Autor Thema: Garten 2015 - die Saison ist eröffnet  (Gelesen 60251 mal)

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Garten 2014
« Antwort #50 am: 08. Mai 2014, 10:32:14 »
Aha...dann habe ich wohl die Tage pikiert. Und kaputt gemacht ;D War zu früh für die Pflanze. Ich warte noch 2 Wochen.

edit: naja, diese King Kong Sonnenblumen werde ich schlecht in Töpfe umpflanzen können. Die werden 4 1/2-5 m hoch  ;D Der Rest schon.  :)
« Letzte Änderung: 08. Mai 2014, 10:35:01 von blume8 »

deep_blue

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16144
Antw:Garten 2014
« Antwort #51 am: 08. Mai 2014, 10:40:45 »
Ich meinte, Du solltest die gut getriebenen Setzlinge in Töpfe setzen... vorrübergehend! Bis sie dann ins Beet können oder Du riskierst es halt und setzt sie direkt ins Beet... aber wie gesagt... die Schnecken lieben diese frischen Triebe  :P :-\

Ich habe hier ohne Ende Schnecken und daher einige Altbierfallen  S:D Wenn sie schon sterben müssen, dann sollen sie es wenigstens "besoffen" tun. s-pfeifen


Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Garten 2014
« Antwort #52 am: 08. Mai 2014, 10:48:12 »
So hat mein Vater die Schnecken in seinem Garten erledigt  ;D Ich habe bisher keine Schnecken gesehen. Ok, danke für den Tipp. :D

deep_blue

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16144
Antw:Garten 2014
« Antwort #53 am: 08. Mai 2014, 12:26:57 »
So, ich rutsche mal in den Baumarkt/Pflanzencenter. Mausekind möchte gerne noch Radieschen und Möhrchen ziehen. Da benötige ich noch entsprechende Erde für. Ausserdem muss ich nach Rankhilfen für meine Zuckerschoten Pflänzchen Ausschau halten..., zu Blume schiel, die müssen dringenst pikiert werden, sonst verrotten die mir in den Töpfen. :) Ich binn einfach zu faul, etwas selbst zu basteln, habe ausserdem nicht genug Basismaterial da... müsste ich erst sammeln gehen. :P
« Letzte Änderung: 08. Mai 2014, 12:28:32 von deep_blue »

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1562
Antw:Garten 2014
« Antwort #54 am: 08. Mai 2014, 12:57:08 »
Viel Spaß beim Shoppen!  :)
Ich muss so langsam  auch ran, hatte Cosmeen, Ringelblumen, kletterndes Löwenmäulchen, und noch eon paar andere nette Sachen vorgezogen, die müssten dringend ins Beet bzw. größere Töpfe. Habe nur so ein kleines Anlehngewächshaus, das quillt über. Aber das Wetter ist hier echt beschi..., den ganzen Tag schon Regenschauer und echt frisch :(

deep_blue

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16144
Antw:Garten 2014
« Antwort #55 am: 08. Mai 2014, 15:27:14 »
Für die Cosmeen hattest Du Samen? :) Selbstgeerntet letztes Jahr? Oder im Center gekauft? Ich hatte die noch nicht. :)

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1562
Antw:Garten 2014
« Antwort #56 am: 08. Mai 2014, 17:20:00 »
Gekaufte Samen. Ans ernten denke ich leider nie, wenn es soweit ist s-:) Ich nehme immer reinweiße und dieses Jahr auch so pink gestreifte und schaue, dass es etwas niedrigere Sorten sind. Die gamz hohen knicken so schnell um, wenn es mal stärker regnet. Dieses Jahr haben auch eine Menge der Samen gekeimt, ich habe bestimmt 50-60 Cosmeen- Pflänzchen, die ich jetzt noch an ihren Bestimmungsort pflanzen muss.

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30157
  • Liebe, der Seele Leben!
Antw:Garten 2014
« Antwort #57 am: 08. Mai 2014, 21:52:04 »
Bei uns ist ja mehr mein Mann der Gartenfreak, ich pick mir da nur die schönen Sachen raus :P

Unser Garten ist ja erst knapp 3 Jahre alt und wir probieren noch aus, finden raus was uns gefällt und was nicht. Was fest steht: ich brauche Pflanzen die nicht zicken :P

Wir haben einen Steifen an der Wand zum Nachbar entlang den wir dieses Jahr gerne bepflanzen möchten. Ansonsten steht heuer nix großes mehr an. Die letzten Jahre waren eh genug Arbeit.

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Garten 2014
« Antwort #58 am: 08. Mai 2014, 22:48:08 »
@Babbele: ich würde die Lenzrose und Christrose (die sieht toll aus und von meine Mama bekomme ich noch eine weiße) nehmen und auch gerne Elfenblume.  :D

Ich habe nicht so viel zu bieten. Dunkellila Akelei, meine Mama will aber einiges verkleinern, ich frage mal was da so abfällt. Vielleicht mag ja jemand. Ringeblumen auf jeden Fall.

moni

  • Gast
Antw:Garten 2014
« Antwort #59 am: 09. Mai 2014, 13:34:56 »
hat jemand von euch schon paprika im blumenkübel gezüchtet? habe gerade eine gekauft und eingepflanzt. nur weiß ich nicht ob der topf reicht. wie hoch werden die?

habe auch salat zöglinge gekauft und in plastikflaschen gepflanzt. die hängen am zaun von torbens sandkasten. bin gespannt.

möchte dieses jahr auch ein bohnenzelt im rasen machen. habe einen stamm von einem baum. den grabe ich im rasen ein. von eimern den boden abschneiden und rundherum verteilen. oben an den baum bänder und unterhalb den eimern einbuddeln. hoffe es klappt so wie ich möchte

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Garten 2014
« Antwort #60 am: 09. Mai 2014, 21:08:32 »
@Moni: in einem großen Topf kannst Du die gut setzen. Die werden so um die 40-60cm hoch.
Den Plan mit den Bohnen habe ich aber nicht verstanden.  ;D

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5773
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Garten 2014
« Antwort #61 am: 09. Mai 2014, 21:12:41 »
Darf ich auch mitmischen, auch wenn nur ein (relativ großer) Balkon vorhanden ist?  :) :-*

moni

  • Gast
Antw:Garten 2014
« Antwort #62 am: 09. Mai 2014, 21:13:24 »


so ungefähr. nur im rasen und damit ich die pflanzen beim mähen nicht umniete sollen die unten also da wo die bänder enden und die pflanzen anfangen bodenlose eimer als schutz stehen

hoffe so war es verständlich  :D

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Garten 2014
« Antwort #63 am: 09. Mai 2014, 21:16:50 »
Ah o.k., ja das habe ich verstanden.

@Peperlchen: von mir aus gerne.  ;)

dasmuddi

  • Gast
Antw:Garten 2014
« Antwort #64 am: 12. Mai 2014, 12:37:51 »
so unser 2. Hochbeet ist fertig und diesmal hab ich erstmal 24 Stunden gewartet mit bepflanzen und hab es absenken lassen *ggg*

heute hab ich nun Möhren, verschiedene Salate, Lauchzwiebeln eingepflanzt und nochmal Erdbeerpflanzen, die mußte ich letztens mitnehmen. Die waren im Sonderangebot für 99 cent völlig vertrocknet und hach, ja sie taten mir leid *ggg* Und dank meiner (Nicht) Pflege sind schon 2 große Früchte dran die nun anfangen rot zu werden *gggg* nun haben die Pflanzen einen Ehrenplatz

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1562
Antw:Garten 2014
« Antwort #65 am: 12. Mai 2014, 19:52:13 »
So, bei uns schüttet es seit Samstag immer wieder wie aus Eimern, nicht wirklich ideales Gartenwetter s-:)  Habe nur ein paar Erdbeeren eingepflanzt, so Hängeerdbeeren in Balkonkästen, ich bin gespannt, ob das was wird, ist Premiere :) Ansonsten ein bisschen pikiert und ausgepflanzt und Bohnen vorgezogen auf Susanns Tip hin :D

@Moni: Paprika im Topf hatte ich im letzten Jahr, hat auch gut geklappt. waren so um die 60cm hoch und recht buschig, allerdings haben die Paprika nicht geschmeckt :P Wir hatten eine rote und eine gelbe, die rote war rotzesauer und die gelbe ist nicht wirklich gelb geworden, sondern weiß/zahnbelagfarben und war ziemlich bitter. Da gibt es aber bestimmt auch Sortenunterschiede. Ich hab sie für dieses Jahr gestrichen, bin aber gespannt, was du berichten wirst!

@susann: PN kommt, ich schick mal eine Liste, was ich noch so ausbuddeln könnte ;D :-*

Kann mir noch jemand bei Erdbeeren weiterhelfen, bitte :-* ich habe gelesen, dass man die Blüten bis Mai abkniosen soll, damit sie sich besser verzweigen und der Ertrag höher wird. Ich tue mich echt schwer, es hängen schon ein paar Früchtchen dran, muss ich die echt killen? :-[ Was gibts noch für Tips zur Erdbeerkultur?
« Letzte Änderung: 12. Mai 2014, 19:53:48 von babbele »

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Garten 2014
« Antwort #66 am: 12. Mai 2014, 20:00:50 »
Davon habe ich noch nie gehört und ich knipse meine Erdbeeren nicht ab. Die Erträge sind gut, ob siedamit höher wären weiß ich nicht.  :-\

Hier killen mir die Schnecken alles, es ist so schlimm. Habe jetzt Korn gestreut. Die gehen selbst an die ewigen Zwiebeln ran. Die spinnen echt die Viecher. *seuftz*

Bohnen habe ich neue gekauft am Samstag. Sonntag gewässert und heute schon raus gelegt.  :o Keimquote 100%  :o :o :o Das war wohl ne tolle Sorte die ich da ergattert habe. Sind Wachsbuschbohnen aus dem Dehner.  :D

Weitere Bilder kommen erst wenn die Sonne wieder scheint.

Ach ja die Kartoffeln im Garten kommen auch und der Kürbis ist regelrecht explodiert die letzte Woche. Der steht aber auch noch unterm Frühbeet.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8797
Antw:Garten 2014
« Antwort #67 am: 13. Mai 2014, 21:29:13 »
Ah, hier gibts ja noch einen Garten Thread  :D

Da ich in unseren Garten noch nix sähen oder pflanzen kann, versuche ich gerade auf der Fensterbank ein klein wenig was vorzuziehen, meine Ungeduld  s-:)


babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1562
Antw:Garten 2014
« Antwort #68 am: 13. Mai 2014, 21:34:28 »
Leofinchen, schön, dass du da bist :D Was ist das in den Töpfchen? Kannst es auch nicht abwarten, das kenne ich ;D Weißt du, worin du auch gut vorziehen kannst (wenn die gesammelten Töpfchen nicht reichen) - diese durchsichtigen Plastikschalen mit Deckeln, in denen man z.B. Trauben kauft oder Pfirsiche etc. Die sind super dafür. Haben unten Löcher drin, das Wasser kann gut ablaufen, Deckel zu ist wie ein kleines Gewächshaus. Wenn  man sowieso pikieren muss, ist das echt Platz- und Geldsparend ;)

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8797
Antw:Garten 2014
« Antwort #69 am: 13. Mai 2014, 21:39:16 »
Genau, diese Obstplastikschälchen, gute Idee :D
In den Töpfen sind div. Tomatensorten, Salatgurke, Sonnenblumen, Silver Cup und Strohblumen. Das waren die Sachen die man laut Aufschrift auf den Tütchen auch gut vorziehen kann, mal sehen  ;D
Piekieren, heisst das die Pflänzchen die dann wachsen einzeln zu setzen? Dafür hab ich Fruchtzwergebecher gesammelt, mit dem Plan da je ein einzelnes Pflänzchen reinzusetzen damit sie dort drin dann etwas Wurzeln bilden können und dann ab in den Garten. Ist das so weit in etwa richtig?  :-\

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1562
Antw:Garten 2014
« Antwort #70 am: 13. Mai 2014, 21:44:28 »
Genau, das klingt gut :) Eierkarton geht zum pikieren auch, muss man nur regelmäßiger und dafür weniger giessen, damit es sich der Karton nicht allzu sehr auflöst.  Dafür hat man immer gleich 6 bzw. 10 Pflänzchen einer Sorte beieinander und muss die kleinen Pflänzchen dann nicht aus den Töpfchen popeln, sondern pflanzt den Karton einfach gleich mit ein.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8797
Antw:Garten 2014
« Antwort #71 am: 13. Mai 2014, 21:48:56 »
Den Eierkarton kann man gleich mit einpflanzen? Der zersetzt sich wohl recht schnell? Klingt praktisch. Tolle Idee, wäre ich auch nicht drauf gekommen :D

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1562
Antw:Garten 2014
« Antwort #72 am: 13. Mai 2014, 21:56:38 »
Ja, das geht wunderbar :) Halbierte Klopapierrollen gehen auch, muss man halt noch was drunter stellen, Teller, Tablett o.ä.

dasmuddi

  • Gast
Antw:Garten 2014
« Antwort #73 am: 14. Mai 2014, 10:27:37 »
so Gartenfreundinnen

ich hab mal ne Frage

ich hab im Frühjahr wie jedes Jahr Stiefmütterchen in meine Kübel gepflanzt, nun kann ich die aber langsam nicht mehr sehen *ggg* ABER die stehen noch in voller Blüte, was mach ich mit denen?


moni

  • Gast
Antw:Garten 2014
« Antwort #74 am: 14. Mai 2014, 10:31:43 »
ins freiland pflanzen. sind es stiefmütterchen oder hornveilchen? ich nehme immer hornveilchen. die säen sich wieder von alleine aus

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung