Autor Thema: zu welchem arzt? schon wieder auf den fuß gefallen  (Gelesen 1466 mal)

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
zu welchem arzt? schon wieder auf den fuß gefallen
« am: 21. Dezember 2011, 20:45:05 »
huhu

emir hat sich im september irgendwie den fuß verknakst. er ist damals wohl etwas zu viel gelaufen und konnte abends nicht mehr auftreten und hat vor schmerz geweint. war ein sonntag abend und wir waren im KH. dort gabs volles programm mit zugang legen, ultraschall, röntgen. wir wurden ohne befund entlassen und waren 2 tage später beim kinderothopäden wurde nochmal draufgeschaut/abgetastet und ein verband bekam er dann auch.

ja und heute fällt der schlaumeier von meinem stuhl senkrecht runter und landet auf seinen füßen. umgeknickt war eigentlich nix, aber wie schön: er weint wenn man den fuß anfässt und tritt nicht auf. also er dreht den von von innen so ein, wie doof zu beschreiben, da am großen zeh tritt er jedenfalls nicht auf.

wenn er morgen auch nicht auftritt möchte ich zum arzt. aber zu welchen?

wieder ins KH mit röntgen, stress und ewig wartezeit?  kia wohl nicht, der kann ja am wenigsten, weil er keine geräte hat. ich tendiere zum kinderorthopäden, allerdings weiss ich nicht, wie schell wir da nen termin kriegen, weil der auch OP tage hat und so.

am besten ist natürlich er läuft morgen wieder normal :P oder würdet ihr dann trotzdem zur kontrolle gehen?

achja, rot, geschwollen oder sowas ist nix, wars damals im september aber auch nicht. ist aber der gleiche fuß

LG

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6435
Antw:zu welchem arzt? schon wieder auf den fuß gefallen
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2011, 20:50:38 »
Nun ja wenn er morgen nicht auftritt bleibt dir nicht viel anders übrig als in eine Kinderklinik zu fahren.  :-\


Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:zu welchem arzt? schon wieder auf den fuß gefallen
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2011, 21:17:03 »
Joel ist auch mal gefallen und konnte nicht mehr auftreten, zu sehen war NICHTS.
Wir sind dann trotzdem zum KKH gefahren - Schienbeinbruch...  :-\
Drücke euch die Daumen, dass morgen alles wieder okay ist! :-*
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:zu welchem arzt? schon wieder auf den fuß gefallen
« Antwort #3 am: 21. Dezember 2011, 21:48:58 »
oh je kathrin

hach ich weiss nicht, das letzte mal im KH konnten die uns halt gar nicht helfen :-/
die haben ein röntgenbild gemacht, auf dem eine stelle unklar war, ob das jetzt gepixelt oder angebrochen ist. und dann haben die uns heimgehen lassen.  s-:) ohne diagnose, mit möglichem bruch?!?! ich denke halt, die können uns eh net helfen.

wir sind dann auch anraten vom Kia zum Kinderorthopäden, der war so toll und hat emir abgetastet etc etc.

damals hieß es halt auch, man soll so oft wie möglich das röntgen vermeiden.

uuuaaah ich hoffe morgen ist alles wieder gut

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung