Autor Thema: Fitnessstudio  (Gelesen 4617 mal)

jojobauer

  • Gast
Fitnessstudio
« am: 23. Februar 2020, 15:39:27 »
Hallo,
vor ich schwanger geworden bin, bin ich sehr gerne ins Fitnessstudio gegangen. Nach der Geburt war ich natürlich erstmal mit meinem kleinen Baby beschäftigt aber mittlerweile ist er 2 Jahre alt und ich weiß wirklich nicht, wie ich wieder einsteigen soll und wo ich ihn für die Zeit abgeben kann... Hat irgendjemand Ähnliches durchgemacht und Tipps für mich?
Vielen Dank und liebe Grüße,
Jojo  :-[

Acendio

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 1
  • erziehung-online
Antw:Fitnessstudio
« Antwort #1 am: 18. November 2020, 14:41:03 »
Naja mit dem Anfangen ist das so eine Sache. Bei mir hats es auch eine ganze Weile gebracht aber jetzt bin ich schon in einer guten Routine. Und was die Abgabe angeht. Kannst du ihn nicht bei deinen Eltern oä. lassen in der Zeit. Ich mein wir wissen ja nichts von deiner Situation an sonsten.

Franzi1989

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 6
  • Hey, ich bin Franzi aus Hamburg :)
Antw:Fitnessstudio
« Antwort #2 am: 03. Dezember 2020, 20:26:03 »
Hey, bin gerade auf deinen Beitrag gestoßen. Wie wäre es mit Home-Work-Out Videos? Dann kannst du das Babyphone beispielsweise neben dich stellen wenn der Kleine schläft und falls was ist, ganz einfach Pause drücken  :) LG

momof2andahalf

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 4
  • erziehung-online
Antw:Fitnessstudio
« Antwort #3 am: 11. Mai 2021, 20:57:26 »
Homeworkouts würde ich auch erstmal vorschlagen.
Sonst gibt es bei größeren Fitnessstudios auch eine Kinderbetreuung, und definitiv auch Trainer/innen die dir einen Plan schreiben um wieder etwas rein zukommen. Das ist vielleicht auch eine Lösung. Aber das sollte gut abgewägt sein, so schnell kommt man aus der Mitgliedschaft dann ja doch nicht wieder raus.
Also vielleicht zuhause erstmal etwas mit Youtube, HolaHup Reifen, viel Spazieren gehen und dann über eine Mitgliedschaft nachdenken :)

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung