TRENNUNG > ALLGEMEIN

Partnerschaften können enden. Die Elternschaft hingegen ist eine Beziehung für das ganze Leben. Für die beteiligten Elternteile ist die gegenseitige Unterstützung für eine gemeinsame Elternschaft nach einer Trennung der wohl schwierigste Part.

Verletzte oder erkaltete Gefühle oder gar regelrechte Wut auf den Partner machen ein gemeinsames Aufziehen des Kindes/der Kinder nur schwer möglich. Geographische Distanzen sorgen zudem meistens für eine seelische Entfernung eines Elternteils.
Diese Gefühle vor dem Kind zu verbergen ist die größte Herausforderung der beiden erziehenden Elternteile.

Trennungen können aber auch oft eine Entscheidung zugunsten des Kindes sein. Denn wenn in der Beziehung nur gestritten wird ist dieser Zustand für das Kind auf lange Sicht betrachtet sicherlich unerträglicher als eine Trennung der Eltern.

Literatur Tipps:

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung