Autor Thema: Kaufmannsladen  (Gelesen 3287 mal)

schmaili80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7958
  • ♥ Love is in the Air ♥
Kaufmannsladen
« am: 24. September 2014, 19:43:09 »
Welchen habt ihr? Worauf sollte man achten? Was ist super, was ist doof....was braucht man an Zubehör usw.

Freue mich über Antworten ;)
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug.
Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.





 

katrinsche

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 888
    • Mail
Antw:Kaufmannsladen
« Antwort #1 am: 24. September 2014, 21:01:21 »
Wir haben einen relativ wackeligen bei den Kleinanzeigen erstanden und dann noch selber verstärkt ;)
Zubehör finde ich wichtig:
+Kasse
+Obst/Gemüse, toll ist Haba, qir haben aber auch welches aus Plastik bzw Stoff
+Leere Schachteln, z.B. Leberwurst/Müslipäckchen sammeln!
+Nudeln entweder aus Filz selber machen oder falls die Kinder nicht mehr alles in den Mund nehmen ruhig echte! Es gibt oft kleine Packungen!
+Meine Kinder lieben ihren Einkaufswagen

Was ich absolut doof/über finde sind die Minipappschachteln die es oft in Körben gibt. Die gehen total schnell kaputt. Dafür wirklich lieber ein paar tolle Blechdosen. Da gibt es oft schöne im "echten" Supermarkt ;)
Und wenn man Spielgeld kauft finde ich es langfristig super wenn man bernünftiges kauft, was dem echten Geld ähnlich ist, unser erstes Set war völlig unreal bezüglich Größe der Münzen und Farben (z.B.die Centmünzen silber und riesig, die Euromünzen bronzefarben und viel kleiner :() Wenn man irgendwann den Übergang zum echten Geld üben will ist das blöd ;)

Und zum guten Schluß! Ich mache gerade mit dem Kaufladen immer wieder die Erfahrung dass es gut ist, ihn ab und zu abzubauen und verschwinden zu lassen, dann ist der Reiz immer mal wieder da!


Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14119
Antw:Kaufmannsladen
« Antwort #2 am: 24. September 2014, 21:09:17 »
wir haben als grundlage spielständer und varieren damit
Mal Kaufladen, mal Höhle, mal Kaspertheater, mal was uns halt einfällt.
Zubehör schliess ich mich an: kasse, waage, Metalldosen, Holzsachen... lieber weniger als zu viel!


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1771
Antw:Kaufmannsladen
« Antwort #3 am: 25. September 2014, 08:37:09 »
Kann mich den andern nur anschließen. Die 100-Teile-Pappsachen-Sets sind schneller kaputt als du dir vorstellen kannst. Wir haben weniger, dafür hochwertige Ware  ;D.
Von Haba gibts da tolle Sachen, Holzwurst, Gummibären aus Holz in Blechschachteln, Holzkekse usw. Mit den Sachen wird auch fleissig gespielt, die Schachteln lagen schnell in der Ecke weil sie völlig verknickt waren

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5773
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Kaufmannsladen
« Antwort #4 am: 25. September 2014, 12:14:35 »
Wichtig:
- stabiler Holz-Kaufmannsladen
- eine Kasse (wir haben zwei  ;))
- eine Waage
- Spielgeld inkl. Geldbeutel
- Einkaufstüten aus Stoff (selbstgenäht  ;))
- diese Haba-Holz-Kaufladensachen sind absolut klasse und ihr Geld absolut wert!

Diese Pappsachen - Spülmittel etc - würde ich nicht mehr holen, das ist so schnell kaputt. Hier wandert dann eher eine leere Ticktackverpackung, eine leere kleine Cremedose etc in den Kaufladen. Leere, kleine Smartieverpackungen gehen auch, wenn die kaputt sind müssen eben wieder Smarties gegessen werden.  ;D

tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1140
    • Pucken Anleitung
Antw:Kaufmannsladen
« Antwort #5 am: 25. September 2014, 12:35:04 »
Auch wenn ich Plastik-Spielzeug, das düdelt nicht mag, haben wir eine Kasse mit Scanner (aus Plastik und sie piept beim Scannen und Tippen  :P), außerdem hat sie ein Laufband. Beide Kinder lieben die Kasse und spielen fleißig damit.
Diese Pappschachteln werden hier auch nicht genutzt, fallen ständig um und sind unnötig. Wir haben viele Sachen aus Holz, haben auch echte Nudeln. Außerdem haben wir neulich aus Salzteig Brezeln gemacht. Einen Teil vom Teig noch mit Lebensmittelfarbe grün gefärbt und Gurken daraus gemacht. Sieht zwar nicht professionell aus, aber Louis hat's Spaß gemacht und er mag seine selbstgemachten Sachen total gerne.
 


Theolina

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 533
  • erziehung-online
Antw:Kaufmannsladen
« Antwort #6 am: 25. September 2014, 13:45:12 »
Wir haben einen stabilen Kaufmannsladen aus Holz, die Kasse ist ebenfalls aus Holz...
Zubehör haben wir komplett von Haba gekauft... Ich finde dieses Plastik oder Pappzeug nicht so schön und wäre relativ schnell von Madame kaputt gemacht worden...  s-:)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung