Autor Thema: Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)  (Gelesen 1902 mal)

GiGi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3520
Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« am: 03. November 2011, 08:34:30 »
Ich hoffe auf Hilfe der kreativen BäckerInnen...

Anton steht total auf Molly Monster, die kommt immer beim KiKa-Sandmann. Es gab mal eine Folge, in der hatte Molly Geburtstag und sie hat sich von ihrer Mama eine "Lavaschnecke mit roten Streuseln" gewünscht. Seit dem redet Anton immer, wenn es um seinen Geburtstag geht, davon, dass er so gerne eine Lavaschnecke haben möchte. Nun ja - als tolle Mutter will ich ihm natürlich eine machen. Nur wie??? Ich bin so dermassen unbegabt - so gut wie ich kochen kann, so schlecht bin ich im Backen.

Deshalb meine Frage: wie würdet ihr das machen? Es sollte irgendwie eine gerollte oder eben Schneckenform erkennbar sein und nicht zu aufwändig. Rote Streusel kann ich selber...

Nun bin ich gespannt auf eure IDeen - lieben Dank schon mal im Voraus!!
Großes geliebtes Kind *11.2007
Kleines geliebtes Kind *02.2011

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5593
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #1 am: 03. November 2011, 11:50:57 »
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich weiß, wie eine Lavaschnecke aussieht. :-\ ;D

Wie wäre es mit einer Biskuitrolle, die du eben nur halb aufrollst? Das Aufgerollte (=Schneckenhaus) füllst du mit Himbeersahne. Das ganze mit Himbeersahne oder Fondant oder Zuckerguss einschmieren und eben noch ein Gesicht gestalten.

Keine Ahnung, ob das so geht. S:D




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #2 am: 03. November 2011, 11:57:37 »
Ui, schwer, aber ich hätte auch auf Biskuit zurückgegriffen....

2 ganz dünne, verschiedenfarbige biskuitstreifen, ca 7-10cm breit. Z.b. Einer "naturfarben", einer in rot.
Himbeersahne zubereiten, auf eine der platten schmieren, die zweite drauf, wieder schmieren und einrollen, das ganze dann hinlegen, also nicht wie die Rolle stehen lassen, ändern auf der Seite liegend.
das müsste dann ca 7-10cm hoch sein, wie eine Torte eben und eine schoene schneckenrolle...

die Streifen nicht ganz aufrollen, den inneren abschneiden, den äußeren in die andere Richtung Rollen und mit Fondant oder Marzipan den Kopf drum formen, sowie den unteren Teil der Rolle damit bedecken, als Körper.

Oje, ich hoffe du verstehst, weich das meine...

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #3 am: 03. November 2011, 12:16:37 »
Sooo...neue Idee, lavaschnecken sind ja länglich!

Aber ich Leib bei biskuit...eine große dreiecksplatte, so groß wie möglich. Und dann entweder eine dicke Füllung, z.b. Nuss, oder, was ich besser fände, Creme und dann eine 2. Platte drauf. Die sollten beide recht dünn sein.
Dann das Dreieck (Spitzwinklig!) von der spitze her eindrehen....mit einer ganz dünnen Schicht Marzipan oder Fondant überziehen und dabei die Wölbungen noch deutlich einritzen.

das sollte funktionieren.

Alternativ kannst du auch einen kastenkuchen backen und die Spitze dann "rausschnitzen" , ebenfalls mit Marzipan oder Fondant ueberziehen.

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #4 am: 03. November 2011, 13:21:06 »
Am einfachsten wäre wohl ein Kastenkuchen, Form schnitzen, mit Fondant, Marzipan oder Schokolade überziehen und dann Streusel drauf.

Wenn Bisquit würde ich mehrere Schnecken rollen, jede etwas kleiner, die letzte als Spitze. Alles in eins ist schwierig denke ich.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2965
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #5 am: 03. November 2011, 13:39:30 »
Schau mal hier:

http://www.chefkoch.de/rezepte/926201197906093/Weihnachtsbaeumchen-zum-essen.html
Vielleicht kann man das ja auch mit kuchenteig befüllen? Und dann backen?

Oder du nimmst diese Förmchen für Schillerlocken. Wenn man die Schillerlockenrohlinge kaufen kann, würde ich versuchen, diese mit Kuchenteig zu befüllen und dann backen. Dann die Schillerlocke mit Schokolade/Zuckerguss übergießen und Streusel drauf.

nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

GiGi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3520
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #6 am: 03. November 2011, 14:59:20 »
Okay - Bisquit also... da frag ich mal den chefkoch

@traumtänzerle

Ich glaub, keiner weiss wie die aussehen und was bei google rauskommt, das kann man ja nicht essen!! :D ;) Deine Idee ist prima!

@scarlet

Super Ideen - lieben Dank!

@cookie

Dir auch lieben Dank, das ist ja fetzig mit den Weihanchtsbäumen!! :D
Großes geliebtes Kind *11.2007
Kleines geliebtes Kind *02.2011

GiGi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3520
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #7 am: 03. November 2011, 15:19:26 »
Hach, ihr habt mnich auf den richtigen Weg gebracht mit dem Wort "Bisquit"!! Ich hab jetzt mal geguckt und werde ihm wohl so eine Art Kuppeltorte machen, die mit MArzipan und/ oder Schokolade überziehen und darauf ein Schneckenmuster malen. Dafür muss man nur nen Boden backen können, der Rest ist Handwerk. Und eine Rauchfahne aus roter Zuckerwatte...

Also ich denke bei "LAVAschnecke" nämlich an einen Vulkan in Schneckenform... ;)
Großes geliebtes Kind *11.2007
Kleines geliebtes Kind *02.2011

GiGi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3520
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #8 am: 03. November 2011, 21:06:28 »
Wie macht ihr die Himbeersahne als Füllung?
Großes geliebtes Kind *11.2007
Kleines geliebtes Kind *02.2011

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5683
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #9 am: 05. November 2011, 21:39:06 »
Meine Kinder essen in Verbindung mit Bisquit am liebsten eine Füllung aus Pudding mit Butter. Einfach Pudding mit nur 400ml Milch kochen, etwas abkühlen lassen und dann 250g Butter unterrühren  :) Ich nehme dafür immer H-Milch, mit frischer mißlingt mir das immer, keine Ahnung warum. Das Ganze läßt sich auch in alle möglichen Farben färben  :)
   


Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5593
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #10 am: 18. November 2011, 08:57:49 »
Und, GiGi, hast du eine Lavaschnecke gebacken? Wenn ja, dann zeig uns soch mal Fotos. :) Damit ich endlich auch mal eine Vorstellung habe, wie Lavaschnecken aussehen. ;)




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

GiGi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3520
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #11 am: 22. November 2011, 17:15:50 »
Ich habe eine gebacken!! :D Einen Biskuitboden in sechs Böden zerschnitten, abwechselnd mit Marmelade, Kuvertüre, Erdbeersahnecreme gefüllt und kuppelförmig aufgeschichtet. Marzipandecke drauf und mit Schokoguss aus Sahne, Schoko und Butter (das war echt ein Diätkuchen!!!) versehen. War nicht schwer - ich werde wohl jetzt öfter Tortenbauen!! Nochmal vielen Dank für die Inspirationen!!



Da fehlen schon ein paar Dekokäfer...

Großes geliebtes Kind *11.2007
Kleines geliebtes Kind *02.2011

♫ Pe ♫

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7289
  • !tɥɔıs ɹǝuıǝɯ snɐ ʇlǝʍ ǝıp ɥǝs ɥɔı
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #12 am: 22. November 2011, 21:42:21 »
Das ist ja mal ne tolle Sache und bombig ;D hast du mal ein Bild wie sie innen aussieht?Würde mich mal interessieren ;)




Wenn ich ein Vogel wäre,wüßte ich sofort,wem ich auf den Kopf kacken würde!!

- 8,0 Tschakka...

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5593
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Wie könnte ich eine Lavaschnecke backen??;o)
« Antwort #13 am: 23. November 2011, 11:55:31 »
Hmmm... :D

Danke fürs Zeigen.




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung