Autor Thema: Spiele zur Förderung der Feinmotorik gesucht  (Gelesen 7344 mal)

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Spiele zur Förderung der Feinmotorik gesucht
« am: 17. November 2011, 19:24:30 »
Hallo,

ich bin auf der Suche nach Spielen, die die Feinmotorik fördern und gleichzeitig Spaß machen.

Habt ihr Ideen / Empfehlungen?  :)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6351
Antw:Spiele zur Förderung der Feinmotorik gesucht
« Antwort #1 am: 17. November 2011, 19:33:11 »
Bügelperlen auf dem Biden verteilen und nach Farben sortieren und anschließend damit basteln...  S:D


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40799
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Spiele zur Förderung der Feinmotorik gesucht
« Antwort #2 am: 17. November 2011, 19:34:09 »
Mikado S:D


Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Spiele zur Förderung der Feinmotorik gesucht
« Antwort #3 am: 17. November 2011, 20:04:26 »
Yenga  :)




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Spiele zur Förderung der Feinmotorik gesucht
« Antwort #4 am: 18. November 2011, 10:37:10 »
Lego :-)

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Spiele zur Förderung der Feinmotorik gesucht
« Antwort #5 am: 18. November 2011, 10:38:58 »
Klickado

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Spiele zur Förderung der Feinmotorik gesucht
« Antwort #6 am: 18. November 2011, 10:42:51 »
Danke schon mal für eure Antworten.

Bügelperlen haben wir sogar. Die Boden-Verteil-Variante müssten wir dann noch zusätzlich einführen.  S:D

Mikado.  ;D Wie ich dieses Spiel "liebe". Ich erinnere mich an meine eigene Kindheit. "Du hast gewackelt." - "Nein, hab ich nicht." - "Doch, hast du wohl." - "Nein, hab ich nicht." Mikado verbinde ich nicht mit Spiel, sondern mit streiten.  ;D

Yenga *an den Kopf patsch*: Das haben wir sogar noch aus einer Zeit, als wir selber noch Zeit für Gesellschaftsspiele hatten. Werd ich gleich mal rauskramen.  :)

Lego ist auch vorhanden.  ;)

Klickado: kenn ich nicht. Muss ich gleich mal im Netz angucken.  :)

Habe mich mal bei haba ein wenig umgeschaut. Kennt jemand Schloss Schlotterstein, Kayanak, Hexenduell, Expedition Dino? Sind die empfehlenswert und machen 5/6-jährigen Jungs Spaß?

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Spiele zur Förderung der Feinmotorik gesucht
« Antwort #7 am: 19. November 2011, 16:51:09 »
Alternativ zu Mikado: Der Packesel. Wenn es da wackelt, dann fallen die Stäbchen runter - ohne Diskussion ;)
Etwas weniger schwierig: Billy Biber. Oder Plitsch-Platsch-Pinguin

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Spiele zur Förderung der Feinmotorik gesucht
« Antwort #8 am: 24. November 2011, 11:14:56 »
Danke für eure Tipps.  :)

Die diversen Weihnachtsmänner aus der Verwandtschaft werden jetzt Klickado, Plitsch Platsch Pinguin und Doktor Bibber auf ihre Einkaufslisten setzen. Doktor Bibber und Plitsch Platsch Pinguin kamen dann sogar noch von meinem Sohn selber als Weihnachtswunsch - das passte ja.  ;D

Ritziline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1357
    • Mail
Antw:Spiele zur Förderung der Feinmotorik gesucht
« Antwort #9 am: 22. Dezember 2011, 23:21:45 »
Wir haben das Schloß Schlotterstein von Haba und Finnja spielt es auch total gern. Finde es eine super Übung für die Feinmotorik. Finnja mußte es auch einige male spielen, bis sie den "Dreh" raus hatte mit dem magnetischen Stab unter dem Spielfeld entlang den Geist obendrauf durch das Schloß zu führen. Aber Übung macht den Meister! ;)
Es macht echt Spaß, ist super schön gestaltet und es gibt auch verschiedene Spielvarianten! Wird also so schnell nicht langweilig! ;)





 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung