Autor Thema: *** Die Juli-Gruppe 2008 ***  (Gelesen 19187 mal)

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #75 am: 11. März 2016, 08:38:48 »
Oh weh, ich hoffe die Läuse bleiben fern von euch. Vor allem aber wünsche ich deinem Joshua gute Besserung! Das klingt ganz arm  :(.

Ui, du bist Turntrainerin, wie cool!   :D

Entspannt ist es meistens, nicht immer, aber meistens.  S:D
So lange ich relaxt bin, ist alles gut. Zeige ich Stress, explodiert der Planet für einen Moment.  :P


Mein kleiner Keks hat vom Osterhasen geträumt. <3

Ich bin froh, dass Wochenende ist. Heute Morgen sind die Kleinste & der Kleinste auf dem Weg zu Schule & Kindergarten gestürzt, obwohl wir ganz langsam gegangen sind. Zeit für eine Pause.  :P
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #76 am: 11. März 2016, 13:13:51 »
@Jen: Ja, seit nen halben Jahr bin ich Trainerin. Eher schlecht als Recht aber ich wollte etwas für Jungs anbieten , für Mädchen gibt es schon so viel. Meine Kollegin un dich stehen wirklich erst am Anfang aber wir wursteln uns durch und haben immer wieder Unterstützung von einem Turntrainer, der die erste Bundesliga im Kunstturnen trainiert.
Wir eignen uns auch jetzt erst die Grundkenntnisse an mit den Pflichtübungen und einfachen Übungen am Gerät. Bis jetzt haben wir uns darauf konzentriert, die Jungs zu dehnen und kräftigen mit Dehn und Kräftigungsübungen, mit Übungen die wir noch vom Sportunterricht noch kennen und auch solchen die wir auf YouTube anschauen s-:). Aber anscheinend haben wir unsere Sache gut gemacht, der Profitrainer ist ganz begeistert wie gut die Jungs schon gedehnt sind und die Grundspannung auch (meistens) halten können.
Jetzt will der Trainer alle zwei Wochen vorbei kommen und und uns anleiten und irgendwann in ferner Zukunft werde ich auch den Trainerschein/Übungsleiter machen.

Jaaaaa, das kenne ich. Solange man selber cool und entspannt bleibt, dann läuft das meistens gut aber wehe wenn, dann gerät man schnell mal in einen Teufelskreis.

Bisher hatten wir Glück mit den Läusen und bekamen keine, ich hoffe sehr, dass dieser Kelch auch weiterhin an uns vorüber geht.Bei Jungs geht das ja schnell mit dem Kontrollieren und dem durchsuchen der Läuse und der Nissen aber bei Mädchen mit langen Haaren stelle ich mir das grausam vor :-[ :P

Eine Pause würde uns hier auch allen gut tun und Ostern ist ein schönes Fest das wir alle lieben :D




HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #77 am: 12. März 2016, 16:11:42 »
Eigentlich können wir locker noch ein viertes Kind bekommen, denn an vier Kindern haben wir uns hier schon drangewöhnt. Heute haben wir wieder ein viertes Kind hier und das schon seit dem Frühstück ;D
Bei uns ist das so, dass unsere Kinder immer jemanden mitbringen dürfen, auch einfach so spontan. man muss nicht zwingend was ausmachen und groß fragen. Kurze WhatsApp nachticht an die Mama, dass XY hier ist und gut ist.
Ich erinnere mich an meine Kindheit, da war das auch so und ich fands toll damals als Kind und auch heute noch als Mama :D

Wir haben heute einen Ausflug auf einen Abenteuerspielplatz gemacht und die Kinder hatten irre viel Spaß, Luft und Bewegung. Das Wetter war echt traumhaft. Jetzt spielen sie so schön im Zimmer "Vater-Mutter-Kind-Hund" ;D und es ist Zucker denen vom Büro aus zuzuhören :D
Heute Abend ist noch ein DVD-Abend geplant :D

Nächste Woche dürfen unsere Kinder jeweils zwei Freunde zu uns nach Hause einladen zum Ostereier färben, Ostermuffins backen und basteln.



Samson

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 785
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #78 am: 12. März 2016, 18:04:46 »
Unser Sohn ist auch so gut wie nie alleine - daher haben wir auch selten unser "Problem". Sein bester Freund, den er seit den Windeln hat, ist im Grunde immer bei allem dabei. Am Wochenende schläft er hier oder mein Sohn dort, er macht die Familienausflüge mit, sie sind in einer Klasse. Einzig bei den Familienurlauben nehmen wir ihn (noch) nicht mit.
Ich finde das auch total wichtig, gerade weil er Einzelkind ist. Und selbst wenn er es nicht wäre, finde ich Freunde absolut wichtig.

Ich selber hatte meine beste Freundin früher auch immer um mich rum.

Zudem habe ich eine Freundin mit Sohn, der ein Jahr jünger ist als C., Da ist es schon Ritual, dass wir Feste gemeinsam vorbereiten und begehen. Wir backen zusammen Plätzchen an Weihnachten, lassen den Nikolaus zusammen kommen, die Eier werden gemeinsam gefärbt und an Ostersonntag gesucht, Kindergeburtstage werden zusammen geplant und begangen,... Der Sohn ist für unseren Sohn wie ein kleiner Bruder. Der kleine guckt zu unserem auf und schaut sich vieles ab, unser beschützt ihn wie ein Tiger, betüttelt ihn, aber ärgert ihn auch bis aufs Blut.

Und da wir alle Tür an Tür in einer Siedlung wohnen, gehen die Kinder bei den anderen ein und aus ohne das wir uns extra dafür verabreden müssen.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #79 am: 12. März 2016, 22:36:22 »
Sehr schön klingt das, mit den Freunden.  :D

Ich habe vor ein paar Tagen noch gedacht, wie toll ich es bei uns finde, dass einer nach dem anderen zum Esstisch kommt und es gar kein großes "huch, warum sitzt denn da noch eine weitere Person mit am Tisch" gibt, wenn mal wieder ein Kind vorübergehend "adoptiert" wird  ;).

Anita, Läuse: Ja, bei langen Haaren ist das nochmal eine Geschichte für sich, ne?  S:D Ich wundere mich immer wieder, dass wir ihnen bisher - toi toi toi - entkommen sind...

Da tut sich ja richtig viel bei dir, als Trainerin. Toll! Weiterhin viel Freude daran!  :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #80 am: 13. März 2016, 15:40:06 »
@Samson: Das klingt auch toll bei euch mit euren Freunden/Nachbarn. Ich habe hier auch eine sehr nette Nachbarin in meinem Alter, mit der ich inzwischen sehr gut befreundet bin und das Nachbarsmädchen (ihre Tochter) ist in M.+A. Alter. Sie haben noch eine kleine Tochter, die ist 11 Monate alt und auf die passe ich auch gelegentlich auf wenn sie einen Termin hat und die Motte nicht mitnehmen kann.
Wir bilden auch eine Fahrgemeinschaft zur Schule, ins DLRG und zum Reiten. Auch kann ich sie jederzeit anrufen wenn ich mal nicht rechtzeitig zuhause bin und die Kids nicht rechtzeitig abholen kann. Dann springt die ein und meine essen dann dort spontan zu Mittag oder auch umgekehrt.
Sowas ist echt Gold wert und leider nicht mehr selbstverständlich.
Inzwischen gibt es wieder sehr viele Kinder hier bei uns in der Siedlung und man nennt sie
"Die Kinder vom Kastell" und das klingt so ähnlich wie: Wir Kinder aus Bullerbü 8)



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #81 am: 14. März 2016, 09:06:06 »
Wir Kinder aus Bullerbü <3


Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche. :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #82 am: 14. März 2016, 11:16:02 »
Danke Jen, das wünsche ich dir auch :D

Ich hatte einen guten Start in die Woche. Habe meine drei Kids weggebracht und da das Wetter heute so frühlings-traumhaft ist, hat mich die Putzwut gepackt und ich  hab meinen Großputz für die Woche schon erledigt 8) Und die Wäsche habe ich rausgehängt :thumbsup:

Heute hat M. einen ganz besonderen Tag in der Schule: Zum ersten mal mit Füller schreiben :D
Habe ihm zwei Smiley-Aufkleber in die Butterbrotdose als Überraschung und viel Glück und Erfolg reingepackt. Bin gespannt was er sagt nachher :) Hat am WE schon fleissig geübt zu schreiben und hat gut geklappt.



HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #83 am: 17. März 2016, 10:44:26 »
Die Woche hatte leider keinen so guten Verlauf wie den Start :P

Maurice liegt leider jetzt mit Grippe im Bett-> aber gut, besser jetzt als an Ostern. Und ab nächster Woche sind ja eh Ferien, dann fehlt er nur zwei Tage und verpasst auch nicht wirklich viel.

Mein Schwiegervater hatte einen Auffahrunfall-> Auto total kaputt, Reparatur lohnt sich nicht. Ihm gehts leider nicht so gut,( Schleudertrauma) dennoch meinte er heute trotz krankschreibung arbeiten zu gehen (auf der Baustelle)  :-(
Mein Mann und ich haben ihm gestern Abend noch echt die Meinung gesagt. Aber gut, wo andere ein Hirn haben, hat er was anderes :-( :blank:
Das Problem ist nur dass sie jetzt nur ein Auto haben und er damit hinfahren kann wohin er will  und irgendwie der Meinung ist, ich und mein Mann könnten für die Schwiegermutter und die Oma Taxi spielen. Das haben wir denen auch gestern deutlich zu verstehen gegeben, dass das so nicht geht und wir unser Leben organisieren und meistern müssen und ihres nicht auch noch dazu wollen. Am WE haben wir nochmal ein Gespräch, bis dahin müssen Sie sich ne Lösung überlegt haben. Die Stimmung ist im Moment nicht so dolle....
Ich bin echt auf 180 und könnte s-motz



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #84 am: 19. März 2016, 08:59:53 »
Hallo,

Anita, M. hat sich sicher sehr gefreut, als er die Sticker gefunden hat; tolle Idee von dir.  :D
Unser Kleiner kam am Mittwoch strahlend aus dem Schulgebäude gelaufen, schmiss sich mir in die Arme und verkündete megastolz, dass er den Füller-Führerschein bestanden hat. Zuhause haben wir dann sofort ein Passfoto darauf aufgeklebt und er war wirklich, wirklich sehr stolz und alle durften ihn bewundern.  :D

Gute Besserung, doofe Gruppe. Bei uns liegt die Große damit flach.  :( Gestern fiel ihr letzter Schwimmkurstag deshalb aus. Sie war sehr erleichtert, als ihre Freundin uns per Whatsapp (ahh das klingt falsch, natürlich haben wir Mütter miteinander geschrieben  ;)) das für sie mitgebrachte Abschlusszertifikat verkündete und im Anschluss das Foto davon schickte.  :D

Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dieses Wochenende eine Lösung mit deinen Schwiegereltern zu finden.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #85 am: 19. März 2016, 15:44:13 »
@Jen: Ja, M. hat sich sehr gefreut über die Sticker :) Sie machen auch erst den Füller-Führerschein, aber sie machen ja auch in der Schule im Rahmen des Führerscheins Schreibübungen etc. Das mit dem Passfoto auf dem Führerschein ist ja ne tolle Idee, das merk ich mir. Danke für den Tip :D Mit Foto ist es sicher schöner als ohne. Ich will ihm den Führerschein auch einlaminieren, dann hebt er länger und bekommt keine Eselsohren oder zerreißt ausversehen.

Wir haben das Gespräch heute Abend, mal sehen was sie sich überlegt haben. Mein Schwiegervater hat am Karfreitag Geburtstag und will feiern, aber momentan sind seine Kinder (mein Mann und seine Schwester) nicht gut auf ihn zu sprechen "seufz"



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #86 am: 24. März 2016, 08:43:04 »
Guten Morgen,

wie geht es euch?

Wir waren vorgestern spontan im Holiday Park, es war ein wunderschöner Ausflug. Und gestern habe ich es mir beim Friseur gut gehen lassen und unsere Große hat im Kindergarten die Osterfeier genossen. Ein bisschen Gartenarbeit haben wir auch erledigt.  :D

Heute steht Osterputz an; Eier hart kochen und einen neuen Eierschneider einkaufen  ;D und am Abend möchte ich zur Kirche (mit allen, die mitkommen möchten  ;D).

Anita, wie ist die Lage bei euch, alles okay mit den Schwiegers?
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #87 am: 24. März 2016, 13:30:44 »
Hallöchen

Uns  gehts soweit gut, ausser dass es jetzt A. mit dem kranksein erwischt hat :-[ Aber die bekommen wir zu Ostern wieder gesund 8)

Frühlingsputz hab ich auch schon (fasst) erledigt, Gartenarbeit steht noch nicht an, wir werden erst im Mai damit beginnen, die Aussenanlage zu machen.

Heute werde ich noch zusammen mit den Kids das Geschenk für den Schwiegervater basteln und Ostermuffins backen.
Und heute Abend dann einen gemütlichen Abend mit meinem Mann auf der Couch verbringen, wir haben heute nämlich Hochzeitstag :D

Ab morgen hat mein Mann Urlaub und wir werden einfach die Zeit als Familie genießen. In den Ferien haben wir bewusst keine Termine, nur die, die wir als Familie irgendwo verbringen möchten :) z.B Schwimmbad/Zoo etc. Aber das entscheiden wir spontan.

@Jen:
und am Abend möchte ich zur Kirche (mit allen, die mitkommen möchten  ;D).


Ich lese daraus, dass du wahrscheinlich allein hingehst, oder? ;D

Die Lage bei meinen Schwiegers ist soweit okay. Wir haben mit Ihnen gesprochen, mein Schwiegervater hat sich zwar weiterhin wie ein Kind benommen, aber gut. Und meine Schwiegermutter hats (hoffentlich) verstanden. Es hat mich halt nur geärgert, dass sie sich absolut keine Gedanken gemacht haben und WIR Ihnen Lösungsvorschläge gemacht haben wie sie es organisieren könnten mit nur einem Auto. Jedenfalls werde ich kein Taxi spielen und   sie rumkutschieren wann es Ihnen gerade so reinpasst.
Mal was vom Einkaufen mitbringen ist kein Ding, mache ich gerne aber nicht sie zum einkaufen fahren wenn ich gerade eben war und sie aber nichts gesagt hat.
Ich mache meinen Einkauf nämlich nur 1x die Woche und sie geht jeden Tag. Und diese zusätzliche Fahrerei zusätzlich zu den ganzen Terminen der Kinder, Schule und Kiga, sehe ich einfach nicht ein.
Wir müssen unser Leben organisieren und möchten das von Ihnen nicht auch noch mitorganisieren zusätzlich. Das macht uns sonst krank und wir haben gesagt, dass wenn das nicht funktioniert auf Dauer (wir hatten nämlich schon mehrere Gespräche zwecks Einmischung/Bevormundung etc.) eine Konsequenz mit allen Folgen folgt.



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #88 am: 30. März 2016, 09:51:30 »
Hallo,

hattet ihr ein schönes Osterfest? :)

Kirche: Die Mädchen möchten immer mit, der Große manchmal und der Kleine ist immer happy, wenn der Papa mit ihm daheim bleibt.  :)

Ich finde es gut, dass ihr mit deinen Schwiegers nach Lösungen gesucht habt und für euch einsteht.   :thumbsup:

Seid ihr wieder alle gesund?

Alles Gute nachträglich zum Hochzeitstag!
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #89 am: 30. März 2016, 16:20:08 »
Leider waren wir krank an Ostern und mit zwei Kindern musste ich auch zum kinderäztlichen Notdienst :'(. Zur Kirche konnten wir auch nicht aber wir hatten dennoch ein schönes Osterfest zuhause. Geschenke gesucht hat nur M. Die anderen beiden waren zu krank um zu suchen, der Osterhase hat sie einfach vor das Bett gestellt die Geschenke ;)

Es geht uns zwar besser aber ganz gesund sind wir immer noch nicht. Bzw. die Kinder nicht. Markus und Ich sind (noch und hoffentlich auch weiterhin) verschont geblieben.

Das ist uns ganz wichtig, dass wir als Familie hier eine Einheit sind und für uns bleiben. Einmischung wird hier absolut nicht geduldet. Deshalb hab ich damals als wir hier einzogen darauf bestanden, dass die Schwiegereltern einen separaten Eingang machen lassen. Wir haben auch eine Abschlusstür an der KEIN Schlüssel aussen hängt damit sie einfach so reinkommen können. Sie müssen auch klingeln.
Ich hoffe sehr, dass das Gespräch etwas gebracht hat und es auf lange Sicht hin besser wird.






Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #90 am: 31. März 2016, 08:09:57 »
Oh je, ihr Armen.  :(
Ganz, ganz schnell gute Besserung an deine Mäuse und ich hoffe, ihr habt dann lange Ruhe, bevor es nochmal einen erwischt.

So bin ich auch. Es ist schön, ein tolles Umfeld zu haben, mit umliegender Familie <3, tollen Freunden, guten Nachbarn auch. Aber zwischen uns 6 und allen anderen, habe ich eine stramme Grenze gezogen.  :)


Heute kommt ein Freund der kleinen Großen zum ersten Mal zu uns, sie ist ganz schön aufgeregt.  :D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

RoteZora

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1653
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #91 am: 02. April 2016, 11:51:45 »
Hallo zusammen,

puh ich bin froh wenn die Ferien vorbei sind ;D. Und die Kinder tatsächlich irgendwie auch ;D.

Kaspar hat kommenden Dienstag seine Polypen raus und Paukenröhrchen rein OP. Ich hoffe sehr das er danach besser spricht, besser schläft, besser hört und wesentlich besserer laune hat ;D

Und ich freue mich das es endlich mal etwas wärmer ist. Vorgestern waren wir Barfuss und im T-shirt auf dem Spielplatz. :thumbsup:

Montag früh hat mein befreundeter Syrischer Flüchtling endlich sein lang erwartetes Gespräch und ich hoffe das er daraufhin auch endlich mit einem Deutschkurs durchstarten kann.

Ansonsten ist hier alles ok. Markus ist sehr im Baustellenstreß aber nachdem es ja unsere eigene ist macht es doch mehr Spaß als sonst :D


 s-winken
Moritz  04/2008
Felix    12/2010
Kaspar 06/2013

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #92 am: 04. April 2016, 09:21:49 »
@Sara: Also die Polypen-OP hat bei M+A sehr viel gebracht. Wir haben sie vor zwei Jahren rausmachen lassen. Kann ich nur jedem empfehlen. Aber nur denjenigen, wo Kinder auch wirklich Probleme haben und sich durch die Polypen Schwierigkeiten anbahnen wie schlechter hören, dadurch schlechter sprechen, Immunsystem geschwächt etc. Bei denen wo keine Probleme diesbezüglich sind, sollte man sie drin lassen und nicht vorbeugend rausnehmen.

Da sagst du was wahres, ab heute geht auch hier die Schule wieder los und ich bin auch heilfroh dass alles seinen geregelten Gang hat. Da die Kinder auch krank waren über die Ferien lief hier auch nichts geregelt und "normal" ab. Das hat sie total aus dem Gleichgewicht gebracht und dementsprechend haben sie auch viel gestritten s-:) Ich hoffe dass das jetzt besser wird.

@Jen: Wie hat es geklappt mit dem Freund eurer kleinen Großen? Hattet ihr ne schöne Zeit?

@us: Bin gerade etwas frustriert: Mein Drucker scheint irgendein Problem zu haben und sagt mit zwar auch den Fehler und was ich tun muss um den Fehler zu beheben.... NUR: Das was er mir sagt und das was auch im Handbuch steht funktioniert nicht :-( Jede Taste die ich drücke gibt einen ekligen Piep-Ton von sich und es erscheint: Funktion ungültig!
Muss dann wohl mit dem Fachtypi telefonieren :P Und dabei habe ich ziemlich viel RE zu schreiben :'( Sind halt Sachen die total aufhalten :-[ :-[

Zudem hat M. so kleine Dell-Warzen am Körper, die eigentlich von alleine wieder weggehen sollten. Die am Rücken sind auch weg, nur die vorne im Brustbereich haben sich entzündet und heute morgen kam Eiter raus. Muss also heute Abend noch zum Kinderarzt und hoffe stark, dass da nichts Größeres bei raushüpft :-[ :'( Ich hab es zwar immer wieder desinfiziert und abgeklebt wenn M dran rumgekratzt hat aber es scheint nicht wirklich was gebracht zu haben. Oh Mann, immer was anderes s-:) :P



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #93 am: 16. April 2016, 09:20:42 »
Guten Morgen,

Sara, wie ist die Op von Kaspar verlaufen? Alles gut?  :-*
Und könnte dein Freund einen Deutschkurs starten?

Anita, unser Drucker weigert sich etwas ohne Pinkschleier zu drucken. Gut, dass ich pink mag.  ;D
Was hat euch der Arzt nun wegen der Dellwarzen gesagt?  :-*
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #94 am: 16. April 2016, 15:51:10 »
Huhu :)

@Jen: Der Drucker ist leider wirklich kaputt, der Fachtypi war da und hatte auch keine Lösung. Der ist nun wieder eingeschickt worden zum Umtausch oder zur Reparatur. Da er ja noch kein Jahr alt ist, hat er noch Garantie drauf :)

M. hat leider mit dreckigen Händen da heimlich rumgekratzt und die Warzen haben sich entzündet, daher der Eiter s-:) Wir mussten einfach weiter desinfizieren und es trocken und abgeklebt halten. Jetzt sind sie fasst wieder verheilt. Und M.lässt jetzt schön die Finger davon nachdem der Arzt ihm gesagt hatte dass er sonst zum Hautarzt muss und die Dinger dann entfernt werden. Und weil M. ja unser kleiner Angsthase ist in solchen Dingen, war das wohl die beste Medizin ;D

@Sara: Wie geht`s euch? Hat die OP den gewünschten Erfolg gebracht?

@us: Momentan alles ganz gut, keiner krank und es läuft ganz gut. Es ist schön, dass es jetzt wärmer ist und man raus kann. Bei uns zwar noch nicht barfuß und mit- T-shirt aber mit Matschklamotten und Gummistiefel ;)



HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #95 am: 19. April 2016, 19:14:38 »
Juhuuuu, wir sind mal wieder krank. Haben HIER geschrien als es Magen-Darm-Grippe umsonst gab :-( s-motz  Ich  mag echt nicht mehr und ich KANN auch nicht mehr :'(

Mann, wenn es so weiter geht, dann wird ruck-zuck wieder ne Kur beantragt. Eine Woche gesund und zwei krank ist momentan unsere Strategie :P




RoteZora

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1653
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #96 am: 26. April 2016, 20:50:03 »
@Anita
Och nee, gute Besserung  :-* Ich kenn das mit dem dauerkrank. Das zerrt so sehr an den Nerven...
Die Op bei Kaspar hat nicht statt gefunden. Natürlich hat er am Tag vorher Fieber bekommen.
Nächster Termin ist der 03.05.


@Moritz
Morgen wird er 8!!! :o Wow verdammt ist die Ziet geblieben????? Ich merke das langsam mein Kopfkino losgeht. Ich habs einfach immer noch nicht richtig verarbeitet und es war eines der schönsten Momente in meinem Leben und gleichzeitig einer der schlimmsten....
Moritz  04/2008
Felix    12/2010
Kaspar 06/2013

Tinus

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
  • Jan und Julie - unendlich geliebt!
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #97 am: 27. April 2016, 00:51:23 »
 s-eo s-eo s-eo
Lieber Moritz, alles, alles Liebe zum 8. Geburtstag! 👏💐🎂🎁

RoteZora

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1653
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #98 am: 27. April 2016, 08:40:15 »
Liebe Tina

 s-eo Alles Liebe zum Geburtstag :D :-* Genieße den Tag und laß dich feiern!

Und danke dir :-*
Moritz  04/2008
Felix    12/2010
Kaspar 06/2013

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:*** Die Juli-Gruppe 2008 ***
« Antwort #99 am: 27. April 2016, 17:10:47 »
Lieber Moritz,

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag du Großer Kämpfer :D s-eo s-eo Hab einen schönen Tag und lass dich feiern :-*

@Sara: Ja du sagst was, WO ist die Zeit geblieben? Ich denke auch so oft an die Zeit zurück wo M. noch im Maxi Cosi lag und wir zum ersten Mal stolze Eltern waren. Ich bin voller Stolz aber auch sehr wehmütig diesbezüglich. Aber so ist das Leben, es ist leider nicht aufzuhalten. Oft wünsche ich mir, die Zeit einfach zurückzudrehen für 1-2 Tage, Maurice als Baby nochmal genießen und dann ins Hier und Jetzt zurückzukommen s-:) Genauso bei den anderen Kindern.

@us: Die Kids sind gerade gesund aber ich lieg jetzt flach mit einer Angina und einer MOE :-[ :'( 



 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung