Autor Thema: Womit beschäftigen  (Gelesen 4293 mal)

Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Womit beschäftigen
« am: 11. Mai 2014, 11:05:41 »
Hallo,

mein dreijähriger muss nächsten Monat mit ins Ausland, weil ich da ein Seminar habe. Sein Papa ist natürlich auch mit dabei. Nun haben wir da eine Ferienwohnung, d.h. wenig Bespaßung und zu der Zeit hat es dort mittags 40-42 Grad im Schatten.

Ich suche daher nach irgendetwas, was man drin mit ihm gemeinsam und auch er alleine machen kann. Es gibt dort zwar auch Spielplätze, aber das kann man bei den Temperaturen nur vormittags machen.

Habt ihr Ideen was ich kaufen kann, was man gut mitnehmen kann und womit er sich auch mal ne Weile beschäftigen kann?

LG

dragoness

  • Gast
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #1 am: 11. Mai 2014, 14:11:41 »
Playmais, Knete, einfach ne Schüssel mit Wasser und verschiedenen Bechern, Lego Duplo, vielleicht ein aufblasbares Planschbecken (nimmt ja noch eingepackt wenig Platz weg) und eben sonstige Dinge die ihn interessieren.


Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #2 am: 11. Mai 2014, 14:14:15 »
Alles mit Wasser scheidet leider aus, da wir dort keinen Garten haben.

Was auf jeden Fall mitkommt sind ein paar Puzzle. Das mag er, aber das kann man ja auch nicht jeden Tag, 14 Tage lang machen

Knete stand hier lange hoch im Kurs, aber im Moment ist das total out

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 765
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #3 am: 11. Mai 2014, 15:16:57 »
Tiptoi, bambino Lük, pocket und mini weiß ich wg alter nicht. Bei uns kamen die Ravensburger mitbringspiele immer gut an zb max muemmelmann oder nino delfino. Oder von haba quak. Ab welchem Alter ist denn storio2 oder mobigo?



Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #4 am: 11. Mai 2014, 15:50:04 »
Das Bambino Lük haben wir schon. Da werden wir wohl ein neues Heft kaufen.

Ist tiptoi nicht zu früh? Checken die das mit 3 schon?

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 765
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #5 am: 11. Mai 2014, 16:37:36 »
Meiner hat es zum dritten geburtstag bekommen glaub ich und da war es interessanter als jetzt  ;)
Manche spiele in den Büchern waren etwas schwer, aber das hat ihn nicht gestört.  Der stift erzählt ja auch was man da sieht wenn man drauf zeigt. Das erklärt sich schnell.  Das umschalten zwischen den erzähl bzw infoebenen ist am Anfang nicht so einleuchtend für die kleinen aber auch das ist kein Problem.
Er mochte es sehr gerne und jetzt immer wieder mal  :)



dragoness

  • Gast
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #6 am: 11. Mai 2014, 18:22:31 »
Naja ne Schüssel Wasser mit Bechern geht ja auch notfalls in Bad und Küche oder auf nem Balkon (wenn keiner untendrunter wohnt). Vielleicht könnt ihr ihn ja auch morgens auspowern und mittags etwas Siesta halten, wenn es so warm ist.

Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #7 am: 11. Mai 2014, 20:40:06 »
Danke an Euch

 tiptoi schau ich mir mal an. Hab noch ein paar Kleinigkeiten bestellt und dann werden wir die Zeit schon rumbringen  ;)

hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1083
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #8 am: 11. Mai 2014, 21:35:54 »
Und CD`s nicht vergessen  :)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3046
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #9 am: 11. Mai 2014, 21:55:56 »
der Papa muss doch aber nicht mit dem Kleinen zusammen nur in der Ferienwohnung sitzen und warten, oder? Er kann doch auch was mit ihm unternehmen, in die Stadt, ins Schwimmbad, Eis essen, ins (klimatisierte) Einkaufszentrum...
In den Urlaub haben wir noch nie wirklich viel Spielzeug mitgeschleppt, vom Lieblingskuscheltier und Büchern abgesehen. Außerdem immer dabei der MP3 Player mit Hörspielen.
Vielleicht müsst ihr die Sachen anders herum angehen. Papa geht mit Sohnemann in den Urlaub und macht alles, was man eben so im Urlaub macht und Mama muss leider pauken  :P
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22763
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #10 am: 12. Mai 2014, 09:50:00 »
ich seh das Problem auch irgendwie nicht...Papa und Sohn fahren in den Urlaub (ich würde eher meckern wenn ich in DEINER Position wäre ;D)

Da gibt es doch mit Sicherheit Schwimmbäder, Einkaufszentren, Eisdielen, Beschäftigungsmöglichkeiten mit Wasser und Co...  ???
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1140
    • Pucken Anleitung
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #11 am: 12. Mai 2014, 10:00:00 »
Bei uns gab's auch zum 3. Geburtstag einen Tiptoi. Louis mochte und mag immernoch das Musikbuch sehr gern. Außerdem das Bilderlexikon, das ist ein bißchen wie ein Wimmelbuch mit Feuerwehr, Bahnhof, Krankenhaus usw. Das ist bestimmt auch schon was für deinen Kleinen.
 


MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2965
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #12 am: 12. Mai 2014, 13:32:06 »
Aber geht ihr dann wirklich bei solchen Temperaturen aus dem Haus?

Da würde ich mir auch etwas für drinnen überlegen. Und es geht ja nur um die Mittagszeit. Macht euer Kleiner noch Mittagsschlaf? Dann könnten die beiden das ja in dieser Zeit machen.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #13 am: 12. Mai 2014, 14:43:32 »
Klar können die raus, habe ich ja auch geschrieben. Aber mal ehrlich. Geht ihr bei 42 Grad aus dem Haus? Baby auch noch im Schlepptau????!!!

Vormittags wird schon was draußen gemacht, aber mittags muss halt was für drin her. Ist auch mitten in einer Großstadt, also nicht unbedingt sehr kinderfreundlich

Mittagschlaf macht der Gute schon lange nicht mehr  s-:)

Wimelbücher kommen natürlich auch mit. Hab jetzt noch ein neues Puzzle und ein neues Hörbuch bestellt. Für den Flug hab ich Sticker Pixis bestellt

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22763
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #14 am: 12. Mai 2014, 16:28:37 »
och, in ner Stadt gibt es garantiert viele Möglichkeiten was man auch nachmittags machen kann...Ich würd wohl eher die Zeit in Recherche was es da so alles gibt investieren als in die Suche nach neuem SPielzeug (denn mal ehrlich, auch TipToi und Co füllen keine kompletten Nachmittage und das tagelang ;))

und bei 43° kann man schon noch was machen, idR ist das ja meist trockene Luft, die hält man ganz gut aus
also wir waren auch bei 43° noch am Pool usw, sogar Ausflüge haben wir gemacht ;)
« Letzte Änderung: 12. Mai 2014, 16:30:32 von Nachtvogel »
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #15 am: 13. Mai 2014, 11:26:11 »
Recherche habe ich schon betrieben und für Erwachsene sicher spannendes dabei, aber außer Grünanalgen und nem Spielplatz ist da nicht viel dabei.

Und nochmals. Natürlich geht mein Mann da auch raus, aber ohne Auto mit zwei kleinen Kids wird da nicht allzu viel zu sehen sein. Von den 14 Tagen sollen einfach auch ein Möglichkeiten für drinnen gegeben sein.

Pool gibt es da nicht. Nen Wasserpark 60 km entfernt. Das machen wir dann am WE wenn ich auch dabei bin

dasmuddi

  • Gast
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #16 am: 13. Mai 2014, 11:41:38 »
ich bin ja neugierig wo gehts denn hin ?

Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #17 am: 13. Mai 2014, 19:00:25 »
Madrid  :) Nur eben mitten in der Stadt, in der 2. Etage ohne Garten

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3046
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #18 am: 13. Mai 2014, 21:37:57 »
cool, Madrid ist toll, aber im Sommer echt heiß. Aber mit Kleinkind UND Baby eine Herausforderung. Vielleicht wäre ein Mietwagen sinnvoll? Da würde ja ein Kleinwagen reichen, allerdings taucht dann gleich wieder das Kindersitzproblem auf  :P
Als Eliah 2 war, waren wir im Hochsommer in Ungarn. Er hat über Mittag immer sehr lange geschlafen, oft 3-4 Stunden, obwohl er zu Hause den Mittagsschlaf fast abgeschafft hatte. Dafür war er Abends oft noch bis 22 Uhr mit uns draußen und erst um 23 Uhr im Bett. Die Tage haben wir in der Stadt verbracht, es gab dort sehr viele flache Brunnen in denen er gespielt hat. Es war ein schöner Urlaub.

Aber ich kann dich verstehen, man weiß ja nun vorher nicht, wie sich die Kinder verhalten, wie sie die Hitze vertragen und wie sie ihren Tagesablauf umstellen.

zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Antw:Womit beschäftigen
« Antwort #19 am: 14. Mai 2014, 09:25:57 »
Ja, genau das ist es. Ich war selber noch nicht da, weiß also nicht was mich erwartet und habe auch keine Ahnung wie die Kids auf Großstadt und Hitze reagieren.

Nur doof, dass ich immer pauken muss   S:D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung