Autor Thema: Kommunion 2019  (Gelesen 314 mal)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28133
Kommunion 2019
« am: 27. November 2018, 19:26:51 »
Gibt es schon einen Thread?



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43828
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Kommunion 2019
« Antwort #1 am: 27. November 2018, 19:30:39 »
Jetzt schon.



Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1328
Antw:Kommunion 2019
« Antwort #2 am: 04. Dezember 2018, 12:20:23 »
Wir sind auch dabei! Am 05. Mai wird unsere Kommunion stattfinden. Die Kinder haben seit 2 Wochen die Gruppenstunden und sind mit Spaß dabei  :)
Bei uns ist alles sehr locker, also nicht mit Messe-Stempelheft oder so.

greenhorn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1773
Antw:Kommunion 2019
« Antwort #3 am: 04. Dezember 2018, 21:09:35 »
Wir sind auch dabei. Bei uns ist die Kommunion am 28.04. Bei uns ist schon seit September Gruppenstunde und ich bin Tischmutter. Ein Stempelheft gibt es bei uns auch nicht, aber es wird schon darauf geachtet, dass man rgl. in die Kirche geht.

Im Moment finden die Proben fürs Krippenspiel am Heilig Abend statt, da die Kommunionkinder den Gottesdienst gestalten.

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11443
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Kommunion 2019
« Antwort #4 am: 05. Dezember 2018, 07:57:53 »
Ich wünsche euren Kindern und euch eine schöne Vorbereitungszeit.  :-*
Hier hat gestern der Unterricht angefangen (macht eine Kollegin, weil es nur 3 Kinder aus ihrem Ortsteil sind). Stempelkarten kenne ich auch nur aus der evangelischen Kirche wenn die Konfi ansteht, hier geht es nach "Augenmerk", wobei der Pfarrer es letztendlich auch nur anspricht und bei "leere Drohungen" belässt.  s-:)

Nichtsdestotrotz wünsche ich euren Kindern eine wundervolle Zeit, die ihnen in guter Erinnerung bleibt!


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43828
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Kommunion 2019
« Antwort #5 am: 05. Dezember 2018, 09:45:26 »
Hier findet die Kommunion unserer kleinen Tochter an Pfingstsonntag, also am 9.Juni 2019 statt.

Der Unterricht startet im Februar.
Es gibt drei Pflichtmessen, der Rest ist auf freiwilliger Basis.
Die Kosten von 65€ (Leihen und Reinigen der Kutten, Unterrichtsmaterialien, Kommunionkerze) haben wir Mitte November bezahlen müssen. Das Ausmessen der notwendigen Kuttenlänge findet im Februar/März in der Schule während der Unterrichtszeit statt.
Das goldene Kreuz, ein Geschenk meines Vaters, hat sie sich im Sommerurlaub mit ihm zusammen auf Rhodos ausgesucht und mein Vater hat es auch schon gekauft.

Für Schuhe und Unterkleid werden wir im April/Mai mal schauen.
Fotos macht unsere Familienfreundin. Sie hat auch schon wirklich tolle Bilder von der Kommunion unserer grossen Tochter gemacht. Zu dem wird die Messe wieder von einem Fotografen begleitet und die Bilder gibt es später auch alle auf CD. Familien so wie Einzel- und Geschwisterfotos. Die Messe wird gefilmt und kann auf DVD erworben werden.

Ich würde gerne Zuhause im Garten feiern mit Catering, mein Mann würde gerne wieder ins Restaurant gehen. Ich lasse das Thema ruhen bis es kein schönes/freies Restaurant mehr gibt.

Joa... Noch was?
Unsere grosse Tochter wird vermutlich Führengel. Müsste ich nochmal nachfragen bei Zeiten.

Einladungen mache ich sobald geklärt ist wo wir feiern werden.
Am zweiten Kommunionstag werden wir wieder einen Familienausflug machen. Das haben wir bei unserer grossen Tochter auch gemacht und sehr genossen.

Sie wünscht sich, wie ihre grosse Schwester eine Reise. Unsere grosse wollte mit uns ins Disneyland. Ich bin gespannt was unsere kleine Tochter sich ausgedacht hat.
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2018, 09:47:22 von Fliegenpilz »


Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1328
Antw:Kommunion 2019
« Antwort #6 am: 05. Dezember 2018, 11:14:19 »
Ich finde schade, dass es bei uns keine Kutten gibt.
Über die Feier habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, aber sollte ich mal auf die to-do-Liste setzen. Da wir mehr Kinder als Erwachsene sind, fände ich eine Feier im Garten spontan auch besser.

greenhorn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1773
Antw:Kommunion 2019
« Antwort #7 am: 08. Dezember 2018, 09:09:46 »
Bei uns gibt es auch Kutten. Die Leihgebühr ist noch nicht bekannt.

Wir mussten bisher 100,- € zahlen. Davon werden Materialien und ein Wochenende finanziert. Anfang Februar fahren alle Kommunionkinder von Freitag bis Sonntag gemeinsam weg.

Wir feiern in einem Gemeindehaus hier in der Nähe und dass Essen bereitet eine Freundin vor. Hier musste man dass leider schon viele Monate im voraus reservieren, da man sonst nichts mehr bekommt. Manche Räume und Gaststätten sind schon für die nächsten Jahre ausgebucht. Einladungen werden dann Anfang des Jahres verschickt.

Bei uns gibt es wie bei Fliegenpilz für die Messe einen Fotografen. Familienfotos macht dann ein guter Freund von uns.

@fliegenpilz: Was ist Führengel?

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung