Autor Thema: Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern  (Gelesen 44859 mal)

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #25 am: 12. März 2013, 14:23:01 »
Hallo Knuffi,

tragen kannste sehr lange. Meinen kranken Großen hatte ich heute auch schon eine halbe Stunde im Tragetuch, das ist für mich aber wirklich eine Notlösung. 16 kg hält mein Rücken auf Dauer nicht aus.  ;)
Dein Problem kenne ich. Als mein Großer ein Jahr alt war, ist er gern im Tragetuch gehüpft, so dass er das Tuch immer Stück für Stück nach oben gezogen hat. Meine Alternative war damals ein MeiTai.
Wie bindest Du ihn? Im einfachen Rucksack? Du könntest mal den Kreuzrucksack ausprobieren.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

knuffi01

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 430
  • erziehung-online
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #26 am: 12. März 2013, 14:44:12 »
Hallo Hubs

Mein kleiner ist gestern so drin rum gesprungen das er erst mit den Armen draußen war und dann am Po alles hoch gerutscht ist. Musste immer wieder runter ziehen oder etwas nach oben ziehen.

Ich binde ihn in einfachen Rucksack. Er werde mal schauen wie der Kreuzrucksack geht und den dann mal probieren.
Ich hab zwar noch eine andere Trage aber da ist mir der kleine zu schwer und die Träger rutschen immer wieder runter. Da kann ich auch nicht zu lange tragen. Deswegen ist das Tuch mir am liebsten




Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

knuffi01

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 430
  • erziehung-online
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #28 am: 12. März 2013, 20:22:32 »
Danke Hubs für diesen Link. Hab mir den gleich mal angeschaut und denke wenn ich ihn einmal da drin habe sitzt er auch fest. Bin mir nur nicht sicher wie ich das Tuch am Anfang über meinem Zappelphilipp bekomme. Gibt es da noch einen Trick?
Ich werde es auf jedenfall morgen mal probieren



Melalala

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
  • 2 große Wunder fest an der Hand <3
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #29 am: 15. März 2013, 11:59:26 »
Huhu,

ich habe ein Problem mit unserer Trage...

Wir haben die Mai Tei earth und unsere Kleine wird Sonntag 4 Wochen alt. Sie ist nicht sonderlich groß (50cm und 3080g bei der Geburt) und unser erster richtiger Ausflug in der Trage war weniger toll. :(
Undzwar liegt das Problem darin, dass die Kleine mit dem Kopf komplett in der Trage ist, also nicht darüber hinaus ragt und leider auch ihr Köpfchen nicht seitlich dreht, sondern ihr Gesicht dann an mich quetscht und ich keine ruhige Sekunde habe, weil ich befürchte, dass sie nicht genug Luft bekommt.  :-\ Drehe ich ihren Kopf vorsichtig seitlich, dreht sie ihn immer wieder zurück.  ???

Ist sie vielleicht einfach noch zu klein und ich sollte noch ein oder zwei Monate warten?



Alice

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2431
  • every single day of forever <3
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #30 am: 18. März 2013, 17:18:30 »
knuffi:

ich trag meine ja auch immer noch und eigentlich fast nur, und wenn ich das tuch nehme, binde ich auch nur den wickelkreuzrucksack. du kannst dir den kleinen hinsetzen und das tuch über seinen rücken legen und dann kind und tuch gleichzeitig auf den rücken schwingen, ich stell mich dann immer mit dem oberkörper gebeugt hin, sodass sie halt mehr auf meinem rücken liegt.. klappt ganz gut und inzwischen nimmt sie auch die arme rein wenn ich es ihr sage ;) alles eine frage der übung ;)

melalala: wirklich helfen kann ich dir leider nicht, aber ich denke der meitai ist noch zu groß für sie ... und so toll soll der wohl auch nicht sein...aber evtl meldet hubs sich ja auch nochmal :)




some people just need a high-five.
in the face.
with a chair.

Ich werd Tante <3

knuffi01

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 430
  • erziehung-online
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #31 am: 20. März 2013, 13:25:23 »
Alice danke für den Tipp den kleinen mit dem Tuch zusammen nach hinten zu schwingen. Wäre ich jetzt nicht drauf gekommen. Und der Tipp kommt gerade richtig. Muss heute wieder Straßenbahn fahren und wollte ihn ins Tuch packen.



Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #32 am: 20. März 2013, 19:02:21 »
@ Melala: Puh, aus der Ferne ist das natürlich schwer zu beurteilen. Sehr viele Babys legen den Kopf in aufrechter Position nicht zur Seite. Solange die Nase dabei frei bleibt ist das nicht problematisch. Hast Du denn etwas als Alternativ zu dem MeiTai? Wie passt der MeiTai denn vom Steg her?
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #33 am: 20. März 2013, 19:06:03 »
 :D
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Supermutti

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 11
  • erziehung-online
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #34 am: 28. Juli 2013, 17:15:11 »
Ich selbst nutze die Tragetücher gar nicht gerne. Ist das für ein Baby nachteilig was die Entwicklung angeht?

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #35 am: 29. Juli 2013, 09:55:23 »
Das Tragen tut den Babys einfach gut, Du musst dafür kein Tragetuch benutzen, wichtig für Neugeborene ist der Körperkontakt zu einer Bezugsperson, das lässt die Babys gut gedeien und schenkt ihnen die notwendige Geborgenheit.

Warum nutzt Du Tragetücher nicht gern?
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

cokolino

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 55
  • erziehung-online
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #36 am: 09. November 2013, 23:46:14 »
Hab mal wieder was neues gelernt. Nach der Geburt plagen mich die Rückenschmerzen. Meine Ärztin meinte, der Grund wäre das Tragen meines Babys.

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #37 am: 10. November 2013, 05:52:54 »
Wie trägst Du denn, cokolino?
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

cokolino

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 55
  • erziehung-online
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #38 am: 10. November 2013, 22:10:05 »
Ich trage es meist, auf den Händen mit dem Rücken zu mir gedreht, und versuche immer Körperkontakt zu haben. Der Kleine lässt aber auch gerne hängen lassen.

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #39 am: 11. November 2013, 05:50:14 »
Dann kann ein gut gebundenes Tragetuch wirklich Abhilfe schaffen, da es sehr rückenschonend ist.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

cokolino

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 55
  • erziehung-online
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #40 am: 12. November 2013, 00:16:01 »
Wenn die Schmerzen weiter anhalten, muss ich mir Sorgen machen? Arzt auf suchen oder ist meine Rückenmuskulatur erschlaft

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #41 am: 12. November 2013, 05:09:47 »
Wenn die Schmerzen weiter anhalten, muss ich mir Sorgen machen? Arzt auf suchen oder ist meine Rückenmuskulatur erschlaft
Darüber kann ich leider keine Diagnose stellen. Das Tragen eines Babys auf dem Arm beansprucht die Rückenmuskulatur enorm. Meist hast Du zudem dabei noch eine unsymmetrische Körperhaltung. Wenn Du sie wirklich viel Körperkontakt haben möchtst, würde ich an Deiner Stelle wirklich über ein sinnvolles Tragesystem (Tragetuch, geeignete Tragehilfe,...) nachdenken.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

cokolino

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 55
  • erziehung-online
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #42 am: 24. November 2013, 02:43:13 »
Ich habe meine Ärztin nach Rat gefragt, und musste ein Röntgen Bild meines Rücken machen. Dann hieß es Skoliose. Jetzt muss ich mich ausruhen evtl. schwimmen gehen.

Sonnenkind

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 439
  • erziehung-online
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #43 am: 11. Dezember 2013, 22:11:47 »
Hab mal wieder ein paar Fragen..

1. Ich hab das Gefühl, der Bondolino ist nicht groß genug für meinen Zwerg (und er ist wirklich ein Zwerg, trägt gerade Gr.74). Was mache ich denn plötzlich falsch? Ist es normal, dass man die Kapuze dann nehmen muss um den Rücken zu verlängern?

2. könnte einen Ergobaby bekommen oder einen Kokadi Flip, was haltet ihr davon? Ich vermute den Ergobaby bekomme ich günstiger. Ist der in Ordnung? Brauche ich den überhaupt, wenn der Bondolino eigentlich noch passt?

3. Welches Tragecover würdet ihr empfehlen? Ich hab noch keins, hatte immer die Jacke von meinem Freund an und ihn mit drunter, finde ich mittlerweile aber nicht bequem, weder für mich, noch für den Zwerg. Er ist 12 Monate, trage ihn aber weiterhin, da er ja so leicht ist und außerdem auch viel Augenkontakt sucht, vorne.

Danke und LG

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #44 am: 12. Dezember 2013, 20:10:45 »
Wie trägst Du ihn denn, vorn oder hinten? Ist das Rückenteil ganz hoch gezogen und  der Po tief unten im Beutel? Mit Größe 74 find ich's früh, dass der Bondo nicht mehr passt, aber es gibt Babys mit sehr langen Oberkörpern. Wenn Du magst, stell doch mal ein Bild ein, dann kann ich mal schauen ob ich mir was auffällt.

Den Kokadi Flip gibt's ja als Baby und Toddler Size, welche würdest Du denn nehmen? Hast Du die Möglichkeit die beiden zu probieren? Den Kokadi Flip kenne ich nicht in live, mit dem Ergobaby haben kleine schmale Frauen oft Probleme.

Ich hab ein Tragecover vom MAM und bin ganz zufrieden. Eine Tragejacke wäre natürlich viel wärmer, weil Du somit eine geschlossene Schicht um Euch beider herum hast. Die sind aber leider nicht ganz billig,...
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Patrik

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 24
  • erziehung-online
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #45 am: 27. Dezember 2013, 14:36:05 »
Wow, was eine Liste. Da bekommt man schon erst mal ein bisschen Angst, wenn man sieht was man alles so falsch machen kann. Aber die Tipps und auch der Link mit dem Youtube Video ist sehr hilfreich. Das mit dem Tragetuch ist nämlich gar nicht ma so einfach :)!

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #46 am: 15. Januar 2014, 06:11:10 »
Keiner braucht Angst haben etwas falsch zu machen, Patrik. Und letztlich gibt's ja Trageberaterinnen, die helfen, unterstützen und beraten können.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

AsmaMami

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 12
  • erziehung-online
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #47 am: 29. Oktober 2016, 22:41:57 »
Vielen Dank für die ausführliche Information bin Momentan auch auf der suche nach einem geeigneten Tragetuch nach dem ich dein Beitrag gelesen habe bin ich noch eine welches-tragetuch.de gestoßen da habe ich schon ein geheimen Favoriten und würde euch dazu noch Fragen.
Was ein Tragetuch habt ihr, was würdet ihr Empfehlen oder wo sollte ich auf jeden Fall die Finger weg lassen ???

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Grundinformationen zum Tragen von Babys und Kleinkindern
« Antwort #48 am: 01. November 2016, 23:03:56 »
Ich mag die elastischen Tragetücher nicht so gern. Für Neugeborene machen sie oft noch einen ganz guten Eindruck.  Bei schweren Bavys gibt der Stoff einfach schon sehr nach.
Also mag ich lieber gewebte Tücher.  Für Bindeanfänger ist es oft hilfreich wenn die Tuchkanten unterschiedliche Farben haben. Hilft bei der Orientierung beim Binden :)
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung