Autor Thema: Ausschlag??? Was ist das? :(  (Gelesen 8286 mal)

♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Ausschlag??? Was ist das? :(
« am: 26. Oktober 2011, 19:43:47 »
Hallo,

lilly zahnt seit 1 Woche etwa, hatte 4 Abends lang auch fieber. (die zwei oberen zähne sind jetzt durch, zum glück!!) Haben ihr Zäpfchen gegeben. Was anderes bringt nichts, sie verweigert beisringe etc...
So, seit 2 Tagen habe ich verfolgt, das sie mal so fleckchen bzw. Pickelchen  ???  ??? am Rücken hatte. Jetzt heute abend, ist es am ganzen Rücken und fängt am Bauch an.
Hab mal ein Bild gemacht, hoffentlich könnt ihr es richtig sehen.



Grüßchen

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2011, 19:46:29 »
Ich kann es nicht genau erkennen, aber vielleicht ist es 3-Tage-Fieber  :-\?
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40870
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2011, 19:50:19 »
Ich kann auf dem Bild auch nicht wirklich was erkennen.

Hatte sie hohes Fieber?
Konntest Du es mit den Zäpfchen gut regulieren?

Ansonsten morgen früh mal einen Arzt draufschauen lassen, wobei ich persönlich auch Richtung Drei-Tage-Fieber gedacht habe :)


♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2011, 19:52:23 »
Sie hat kein Fieber mehr. (das letzte mal am 24.10)  Moment, hab noch ein anderes Bild.
Es sind einfach flecken und zwischendrin normale Pickelchen..



Man siehts leider nicht so arg, wie es wirklich ist  :-\

@ Christiane, fieber war im schnitt bei 39,3 - 39,6 °C. Und ja, Zäpfchen haben immer etwas gebracht, sie konnte sogar endlich schlafen. Hat wie lange immer geweint  :'(

Haben morgen U6, ich lass drauf schauen.

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2011, 20:03:00 »
Es kann schonmal vorkommen das Kinder auf Infektionen mit Hautausschlag reagieren. Meist ist der harmlos und verschwindet nach einiger Zeit wieder.
Wenn es ihr sonst gut geht würde ich die Haut beobachten und wenn es die Tage nicht besser wird, lieber mal einmal mehr zum KiA gehen.

♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2011, 20:07:34 »
Ich bin halt davon ausgegangen, das sie vom zahnen fieber hat. Sie hat ja auch gezahnt...

@ Tipi, sonst geht es ihr gut bzw. besser, seit die Zähne da sind.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2011, 20:09:42 »
Ein KiA hat mir mal gesagt, dass ein Kind nie wegen der Zähne fiebert. Oft fällt das einfach zusammen, dass die Abwehr etwas geschwächt ist und die Kinder anfälliger sind für Infekte und dann eben auch Fieber haben. Insgesamt haben die Kleinen ja auch recht häufig mal einen leichten Infekt, was ja auch normal ist und die Wahrscheinlichkeit, dass es mit dem Zahnen zusammenfällt ist da doch groß  ;).
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Bloom

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 877
  • Meine Kinder sind mein Leben!!!
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #7 am: 26. Oktober 2011, 20:21:14 »
Wie fühlen sich die Flecken an? Rau? Schuppen sie?

Wenn dies so ist, dann "könnte" es eine Röschenflechte sein (ist nichts dramatisches, und geht auch nach ner Weile wieder weg), und die kommt richtig raus, wenn man sehr warm badet z.B.!!!

Meine Grosse hatte das auch schon, und der Kia verschreibt da eigentlich nichts gegen. Das muss man dann aussitzen!!! Du kannst die Fleckchen aber mit Panthenolcreme leicht einschmieren, das beruhigt die Haut, und ein evtl. Juckreiz wird gelindert.

Sprech es einfach morgen beim Kia an ;)





♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #8 am: 26. Oktober 2011, 20:30:47 »
Bloom, nene, alles glatt, wie Babyhaut ist... Hat Roschenflechte etwas mit Gürtelrose am Hut? ???

Bloom

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 877
  • Meine Kinder sind mein Leben!!!
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #9 am: 26. Oktober 2011, 20:37:04 »
Dann ist es das wohl nicht!!! Nee, mit Gürtelrose hat die nichts zu tun.

Hattet ihr im Umfeld jemanden mit Gürtelrose?

Könnten dann Windpocken sein :-X





♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #10 am: 26. Oktober 2011, 20:39:56 »
Mein Mann hatte dieses Jahr heftigst schon 2 mal Gürtelrose  :-X Momentan nicht (man sieht bisher noch nichts), und das letzte mal ist etwa ca. 4 Wochen her.

Bloom

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 877
  • Meine Kinder sind mein Leben!!!
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #11 am: 26. Oktober 2011, 20:50:47 »
Die Inkubationszeit bei Windpocken beträgt 10 bis 28 Tage maximal. Meist tritt es aber schon früher auf.

Da du ja eh morgen einen Termin hast, ist es ja bald geklärt, was die Maus hat!!!






♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #12 am: 26. Oktober 2011, 20:52:48 »
Ja  :-[

Bloom

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 877
  • Meine Kinder sind mein Leben!!!
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #13 am: 26. Oktober 2011, 21:00:30 »
Wird schon ;)

Drück die Daumen, dass es harmlos ist s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck





Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #14 am: 26. Oktober 2011, 21:03:33 »
Huhu,

Serafina hatte auch so nen Ausschlag. Der fing an den Beinen an, dann Rücken, Bauch, Arme und einen Tag auch die Wangen  :-[ Sah genauso aus wie auf deinem Foto.

Sie hatte ne Impfung bekommen, anschließend 3 Tage Fieber und dann kam der Ausschlag.

Aber der ging nicht weg nach 2 Tagen. Als er nach ner Woche immer noch da war, sind wir jetzt am Mo. beim KiA gewesen. Er konnte sich den Ausschlag auch nicht erklären, ihr gehts ansonsten gut, kein Infekt etc. Er schiebt es auf den Jahreszeitenwechsel und hat einen Saft (Antiallergikum) verschrieben und damit war es dann innerhalb von 2 Tagen weg.

Juckt sich deine Tochter, also juckt der Ausschlag?

Wir haben jetzt erst mal beim baden die Badezusätze weggelassen, denn die reizen die Haut ja noch zusätzlich.

Gute Besserung!
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Sonne

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 869
  • Ich bins die Sonne aus dem SO :D
    • Mail
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #15 am: 26. Oktober 2011, 21:36:41 »
Hallo

GENAU das hat FRiedrich auch ! Er hatte erst einen Neurodermitesschub - der war dann weg und pötzlich war dieser Ausschlag da. Ich mach morgen mal ein Bild.

Wir habne es jetzt seit cirka 1 Woche  :-[ Ihm gehts aber auch richtig gut , Fieber hat er keins.

Milka as ar das für ein Saft?





Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #16 am: 26. Oktober 2011, 21:41:51 »
@sonne:
Der Saft heißt Cetirizin.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #17 am: 26. Oktober 2011, 22:26:52 »
gute besserung liebe lilly  :-* :-\





♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Antw:Ausschlag??? Was ist das? :(
« Antwort #18 am: 27. Oktober 2011, 12:07:36 »
So, wir warn heut bei der U6.

Wollte dem KiA den Ausschlag zeigen, und zack war er weg  :-(   :-( Er meinte, wir hätten kommen solln, weil sie so fieber hatte. Wegen einem infekt. Hab ich halt so nicht wahrgenommen :-[ Dachte es kommt vom zahnen :-\ :-[

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung