Autor Thema: Kann ich meinen 5-jährigen Sohn unsere Munddusche benutzen lassen?  (Gelesen 970 mal)

Chayenne

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 1
  • erziehung-online
Hallo zusammen und danke für die Aufnahme,
unser Finn ist Anfang des Jahres erst 5 geworden. Wir freuen uns darüber, dass er konsequent von selbst seine Zähne putzt, ohne dass wir ihn dazu ermahnen müssen, meistens zumindest.

Da mein Mann Zahnfleischprobleme und Mandelsteine hat, haben wir eine Munddusche auf dem Waschbecken stehen. Finn sieht manchmal, wie wir sie benutzen und findet es wahnsinnig interessant, kann ich ja auch irgendwie verstehen. Doch jetzt will er sie auch selbst benutzen und ich sträube mich eigentlich dagegen. Wir haben ein Modell von Waterpik, die Geräte lassen sich sehr hochdrehen, da kann der Wasserstrahl auch schon mal das Zahnfleisch oder andere empfindliche Stellen verletzen.

Ich habe ihm versucht zu erklären, dass ich es für ein wenig gefährlich halte, doch er versteht es nicht. Ich will ihm die Benutzung ja eigentlich auch nicht vorenthalten, denn eigentlich wäre es ja pädagogisch wertvoll, wenn ich seine vorbildliche Zahnhygiene unterstütze.

Soll ich vielleicht einfach eine kleinere, billige Munddusche kaufen? (meist niedriger Wasserdruck) Habt ihr vielleicht sogar Kinder, die so ein Gerät benutzen?

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4411
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Kann ich meinen 5-jährigen Sohn unsere Munddusche benutzen lassen?
« Antwort #1 am: 11. August 2017, 14:06:44 »
Ich denke, dass ein 5-Jähriger verstehen kann, dass gewisse Dinge für Kinder nicht geeignet sind. Und ich glaube nicht, dass es einen negativen Einfluss auf sein Hygieneverhalten haben wird.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz