Autor Thema: Tipps und Tricks fürs Zähneputzen  (Gelesen 6972 mal)

Chane

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 210
  • erziehung-online
Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« am: 10. November 2011, 08:52:49 »
Guten Morgen,

wir haben momentan einen richtigen Kampf beim Zähneputzen. Unser kleiner Schatz hat seit ca. anderthalb Monaten 2 Zähnchen. Anfangs konnten wir sie gut putzen und er hatte gar keine Probleme damit. Zuerst haben wir mit einer Zahnbürste mit "Gummiborsten"  ohne Zahnpasta geputzt. Vor ein paar Tagen sind wir auf eine Kinderzahnbürste mit Zahnpasta umgestiegen. Jetzt lässt er sich gar nicht mehr die Zähne putzen, dreht immer den Kopf weg, stösst die Zunge vor und schreit.

Wir haben schon alles mögliche versucht

Singen und Fingerspiele helfen nur ganz kurz.
Reden und Erklären auch. Mit ihm zusammen Zähneputzen bringt auch nichts. Er guckt mir immer beim Zähneputzen zu. Er darf mit seiner Zahnbürste "spielen" und ausprobieren, steckt sie sich auch in den Mund und knabbert drauf rum. Wie haben auch mal mit der ersten Zahnbürste probiert, aber das will er auch nicht mehr.

Habt ihr noch irgendwelche Tipps für mich?

LG Chane

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #1 am: 10. November 2011, 19:09:50 »
Und wem du ihn erstmal die Zahnbürste selber gibst, das er selbsr putzen kann. ;) Und du dann ordentlich nachputzt?

Da er ja gerade so ablehnend reagiert würde ich ihm eine Zahnbürste zum spielen geben.
Ansonsten Augen zu und durch. Ich habe mich da nie auf Protest eingelassen. Hier wird geputzt egal ob man will oder nicht. :P


piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #2 am: 10. November 2011, 20:11:13 »
Wir hatten vor allem Theater beim putzen wenn neue Zähnchen kamen ;)
Vielleicht klappt ja eine zweite Bürste - eine die er führt und eine die Du führst
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

MamaVonLasseMats

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 779
  • erziehung-online
    • Ninis Welt
    • Mail
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #3 am: 10. November 2011, 20:15:46 »
huhu!

ja, da können wir uns anschließen, zähne putzen ist so ein kampf. heute habe ich ihn aber mal machen lassen. er sitzt immer auf der matratze im wohnzimmer und lutscht seine tablette auf. danach gehts ans putzen.

er hat sich heute die zahnbürste geschnappt und selbst geputzt. nach putzen ging dann nicht mehr, aber ich glaube, er hat selbst besser geputzt, als wir es die tage geschafft haben!

erst hat ers auch immer ganzg ut mitgemacht, aber dann muss ich ihn eigentlich festhalten ganz dolle und die zunge zur seite drücken... :-\ das ist ein mist!!

lg, nini



♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #4 am: 10. November 2011, 20:18:54 »
Huhu,

bei uns ist genau das selbe. Es endet dann mit einer großen heulerei und sehr viel zorn...  s-:) Wir putzen trotzdem immer, muss ja sein. Die Zahntablettchen ist noch größeres Theater. Sie lässt sie nicht im mund, drückt sie dauernt mit der Zunge raus. Irgendwie ist sie zerbröselt und liegt aufm Boden  :-\

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #5 am: 10. November 2011, 20:49:20 »
Meinst du Flouretten?

Lass sie weg und nimm Flourhaltige Zahnpaste ;)

Sonne1978

  • Gast
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #6 am: 10. November 2011, 20:51:53 »
Ich hab's wie Steffi+Emmy gemacht. Zahnbürste zum Spielen mit Zahnpasta gegeben. Ist aber keine Erfolgs-Garantie ;D Viktoria hat sich die Zähne ewig nicht putzen lassen. Mit aller Gewalt die Zähne zuammengebissen, Mund zu, komplett den Körper steiff gemacht etc. Ich hab's dann dabei belassen und ihr die Bürste zum Spielen gelassen. Da wurde zumindest ein bisschen geputzt. Als mehr Zähne da waren, habe ich das Zähneputzen auch bisweilen erzwungen.

♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #7 am: 10. November 2011, 20:57:26 »
@ Steffi, woher bekomm ich die?  ???

Lilie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 392
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #8 am: 10. November 2011, 22:15:16 »
Hallo!

Also bei uns gibt es momentan auch immer Theater, wenn es ums Zähne putzen geht  s-:) Deshalb lassen wir ihn auch immer erst alleine 'putzen' und dann wird nachgeputzt.

@ LillysMami: Wir geben die Fluorette immer beim Essen mit einem Löffel Brei. Als er noch die Flasche bekam, hab ich die Fluorette mit etwas Milch auf einem Löffel aufgelöst.
Elmex und blend-a-med haben z. B. fluoridhaltige Zahnpasta für kleine Kinder.





Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #9 am: 10. November 2011, 23:15:28 »
z.B. Elmex Kinder Zahnpasta

Chane

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 210
  • erziehung-online
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #10 am: 11. November 2011, 08:28:20 »
@Steffi+Emmy

er darf ja vorher immer selbst die bürste haben und manchmal steckt er sich die auch in den mund... aber wenn ich dann an der reihe bin, geht gar nicht mehr. bin total unter druck, da ich das sehr wichtig finde. will aber auch gar keinen fall das mit zwang machen, da ich denke das dann die totale ablehnung kommt.

@LillysMama

Wie geben hier Vigantoletten wegen dem VitaminD ohne Flour. Haben sie vom Kinderarzt. Zum Zähneputzen haben wir die Elmex Kinderzahnpasta mit Fluor. Die Tablette löse ich auf einem Löffel im Wasser auf, das schluckt er super runter.

mausebause

  • Gast
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #11 am: 11. November 2011, 09:13:17 »
@Lillys Mama: Die Nenedent mit Fluor ist auch ganz gut - gibts bei DM oder aber in der Apo! Die Tabletten geb ich auch nicht mehr-auch wenns unseren KiA nicht freut... :P

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #12 am: 11. November 2011, 14:22:43 »
Wir haben ihm immer erstmal selbst putzen lassen und dann putzt einer von uns noch nach.
Vielleicht zahnt er auch grad wieder und ihm tut's einfach weh? Während dem Zahnen hab ich beim Moritz die Stelle rund um das gereizte Zahnfleisch meistens gar nicht geputzt.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Evje

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 239
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #13 am: 11. November 2011, 14:31:02 »
Wir haben zur Zeit das gleiche Problem, sie macht den Mund nicht auf, keine Chance. Wenn ich ihr die Zahnbürste zum selbstputzen gebe steckt sie sich nur den Griff in den Mund  s-:) Aber sie kriegt auch grade ihren 2.Zahn, denke es liegt daran. Lasse es jetzt ein paar Tage sein und probiers dann wieder.
3/2011
6/2014

Lilie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 392
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #14 am: 11. November 2011, 14:51:23 »
@ Nenita: Ja stimmt, die Nenedent gibt es auch mit Fluor. Wir haben die ohne, da Nicolas die Tabletten noch bekommt.




♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #15 am: 11. November 2011, 15:22:04 »
@ Nenita, ich hab jetzt mal "eure" gekauft mit fluor. Von der Tablette landet bei uns sowieso nicht wirklich was im mund.  :-[

Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4271
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #16 am: 11. November 2011, 21:57:07 »
wir putzen auch immer mit 2 Zahnbürsten, eine hat Finja und eine hab ich damit klappt es meistens ganz gut  :)
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

Chane

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 210
  • erziehung-online
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #17 am: 12. November 2011, 10:42:46 »
@Hubs

Nichts von neuen Zähnchen in Sicht und auch sonst kein Schnullerverweigern oder nörgelig sein, so wie bei den ersten.

Gestern abend hat es besser geklappt. Er durfte erst wieder allein seine Zähne "putzen", dann hab ich ihn auf den Schoß genommen und Papa hat nachgeputzt. Es ist aber schon ein Akt... aber klappt besser als wenn er auf dem Wickeltisch liegt und es soll nachgeputzt werden. So richtig zufrieden bin ich damit aber nicht, sind ja nicht immer beide da, vorallem morgens. Wir werden es aber erstmal so machen.

Frosch

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 517
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #18 am: 12. November 2011, 18:45:45 »
wir haben auch immer so einen kampf
ich habe mal den tipp bekommen (von rosa  :D ) ein lied zu singen halt was das eigene kind betrifft

melodie bruder jakob
kleiner jonas kleiner jonas schrubbst du schon schrubbst du schon
sind die zähne sauber sind die zähen sauber
fein gemacht fein gemacht

das gefällt ihm gut
sobald aber neue zähne kommen ist es fast aussichtslos das er sich das gefallen lässt

viel erfolg





Chane

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 210
  • erziehung-online
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #19 am: 13. November 2011, 11:53:35 »
@frosch

ein liedchen singen wir schon mit der melodie von wer will fleißige handwerker sehn.

zahn ritsch ratsch, zahn ritsch ratsch

die zähnchen müssen sauber sein...

aber deins ist super, weil er darin auch noch gelobt werden würde. :)


hmm vielleicht sind doch die oberen im anmarsch, heute deutet sich sowas
an.

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #20 am: 15. November 2011, 22:01:38 »
Zähne putzen ist die ersten paar Jahre immer mal wieder ein Kampfthema. Irgendwann, wenn man hartnäckig bleibt, kapieren sie es dann schon, dass es kein Entrinnen gibt  S:D - bei uns war das mit 2,5 der Fall.
Umgekehrt würde ich mich nicht allzu verrückt machen. Wenn es gerade extrem kämpferisch ist, dann lass ich meinen auch mal nur alleine "putzen" (= kauen). Nach wenigen Tagen darf ich dann wieder. Ich habe manchmal den Eindruck, das ist ein bisschen Autonomietesten. Je mehr man sich dagegenstemmt, umso länger dauert das.

Lolla

  • Gast
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #21 am: 15. November 2011, 22:40:59 »
Die Geschichte von der Zahnfee hat bei uns immer funktioniert. NAtürlich gibt es dann auch schöne, kleine Geschenke, wenn sie immer schön die Zähne putzt und bei verlorenen Milchzähnen unter dem Kopfkissen.

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #22 am: 15. November 2011, 22:44:10 »
Aber mit 8 Monaten???

Lolla

  • Gast
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #23 am: 15. November 2011, 22:49:14 »
Aber mit 8 Monaten???

Oops, hab die Signatur nicht gesehen, da steht das Alter ja.

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3135
Antw:Tipps und Tricks fürs Zähneputzen
« Antwort #24 am: 16. November 2011, 07:33:20 »
Bei uns klappt es, seit wir eine elektrische Zahnbürste benutzen.  :D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung