Autor Thema: Nachsitzen  (Gelesen 8830 mal)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 54020
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Nachsitzen
« Antwort #50 am: 25. November 2013, 11:40:09 »
Darf ich nochmal was zum Thema "Auf der weiterführenden Schule müssen sie es ja auch schaffen" sagen? Weil das jetzt so oft betont wurde.
So ist das nun auch nicht. Und ja, ich kann nur von den Schulen berichten, die ich kenne. Aber das sind doch immerhin mehrere verschiedene. einmal Realschule im Nachbarlandkreis, einmal Realschule hier, einmal Hauptschule hier und einmal Gymnasium im anderen Nachbarlandkreis.
Und auf jeder einzelnen Schule war das nicht direkt so, dass die Fünftklässler sofort komplett selbstständig sein mussten usw. Eher im Gegenteil, es wurde mit ihnen daran gearbeitet und es wurde sogar sehr viel Rücksicht genommen, da sie immer von einer kleinen Dorfgrundschule auf eine Schule mit 1000 und mehr (bei meinem Sohn aktuell 3000) Schülern kamen.

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11142
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Nachsitzen
« Antwort #51 am: 25. November 2013, 11:45:10 »
Ihr habt 1000 Kinder auf der Dorfschule und nennst das klein?
Hier sind in 4 Jahrgängen 27 Kinder mit 2 Lehrerinnen (+ Pastorin für Reli, Sportlehrerin und so). Die sind hier wirklich klein, behütet und familiär.
Und ab der 5. Klasse sind es einfach (egal ob Gymi oder Real) größere Klassen, weitere Wege und mehr Lehrer auf die man sich einstellen muss.
Der Schulweg ist dann keine 500 m mehr, sondern mindestens 7 km, 12 km oder 22 km. Ist da was an Hausaufgabenmaterial vergessen, ist es eben vergessen und Klassenkameraden zum "aushelfen" wird es vermutlich nicht geben.
Sie wird sich also schon komplett umstellen/anpassen dürfen.


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 54020
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Nachsitzen
« Antwort #52 am: 25. November 2013, 11:57:43 »
nein, die weiterführenden schulen sind so groß. die grundschulen sind klein. (allerdings nicht ganz so klein wie eure scheinbar, das ist ja wirklich mini) und es ist dann hier eben wie bei euch, die wege sind weiter, man muss mit dem bus fahren usw. und genau darauf wurde in der 5. klasse seitens der weiterführenden schulen wirklich viel rücksicht genommen.

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung