernen sehr leicht. Leider wurde er dermaßen gemobbt in der Schule, dass er jeden Tag heulend von der Schule kam, heulend zur Schule ging und dann schließlich von sich aus die Schule wechseln wollte :'(. Dann waren Markus und ich in der Schule und haben mal ein Wörtchen mit der Lehrerin geredet und auch mit den Eltern der mobbenden Kinder. Wir haben sogar ein Mobbing-Tagebuch geschrieben (und das in der 3 Klasse) und haben gedroht dass wir, wenn es nicht besser wird Maurice und auch Annelie von der Schule nehmen, auch Joshua da nicht einschulen werden und dass es sich diese Schule nicht leisten kann, Schüler zu verlieren. Eine andere Mama hat schon geklagt und ist damit sogar an Stern TV gegangen, die Sendung wird demnächst ausgestrahlt.
Mittlerweile hat sich alles ein wenig gelegt, es hat sich gezeigt wer Maurice seine wahren Freunde sind und mit denen hat er auch jetzt regelmäßig Kontakt und die ihm gut tun.



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #113 am: 17. April 2017, 13:56:44 »
Anita, toll, der ausgesuchte Name & seine Bedeutung!  :thumbsup:
Es freut mich, dass das Mobbing besser geworden ist.
Armer Maurice.  :(
Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg im Geschäft!! :D

Wie Nala zu uns kam:
Wir haben immer mal wieder darüber gesprochen, dass wir sehr gerne einen Hund adoptieren möchten.
Mal mehr, mal weniger - aber immer wieder. Letzten Juli, am ersten Tag der Sommerferien, waren wir mal wieder im Internet unterwegs. Am nachlesen... Nur so.
Und fanden zufällig eine Anzeige, in der ein großer Familien-Kuschelhund ein neues Für-Immer-Zuhause suchte. Nala.
Kangal-Mix, knapp 2 Jahre alt.
Es sollte schnell gehen. Die Familie hatte es eilig. Wir sind am gleichen Tag abends hingefahren und haben sie kennengelernt und mitgenommen.
Sie kam sofort und gerne mit und ist hier nicht mehr wegzudenken. Sie hat schon sehr viel hinter sich, in ihrem kurzen Leben. Wurde aus der Türkei aus schlechten Verhältnissen gerettet, kam zu einer lieben Frau in einer deutschen Großstadt, wo sie außerhalb alleine zwei Pferde bewachte. Musste dort wieder weg, kam zu der Familie von der wir sie adoptiert haben.
Sie ist der liebste Hund, den man sich nur vorstellen kann. Hört sogar auf unsere 3-jährige. Sie reagiert noch immer schlecht auf andere Hunde, aber es wird immer, immer besser. Menschen gegenüber verhält sie sich toll. Wir haben ein ganz tolles Verhältnis und sie ist hier 100% Familienmitglied.
In drei Monaten ziehen wir zusammen um, hoffentlich verkraftet sie die Flüge gut. Davor graut es mir.  :-\
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #114 am: 17. April 2017, 17:37:27 »
@Honey: Ach, das ist ne schöne aber traurige Geschichte von Nala. Naja, bei euch hat sie aber nun nen 6-er im Lotto  :D

Ja, so ein Hund ist mehr als ein Tier. Wir haben uns ja nun schon seit einem Jahr mit Hunden beschäftigt, ganz besonders mit der GR Rasse und nun können wir uns ein Leben ohne Hund nicht mehr vorstellen, obwohl wir noch nie einen hatten und unser süßer noch gar nicht geboren ist ;D
Wir haben den Kids gesagt dass sie dieses Jahr auf ihren geliebten Spielturm im Garten verzichten müssen und dass dieses Jahr ein Famlienurlaub auch tabu ist mit einem Welpen. Das alles war kein Problem für sie, sie wollen auch unbedingt den Haund. Wollten den schon im November haben und hätten lieber auf Weihnachtsgeschenke verzichtet.

Ich bin auch sehr froh, dass es besser geworden ist mit dem Mobbing in der Schule. Maurice ist ja auch seit November im Judo Training und hat mittlerweile seinen gelben Gürtel schon gemacht. Sein Trainer ist sehr begeister von ihm, hat ihn jetzt auch in die Leistungsgruppe befördert und er hat 3x/Woche Training. Das hat sein Selbstbewusstsein enorm gefestigt und das Training tut ihm gut. Nun kann er sich richtig wehren und strahlt auch eine gewisse Entschlossenheit aus. Das war das beste was wir für ihn tun konnten. Und er geht sehr sehr gerne dort hin und hat dort endlich seinen Platz und seine Sportart gefunden.
Annelie war jahrelang bei Voltigieren und beim Tanzen, jetzt hat sie Longestunden. Tanzen macht sie auch noch, das will sie aber nicht so gerne machen. Lieber reiten.
Joshua ist der musikalischste von den dreien, er ist auch sehr sportlich. Er wird jtzt ab September auch ins Judo gehen aber zusätzlich möchten wir sein musikalisches Talent etwas fördern. Mal sehen was für ein Instrument ihm zusagt. Gittarre ist so sein Lieblingsinstrument. Aber auch am Klavier hat er Interesse.

Ihr zieht um? Wohin? Wieder zurück in die USA?



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #115 am: 17. April 2017, 20:32:45 »
Ja, es tut mir soooo leid, was sie alles mitmachen musste, bevor sie bei uns ankam. Dass sie trotzdem so ein furchtbar liebes Wesen hat, ist wie ein Wunder. <3 Und dazu kommt, dass ihre Hundeart sehr spät erwachsen wird. Sie steckt jetzt mitten in der Pubertät und wir haben keinerlei Probleme  :) - wie gesagt, außer diese Hundebegegnungen... Wobei das zum einen als Herdenschutzhund typisch ist und zum anderen mit ihrer Vergangenheit zusammenhängen kann. Aber besser wird es und das ist toll!  :)

Schön, wie sehr ihr euch alle auf euren Hundi freut. Er wird es sehr gut bei euch haben.  :D

Ui, da sind deine Mäuse ja auch bei so einigen Aktivitäten unterwegs - cool  :thumbsup:.
Unser Großer nimmt noch immer Gitarrenunterricht, der Kleine hatte sich bei Karate angemeldet, wollte dann aber lieber doch nicht hin. Die Große hat bis vor Kurzem Ballett getanzt und zum Jahresanfang aufgehört, im Hinblick auf den Umzug (-> da diese Tanzschule von Januar an immer für die Aufführung im kommenden November probt). Die Kleinste fiebert immer bei allen Auftritten und Proben mit und ist nun aber erstmal "nur" fröhlich in den Kindergarten gestartet.  ;)

Ja, genau  :).
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #116 am: 18. April 2017, 10:16:57 »
Es ist schon eine Schande was Hunde manchmal so alles mitmachen müssen. :'(
Meine Mäuse haben vor einem Jahr noch Angst vor Hunden gehabt, deshalb wollten wir auch erst abwarten und uns erst darauf vorbereiten. In diesem letzten Jahr haben wir uns intensiv mit Hunden beschäftigt und auch des öfteren Kontakt gehabt mit Hunden im Bekannten und Freundeskreis.  Und so langsam schwand die Angst und sie wurden immer zutraulicher und mutiger.
Uns war klar, dass wir mit einem Welpen anfangen und nicht gleich so ein großes Tier da steht der dann doch etwas befremdlich erscheint schon allein wegen seiner Größe. Und so einen Welpen findet man süß, von ihm geht nichts bedrohliches aus und man wächst da einfach mit rein.
Aber nun hat das warten doch bald ein Ende und ein neues Abenteuer beginnt :D

Ja, unsere Kinder sind schon sehr aktiv und das ist auch gut so. Kinderzeit ist Bewegungszeit und uns ist das auch wichtig dass sie ausgelastet sind und Fernsehen und Co keine große Rolle spielt.

Okay, schade dass ihr wieder so weit wegzieht. Ist es wieder die Versetzung deines Mannes oder habt ihr euch in D nicht so wohl gefühlt?
Ich würde auch so gerne auswandern und immer wieder sprechen wir auch drüber ob wir es wagen und komplett neu anfangen. Uns hält hier nichts, wir hängen an niemanden und so lange die Kids noch kleiner sind, würde das auch gehen. Mal sehen ob wir es doch irgendwann mal wagen und die Weichen dafür stellen. Aber hier in D fühlen wir uns nicht wirklich wohl......wir beide nicht.



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #117 am: 27. April 2017, 09:34:11 »
Und was für ein Land habt ihr im Sinn? Ich finde es immer spannend, wenn eine ganze Familie auswandert.
 :D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

RoteZora

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1653
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #118 am: 27. April 2017, 10:15:34 »
 s-eo 9 Jahre!!! Wahnsinn wie die Zeit vergeht :o ;D

Liebe Tina, ich wünsche dir alles gute zum Geburtstag :-*
Moritz  04/2008
Felix    12/2010
Kaspar 06/2013

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #119 am: 28. April 2017, 08:35:32 »
Guten Morgen :D

@Sara: MEnsch, Stimmt. Moritz hat ja schom im April Geb. Alles Liebe und Gute nachträglich s-eo
Oh ja, da hst du Recht. 9 Jahre!!! Das ist der Wahnsinn.

@Honey: Uns schweben eigentlich so drei Länder vor: Canada und Australien oder Neuseeland

@us: Nur noch ca. 2 Wochen, dann kommen die Welpen zur Welt. Hab schon angefangen, die Wohnung Welpensicher zu machen und hab gestern schon Hundedecke und Hundeschlafkorb bestellt. Ein Hundepflegeset hab ich schon besorgt. Es ist sehr spannend gerade "hibbel" :D



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #120 am: 28. April 2017, 10:29:03 »
Happy Birthday nachträglich an Moritz!  :D

Anita, interessante Auswahl!  :D Nach Canada wollte mein Papa früher immer hihi. Eine Freundin von mir (von hier), war ein paar Jahre in Australien und lebt nun für immer in Neuseeland.  :)
Jaaaa, ich bin sehr gespannt, was du alles erzählen wirst, von eurem Hundebaby.  :D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #121 am: 16. Mai 2017, 14:16:18 »
Die Hundebabys sind da, schon vor einer Woche :D s-eo
In drei Wochen dürfen wir uns eins aussuchen und dann jede Woche besuchen kommen bis Mitte Juli bis wir unsere oder unseren Hundi eeeendlich zu uns holen dürfen.

Hach, wir sind so glücklich und wissen nicht wie wir die drei Wochen überstehen sollen ;D



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #122 am: 14. Juli 2017, 08:58:08 »
Uuuuuuuuund? Ist euer Hundchen eingezogen?? Oder dieses Wochenende? Wie läuft alles?
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #123 am: 21. August 2017, 04:24:14 »
Anita....?!?! Wo bist du? Nun erzähl doch mal!   ;D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #124 am: 30. August 2017, 17:46:10 »
Hallo

Ja, ich bin noch da und ich lebe auch noch........irgendwie ;D ;D

Als wir die Bilder der Welpen angesehen haben, da hab ich gleich gesagt, DIE ist es. (die kleine hatte ein rosa Halsband an) und als wir sie leive sahen, stand es nochmal mehr als fest. Wir waren die ersten die aussuchen durften. Auch von Wendys Seite her war es klar, denn sie sprang zu mir auf den Schoß und wollte nicht mehr weg. Hat gejault und sich an mich geklammert als ich sie wieder in die Welpenkiste gesetzt habe.

Aaaalsooo, unsere Wendy (doch keine Manja) ist bei uns seit dem 8.7. festes Familienmitglied :-* :-* :D :D Und ich weiß nicht wie wir je ohne Hund haben leben können S:D
Sie ist zwar sehr quirlig und lebendig aber das dürfen Welpen ja auch sein. Aber sie sucht genauso die Ruhe und Entspannung. Also alles sehr ausgeglichen.

Die ersten vier Wochen waren echt ein Knochenjob. Bis wir sie stubenrein bekamen und dann durfte sie ja noch nicht viel laufen wegen den noch weichen Gelenken, sie hat sich aber nicht dran gehalten so dass wir ihr mit dem Babygitter ein Bereich abgesperrt haben wo sie sich zwar bewegen konnte aber eben in einem geschützen Rahmen. Mittlerweile ist das Gitter aber weg und sie hat sich einen Lieblingsplatz im WZ ausgesucht.
Jetzt hat sie sich auch wunderbar in unseren Rhythmus eingelebt, schläft die Nacht durch und ist sehr sehr lernfreudig und tja und hält mich auf Trab.
Nur die momentane Hitze macht ihr zu schaffen, aber da geht es uns Menschen ja auch nicht anders.
Ich trainiere jeden Tag ein paar mal mit ihr und frage die Kommandos ab und das klappt super. Aber in die Hundeschule gehen wir trotzdem noch zur Unterstützung.
Das eine Jahr Vorbereitung zahlt sich jetzt auch aus. Ich bin froh dass ich mich so intesiv mit Hunden und ganz speziell über diese Rasse informiert habe und mir sehr viel Wissen angeeignet habe.
Am Samstag ist sie 16 Wochen alt und somit schon kein Welpe mehr sondern zählt schon zu den Junghunden. Warum geht das nur so schnell? :'(

Auch die Kids haben den Freund fürs Leben gefunden. Die sind alle vier unzertrennlich.



 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung