Autor Thema: Sommergrippe - sind EURE Kids auch betroffen?  (Gelesen 539 mal)

Cornelia x Marie Sophie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4489
Sommergrippe - sind EURE Kids auch betroffen?
« am: 06. September 2014, 11:43:41 »
Marie hat seit Montag Abend, bzw. Dienstag früh ziemlich hohes Fieber, welches GsD nicht mehr auf über 40 Grad ansteigt. Sie kämpft mit Übelkeit, auch ist sie sehr schlapp - ist mäßig aber regelmäßig, trinkt sehr gut. Wir waren ein paar Mal beim KiA (leider nur bei der Vertretung) und haben gestern auch noch einmal mit dem Arzt telefoniert.

Haben Eure Kids im Moment auch so damit zu kämpfen? Wie unterstützt Ihr das Gesundwerden Eurer Kinder?


"Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, leuchten zu lassen" (Nelson Mandela)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6435
Antw:Sommergrippe - sind EURE Kids auch betroffen?
« Antwort #1 am: 06. September 2014, 12:07:10 »
Ich vermute das Emmely betroffen ist. :( Seit gestern mittag mit 40 Grad Fieber Kopfweh und dann und wann Übelkeit.
Sie bekommt nach Bedarf Schnerzmittel/Fiebersenker und ich versuche sie zu verwöhnen. Bringe ihr gleich vom Einkaufen ihre Lieblingssüßigkeit mit und schauen wir mal.
Da sie wenig entgegen zu setzen hat da sie ja so super schlank ist gibts halt auch mal Fanta und Co. Einfach um Zucker in sie rein zu bekommen.


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung