Autor Thema: Was macht ihr mit ÄPFELN?  (Gelesen 902 mal)

SoNice

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 222
Was macht ihr mit ÄPFELN?
« am: 04. Oktober 2011, 13:33:32 »
Hallo!

Dieses Jahr haben wir eine MENGE Äpfel!

Meine Mutter ist nur am Apfelkuchen backen.
Zum Nachtisch gibt es meistens Apfelmuß.
Für Weihnachten wurden bereits ein paar Gläser Apfel-Kürbis-Zimt Marmelade eingekocht.
In der Ecke steht der selbst aufgesetzte Ansatz für den Weihnachtslikör mit Äpfeln und verschiedener Gewürze.

Was stellt Ihr alles mit Äpfeln an?

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6926
Antw:Was macht ihr mit ÄPFELN?
« Antwort #1 am: 04. Oktober 2011, 14:57:04 »
Wenn du wirklich ganz viele hast, kannst du Saft daraus machen (lassen).

Oder du entsaftest eine kleinere Menge selbst und machst Gelee daraus. Ähm, oder Wein, wenn es für ein Fass reicht  ;D

Haltbar machen kann man sie auch gut in Form von Apfelchips, also quasi getrocknete Apfelscheiben.

Apfelmus kann man auch in Einweckgläsern einkochen, hält dann sogar ohne Zuckerzusatz monatelang.

Wir essen auch gerne Apfelmus aus rohen Äpfeln mit etwas Sahne als schnellen Nachtisch.

Meine Kinder lieben auch geriebenen Apfel im Müsli oder gekochten Brei (gibt es oft als warmes Frühstück).

Oder klein geschnippelt in Apfelpfannkuchen.

Auch lecker: Äpfel und Karotten raspeln und mit Zitronensaft, Sahne und Honig abschmecken. Auch Nüsse schmecken darin lecker.

Als süßes Abendessen: Apfel-Quark-Auflauf (Rezept hatte ich neulich mal im Was-koche-ich-heute eingestellt) oder Apfelkuchen mit Vanillesauce oder Apple Crumble.

Bratäpfel fallen mir noch ein.

Aus getrockneten  Apfelscheiben und noch ein paar anderen Dingen (nach Belieben, Nelken, Orangen getrocknet usw.) kann man bestimmt auch Teemischungen selbst machen und dann an Weihnachten verschenken.



SoNice

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Was macht ihr mit ÄPFELN?
« Antwort #2 am: 04. Oktober 2011, 22:47:09 »
Danke Haselmaus! Da sind richtig tolle Sachen bei! Apfelpfannkuchen haben wir auch schon gemacht!

Ich denke, dass mit den Karotten werde ich die Tage mal ausprobieren! Und Apfelchips!

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung