Autor Thema: Nebenhöhlen OP :P  (Gelesen 787 mal)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6351
Nebenhöhlen OP :P
« am: 07. August 2014, 21:43:44 »
Nicht mein Jahr nicht mein Jahr das sollte man wirklich mal fürs Protokoll festhalten.  s-:)

Also ich hatte heute meinen lang vor mir her geschobenen Termin beim HNO. Ich habs ja schon fast geahnt. Also ich hab schöne wucherne Polypen rechts. eine schicke krumme Nasenscheidewand und ein Postnasal-Drip-Syndrom.
Um eine OP komme ich nicht herum. Ist schon der 2te HNO Arzt der mir das mitteilt. :(
Aber gut ich werde das nun tapfer in Angriff nehmen.

Hat hier jemand damit schon Erfahrung sammeln dürfen und mag mich daran teilhaben lassen?

Schonen brauch man mich nicht... also nur raus mit der Wahrheit.

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6519
Antw:Nebenhöhlen OP :P
« Antwort #1 am: 08. August 2014, 13:06:49 »
Al
« Letzte Änderung: 27. November 2014, 15:28:23 von Mondlaus »
Kind 2011
Kind 2014
...


Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6351
Antw:Nebenhöhlen OP :P
« Antwort #2 am: 08. August 2014, 20:27:13 »
danke Mondlaus ...

Also meine Nase mag ich gerne, ich hatte etwas Angst das sie danach anders aussieht.  ;D

Es werden Polypen entfernt und die Nasenscheidewand begradig.
Was Schmerzen angeht hab ich ja grad einges hinter mir und kenne nun gute wirksame Schmerzmittel und bin mir auch nicht zu schade drum nach zu fragen. :)
Mein HNO Arzt hat OP Tage im KH Montags und Donnerstags.
Für mich käme aus logostischen Gründen nur der Donnerstag in Frage, weil man 4 Tage später entlassen wird. Somit hätte ich nur 2 Tage Kinderbetreuung ab zu sichern. Wobei es easy wäre wegen Ganztagsbetreuung in Schule und Kindergarten.

Und wenn es unverhofft länger dauert. (Hab da ja auch gerade nette Erfahrung machen dürfen) wäre es auch nicht schlimm da Schule und Kiga es schon leicht machen.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung