Autor Thema: spuckt das AB immer aus.....  (Gelesen 1675 mal)

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
spuckt das AB immer aus.....
« am: 25. Januar 2014, 18:33:13 »
Meine Kleine muß seit gestern AB nehmen wegen ihrer eitrigen Moe....gestern hat es noch toll geklapt und sie hat das AB genommen.Ich ziehe es auf einer Spritze auf und gebe es ihr in den Mund (hat man mir auf der Kur gezeigt).
Es hat immer so gut geklappt aber seit heute spuckt sie es in hohen Bogen aus  :-(.
Ich weiß echt nicht wie ich es in ihr reinbekommen soll...eigentlich muß sie auch noch was für die Bronchen nehmen auch da genau das gleiche  :-[....

Bin gerade echt ratlos...morgen versuche ich es mal hinter die Backenzähne langsam zu spritzen,damit sie es nicht auf die Zunge bekommt.Aber was wenn es auch nicht klappt  :-\ ??
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17531
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #1 am: 25. Januar 2014, 19:02:37 »
Sie ist ja schon recht groß.....ich gebe einfach was süßes zu trinken nach....die AB Säfte schmecken nämlich echt furchtbar....auf den ersten Schluck gut und süß und dann haben sie aber alle einen fiesen nachgeschmack...ich sag ihr dann eben dass es ganz schnell geht und sie danach flott was nachtrinken soll.....Allerdings mussten wir vor ein paar Jahren auch mal noch ein anderes verschreiben lassen.....sie musste von dem ersten wirklich brechen, weil es so eklig war  :-\ :P
Meiner Tochter hab ich allerdings auch schon ganz klar erklärt, dass die Alternative im schlimmsten Fall Krankenhaus ist....nicht als Drohung,sondern einfach, weil es so war....



Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3244
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #2 am: 25. Januar 2014, 19:05:41 »
Erstmal gute Besserung an deine Kleine  :-*

Noel hatte auch mal so eine Phase und es war echt  zum verzweifeln. Irgendwann hatte ich dann genug und habe es bei im genauso gemacht wie bei Hund/Katze/Pferd  etc. S:D ;) ;D ;D d.h. die Spritze mit dem AB oder was auch immer ziemlich schnell in den Mund geschoben und mit voller Pulle gedrückt, damit die Flüssigkeit gleich in den Hals geht und direkt ein Schluckreflex ausgelöst wird, bevor er überhaupt spucken konnte  ;)

Hoffe, es klappt auch sonst irgendwie!

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17531
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #3 am: 25. Januar 2014, 19:26:08 »
So was führt hier leider gleich zu Erbrechen  :P Ich hab da mit der Kleinen so einiges durch...und sie muss doofer Weise auch noch sooft Medizin nehmen  :-X Am besten funktioniert wirklich erklären und irgendwas süsses hinterher......Ansonsten haben wir auch schon Medikamente höher dosiert bekommen, damit sie nicht so viel nehmen musste...oder Tabletten statt Saft (und die dann auf dem Löffel zerkleinert).....Oder eben gleiches Medikament von einem anderen Hersteller/anderer Geschmack


Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9230
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #4 am: 25. Januar 2014, 19:41:14 »
AB ist aber auch wirklich fies vom Geschmack her. Bei Säften bekomme ich auch immer das würgen  :P
Du könntest probieren es mit einem Getränk zu mischen (Säfte gehen dafür gut, weil sie doch recht süß sind und einen starken Geschmack haben) oder halt erst AB und dann sofort was anderes trinken.

 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #5 am: 25. Januar 2014, 19:59:32 »
danke erstmal...

was anderes danach trinken klappt nicht,sie würgt SOFORT  :P....
In was anderes mischen hab ich auch versucht,aber sie trinkt zu 99% nur Wasser  S:D
Reden.....ja reden tue ich hier ständig mit Ihr,sie ist aber auch gerade bzw. schon länger in der Phase...rechts rein links raus  :-(.Obwohl vorhin dann ein....ich habe es verstanden kam  s-:)

ich versuche morgen es halt hinten an den Backenzähnen zu spritzen,es soll den Schluckreflex reizen und der Geschmack kommt nicht auf die Zunge !!
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

GiGi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3518
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #6 am: 25. Januar 2014, 20:25:06 »
Was habt ihr denn für ein AB? Bei uns gibt es die in einem intensiv schmeckenden Saft, sehr beliebt ist auch die MAngomolke von netto... und dann ein Strohhalm rein und wetttrinken gegen die Uhr. Klappt immer.

Gute Besserung...
Großes geliebtes Kind *11.2007
Kleines geliebtes Kind *02.2011

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6520
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #7 am: 26. Januar 2014, 13:15:10 »
also das mit dem Spritze direkt in den Hals, da dachte ich vor ein paar Tagen, sie erstickt mir :( Das funktioniert bei mir gar nicht.
Was hilft: Das Zeug Löffelweise mit jeweils der Hälfte Honig geben. Ich hab ihr gar nicht gesagt, dass da auch Medizin drauf ist, sondern nur gemeint, jetzt gibt es leckeren Honig zu Essen. Hat wunderbar geklappt ;)
Kind 2011
Kind 2014
...

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #8 am: 26. Januar 2014, 13:35:55 »
so hat gut geklappt heute morgen....erst wollte sie den Mund nicht aufmachen  s-:)...nach guten zu reden habe ich es nach und nach an der Seite reingemacht und sie hat es geschluckt.
Mal schauen was heute Abend ist  s-:).....denn die Flasche ist noch so voll  :P

das Ab ist Amoxi 500 TS
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5484
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #9 am: 26. Januar 2014, 14:48:08 »
Das AB gibt es in vielen Geschmacksrichtungen. Wenn sie so doll würgt, würde ich morgen ein neues Rezept holen und in der Apotheke was andres geben lassen. Wieviel ml muß sie denn nehmen? Wenn es an die 5ml sind, kannst du auch ein höher dosiertes aufschreiben lassen, so dass nur die Hälfte genommen werden muß.







♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #10 am: 26. Januar 2014, 15:05:09 »
sie muß 5ml am Tag nehmen,gewürgt hatte sie heute morgen nicht....werde ja sehen wie es heute Abend ist  :P
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

GiGi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3518
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #11 am: 26. Januar 2014, 17:41:27 »
Unverdünnt schmeckt das aber auch wirklich eklig, egal ob mit Orangen- oder Erdbeergeschmack oder was auch immer. HAbt ihr es schon mal probiert, verdünnt mit Saft zu geben? Deine mAus ist doch auch schon groß, mit ihr kannst du das doch besprechen.
Großes geliebtes Kind *11.2007
Kleines geliebtes Kind *02.2011

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #12 am: 26. Januar 2014, 18:30:18 »
so hatte vorhin wieder relativ  ;) gut geklappt....

GiGi-was meinst Du wir reden uns hier den Mund fusselig .... sie ist der reinste Sturkopf was sie nicht will macht sie auch "fast" nicht  :-X
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #13 am: 26. Januar 2014, 18:37:30 »
Hier gab es bisher pro Kind nur einmal im Leben AB, aber das war bei der Großen anfangs auch ein riesiger Kampf! Bis ich das AB mit Apfelmus verrührt habe! Das hat funktioniert und sie hat die Schüssel sogar noch ausgekratzt  s-:)

Die Kleine war ein paar Tage später dran und war schon vorher heiß darauf, dreimal am Tag Apfelmus zu kriegen. War also zum Glück kein Problem  :P

Bei anderen Medikamenten (hier wirklich nur seeeeeeeehr selten, ich behandle fast alles homöopathisch oder mit Naturheilmitteln) muss die Große (7 Jahre alt) auch immer noch würgen, aber mittlerweile versteht sie, dass die Alternative zum "Nicht-Nehmen" noch schlimmer ist.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27358
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #14 am: 26. Januar 2014, 19:01:27 »
Wie fairydust schreibt: Neues Rezept und anderes AB. Wir hatten hier mal eins das ging gar nicht.
Mein Mann hat es dann probiert (ich war schwanger) und der hat darauf fast gekotzt.
Seitdem sag ich das in der Apotheke direkt dazu. Vorsicht bei AB wo dieser Karamellsirup drin ist - der hat nen fiesen Geschmack....

Ansonsten geht es bei uns nur mit Erpressung. Das Kind darf sich die Belohnung aussuchen.
Gummibärchen, Schokolade, whatever.
Dazu die Aussicht dass sonst die Schmerzen nicht weggehen oder dass man dann ins Krankenhaus muss und dort die Medizin bekommt.

Spritze machen wir auch immer, aber der Spuckreiz kommt meistens dann wenn das Zeug schon unten ist und es ist meist nicht nur der Geschmack, sondern der Kopf ;)



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5484
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #15 am: 26. Januar 2014, 19:06:12 »
@Anja
wenn sie so ein Sturkopf ist, dann nehme sie beim nächsten Mal mit in die Apotheke und laß sie die Geschmacksrichtung aussuchen. Bei Kindern ist das kein Problem. Und paß auf die Dosierung auf, wenn man nur 2,5ml ins Kind bekommen muß, ist das schon angenehmer als 5ml.
Ronja hatte schon 3x Borreliose, da muß man das Zeug je 3Wochen nehmen. Da haben wir dazu gelernt  ;)







♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #16 am: 26. Januar 2014, 21:14:53 »
sie war ja in der Apo dabei und es hat keiner nach einem besonderen Geschmack gefragt  :-(...obwohl ich schon sagte das ich damit Probleme habe!
Denn meine KiÄ hatte ihr auch den Nurofensaft mit Geschmack draufgeschrieben nur laut KK gibt es den nicht nur diesen ekeligen Saft  :P.Und die Spritze mußte ich auch extra kaufen,weil wir den Nurofensaft ja nicht bekommen hatten  s-:)...
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6248
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #17 am: 26. Januar 2014, 21:30:55 »
Was habt ihr denn für ein AB? Bei uns gibt es die in einem intensiv schmeckenden Saft, sehr beliebt ist auch die MAngomolke von netto... und dann ein Strohhalm rein und wetttrinken gegen die Uhr. Klappt immer.

Gute Besserung...

@Gigi: Aber mir kam sofort in den Kopf, dass man AB nicht mit Milch nehmen soll. Hab das hier dazu gefunden....

Zitat
Milch und Milchprodukte

    Tetrazykline (z.B. Doxycyclin) und Gyrasehemmer (z.B. Ciprofloxacin, Norfloxacin) bilden mit dem in Milch und Milchprodukten enthaltenen Calcium nicht resorbierbare Komplexe, wodurch die Wirkung vermindert wird.

Konsequenz: Antibiotika-Einnahme mind. 1-2 Stunden vor oder 4 Stunden nach dem Konsum von Milch oder Milchprodukten



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5484
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #18 am: 26. Januar 2014, 21:35:24 »
Nurofen kannst du ja auch selber kaufen, da kann es schon sein, dass die KK einen vorschreibt. Bei AB  gab es noch nie Diskussionen. Ronja hatte mit zwei eine Phase, da hat sie nichts rotes getrunken und gegessen. Das meiste AB hat Erdbeergeschmack und Farbe. Die Apotheke hat solange gesucht, bis sie was weißes gefunden haben. Wir mußten das Zeug ja schließlich 3Wochen 3x tägl. in das Kind bekommen.

@Milch
das ist nicht  bei jedem AB so.  Am besten in den Beipackzettel schauen.







Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22535
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #19 am: 26. Januar 2014, 21:52:21 »
meine Kinder (der Kleine musste noch nie, weiß ich nicht ob er es nehmen würde) nehmen GSD freiwillig Medizin, egal was-egal wie eklig...die schlucken alles s-:) ;D
(haben sie nicht von mir, ich kann lange nicht jede Medizin schlucken, da kommts mir sofort hoch :P)

Sie hatten aber auch Beide die Phase wo sie stur waren und es nicht nehmen wollten.
Da ich aber weiß ie WOLLEN bloss nicht gabs die Ansage *entweder freiwillig oder mit Gewalt* S:D
(sprich Klammergriff und dann Medizin mit Schwung hinter die Zunge sodass der Schluckreflex einsetzt)

Nachdem obligatorischen Test ob Mama das Ernst meint, haben sie ihre Medizin wieder anstandslos geschluckt s-:) :P



Mittlerweile ist es sogar so, dass das nicht kranke Kind eifersüchtig ist, wenn das kranke Kind Medizin nehmen DARF...Dann versucht man auch schonmal sich GANZ krank zu stellen damit man evtl auch Medizin bekommt s-:) ;D
Ich hab komische Kinder ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:spuckt das AB immer aus.....
« Antwort #20 am: 26. Januar 2014, 22:58:17 »
mein Großer zb. nimmt nur den normalen Mukosolvan Hustensaft und nicht den für Kinder,der schmeckt ihm total gruselig  s-:).
Nurofen da habe ich die Zäpfchen hier und die habe ich sogar den Tag alleine bei ihr reinbekommen  S:D.


Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung