Autor Thema: kleiner Finger nicht gestreckt  (Gelesen 801 mal)

Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1949
kleiner Finger nicht gestreckt
« am: 27. Juli 2014, 07:57:42 »
Meinem Mann ist gestern aufgefallen, das Hanno seinen kleinen Finger nicht alleine gerade strecken kann. Er ist immer gebeugt. Ich kann ihn "gerade biegen", ohne das Hanno meckert. Ich glaube nicht an etwas akutes, das hat er schon länger. Ich tippe eher auf verkürzte Sehnen oder so. Welchen Arzt kann ich da rauf schauen lassen?
der Kia ist nicht gerade mein Freund ;), im Oktober haben wir einen Orthopädentermin wegen Hannos Fußfehlstellung. Reicht das?

Mein Mann hat auch verbogene Finger, scheint aber vererbt zu sein. :-\

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14869
Antw:kleiner Finger nicht gestreckt
« Antwort #1 am: 27. Juli 2014, 08:32:36 »
Hi Du, das problem kennen wir hier leider auch. Mein Mann hat das an meinen Sohn vererbt. Bei meinem Mann war es als Kind so schlimm, dass operiert werden musste. Leider ist dadurch nur die momentane Problematik behoben, die Krankheit allerdings nicht. So trat das problem bei ihm später wieder auf. Da es sich aber wohl nur sehr langsam bei ihm entwickelt, musste bisher nichts mehr unternommen werden und er fühltsich dadruch auch nicht eingeschränkt, hat keine Schmerzen und auch keine Verknotungen, die wohl auftreten können. Bei unserem Sohn ist bisher auch keine Einschränkung zu erkennen, er äussert diesbezüglich auch nichts.
Sofern Dein Sohn keine akuten Probleme damit hat, denke ich somit, dass der Ortopäden Termin im Oktober früh genug ist zur Vorstellung. denke weiterhin, dass der Orthopäde das Krankheitsbild kennt und sich somit ein Urteil erlauben wird können und eventuell nötige Folgemassnahmen mit Euch abspricht. :)
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung