Autor Thema: Brauche Büchertips  (Gelesen 2847 mal)

inri

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 90
  • * 15.6.10 10.SSW * 28.9.10 7.SSW * 8.2.11 11.SSW
Brauche Büchertips
« am: 12. Januar 2012, 10:24:27 »
Hallo zusammen,

gehöre zwar noch nicht hier her, aber wollte die erfahrenen Mamis mal fragen, welche Bücher den sinnvoll sind?
Möchte mir gerne bevor unser Kleiner kommt das ein oder andre Buch holen und auch schon lesen. Was nicht schlecht wäre etwas zum stillen und allgemein Babys oder was man sonst so haben sollte.

Hoffe ihr habt Tips für mich, kenne mich da noch gar nicht aus.
Der Kleine kommt Mitte Mai, also ist noch ein wenig Zeit. ;)

LG inri
[nofollow]

Geboren am 4.4.2012 um 23:03 Uhr mit 50cm, 2490g und KU von 32cm.

U1 50cm, 2490g, KU 32cm bei Geburt
U2 50cm, 2540g, KU 32cm 0+2W
U3 51cm, 3720g, KU 35cm 6+2W
U4 64cm, 6120g, KU 40cm 18+2W
U5 67cm, 7120g, KU 42cm 29+2W

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #1 am: 12. Januar 2012, 10:26:56 »
Hannah Lothrop: Das Stillbuch

Hebammensprechstunde (hab ich auch noch da  ;))

Schlafen statt schreien (da sind super Informationen drin über das Schlafverhalten von Babys)

Jasper Juuls soll toll sein, hab ich aber selbst nichts von ihm gelesen.

Lies aber nicht zu viel  ;). Bauchgefühl ist auch ganz wichtig.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


inri

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 90
  • * 15.6.10 10.SSW * 28.9.10 7.SSW * 8.2.11 11.SSW
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #2 am: 12. Januar 2012, 10:28:08 »
Hui, das gibg ja mal schnell.

Danke für die Buchtips, mal schauen was andre sagen/schreiben.
[nofollow]

Geboren am 4.4.2012 um 23:03 Uhr mit 50cm, 2490g und KU von 32cm.

U1 50cm, 2490g, KU 32cm bei Geburt
U2 50cm, 2540g, KU 32cm 0+2W
U3 51cm, 3720g, KU 35cm 6+2W
U4 64cm, 6120g, KU 40cm 18+2W
U5 67cm, 7120g, KU 42cm 29+2W

mausebause

  • Gast
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #3 am: 12. Januar 2012, 10:31:40 »
Was ich als einzige Bücher hatte und auch toll fand waren "In Liebe wachsen" und das Stillbuch von Hannah Lothrop!  :)

Samika

  • Gast
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #4 am: 12. Januar 2012, 10:45:02 »
In Liebe wachsen  ;)
und Jesper Juul ist immer gut

gibts erst ab 3.Februar, aber die Leseprobe gefiel mir gut (außerdem mag ich die Autorin ;)):
Crash-Kurs Baby - Nora Imlau

inri

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 90
  • * 15.6.10 10.SSW * 28.9.10 7.SSW * 8.2.11 11.SSW
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #5 am: 12. Januar 2012, 10:49:55 »
Wahnsinn wie schnell ihr seit.
Das geht hier ja schlag auf schlag. Aber macht ruhig weitere Tips, alle kann ich eh nicht holen.

Wie Bettina schon schrieb, zu viel lesen ist auch nicht gut. ;)
[nofollow]

Geboren am 4.4.2012 um 23:03 Uhr mit 50cm, 2490g und KU von 32cm.

U1 50cm, 2490g, KU 32cm bei Geburt
U2 50cm, 2540g, KU 32cm 0+2W
U3 51cm, 3720g, KU 35cm 6+2W
U4 64cm, 6120g, KU 40cm 18+2W
U5 67cm, 7120g, KU 42cm 29+2W

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6351
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #6 am: 12. Januar 2012, 12:44:19 »
Bettina wilsst du die Hebammensprechstunde loswerden? ;) ich hätte da Interesse... habe meine dummerweise nach der letzten Schwangerschaft verkauft

Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #7 am: 12. Januar 2012, 13:15:30 »
das stillbuch von hannah lotrop  s-daumenhoch
außerdem die hebammensprechstunde
und wenn babys weinen von margarita klein  ;)





inri

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 90
  • * 15.6.10 10.SSW * 28.9.10 7.SSW * 8.2.11 11.SSW
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #8 am: 12. Januar 2012, 16:07:01 »
War vorhin unsere Ringe abholen und bin dann gerade mal einen Bücherladen. Habe mir dort mal Stillbuch von Hannah Lotrop und die Hebammensprechstunde angeschaut.

Das Stillbuch werde ich mir kaufen, allerdings hat mir die Hebammensprechstunde nicht wirklich gefallen.

Sollte ich den noch ein Buch haben wegen schlafen oder weinen über Babys??
Ein Allgemeines Babybuch über Entwicklung und so wäre vielleicht auch noch was.

Hättest ihr da noch Ideen auf Lager?

Finde es klasse, dass ihr so schreibt. ;)
[nofollow]

Geboren am 4.4.2012 um 23:03 Uhr mit 50cm, 2490g und KU von 32cm.

U1 50cm, 2490g, KU 32cm bei Geburt
U2 50cm, 2540g, KU 32cm 0+2W
U3 51cm, 3720g, KU 35cm 6+2W
U4 64cm, 6120g, KU 40cm 18+2W
U5 67cm, 7120g, KU 42cm 29+2W

Evje

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 238
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #9 am: 12. Januar 2012, 16:18:39 »
Ich habe noch "Schau, was ich schon kann!"  da gehts um die Entwicklung im ersten Jahr. Ist gegliedert nach Meilensteinen und zu jedem gibt es Tipps welche Spiele dem Baby Spass machen könnten. Hat mir ganz gut gefallen und sind sehr schöne Fotos drin.


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #10 am: 12. Januar 2012, 16:21:34 »
Schlafen statt weinen finde ich total klasse, weil man unheimlich viel über den Schlaf von Babys erfährt. Und das hat mir selbst beim 4. Kind noch mal ganz viel neuen Input gegeben. Viele Fehler lassen sich auch von Anfang an vermeiden und man bekommt wertvolle Tips, wie man Schlafproblemen von Anfang an vorbeugt, bzw. es auf sanfte Art hinbekommt, dass das Baby ein guter Schläfer wird.

Ich finde es super Klasse!
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

inri

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 90
  • * 15.6.10 10.SSW * 28.9.10 7.SSW * 8.2.11 11.SSW
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #11 am: 12. Januar 2012, 16:25:49 »
>Schlafen statt weinen< hört sich ja echt schon gut an, Danke.

>Schau was ich schon kann< werde ich mir dann auch mal anschauen. Gibt es den noch andre Vorschläge?
[nofollow]

Geboren am 4.4.2012 um 23:03 Uhr mit 50cm, 2490g und KU von 32cm.

U1 50cm, 2490g, KU 32cm bei Geburt
U2 50cm, 2540g, KU 32cm 0+2W
U3 51cm, 3720g, KU 35cm 6+2W
U4 64cm, 6120g, KU 40cm 18+2W
U5 67cm, 7120g, KU 42cm 29+2W

melly

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2773
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #12 am: 12. Januar 2012, 18:07:16 »
"In Liebe wachsen " ist ein absolutes "Must-have" in meinen Augen :)

Zum Thema Schlafen : " Schlafen und Wachen" von Sears

Und zum Thema Stillen : " Das Handbuch der stillenden Mutter" von der LaLecheLiga find ich noch ein bissle besser als das von Hannah Lotrop

LG

Melly

Du kannst Kindern deine Liebe geben, aber nicht deine Gedanken, denn sie haben ihre eigenen Gedanken.

Melli27

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 399
  • erziehung-online
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #13 am: 12. Januar 2012, 18:47:55 »
Von meiner Hebamme habe ich das Buch empfohlen bekommen "Oje ich wachse"... da sind auch alle Entwicklungsmeilensteine und Krisen beschrieben und erklärt...





inri

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 90
  • * 15.6.10 10.SSW * 28.9.10 7.SSW * 8.2.11 11.SSW
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #14 am: 12. Januar 2012, 19:04:25 »
Ohje, es gibt viel zu viele Bücher.
Dann muß ich mal schauen ob ich wenigstens die meisten mal etwas lesen kann bevor ich sie kaufe. Alle sind zuviel.
[nofollow]

Geboren am 4.4.2012 um 23:03 Uhr mit 50cm, 2490g und KU von 32cm.

U1 50cm, 2490g, KU 32cm bei Geburt
U2 50cm, 2540g, KU 32cm 0+2W
U3 51cm, 3720g, KU 35cm 6+2W
U4 64cm, 6120g, KU 40cm 18+2W
U5 67cm, 7120g, KU 42cm 29+2W

Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #15 am: 12. Januar 2012, 21:20:26 »
"oje ich wachse" finde ich persönlich nicht so gut.





gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 676
  • erziehung-online
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #16 am: 12. Januar 2012, 21:42:43 »
kann dir empfehlen:

"In Liebe wachsen"
"Nein aus Liebe"
"Dein kompetentes Kind"

habe ich immer wieder reingelesen und viele Aussagen haben mich in meiner Meinung unterstützt/bestätigt  ;)



Schneckerl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 380
  • Meine kleine Räuberin!
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #17 am: 12. Januar 2012, 22:16:29 »

Ich hab zur Geburt eins geschenkt bekommen, das hieß:

"300 Fragen zum Baby"

Ist ein Taschenbuch von GU. Ist ganz simpl gemacht, aber man findet auf seine (meisten) Fragen auch antworten. Was z.B. stillen betrifft, Ernährung des Babys, Babypflege, Wehwehchen & Krankheiten, Fit nach der Geburt usw.
Ich fands klasse, während meiner Schwangerschaft hatte ich dass gleiche Buch "300 Fragen zur Schwangerschaft.
Kostet 9,90€.
Code snippet: PseudoHTML, UBBCode™ and BBCode. Used on most forums.

Sonne

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 869
  • Ich bins die Sonne aus dem SO :D
    • Mail
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #18 am: 13. Januar 2012, 09:11:42 »
Aus meiner Sicht ein Must have ist

"Jungen wie sie glücklihc heranwachsen" von Steve Biddulph - ich fands klasse und sogar mein Mann !

"Oj ich wachse" - schau ich auch immer mal wiede rrein wobei ich immer sage sobaöld der Kleine was hat - der schubt :D

und Jessper Jouls Dein komptentes Kind

:)





inri

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 90
  • * 15.6.10 10.SSW * 28.9.10 7.SSW * 8.2.11 11.SSW
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #19 am: 13. Januar 2012, 14:08:44 »
Das sind ja echt einige Bücher.
Wieviele hattet ihr den am anfang?

Man wird ja nach und nach mal noch was dazu kaufen, schätze ich.

Danke für die vielen Buchtips.
[nofollow]

Geboren am 4.4.2012 um 23:03 Uhr mit 50cm, 2490g und KU von 32cm.

U1 50cm, 2490g, KU 32cm bei Geburt
U2 50cm, 2540g, KU 32cm 0+2W
U3 51cm, 3720g, KU 35cm 6+2W
U4 64cm, 6120g, KU 40cm 18+2W
U5 67cm, 7120g, KU 42cm 29+2W

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6128
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #20 am: 13. Januar 2012, 14:26:04 »
Juuls und Sears finde ich auch super, genau wie "Schlafen statt SChreien" oder "In Liebe wachsen"

Aber es sind alles Bücher, die etwas gegen die üblichen Meinungen gehen. Ich fand es sehr schön, weil wir grade mit der Großen einige "Probleme" hatten. Sie funktionierte einfach nicht nach Schema F. Die Bücher geben mal ganz andere Denkanstöße, zeigen auf, dass Kinder eben einzigartig sind, nciht immer gleich ticken. Und dass es in der Erziehung um ein miteinander geht, die Eltern nicht als "Chefs" auftreten müssen.
Es wäre zu lang, das genau zu beschreiben, sind ja auch ganz unterschiedliche Bücher. Aber ich kenne einige, die vor der GEburt darüber nur den Kopf geschüttelt haben. Es werden genau die Sachen unterstützt, bei denen sich viele vornehmen "So etwas gar nicht einreißen zu lassen". (gemeinsames (ein)schlafen, auf jedes Weinen reagieren,...)

Ich persönlich habe inzwischen glaub ich fast alle genannten, lese auch total gerne, aber einfach aus Interesse.
Juuls ist generell der Meinung, dass man eben nicht alles richtig machen kann. Das finde ich schonmal ganz gut.

"Oje ich wachse" ist schon sowas wie ein Klassiker. ich denke, das ist vor allem interessant, wenn das Kind da ist und in die einzelnen Phasen kommt. Inzwischen hat meine Meinung über das Buch sich etwas geändert, ich finde andere besser. Aber uns hat es damals sehr viel geholfen. Es zeigt einfach auf, dass Kinder Phasen haben, in denen sie anhänglicher sind. Und wenn da schwarz auf weiß steht, dass das normal ist, tut das doch sehr gut.

Das beste Buch ist sowieso EO  ;D


Meine Tips für den anfang wären "In Liebe wachsen" weil es eine ganz andere Sicht eröffnet.
Dazu evtl "SChlafen statt Schreien", weil es wie Bettina schon sagte, gut auf SChlafprobleme vorbereitet. Allerdings gibt es auch Kinder, bei denen man das gar nicht braucht, weil sie einfach gut schlafen.
Und "Oje ich wachse" würde ich auch vorschlagen, aber evtl erst für später.

Dann ggf. noch "Das kompetente Kind" und eins von Juul mit Grenzen und REgeln (mir gefiel letzteres besser), weiß den Titel grade nciht. Die beiden sind im Gegensatz zu den anderen auch etwas günstiger. Ich weiß aber nicht, ob sie interessanter sind, wenn das Kind da ist.

Alles nur meine Meinung ;)

Achja, am Anfang fand ich das Mamibuch toll. Total kitschig aufgemacht, aber schön. Es ist eine Art Tagebuch mit Ratgeber über SChwangerschaft und die ersten Monate.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #21 am: 13. Januar 2012, 17:00:48 »
Schlafen statt Schreien empfinde ich nicht als Buch nur wenn man Probleme mit dem Schlafen hat. Es ist gerade auch ein Buch, um Schlafprobleme von vornherein zu vermeiden.

Ich habe zwei Schlechtschläfer unter meinen Kindern und ich sage heute, dass die hausgemacht waren. Die Lektüre des Buches hat mich darin bestärkt. Viele Dinge haben sich im Nachhinein erschlossen und ich konnte es vermeiden, dass Ronja auch eine schlechte Schläferin wird.

Einige von den Dingen, die uns letztendlich bei den Schlechtschläfern geholfen haben, habe ich auch in dem Buch als Rat wiedergefunden.

Das Stillbuch hab ich schon genannt, ansonsten kenne ich viele Bücher, habe aber fast keins davon. Selbst die Hebammensprechstunde hatte ich mir nur gekauft und angelesen, ebenso Oje ich wachse und in Liebe wachsen. Ich hab sie einfach nicht gelesen, es hat mir nicht viel gebracht und ich hab sie wieder verkauft.

Vielleicht hast du die Möglichkeit, dich in einer großen Buchhandlung mal hinzusetzen und ein paar anzulesen, reinzuschnuppern oder du schaust mal in eurer Bücherei. Man muss ja nicht alles haben  ;).
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

inri

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 90
  • * 15.6.10 10.SSW * 28.9.10 7.SSW * 8.2.11 11.SSW
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #22 am: 13. Januar 2012, 17:48:33 »
Schlafen statt schreien habe ich jetzt mal im Suche drin, vielleicht gibt es ja jemand ab. ;)

Das Stillbuch werde ich mir auch holen, habe ich schon etwas gelesen im Laden und hat mir gut gefallen.

Bei den andren Büchern muß ich mal schauen ob ich die irgendwo mal sehe und dann schaue ich mal rein. Bücherei ist auch eine gute Idee, danke.
[nofollow]

Geboren am 4.4.2012 um 23:03 Uhr mit 50cm, 2490g und KU von 32cm.

U1 50cm, 2490g, KU 32cm bei Geburt
U2 50cm, 2540g, KU 32cm 0+2W
U3 51cm, 3720g, KU 35cm 6+2W
U4 64cm, 6120g, KU 40cm 18+2W
U5 67cm, 7120g, KU 42cm 29+2W

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6128
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #23 am: 13. Januar 2012, 19:19:32 »
Bettina, bei SChlafen statt Schreien würde ich auch sagen, es ist am besten, wenn man es vorher liest. Ist man erst soweit, dass man es aus Verzweiflung liest, ist es vielleicht auch noch eine Hilfe, aber der WEg ungleich härter.
Ich finde es einfach im Verhältnis relativ teuer und glaube, dass man die Tips erst dann richtig zu schätzen weiß und auch konsequent durchhält, wenn man mal einen Schlechtschläfer hatte.
Und es gibt eben auch genug Kinder, die einfach so ganz gut schlafen.

Vieles kommt wahrscheinlich auch erst mit dem Kind. Ich hab das Stillbuch hier liegen, hatte nie Probleme damit, hab es daher nur mal angelesen.

Für aktuelle Fragen/Probleme finde ich diese GU-Taschenbücher auch gut, hat dann halt nix mit Erziehung zu tun.

inri

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 90
  • * 15.6.10 10.SSW * 28.9.10 7.SSW * 8.2.11 11.SSW
Antw:Brauche Büchertips
« Antwort #24 am: 13. Januar 2012, 20:15:01 »
@lisa81: Wenn du das Stillbuch verkaufen möchtest kannst mir gerne mal eine pn schicken. ;)
[nofollow]

Geboren am 4.4.2012 um 23:03 Uhr mit 50cm, 2490g und KU von 32cm.

U1 50cm, 2490g, KU 32cm bei Geburt
U2 50cm, 2540g, KU 32cm 0+2W
U3 51cm, 3720g, KU 35cm 6+2W
U4 64cm, 6120g, KU 40cm 18+2W
U5 67cm, 7120g, KU 42cm 29+2W

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung