Autor Thema: Die Augustbabys 2013  (Gelesen 48620 mal)

Lili.

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 95
  • :)))
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #675 am: 01. Juli 2014, 21:41:38 »


Warum ich will?? Weil ich will;) also Toms Bruder/Schwester. Bei Tom waren es nur 4 Jahre hibbeln...hätte echt nix dagegen, wenn es diesmal schneller ging....

Simsa! Ich hab mit der Ambulanz Kontakt aufgenommen aber es zeigte sich recht schnell, dass das nicht unser Problemfeld ist.... 
Der Arzt bei dem ich letzte woche war, war hilfreich.  Er ist anders rangegangen als alle bisher, was meine Hoffnung war. Es kam raus, dass er sagte: was jetzt schon Vollmilchbrei abends?? Viel zu früh. Hebi meinte es wäre voll ok. Er sagte erst ab 11 Monate. Tom kriegt nun Milchbrei mit Premilch und Lefax(ich hatte das Gefühl es blubbert unten rum...).
Seit 3 Tagen schläft er gut. 4-5 Stunden am Stück. Dann n Flächle, dann nochmal 1-2.
ich glaube ich war ziemlich hartnäckig, weil ich nimmer konnte und wollte.
Und ich halte nix davon, zu zig Ärzten zu rennen. Hab mich gegen diese zweite bzw dritte Meinung gewehrt. Und ich bin doch froh es versucht zu haben weil man sich manchmal in eine Idee verrennt und dann blockiert ist für andere....

Hab n Rezept für Kuchen ohne Zucker gefunden. Basiert auf Banane und Mehl.
Da die kleinen ja kein Zucker kennen, ist es ihnen süß genug denk ich;) mal sehen!

Schönen Abend!

Lili
[nofollow]

[nofollow]

Lena

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 238
    • Mail
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #676 am: 01. Juli 2014, 21:52:36 »
Ohhh sumse :D ich drücke auch alle Daumen :-*


babybiene

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 152
  • erziehung-online
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #677 am: 02. Juli 2014, 13:07:47 »
Hallo ihr Lieben!

Ich schreibe nun auch wieder einmal! Ich lese zwar immer brav mit, aber bin oft zu faul zum Schreiben!  s-:)

Sumse: Ich hoffe, dass du bald Gewissheit hast! Dieses ewige Nichtwissen ist echt mühsam! Ich wurde wieder schwanger, als meine Große 18 Monate alt war. Es ist zwar echt nicht so einfach und oft anstrengend jetzt, aber ich würde es immer wieder so machen!

Lili: GsD sind eure Nächte nun besser. Bei uns ist es auch mal besser und mal schlechter - oft sind für mich auch dreimal in der Nacht zu oft!  s-:) ;)

Simsa: Ich verstehe das mit dem Schlafen und Abstillen. Ich möchte nun auch ganz Abstillen. Das erste Mal in der Nacht bekommt meine Maus nun ein Flascherl. Heute hat sie von sogar von 19:45 Uhr bis 2 Uhr geschlafen! Nach dem Flascherl dann bis 4::30 Uhr. Da wollte sich nicht mehr richtig schlafen. Ist dann aber doch irgendwie immer wieder kurz eingeschlafen. Bei mir ist es halt oft so, wenn ich total müde bin, gebe ich ihr den Busen. Eigentlich möchte ich das nicht, aber ich kann oft nicht anders, weil ich einfach Schlafen muss!!! Tagsüber schläft sie auch nur zweimal eine halbe Stunde und da komm ich auch nicht zum richtigen Ruhen!

Morle: Hut ab.... ich möchte nicht so lange Stillen ... mir ist es schön langsam genug!!!  ;)

us: Soweit geht es uns ganz gut. Meine Kleine hat jetzt ganz viel gelernt. Sie sagt Mama und auch ab und zu Papa. Sie zieht sich überall auf und steht auch immer öfter auf. Sie kann sich hinsetzen und geht immer öfter in den Vierfüßler. Dennoch ist sie noch nur robbend unterwegs - dafür ziemlich flott. Sie weiß genau was sie will und was nicht. Sie kann sich sehr gut selbst beschäftigen. Zurzeit fremdelt sie extrem und sobald sie mich nicht sieht, höre ich nur "Mama!!!". Eigentlich ist sie ein sehr zufriedenes Baby, zurzeit aber viel am Quengeln. Ich glaube, sie muss das Neue erstmal verarbeiten und sie zahnt wieder einmal. Mittlerweile hat sie 8 Zähne. Sie isst mit uns so gut wie alles mit. Schlafen ist eher noch mühsam, aber ich hoffe, das wird jetzt auch noch!

Bis bald ihr Lieben!!!



Morle

  • Gast
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #678 am: 05. Juli 2014, 01:23:01 »
Hallo!

Ole ist mal wieder wach – also hab ich Zeit zum Schreiben. Im Augenblick dürfen wir ihm seine Hormone nicht geben und jetzt schläft er noch schlechter als eh schon *ohmmmmmm*

Zähne hat Lova jetzt glaube ich 4. Zumindest als ich das letzte Mal nachgesehen habe. Fluoretten geben wir nicht, aber Kinderzahnpasta mit Fluor.  Meistens putze ich erst bei Runa und im Anschluss lenkt sie Lovisa mit Grimassen ab und ich darf putzen *g*

Unser Tagesablauf ist während der Schulzeit ja stark von den großen Geschwistern bestimmt worden. Da musste ich Lova um spätestens 6:15 Uhr wecken. Dann stillen, etwas Fingerfood am Frühstückstisch, umziehen, Geschwister aus dem Haus „werfen“, Runa zur Kita bringen, Arzttermine oder Therapien mit Ole und Lova ist dabei. Dann evtl. noch Besorgungen und gegen halb 12 sind wir in der Regel zurück, dann gibt es einen kleinen Snack(oder vorher schon unterwegs), Lova schläft meistens ca. 1-2 Stunden und ich mache den Haushalt bereits fürs Eintreffen der Geschwister, Mittagessen gegen 14 Uhr für alle zusammen(gekocht wird allerdings erst abends richtig und Lova stillt mehr als sie isst), dann der übliche Wahnsinn: noch eine Therapie mit Ole, Lotta irgendwo hin fahren, Malin was für die Hausaufgaben erklären, Streit schlichten, quengelnde Lova durch die Gegend tragen, Haushalt nicht im Chaos versinken lassen, Bücher vorlesen, Murmelbahn aufbauen, Einreißen der Murmelbahn durch Ole und Lovisa verhindern, auf den Spielplatz gehen… Könnte ich jetzt noch seitenweise weiter schreiben. Das übliche halt. Zwischendurch gibt es für Lova, Runa und Ole noch einen Nachmittagssnack. Die Großen nehmen sich bei Bedarf ja selber was. Lova schläft ca. noch eine weitere Stunde im Sling, Tuch oder Tai. Gegen 19 Uhr gibt es Abendbrot. Da isst Lova gut mit. So um halb 9 stille ich sie in den Schlaf. Das geht parallel mit Runa beim Vorlesen ganz gut. Nachts wird sie noch häufiger wach, aber meistens bekomme ich es nicht mit. Sie nuckelt sich dann wieder in den Schlaf.
ABER heute (bzw. gestern) war hier letzter Schultag. Meine großen Schulkinder haben top Zeugnisse bekommen. Erik war sogar Jahrgangsbester *stolz bin*. Und bei Lotta klingt die Beurteilung auch gut. Selbst Ole hat ein Zeugnis bekommen, obwohl er so viel verpasst hat in diesem Schuljahr. Toll war der letzte Satz: „Wir alle hoffen, dass Ole zum neuen Schuljahr wieder zu uns stoßen kann. Er wurde sowohl von den Kindern als auch den Lehrkräften schmerzlich vermisst. Weiter Alles Gute und Gute Besserung!“ Fand ich sehr nett.
Der Kindergarten hat auch 3 Wochen zu und wir schlafen (so der Plan) jetzt immer mindestens bis 7. Mal sehen, was die Kinder davon halten.  Malin, Erik und Lotta fahren auf Freizeiten und zu Verwandten. Wir spielen dann Kleinfamilie mit nur 3 Kindern *lach*

Lena, freut mich besonders, dass es Emils Herz so gut geht!

Für den Geburtstag haben wir nichts Großes geplant. Kuchen, ein paar Geschenke und feiern mit der Familie. Luftballons und Luftschlangen kamen bei unseren Kindern immer gut an.

Sumse, die Kleine stille ich noch nach Bedarf. Also sowohl nachts als auch tagsüber mehrmals. Ich kann das gar nicht so genau sagen. Gerade nachts merke ich es nicht immer. Runa(3) schläft ja auch noch bei uns im Bett und wenn ich sie morgens wecke, kuscheln wir noch ein bisschen und sie stillt dabei. Ich erzähle, was den Tag über so geplant ist, streichle sie wach… Sie ist halt ein Morgenmuffel, aber die großen Geschwister haben es auch geliebt. Abends gehört das Stillen zum Abendritual. Sie schläft aber ohne ein und wenn ich nicht da bin geht es auch. Nachts stillt sie seit 1,5 Jahren nicht mehr. Bei den großen Kinder haben wir ca. 500 Sorten an Flaschen und Saugern durch: nichts da. Meine Kinder nehmen auch keine Schnuller. Da hat die Brust halt eine ganz andere Bedeutung. Und ich finde es halt auch wunderschön und bin jetzt schon traurig, wenn Lova als unser letztes Kind irgendwann nicht mehr Stillen möchte.
Ich drück dir die Daumen für weitere positive Tests!!

sumse32

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 78
  • erziehung-online
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #679 am: 06. Juli 2014, 20:40:06 »
Hallo Mädels! Wollte mich nur mal kurz melden.

@morle: wow, eure tage sind echt vollgepackt, respekt wie ihr das alles schafft, grade jetzt mit ole. Hoffentlich wird auch das mit dem schlafen mal besser...  :'(

@lili: war ja kein vorwurf   :-* vier jahre? Gab es da nen grund für? hoffe es dauert nicht nochmal so lange.

@us: bingo! War Donnerstag beim FA, man kann etwas sehen, ich bin also anscheinend wirklich schwanger  :o fühle mich nicht so. Am 25.7. hab ich den nächsten termin,  da kann man hoffentlich mehr sehen...

lasst es euch gut gehen, bis dann!
[nofollow]

[nofollow]

simsa

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 82
  • voll normal
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #680 am: 06. Juli 2014, 22:03:57 »
sumse:  s-eo s-eo s-eo
jawoll! dann schon mal herzlichen glückwunsch und  s-daumendruck

llili: na das wundert mich aber, schlafprobleme nennt die spezialambulanz an 2. Stelle als problembereich. was sagten die dazu, also wie haben die denn das begründet?

und klar, in etwas verrennen ist nicht gut.. achso, meinte auch nicht, dass du zu zig verschiedenen ärzten rennst, aber dass hast du hoffentlich nicht so verstanden  s-druecken
aber vollmichbrei mit 10 monaten nicht, aber dann mit 11? und das soll der grund sein, dass tom seit monaten so probleme beim schlafen hat? solange bekommt er den vollmilchbrei doch gar nicht, wie er schlecht schläft, oder?

wegen schwanger werden: wenn man schon mal war, soll sich das günstig auswirken, wieder schwanger zu werden.. also vielleicht gehts diesmal schneller..  :)

morle: hört sich zwar voll an, dein tag, aber auch schön irgendwie.

grüße!
[nofollow]

Morle

  • Gast
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #681 am: 07. Juli 2014, 18:13:04 »
Herzlichen Glückwunsch, Sumse!! s-springen


Simsa, ja unser Tag ist voll, aber das ist wohl normal bei vielen Kindern. Aber es ist im Großen und Ganzen so, wie ich es mir immer gewünscht habe. Also schön, ja. Einfach Leben in der Bude :)

babybiene

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 152
  • erziehung-online
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #682 am: 12. Juli 2014, 21:12:37 »
Sumse: Herzlichen Glückwunsch!!!! Wie geht's dir? Was tut sich?

Wieso hat sich morle denn abgemeldet????

Bei uns alles super?

Was tut sich bei euch so?



simsa

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 82
  • voll normal
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #683 am: 14. Juli 2014, 21:58:31 »
HAAALLLOOOO!

biene: ja, ich weiß auch nicht, warum sie sich abgemeldet hat. ich hoffe, es handelt sich um ein Versehen oder sowas!

morle: was is los?

sumse: wie gehts denn?

lili: schreib doch mal wieder was! bin echt gespannt, was die von der Spezialambulanz gesagt haben..

us: uns gehts gut! unser schatz hat letzt nacht 9h am stück geschlafen und uns das wm spiel gucken lassen!  s-springen
Hab gleich das ganze Haus geputzt... naja nicht ganz, aber ich fühle mich deutlich fitter.

und jetzt: WIR SIND WELTMEISTER!! s-eo
[nofollow]

sumse32

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 78
  • erziehung-online
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #684 am: 15. Juli 2014, 21:44:16 »
Hallo ihr lieben, melde mich nur kurz.

@morle: huch! Alles okay bei dir oder einfach keine zeit? Hoffe euch gehts gut  :-*

@simsa: durchgeschlafen, wahnsinn! Da merkt man erstmal wie einen das schlaucht, nicht? Muss nachts eh immer raus zum pipi machen,  auch wenn silas schlafen sollte. Er quengelt oft ein oder zweimal, wenn sein nucki weg ist.

@babybiene:  s-winken

bei  mir soweit alles okay, keine anzeichen zum Glück,  außer etwas gereizt manchmal und eben die Zukunftsangst. Nächsten freitag hab ich wieder fa termin und bin so gespannt ob alles gut ist,  ob es wirklich nur eins ist.... hach ja.

Ich geh jetzt schlafen. Bin heute ganz schön müde.  Eine gute nacht euch allen!
[nofollow]

[nofollow]

Lili.

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 95
  • :)))
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #685 am: 16. Juli 2014, 14:36:32 »
Sumse: Herzlichen Glückwunsch, ich hibbel mit dir mit:) Freu mich voll für dich!!
Warum es bei mir so lange ging, weiß ich nicht. Es war einfach so!? Erstmal hab ich über ein Jahr meine Tage nicht bekommen, nachdem ich die Pille absetzte. Dann dauerte es lange, bis der Zyklus sich regulierte und dann hatte ich ja noch eine Fehlgeburt vor Tom.
Aber ich hoffe auch, dass es diesmal schneller geht:)

Simsa: ich war heute nochmal bei meiner Ärztin mit Tom. Den Termin wollte ich noch abwarten, bis ich mich äußer.
Spezialambulanz: das ganze ist ja etwas schwierig, weil es ja nicht grad um die Ecke ist. Also habe ich angerufen und dort mit der Ärztin gesprochen. Erstmal sagte man mir, man könne natürlich am Telefon keine Diagnose stellen, klar, ich müsse vorbei kommen. Als ich dann erläutert habe, dass das nicht so einfach ist, war sie doch bereit, mich mal anzuhören und ich konnte schildern, was los ist. Sie hat dann verschiedene Fragen gestellt, die ich ja vorher auch schon gelesen habe, wei lich mich mit dem Thema "Reizoffenheit" schon intensiver beschäftigt habe, dabei habe ich schon gemerkt, dass es einfach nicht auf Tom passt, weil da so viele Faktoren waren, die einfach nicht zutreffen. Du sagst, Schlafstörung wird an zweiter Stelle genannt, klar, aber wenn ein Kind eben nur diese Schlafstörung hat und alles andere nicht zutrifft, dann ist es eher auszuschließen. Sie sagte dann auch, dass sie ihn sehen müsste, wir mal stationär kommen sollten usw, aber im Endeffekt war es schon so, dass sie mehr oder weniger sagte, er passt da nicht rein, nach allem, was sie so von mir hörte. Und das war auch mein Gefühl, schon vor dem Gespräch, aber auch danach. Wir sind so verblieben, dass ich mich melde, falls es doch akut wird und ich kommen möchte.
Wir waren vo rzwei Wochen und heute nochmal bei der Kinderärztin bzw hatte ich ja noch einen anderen Arzt konsultiert. Und unterm Strich ist es wohl tatsächlich so, dass Tom eine Schlafregulationsstörung hat, er kann sich nciht allein wieder in den Schlaf bringen und wird bei jeder leichteren Schlafphase komplett wach. Was kann man tun? eigentlich nichts, irgendwann regelt es sich von selbst. Ich bekomme nun noch ein andere homöopathisches Mittel zur Unterstützung.
Und ich glaube langsam auch, ich kann gar nicht viel Tun, mein Kind ist einfach so.....Und irgendwann wird auch er schlafen. Ich muss da jetzt durch, fürchte ich.



[nofollow]

[nofollow]

simsa

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 82
  • voll normal
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #686 am: 22. Juli 2014, 22:00:35 »
Sumse: nachts pipi nervt. Aber nur 1 bis 2 mal für den Nucki aufstehen klingt gut! 

Lili: ja doof, dass es so weit weg ist, aber stationär wär halt schon arg, gell.. hört sich doch gut an, wenn du es jetzt so nimmst wie es ist..

Us: gestern und heut nacht meldet sich der kleine Stinker andauernd, immer nur so kurz, aber laut genug. Frag mich was er jetzt wieder hat. Vielleicht der 8. Zahn..  :o
Jetzt lieg ich auch schon im Bett,  sonst muss ich laufend hoch rennen.  Aber die Nächte sind insgesamt doch deutlich entspannter und der kleine gibt öfter mal bis 6 morgens Ruhe. Die Breiphase ist überwunden,  wir essen alle das Gleiche vom Tisch. Abends ist er sicher 2 Scheiben Brot. Ich frag mich, wo das noch hinführt  ;D
Der kleine Mann geht jetzt am Sofa entlang, ist gerade spannender als Krabbeln.

Was machen eure Mäuse so?
[nofollow]

simsa

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 82
  • voll normal
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #687 am: 10. August 2014, 17:01:56 »
Hallo,

Mpf, hier gibt es doch bestimmt die ersten Geburtstage und keiner meldet sich! Mensch, 1 jahr ist es her, das s die meisten kugelrund warteten.. odee ihr Glück schon im Arm hielten. Wo seid ihr denn? Ist der
Thread einfach ausgestorben oder sind alle auf einer anderen Plattform unterwegs? Wäre irgendwie wenigstens schön zu wissen..  schaaaadeee   :(
[nofollow]

TrullaCharlotta

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 118
  • Juhuuu!Wir sind bald 4 !
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #688 am: 10. August 2014, 19:41:24 »
huhu!

ich muss zugeben, bin sehr lesefreudig, aber ziemlich schreibfaul... s-:)

uns gehts aber prima.
mein Mann hat grad Elternzeit und wir sind fleißig am renovieren/sanieren.
taavi hat am 19. Geburtstag und bekommt von uns ein bobbycar  ;)

so langsam nähern wir uns dem laufen, ein paar Schritte schafft er schon allein.
taavi ist ein echter wirberlwind, hält uns gut auf Trab und ist am liebstern bei jedem Wetter draußen.

ich schreibe auf jeden Fall nochmal ausführlicher !!
wie gehts euch allen denn so?

ein geschwisterchen hat sich übrigens auch schon auf den Weg gemacht  ;D
im April sind wir dann zu viert! ich freu mich sehr!

sorry für die Rechtschreibung, tippe einhändig.
liebste grüße!



Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1825
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #689 am: 10. August 2014, 19:52:24 »
Auch ich lese immer mit, wenn ich es schaffe!
Bin in der Woche immer sehr ausgelastet und am Wochenende zu faul!
Wir haben unseren ersten Geburtstag schon geschafft!
Ansonsten haben wir einen Teppichsteigenden Laufkrabbelkäfer, der noch nicht alleine läuft, aber gerne würde  s-:) s-:)

Und ihr so?





babybiene

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 152
  • erziehung-online
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #690 am: 10. August 2014, 20:34:34 »
Hallo ihr Lieben!

Ich würde es auch sehr schade finden, wenn der Thread ausstirbt!

Wir haben heute den ersten Geburtstag unserer Süßen gefeiert und heute auch gleichzeitig die Taufe mitgefeiert. Es war wirklich sehr schön!

Unsere Maus macht noch keine Anstalten zu laufen. Aber im letzten Monat hat sie enorme Entwicklungssprünge gemacht. Sie krabbelt viel und steht überall auf... jedoch noch nicht ohne sich anzuhalten.

Sie ist eine totale Mama-Maus. Jedoch hat sie jetzt schon ein paar Mal bei den Großeltern geschlafen und das hat immer gut geklappt!

Sie hat mittlerweile 11 Zähne und der 12. ist im kommen, sodass unsere Nächte oftmals nicht die bestern sind!  s-:)

Trulla: Herzlichen Glückwunsch!!! Versuche auch die zweite Schwangerschaft so gut es geht zu genießen!!!! Wunderschöne Kugelzeit!!!!
Ich finde es ja immer schön, schwangere Frauen zu sehen, aber selbst möchte ich nicht mehr!  ;)

Lili: Wie sind denn eure Nächte?



Lena

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 238
    • Mail
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #691 am: 10. August 2014, 21:40:34 »
Hallo :)
wir sind aus dem Zelturlab zurück! Hat super geklappt mit Emil

@trulla: ich wünsche dir eine wundervolle Schwangerschaft! Ich freue mich für euch!

@us: emil mag immernoch nix essen :-[. Reines Flaschenkind. Ich bin gespannt wann er endlich anfängt.

@Geburtstag: Emil hatte am 1.8. Wir sind an dem tag in den Urlaub gefahren und holen die feier am 17.9. nach. Da hatte er die OP und für uns ist das sein zweiter geburtstag.

Ich würde mich auch über einen aktiveren thread freuen

TrullaCharlotta

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 118
  • Juhuuu!Wir sind bald 4 !
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #692 am: 11. August 2014, 08:45:15 »
Huhu,

Lena, zelten mag ich auch gerne.
Wo wart ihr denn?
Herzlichen Glückwunsch nachträglich für den kleinen Emil!
Isst er gar nicht?
Auch kein Fingerfood?

Babybiene, soviele Zähne schon,wow!
Alles Liebe nachträglich auch für deine Maus!

Einen schönen Tag wünsche ich euch!



Jenniemaus5

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 143
  • Glückliche Zweifachmami
    • Mail
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #693 am: 26. August 2014, 09:50:56 »
Huhu alle zusammen... na ich denke dadurch das soviel im Whatsapp gesabbelt wird, geht das hier leider ein wenig unter. Wenn sich noch jemand anschliessen möchte einfach ne private PN mit Handynummer schicken und ihr seid dabei  ;)

Bei uns ist soweit auch alles ok. Unser kleiner Mann läuft schon seit ca. 3 Wochen und das sieht soooo süss aus.  :-*
Was gibt es sonst neues? Hmm... ach ja mein kleiner hat am 15. September seinen ersten Krippentag und ich gehe ab Oktober wieder in TZ arbeiten. Bin schon ganz aufgeregt wie das alles klappen wird. Klar mein Großer ging auch mit einem jahr in die Krippe aber beim zweiten fällt der Abschied genauso schwer.  :'( Zumal mein kleiner alles in den Mund steckt  :-\ Ich hoffe das er dort nichts verschlucken wird... :-[
Sonst alles gut hier  ;)

sumse32

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 78
  • erziehung-online
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #694 am: 26. August 2014, 21:03:51 »
Mensch schon wieder so lange her, ich wollte doch gleich antworten...  :-[

wie das, so ist, die letzten wochen waren voll mit Geburtstag feiern (oma, papa, opa, mama, silas, onkel....) zwischendrin noch ne Hochzeit. Mein freund hat elternzeit und da kann kch auch nicht immer wie ich will... die zeit rennt einfach! Wie macht ihr mehrfachmamis das nur?  :o

bei uns ist soweit alles schick, silas hat endlich zähnchen! Drei sind jetzt durch, und das waren auch ein paar unangenehme Nächte,  furchte das wird nicht besser, momemtan schläft er wieder recht unruhig, wandert im bett umher... essen ist so ne sache, er möchte gerne noch 'brei' also alete und co für so ab 8 monate, keine zu großen Stücke.  Und ja nicht selber essen,  bitte alles in den mund schieben  S:D brot geht eigentlich,  aber das will er auch nicht immer. Selbst gekocht auch nur wenn es eigentlich nicht für ihn ist, gulasch und Knödel am sonntag  ??? 8)

Wegen whatsapp... klar quatschen wir da viel, es ist einfacher und schneller als immer am pc zu gucken   s-supertraurigs-supertraurig ist halt schade dass da nicht alle mit machen können. Ich brauch das blöde smartphone bloß deshalb. Wir müssen halt sehen dass wir das nicht schleifen lassen hier, wäre ja schade. Hat jemand was von morle gehört?

@us: haben jetzt nen neuen hochstuhl, silas mag ihn anscheinend. Jetzt muss ich noch den kindersitz kaufen und nen buggy für den urlaub. Es gibt zu viel auswahl, das ist das Problem.  Haben heute einen tollen sitz von Römer gesehen, aber halt 500€  s-dagegen s-motz ist einfach nicht drin...

ich hoffe euch gehts soweit allen gut. Lili, wie schläft tom im momemt? Und was macht baby nummer zwei?

ach so. Lena!  Toll zu hören dass es emil so gut geht.
[nofollow]

[nofollow]

TrullaCharlotta

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 118
  • Juhuuu!Wir sind bald 4 !
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #695 am: 30. August 2014, 11:43:55 »
Hey Mädels,

wie gehts euch allen so?

Sumse, habt ihr euch schon für einen Kindersitz entschieden?

Jennie, bei dir geht die Arbeit bald wieder los...
Respekt, ich bin noch nicht soweit.
Freust du dich drauf?
Was machst du nochmal?

Simsa? Wie gehts dir?

Bei uns ist alles gut soweit.
Taavi läuft seit seinem Geburtstag durch die Welt und ist einfach zum knutschen.
Er bekommt manchmal schon richtige Wutanfälle und liebt sein Bobbycar über alles.
Wir dürfen ihn damit durch die Gegend schieben...

Mein Mann ist noch in Elternzeit und renoviert fleißig Bad,Küche und Flur.
Bin froh, wenn alles wieder seinen Platz hat.

Die U6 haben wir auch hinter uns.
10690 g
75,5 cm
Kopfumfang 48 cm

Ich bin müde müde müde....
könnte ständig schlafen.
das hatte ich anfangs bei Taavi auch, aber da konnte ich dann auch einfach schlafen gehen.

Meldet euch mal!
Liebe Grüße





Lili.

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 95
  • :)))
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #696 am: 02. September 2014, 13:16:04 »
Warum weiß ich nix von whatsapp?!
Ich wunder mich dass hier nix los ist und ihr beredet alles anderswo, kein wunder;)
Werde mich gleich anschließen!!

Tom hatte Sonntag Geburtstag.
Hab mir gedacht, ich mach uns mal n kleines Geschenk. Hab morgens einen SST gemacht und der war positiv:) nun hoffe ich, dass alles gut läuft! Hab ziemlich Angst.

U6:
73cm
8600g

Tom läuft noch nicht frei. Wird aber nimmer lang gehen vermute ich.

Lg
[nofollow]

[nofollow]

sumse32

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 78
  • erziehung-online
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #697 am: 02. September 2014, 18:47:12 »
Waaaaah Lili wie toll! Das dritte Geschwisterchen  :-* ach ist das schön. Glückwunsch noch an tom, habt ihr sicher schön gefeiert. Oder weiß dein mann noch nichts von? Übrigens unsere u6 daten waren fast gleich  :P

hab mal ne frage an euch, die ihr euch mit Homöopathie auskennt (rosalia, so als apothekerin?). Silas ist nachts jetzt oft msehr unruhig, was gebt ihr da? Hab mir jetzt ein buch ausgeliehen und hoffe da was zu finden. Und wo kauft ihr das? Apotheke oder Internet,  wenn es da was gibt?

zwecks kindersitz, wir hatten uns eigentlich fur den maxi cosi milofix entschieden, aber der bracuht eine top tether verbindung im Kofferraum,  und das hat das auto, welches ich fahren muss, nicht. Meins hat das  :'( deswegen haben wir jetzt den varioguard von hauck bestellt, der müsste eigentlich morgen kommen. Ich bin gespannt, der geht vorwärts und rückwärts bis 4 jahre...

wegen whatsapp: kannst mir ja ne pn schicken lili  S:D ich fürchte dann stirbt der thread hier wirklich aus.

hat eigentlich mal wer was von morle gehört?

lena, simsa und alle anderen, wie gehts euch so?

so, ich werd jetzt mal was essen, bis bald
[nofollow]

[nofollow]

Lili.

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 95
  • :)))
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #698 am: 02. September 2014, 19:09:05 »
Sumse ich hab Jenny geschrieben wegen der Nummer. Ist ok oder?

Danke;) ist aber erst das erste Geschwisterchen für Tom;) er ist mein erstes Kind. Davor hatte ich eine FG.
Drum hab ich glaub auch so Angst....

Nachts. Ich hab Borax gegeben. Aber bei Homöopathie kommt es ja nicht auf das eine Symptom an, sondern das Gesamtbild. Es muss ja zum Kind passen.
Kennst du das hom. Repetitorium von DHU? Das fand ich super hilfreich.
Ich lasse mir die Globuli verschreiben und hol sie in der APO. Das zahlt dann die KK.
[nofollow]

[nofollow]

sumse32

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 78
  • erziehung-online
Antw:Die Augustbabys 2013
« Antwort #699 am: 02. September 2014, 19:17:00 »
Klar ist das okay dass du jenny geschrieben hast, sie ist auch unser admin  ;D

mit drittes Geschwisterchen meinte ich in der gruppe hier, mit trulla und mir s-:) oha, du auch eine FG? Das thema hatten wir erst  :'( drücke dir ganz fest die daumen, das wird schon alles gut  :-*
[nofollow]

[nofollow]

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung