Autor Thema: Klippan Kiss 2 statt Babyschale?  (Gelesen 7005 mal)

Melalala

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
  • 2 große Wunder fest an der Hand <3
Klippan Kiss 2 statt Babyschale?
« am: 30. November 2013, 22:18:00 »
Huhu,

Da fällt mir glatt noch eine Frage ein.
Im Frühjahr wollen wir die Babyschale für den Bauchzwerg kaufen.Jetzt wurde uns geraten,
die doppelte Ausgabe zu sparen und gleich einen Reboarder zu kaufen. Nämlich den Klippan Kiss 2.
Da kann man ja die Babyschale einzeln nutzen. Das wäre mir wichtig. Ich mag im Hochsommer doch lieber kurz die Schale mit Baby mit in den Laden nehmen, als mir so einen kleinen Heizofen vor den Bauch zu binden. :D Ich schwitze selbst so schnell.

Hat den Sitz jemand? Braucht der wirklich nicht viel mehr Platz als eine Babyschale? Das wäre nämlich Vorraussetzung für einen zweiten Reboarder. Sonst passen die Fahrer vorne nicht mehr rein. ;)

Danke schon mal.

LG
Mela



Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Klippan Kiss 2 statt Babyschale?
« Antwort #1 am: 30. November 2013, 22:44:21 »
Hallo!

Wir haben den Vorgänger - Graco Duologic.

Er nimmt in unserem Auto schon etwas mehr Platz ein als die Babyschale (Römer mit Base).

Ich persönlich habe lieber die Babyschale genommen, da ich es sehr umständlich finde diese komischen Träger aus der Führung zu ziehen, zusammen zu klipsen und dann die Babyschale (ziemlich umständlich wie ich finde) aus der Sitzführung zu nehmen.

Dabei muss man das Kopfteil der Schale ziemlich nach unten und die Füße recht weit nach oben kippen.

Beim Tragen finde ich es sehr blöd, dass die Träger genau über dem Gesicht des Babys sind - je älter das Kind desto blöder. Man nutzt den Trolley ja doch nicht immer, oder braucht an ner Kante (Bordstein) mal kurz die Träger.

Jetzt, da der kleine kurz vor dem Einkaufen nicht mehr so oft einschläft  ;) hat er in den Duologic und den MaxFix gewechselt.

Das wolltest du sicher nicht hören  ;), aber vielleicht gibt es ja manche, die diese Punkte gar nicht so stören  :)

Hast du die Babyschale von der Großen dann nicht mehr? - Ich würde dann für sei nen Reboarder kaufen und dem Bauchzwerg die Schale geben  :-\

LG
« Letzte Änderung: 30. November 2013, 22:45:58 von Linchen81 »




Melalala

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
  • 2 große Wunder fest an der Hand <3
Antw:Klippan Kiss 2 statt Babyschale?
« Antwort #2 am: 30. November 2013, 22:56:53 »
Hm das klingt nicht so toll. Kann man die Schale nicht auch anfangs einzeln nutzen, ohne den restlichen Sitz? So dass man sie nur normal anschnallen muss?
Das mit dem Bügel vorm Gesicht würde glaub ich weniger stören. Also mich jetzt. :D Müsste ich mal in echt sehen.

Die Schale von der Großen habe ich noch. Die nutzt sie auch noch als Zweitsitz. Sie ist recht klein. :) Aber sooo toll ist die nicht mehr und soll dann eigentlich als Zweitsitz für das Baby dienen. Die Große hat ihren Reboarder schon. 2 Besafe Izi Combi passen aber leider nicht ins Auto. :(
Es wäre halt schon irgendwie praktisch, statt ca 200€ für die Babyschale UND ca 400€ für den Reboarder später nur letzteren kaufen zu müssen. :) Aber ohne Isofix ist die Auswahl echt begrenzt und wenn man auf die Babyschale nicht verzichten mag gibt es ja nur den einen. Böse Falle. :D



Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Klippan Kiss 2 statt Babyschale?
« Antwort #3 am: 30. November 2013, 23:04:48 »
Stimmt natürlich.

Doch, es sind Gurtführungen da, sollte eigentlich gehen denke ich. Bin mir aber nicht sicher. In der Anleitung die ich mir runtergeladen habe (habe ich alles ausgedruckt?  ???) finde ich allerdings gerade keine Erklärung...

Ich denke mir nur immer, wenn ich im Auto Isofix habe und einen Sitz der dazu passt würde ich das dem oft wackeligen Gurt eigentlich immer vorziehen  :-\

Ich glaube aber, dass es hier schon welche gibt, die ihn schon früher genutzt haben. Die werden sich schon n och melden.

Bei carseat se kannst du dir die Montageanleitung ja mal online durchlesen.

Es gibt a auch ein extra ReboarderForum. Da müsste das Thema doch bestimmt auch schon diskutiert worden seein...



E-V-A

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 302
  • erziehung-online
Antw:Klippan Kiss 2 statt Babyschale?
« Antwort #4 am: 30. November 2013, 23:15:00 »
Wir haben den Klippan Kiss 2  :)
Und bin damit nach wie vor sehr zufrieden damit!

Er nimmt schon etwas mehr Platz weg, als die normale Babyschale - kann ja mal den Abstand bis zur Rücklehne vom Beifahrersitz messen, wenn dir das weiterhilft.

Das mit dem herausnehmen und wieder einführen der Babyschale ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, da die Babyschale doch sehr angekippt werden muss... Fand es aber nicht so schlimm und unsere Püppi hat es überhaupt nicht gestört  ;)

Die Tragegriffe habe ich eher selten genutzt, war mir zu umständlich... herausziehen, ober zusammen klipsen und danach wieder reinfummeln...
Dafür habe ich umso öfter die Trolley-Funktion genutzt. Das fand ich sehr praktisch,  gerade wenn man in der ersten Zeit sich mit schwer heben noch etwas zurückhalten sollte  ;) Hat uns auch oft erstaunte Gesichter beschert, da der Anblick wohl doch etwas ungewohnt war - aber unsere Kleine fand es mehr als toll  s-:)
Auf unebenen Wegen holpert es durch die kleinen Räder doch sehr, aber schnell mal in den Laden noch ein paar Kleinigkeiten kaufen - Super!





Melalala

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
  • 2 große Wunder fest an der Hand <3
Antw:Klippan Kiss 2 statt Babyschale?
« Antwort #5 am: 01. Dezember 2013, 14:13:58 »
Danke für eure Erfahrungsberichte. :)
Mehr Platz als eine Babyschale...ok. Sehr viel mehr oder geht es so? :) Unser jetziger ist eben sehr riesig, deshalb frag ich. Ich denke so bis zu 5cm mehr als eine Babyschale wären schon machbar. Viel mehr eher nicht. Messen bringt glaub ich nicht so viel, Eva, weil wir ja nicht das gleiche Auto haben werden. *hm* Aber danke fürs Angebot. :)
Es ist aber auch zu blöd, dass den Sitz hier kein Händler hat. Sicher, wir können ihn bestellen und im Zweifelsfall zurück schicken, aber schön finde ich sowas eigentlich nicht. :-/

Isofix habenwir ja leider nicht, von daher nehm ich an, es ist egal ob der ganze Sitz oder nur die Babyschale angeschnallt wird, falls letzteres tatsächlich geht.
ich les die Anleitung mal. Vielleicht kapiere ich es dann. :D Bei den Zwergperten steht, die Babyschale kann einzeln genutzt werden. Das heißt für mich, man kann sie ohne "Gestell" nutzen. Aber zur Not ruf ich da mal an. :)

Das mit der Trolleyfunktion finde ich auch gut. Zumal die Schale eigentlich NUR für den Weg vom Parkplatz zum Laden raus kommen dürfte. War bei Anna auch so. :)

Also alles in Allem klingt das erstmal echt gut. Wenn ich jetzt noch die Möglichkeit zum Probeeinbau bekommen könnte, wäre ich happy. :D Oder würdet ihr das mit Kaufen und evt zurückschicken machen? :-/

LG
Mela



Melalala

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
  • 2 große Wunder fest an der Hand <3
Antw:Klippan Kiss 2 statt Babyschale?
« Antwort #6 am: 04. Dezember 2013, 12:06:22 »
Ich noch mal. :)

Mir wurde jetzt vom Klippan Kiss 2 abgeraten, wenn ich ihn mir Gurten befestige. Das sei sehr wackelig. Hat da jemand Erfahrung?

Eine neue Idee wäre jetzt eine recht große Babyschale. Da favorisiere ich wenn aktuell die HTS Besafe Izi Sleep. Die ist zwar recht schwer, aber dafür passen die Kinder lange rein. Und bei uns Zwergeneltern ist das wiederum nicht übel. ^^ Bis Anna 13 kg hat, dauert es sicher noch ewig. Gestern beim KiA hatte sie 8,4kg. Und ich schätze so 72 - 74cm. Sie ist ja jetzt 9 1/2 Monate alt, also nicht so übermäßig groß. :)
Wenn das Geschwisterchen also ähnlich wird, passt es bestimmt in diese Babyschale, bis es min. ein Jahr alt ist. Anna wäre dann fast 2 1/2. Da könnte man dann immer noch gucken, ob man einen zweiten Reboarder kauft oder ob Anna dann wechselt. :)
Zumindest wüsste ich da, dass alles problemlos ins Auto passt.



Okisu

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 26
Antw:Klippan Kiss 2 statt Babyschale?
« Antwort #7 am: 06. Dezember 2013, 12:27:17 »
Bist du sicher dass du keine isofix hast? In vielen Autos ist das verbaut ohne dass die Besitzer es wissen. Greif einfach mal hinten zwischen Lehne und Sitz rein. Weil wenn du isofix hast dann kann ich dir den cybex sirona empfehlen. Der nimmt nicht mehr Platz ein als ein Mc mit Base.
Ne Freundin von mir hatte auch schon 2 Sitze gekauft ohne isofix bis wir dann mal genau geguckt haben  :D
Inaktiver Link:http://lilypie.com [nonactive]

Inaktiver Link:http://lilypie.com [nonactive]

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5516
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:Klippan Kiss 2 statt Babyschale?
« Antwort #8 am: 06. Dezember 2013, 12:36:32 »
wir hatten für den Zwerg sowohl den Duologic 2 als auch den Izi sleep.

Ich würde immer wieder den duologic 2 nehmen. Der izi wiegt eine gefühlte tonne. Den würde ich wegen der Liegefunktion nur kaufen, wenn das Kind beim einkaufen und co im Sitz liegen bleiben soll (haben wir aber nie gemacht).

Der Duo ist halt anders zu tragen aber wenn die Kinder größer sind, kann man sie wunderbar per trolley hinter sich her ziehen  ;D (hab ich gemacht, um die große in den KiGa zu bringen.. ist aber erst was, wenn die Kuzren den Kopf halten können, weil es doch arg wackelt)

Und wenn man den mit Gurten richtig schön fest gurtet (so mit knie reindrücken damit gewicht drauf ist) dann wackelt der auch nicht sonderlich. Wir hatten ihn aber auch fest am Vordersitz anliegend.

ICH würde den immer wieder kaufen. Meine Tochter ist auch drin gefahren, bis sie 3 war, Jr. hat ihn mit 3 Monaten vererbt bekommen.

Aber Aufgrund widerer Umstände fährt Jr. jetzt nicht mehr darin sondern in einem Sitz mit Fangkörper. Aber nur weil ich keinen Bedarf hatte auszufechten, dass er rückwärts fahren muss und Schwester darf vorwärts fahren.  s-:)

lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




Melalala

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
  • 2 große Wunder fest an der Hand <3
Antw:Klippan Kiss 2 statt Babyschale?
« Antwort #9 am: 07. Dezember 2013, 13:14:35 »
@ Okisu: Ja, leider ganz sicher. Und genauso leider nicht nachrüstbar. Hab extra bei Ford angerufen. Traurig, für ein 5 Jahre altes Auto. :-/
Sonst wärs bestimmt der Sirona geworden. :)

@ Mamba: Das mit dem Knie reindrücken klingt interessant. *gg* Du hast den Sitz nicht zufällig zu verkaufen? *lach*
Hach das mit dem Einbau nervt mich. Dass wir es nicht testen können. Wenn ich da so gar nichts finde, wird es eher die Izi Sleep. Dass die schwer ist stört mich weniger. Aber ich steh auf den Überrollbügel. ^^ Hier käme sie mal zum Einkaufen raus, da muss sie eigentlich nur vom Auto auf den Einkaufswagen. Oft tragen müsste ich sie nicht.



Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5516
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:Klippan Kiss 2 statt Babyschale?
« Antwort #10 am: 07. Dezember 2013, 17:43:32 »
beim "wenn man viel einkaufen geht würde ichd en Izi Sleep" nehmen dachte ich auch nicht an DICH, sondern an den Rücken des Kindes ^^

Den Sleep kann man ja flach stellen, wenn er außerhalb des Autos ist.

Und joah, ich glaube ich hätte den anderen Sitz auch noch zu verkaufen. Aber ich habe gerade keine Muße mich damit zu befassen  :-\
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung