Autor Thema: Ab wann habt ihr Abgestillt?  (Gelesen 3381 mal)

Steffi+Neele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1002
    • Mail
Ab wann habt ihr Abgestillt?
« am: 19. November 2012, 19:48:20 »
Hallo zusammen,

aufgrund meines jetzigen Milchstaus (der glaub ich 4te)
bin ich gedanklich dabei drüber nachzudenken, ob ich abstille... :-\

Felix wird bald 8 Monate und wird noch voll gestillt, er mag absolut keinen Brei.
Ich denke schon seit ein paar Tagen darüber nach ob ich noch weiterstillen möchte oder nicht  :-\ (da kommt der Milchstau ja genau richtig...)

Habt ihr aufgrund der Beikost abgestillt, oder gibt es auch mamas die einfach "nicht mehr wollten" und abgestillt haben? Mit wieviel Monaten war das?

Ich hab irgendwie das Gefühl, ich würde "versagen" "aufgeben"....
Das Problem ist auch, das Felix die Flasche überhaupt nicth toll findet....

hach, ich hab morgen erstmal ein Termin bei meiner Hebamme und dann werden wir erstmal gucken was wir mit dem Milchstau machen und ich glaub ich werd die auch mal "befragen"

mich würd einfach mal so interessieren wielange ihr gestillt habt

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #1 am: 19. November 2012, 19:52:20 »
dann wirst du hier viele verschiedene antworten bekommen ;)

s ist doch eigentlich egal, wie lange andere gestillt haben
wichtig ist mehr, wie du damit zurecht kommst
und dass du es für euch so sanft wie möglich machst


/edit:
wenn er die flasche nicht mag, versuche es doch mit einem becher
mit oder ohne strohhalm :)
« Letzte Änderung: 19. November 2012, 19:53:59 von min(e) »


hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #2 am: 19. November 2012, 20:00:34 »
Ich denke auch, das ist total unterschiedlich!

Ich selber habe mit 10 Monaten abgestillt, meine Tochter hat da fats nur noch auf den Brustwarzen rumgekaut und gespielt als zu trinken, hat bloss noch rumgezappelt und uns jeden Bissen aus dem Mund geguckt!
War ganz problemlos, sie wollte die Brust schon 3 Tage später nicht mehr!



Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3093
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #3 am: 19. November 2012, 20:19:35 »
Hier war auch nach gut 10 Monaten quasi von heute auf morgen Ende. Hatte aber ca. 2 Monate vorher schon nur noch nachts gestillt.

Aufgehört habe ich, weil sie es nicht mehr brauchte und zu dem Zeitpunkt (sah lange nicht danach aus) gut gegessen hat.

Steffi+Neele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1002
    • Mail
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #4 am: 19. November 2012, 20:33:50 »
Ist euch das schwer gefallen???

Mine
unterschiedliche Meinung sind doch gut...ich erwarte ja keine bestimmte Antwort, also ich bin einfach nur interessiert wie alt eure kids waren als ihr abgestillt habt.
Klar, kann und werde nur ich die entscheidung fällen unabhängig, wielange andere gestillt haben, es ist rein interessehalber  ;D

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #5 am: 19. November 2012, 20:42:34 »
Ist euch das schwer gefallen???


Ja, ich habe gerne gestillt, habe  diese besondere Nähe sehr genossen, gerade weil meine Tochter eine ziemliche Hibbelfurt ist!
Aber es ist, wie es ist, und SIE hat mir deutlich gezeigt, das sie es nicht mehr braucht!



Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #6 am: 19. November 2012, 21:02:16 »
Den Großen habe ich 1 Jahr gestillt. Abgestillt habe ich, weil er nachts noch dauernd trinken/ nuckeln wollte und ja es ist mir selbst zu dem Zeitpunkt noch sehr schwer gefallen.
Gebracht hat es letztendlich nichts. Also das Problem blieb.  s-:)
Wobei er zu dem Zeitpunkt schon gut Flasche getrunken hat und alle Mahlzeiten ersetzt waren. Es ging nur um die Nacht quasi in der ich noch gestillt habe.
« Letzte Änderung: 19. November 2012, 21:03:58 von Susann »
LG
Susann




min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #7 am: 19. November 2012, 22:01:48 »
hihi, ok ^^
dann hier meine daten
zweimal haben sich die kleinen abgestillt, beide mit 15monaten, wegen meiner erneuten schwangerschaft...
es kam irgendwann keine milch, was meine große damals gestört hat und sie nicht mehr an die brust wollte
beim kleinen wars dann so, dass er gerne trockennuckelte, aber irgendwann wurde ich krank, er schlief dann zweimal beim papa, damit ich mich erholen kann und das stillen war vergessen

beide mal war ich traurig, aber auch froh, das es für sie nicht schwer war

meine kleine hingegen hab ich zwei jahre lang gestillt (mit höhen und tiefen)
zwangsabgestillt, damit sie auch mal beim papa schläft (wie leben getrennt)
und wir haben uns beide sehr schwer damit getan :(

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1053
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #8 am: 19. November 2012, 22:28:58 »
Den Großen hab' ich mit knapp 18 Monaten abgestillt, weil er nachts bis zu 5x trinken/nuckeln wollte. Das hat mich dann schon ziemlich geschlaucht.
Zu dem Zeitpunkt haben wir (nur) noch vor und/oder nach dem Mittagsschlaf gestillt und eben nachts und morgens. Eigentlich hätte ich gerne noch weiter gemacht - gerade mittags war es eine wirklich schöne Kuschelzeit. Aber er war ja nun schon 1 1/2, und irgendwie fand ich es unlogisch, ihn nachts mit "alle, alle" zu vertrösten und mittags die Brust wieder anzubieten.
Die erste Nacht war anstrengend, die zweite schon weniger, die dritte noch besser und die vierte hat er dann schon durchgeschlafen - ich glaube, für mich war er "härter" als für ihn...

Der Kleine ist jetzt 14 Monate und wird noch mittags, abends und nachts gestillt. Ich habe keine Ahnung, wie lange wir das noch machen - bislang jedenfalls stört es mich nicht, zumal er zwischendurch auch immer mal wieder ein paar Nächte (halbwegs) durchschläft.

Ich wünsche Dir alles Gute für Deine Entscheidungsfindung! :)   

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #9 am: 20. November 2012, 07:57:42 »
ich habe irgendwann nachts gesagt, ich will nicht mehr, und hab dann wasser angeboten ;)

Steffi+Neele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1002
    • Mail
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #10 am: 20. November 2012, 08:30:23 »
Vielen Dank  :-*

Bei uns ist es ja noch so, das Felix keinen Brei oder sonstiges mag. Ich stille ihn noch voll.
Ich muss heute Nachmittag zur Hebammenpraxis, da mein Milchstau nicht weg gehen will und ich mich richtig schlecht fühle.

Ich werde eine Entscheidung treffen, aber nicht in der jetzigen Situation. Denn dann würd ich wahrscheinlich sagen das ich abstillen möchte. Und wenn es mir dann wieder besser geht, dann bereue ich nacher noch die Entscheidung...
also warte ich jetzt erstmal ab wie sich das mit der Brust entwickelt und werd mit der Hebamme da nacher nochmal drüber sprechen und dann wenn alles wieder in Ordnung ist, dann sortiere ich meine Gedanken und treffe eine Entscheidung, zu der ich dann auch 100% stehen kann und ich nichts bereuen muss....

Mein Plan war erstmal überhaupt zu stillen, dann kam Felix 6 Wochen zu früh und war erst auf der Intensiv station und danach 14 Tage auf der Frühgeborenenstation. Ich durfte ihn immer nur 1 mal am Tag anlegen und den rest pumpen. Er war trinkschwach und hat eigentlich nur gepennt. Dann kamen wir nach hause und ich hab gestillt mit hütchen, die haben wir dann nach ca. 1 Woche weggelassen und seitdem stillen wir ganz normal. Ich hab die ersten 5 Monate quasi immer mit irgendwelchen schmerzen gestillt und jetzt war gerade mal ruhe und nun gehts wieder los.
Dann war mein Plan  6 Monate voll zu stillen und dann mit Brei anzufangen.
Tja, es kommt doch irgendwie anders als wie man denkt.
Somit hab ich dann also für mich entschieden, das ich bis zum 1. Geburtstag stillen möchte und wir in aller ruhe sehen werden wann er denn nun brei mag.
Und nun kommt dieser blöde stau....
naja, wir werden sehen.....

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1053
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #11 am: 20. November 2012, 12:40:16 »
Oje, da habt Ihr Euch das Stillen ja wirklich mühsam erarbeiten müssen. Und jetzt auch noch ständig Milchstau... - das ist echt nicht fair :-[
Ich hoffe sehr, dass Du es mit kompetenter Hebammenhilfe schnell in den Griff bekommst, und dass Ihr den Rest der Stillzeit - wie lang sie auch immer dauern möge ;) - dann nur noch genießen könnt :D
Egal, wie es ausgeht und wie Deine Entscheidung ausfällt: Du kannst wirklich enorm stolz auf das sein, was Ihr erreicht habt!

Alles Gute :)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17527
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #12 am: 20. November 2012, 12:55:55 »
Den Grossen habe ich 4 Wochen voll gestillt und dann noch bis 8-10 Wochen (weiss nicht mehr genau, da es sich "ausgeschlichen" hat) teils zum Fläschchen dazu  ;)
Die Kleine habe ich 6,5 Monate voll gestillt und dann noch bis 15,5 Monate zur Beikost dazu. Mit 13 Monaten hatte sie sich schon mal abgestillt, da war ich total traurig...krankheitsbedingt fing sie aber nach einer Woche wieder an zu trinken und hat noch mal eine weile voll gestillt....mit 15,5 Monaten war es dann aber vollkommen OK und das Abstillen lief beiderseits ab  :)...ich habe nicht mehr bewusst angeboten, sie hat es nicht mehr verlangt und so wurde es immer weniger bis sie irgendwann abgestillt war
Beim GRossen dagegen habe ich lange, lange dran zu knabbern gehabt, dass es nicht geklappt hat  :-\ Ich sage zwar auch rückblickend, dass es in dem Moment , die einzig "logische" Entscheidung aus damaliger Sicht war, finde es aber andererseits immer noch traurig, dass ich nicht mehr Wissen und Hilfe /Unterstützung hatte .....


Pünktchen

  • Gast
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #13 am: 20. November 2012, 13:22:27 »
Ich hatte bei Enya 8 Monate voll gestillt und dann schrittweise aufgehört. Ich weiß es nicht mehr genau, aber ich glaube es ging von mir aus.

Aktuell ist es so, dass ich hauptsächlich stille weil Benedikt es braucht. (Dauerantibiotika) Und früh am morgen genieße ich es nicht aufstehen zu müssen.

gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 676
  • erziehung-online
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #14 am: 20. November 2012, 13:41:10 »
huhu :)

also ich habe 1,5 jahre fast vollgestillt. den letzten monat hat sie dann angefangen zu essen, sie wollte vorher absolut NICHTS, kein brei, gar nichts...

abgestillt habe ich von heute auf morgen. zum einen wegen erneuter schwangerschaft (ständiges übergeben, etc.) und zum anderen, weil die kleine nachts ewig stillen wollte/bzw. nuckeln und ich kaum noch geschlafen habe.

:)



min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #15 am: 20. November 2012, 15:27:17 »
OT aber irgendwie doch passend

eure wollen also mit 1,5jahren nochmal oft an die brust?
ich merke nämlich bei meinem kleinen auch gerade, dass er mir wieder beim einschlafen oft an der brust rumspielt (auch wenns nervt, weil er teils empfindliche stellen trifft :P)
und er fängt dann auch meist so an
wälzt sich im bett rum (wach), drückt dann sein gesicht richtig an meine brust und strahlt mit mit einem 'gaga' an
gaga ist sein wort für nahrung, ob nun essen oder trinken (und früher für alles, was er sah und haben wollte ;D)
achso, er wird nun auch bald 18mon alt ^^

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1687
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #16 am: 22. November 2012, 12:01:51 »
Bei uns war das Stillen von Anfang an unter keinem guten Stern... das hat mehrere Gründe, die jetzt keine Rolle spielen. Nach nicht rund 2 Monaten habe ich zugefüttert und nach einer Weile, ich glaube es waren ca 3 Monate haben wir nur noch nachts gestillt. Mit 4,5 Monaten kam ihr erster Zahn und zeitgleich hat sie von einem auf den nächsten Tag die Brust auch nachts verweigert. Für mich war es okay - etwas abrupt, ohne Abschied - aber völlig in Ordnung.





Miakoda7

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 706
  • Es hat im 1.ÜZ geschnaggelt!!! ;)
    • Bautagebuch der Dittmanns
    • Mail
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #17 am: 22. November 2012, 15:18:04 »
Isabel wurde 9monate lang gestillt.
ich hätte gerne länger gestillt, aber madam wollte nicht mehr.
sie gierte mit 5monaten nach essen, also haben wir sehr langsam mit der beikost angefangen... dadurch wurde das tags stillen immer weniger, dann war es nur noch abends und morgens, irgandwann wollte sie abends nicht mehr, nuckelte nur noch an der brust oder drückte die brust weg und kuschelte so mit mir...
und mit 9monaten habe ich immer noch morgens um 5-6uhr gestillt wenn ich sie in mein bett geholt habe und eines morgens wollte sie dann nicht an meine brust, dachte ich, ok, ausnahmen, aber dann wollte sie morgens nur noch kuscheln... schade...





Nicole!

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 425
  • Gott führt jeden seine eigene Wege!
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #18 am: 24. November 2012, 23:59:38 »

Was macht der Milchstau?
Ich kann nur empfehlen, laß dir von einer guten Physio Lymphgriffe zur Entstauung zeigen...

Beim Großen hab ich mit 3,5 monaten angefangen, zum Einschlafen die Flasche zu geben, weil ich abends wieder unterrichten mußte. Das war aber die einzige Flaschenmahlzeit, alle anderen Mahlzeiten haben wir mit Brei und Fingerfood ersetzt und mit 7 Monaten tagsüber nicht merh gestillt, einen Monat später war das Thema auch nachts vorbei.

Beim Kleinen ist es so, dass ich absolut keine Flasche geben will und wir mit 4,5 Monaten angefangen haben mit Fingerfood und "gematschtem" Essen. Jetzt (8 Monate) ißt er tagsüber und kriegt zum Abend noch eine Essen-/Stillmahlzeit. Dann kommt er 1-2x in der Nacht und gut ist.
Ich hätte nie gedacht, dass es "so lange" dauert, aber wir sind alle zufrieden damit.
Und das ist doch das einzige Kriterium. Dein Kind und du, ihr müßt euch wohl fühlen!
kleiner Adler 05/2010
kleiner Rabe 03/2012

Steffi+Neele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1002
    • Mail
Antw:Ab wann habt ihr Abgestillt?
« Antwort #19 am: 25. November 2012, 16:01:30 »
Vielen Dank für Eure ganzen Beiträge  :)

Also mein Milchstau hab ich ganz schwer in den Griff  bekommen, aber meine Hebamme meinte nun das der Schmerz/Druckempfinden im schlimmsten Fall noch ca. 14 Tage anhalten "kann". Das hoffe ich jetzt mal nicht.

Am Freitag hab ich aufeinmal schlagartig Fieber bekommen und Gliederschmerzen und lag fast das ganze Wochenende nur im Bett und habe geschlafen. Hatte kurz überlegt ob es vielleicht eine Brustentzündung sein könnte, aber heute geht es mir gut und ich hab kein Fieber mehr. Sollte da jetzt doch das Fieber wieder komme, dann geh ich morgen mal zum Frauenarzt/Hebamme. Aber ich vermute das es irgendein Virus war, im moment herrscht hier echt Krankheit in der ganzen Umgeben, entweder Grippe oder Magen Darm.

Wir werden noch weiter stillen, heute hat er mittags einen Getreide Brei gegessen und hat fast eine ganze Portion gefuttert  :o
Mal sehen wielange es bei uns dauert mit dem stillen........es kommt ja eh immer anders als wie man plant/denkt  ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung