Autor Thema: Reiswaffeln  (Gelesen 3736 mal)

mausal

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 108
Reiswaffeln
« am: 08. Oktober 2012, 11:33:28 »
Hallo Zusammen,

mein Kleiner ist super gerne die großen Reiswaffeln von A*lnatura. (Zutatenliste: Vollkornreis* (99%), Sesam* (0,8%), Meersalz (0,2%)
 und ich habe mir eigentlich nie groß Gedanken gemacht und er hat diese auch immer zum knabbern bekommen

Jetzt hat Ökotest wieder Reiswaffeln getestet und in allen Reiswaffeln krebserregendes Acrylamid und Arsen gefunden und rät vom Verzehr ab.

Anbei der Link: (Ich hoffe ich darf den Link setzen, ansonsten bitte einfach wieder löschen)

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=100719;bernr=04;co=

Einerseits mache ich mir jetzt schon viele Gedanken aber in Sahne (außer Bio-Sahne) etc. sind auch Stoffe drinnen, die anscheinden das Brustkrebsrisiko erhöhen sollen und wenn es sooo schädlich wäre, dürfte man die doch gar nicht mehr verkaufen, etc. :(


Gebt Ihr Euren Kids Reiswaffeln oder nicht mehr?



min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #1 am: 08. Oktober 2012, 14:21:05 »
nö, wenn dann holen wir maiswaffeln :D


mausal

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 108
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2012, 19:43:41 »
 ;D Stimmt, die gibt es ja auch noch  ;D

Dann steigen wir eben auf Maiswaffeln um  :P

Alice

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2431
  • every single day of forever <3
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #3 am: 08. Oktober 2012, 21:03:36 »
seit dem ich das weiß gibts hier auch mais oder dinkelwaffeln, wobei die dinkelwaffeln wesentlich beliebter sind :)




some people just need a high-five.
in the face.
with a chair.

Ich werd Tante <3

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9455
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #4 am: 09. Oktober 2012, 20:32:53 »
Ich würde wie Alice Dinkel nehmen. Man kann auch gut Dinkelstangen geben. Die können auch sehr einfach selbst gemacht werden  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

mausal

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 108
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #5 am: 10. Oktober 2012, 06:48:10 »
Pedi, jetzt macht du mich neugierig :) wie mache ich denn Dinkelwaffeln oder stangen selber?

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4355
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #6 am: 10. Oktober 2012, 11:20:52 »
Bei uns gibt's auch keine Reiswaffeln mehr. Dinkelwaffeln krieg ich hier nicht, hast Du ein Rezept für die Dinkelstange, Pedi? Die's zu kaufen gibt sind so teuer und so schnell weg  s-:)
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

AnnHoly

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2066
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #7 am: 11. Oktober 2012, 20:13:21 »
Autsch, das liest sich ja übel.

Wir haben in der Vergangenheit gern mal die Reiswaffeln von H*pp gegeben, sind allerdings vor einiger Zeit auf Maiswaffeln umgestiegen (Schnecki mag sie lieber, auch weil sie so schön groß sind ;) ). Ich muss direkt mal "Maiswaffeln" forschen. Nicht dass die ähnlich belastet sind ...



Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9455
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2012, 19:55:03 »
Ich hab aber nur ein Rezept das für Babys geeignet ist  :)

Die Zutaten:

250 Gramm Dinkelmehl
2 reife Bananen (aber nicht zu reif)
1 große Möhre -geraspelt-
60 Gramm Öl


Die Bananen mit einer Gabel breiig rühren und die Möhre raspeln. Alle Zutaten gut (!) Durchkneten. Je nach Größe der Möhre und der Bananen muss man evtl. etwas mehr Mehl nehmen.

Das dann entweder zu langen Stangen oder zu kurzen Stangen rollen und in den Ofen geben. Etwa 25 Minuten bei 180 Grad.

Wenn man sie kürzer backt werden sie etwas weicher, was zumindest meine Kinder lieber mögen. Der Große isst die gerne mit Marmelade und dem Zwerg schmecken sie auch pur  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

mausal

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 108
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #9 am: 13. Oktober 2012, 20:48:01 »
AnnHoly, bis jetzt konnte ich noch nichts negatives drüber finden, aber wenn du was finden solltest, gerne bescheid sagen  ;)

Pedi, das hört sich echt lecker an, grad weil die Banane und Möhre die Stangen auch noch geschmacklich süßer machen.
Werde ich mal ausprobieren. Danke fürs Rezept  :D

Butterschokokeks

  • Gast
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #10 am: 16. Oktober 2012, 10:54:01 »
Oh, wir haben Reiswafelln eigentlich immer relativ viel gegessen, das klingt nun ganz schön beunruhigend. Schmecken denn die Maiswaffeln auch so locker fluffig?

rautetaste

  • Gast
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #11 am: 16. Oktober 2012, 16:42:59 »
Wahrscheinlich ist die Menge an Krebserregern so gering, dass es trotzdem erlaubt ist, sie in diesen Produkten zu verarbeiten. Ist ja bei anderen Lebens- und Genußmitteln auch so =(

mausal

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 108
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #12 am: 18. Oktober 2012, 10:31:49 »
Ich finde die Maifwaffeln vom Geschmack viel intensiver. Nach Popcorn nur ohne Zucker und Salz.

Ein bischen härter sind die auch jedoch etwas dünner, aber ich kenne auch jemanden, der die nur mit einen Zahn isst :)

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #13 am: 18. Oktober 2012, 15:08:33 »
oder auch ohne *g*
ich finde auch, sie schmecken süßer

Butterschokokeks

  • Gast
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #14 am: 22. Oktober 2012, 15:15:38 »
Ein bischen härter sind die auch jedoch etwas dünner, aber ich kenne auch jemanden, der die nur mit einen Zahn isst :)

Hihi, ja das kenne ich auch ;)

HelenRe

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 51
  • erziehung-online
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #15 am: 05. November 2012, 11:12:16 »
Bei uns gibt es auch hauptsächlich Maiswaffeln. Schmecken dem kleinen mindestens genauso gut wie Reiswaffeln... :)

mausal

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 108
Antw:Reiswaffeln
« Antwort #16 am: 05. November 2012, 21:13:09 »
Was unser Kleiner und ich  ;D auch noch gerne knabbern sind die Hirsebälchen von Al*natura  ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung