Autor Thema: In welcher Reinfolge Inhalieren...?  (Gelesen 4745 mal)

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4658
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« am: 30. Januar 2013, 17:00:45 »
Murmelchen soll mit dem Aerochamber Inhalieren,wir haben nun Salbutamol, Atrovent und Pulmicort...
Mir ist die Reinfolge nur nicht klar...

welches zu erst, Salbutamol zum Bronchen weiten oder Atrovent zum Muskel entspannen...Pulmicort als Cortison als letztes oder?
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

Bubule

  • Gast
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #1 am: 30. Januar 2013, 19:08:24 »
also ich hätte jetzt morgens mit dem einen und abends mit dem anderen, nicht alles nacheinander.
ich kenne das nur als entweder oder medikamente.....würde da nichts riskieren und maximal eine sachen inhalieren und dann morgen nochmal genau beim kinderarzt nachfragen.


Evje

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 238
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #2 am: 30. Januar 2013, 19:27:49 »
Wie oft am Tag sollt ihr die Sprays denn jeweils benutzen? Habt ihr gar keine Anweisung bekommen?


Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4658
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #3 am: 30. Januar 2013, 19:28:27 »
morgens und Abend sollen wir mit allen 3 Sachen inhalieren und mittags nur mit Salbutamol und Atrovent... aber ich habe nicht gefragt in welcher reinfolge wenn ich alle 3 mache... s-:)
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

Evje

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 238
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #4 am: 30. Januar 2013, 19:53:26 »
Mmmm Salbutamol und Atrovent kenn ich so kombiniert nicht. Atrovent hatten wir nur im KH als Feuchtinhalation. Unser KiA verschreibts auch nur für den Pariboy. Wir haben immer nur Salbutamol.

Denke fast dass die Reihenfolge von Salbutamol und Atrovent egal ist, weiß es aber nicht.
Cortison auf jeden fall als letztes mit 10 min Abstand, damits gut ankommt.


Zwergenwunder

  • Gast
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #5 am: 30. Januar 2013, 20:09:07 »
Pulmicort wird mit Nacl inhaliert. Eine kleine Ampulle mit 2ml Nacl.
Salbutamol/Sultanol wird mir Atrovent inhaliert. Eigentlich sollte eure Kia euch eine Anweisung/Dosierung geben hätte müssen. Ruf da morgen früh gleich an und lass euch die Dosierung geben!

Lisa Bee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 592
  • erziehung-online
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #6 am: 30. Januar 2013, 20:11:33 »
Scheint ja wieder überall anders zu sein.  s-:)

Wir inhalieren Pulmicort und Salbutamol zusammen, allerdings feucht über den Pariboy. Bleibt wohl wirklich nur der Anruf beim KiA morgen.



Zwergenwunder

  • Gast
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #7 am: 30. Januar 2013, 20:16:07 »
Oh man  ;D

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4658
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #8 am: 30. Januar 2013, 20:16:36 »
Wir inhalieren nicht über Pariboy, sondern mit dosiraerosolen... aber ich habe es nun Raus bekommen...

Danke
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

Lisa Bee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 592
  • erziehung-online
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #9 am: 30. Januar 2013, 20:18:19 »
Und wie geht es mit dem Aerochamber dann richtig? Nur so interessehalber, weil wir evtl. auch umstellen.



Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4658
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #10 am: 30. Januar 2013, 20:20:22 »
erst mit Salbutamol,das 10 min. wirken lassen und dann mit kleinen Abständen erst Atrovent und dann Pulmicort... und das morgens und Abends... und Mittags nur Salbutamol und Atrovent...
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

Lisa Bee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 592
  • erziehung-online
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #11 am: 30. Januar 2013, 20:22:36 »
Ah, danke. Ich dachte immer, die Trockeninhalation wäre weniger aufwendig. Klingt aber auch nicht gerade easy. Viel Erfolg Euch.  :)



toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5434
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #12 am: 31. Januar 2013, 09:15:09 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 07:44:23 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5434
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #13 am: 31. Januar 2013, 09:16:36 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 07:44:35 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4658
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #14 am: 31. Januar 2013, 09:30:03 »
Ich war mir nur nicht sicher ob erst Entspannen (Atrovent) und dann weiten (salbutamol) oder erst weiten (salbutamol) und dann Entspannen (Atrovent), alles andere war mir auch logisch...
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5434
Antw:In welcher Reinfolge Inhalieren...?
« Antwort #15 am: 31. Januar 2013, 09:32:53 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 07:44:09 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung