Autor Thema: :)  (Gelesen 5318 mal)

inga

  • Gast
:)
« am: 02. April 2012, 14:03:40 »
bitte löschen
« Letzte Änderung: 02. April 2012, 14:08:31 von inga »

Ann

  • Gast
Antw::)
« Antwort #1 am: 02. April 2012, 14:14:15 »
Für mich ist es ein Hilfeschrei des größeren Kindes. Es ist sicherlich auch hochgradig eifersüchtig.
Es will mit den Aktionen die Aufmerksamkeit von Euch und kann die Situationen nicht einschätzen und es passieren eben Unfälle etc., weil es sich der Tragweite nicht bewußt ist.

Stellt ganz schnell Regeln für das größere Kind auf. Was darf es und was auf keinen Fall. Erklärt kindgerecht was passieren kann und warum es verboten ist.

Dann nimm dir Auszeiten für jeweils ein Kind und unternimm was mit nur einem. Dein Mann muß dann mitziehen.

Schreien erzeugt Sturheit und es wird auf Durchzug gestellt. Du brüllst dir irgendwann die Lunge aus dem Hals. Hören tun sie dann nicht mehr.

Stellt eine ruhige Atmosphäre her, die Unruhe und Nervosität überträgt sich auf die Kinder.

Viele schlaue Tipps ich weiß, aber versuch eins erst mal zu übernehmen und Schritt für Schritt baut ihr es aus.

Viel Glück und hoffentlich bald auf ein ruhiges und friedliches Familienleben.


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung