Autor Thema: Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak  (Gelesen 2713 mal)

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6232
  • Pärchenmama :-)
Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak
« am: 06. Juli 2015, 19:45:40 »
Ihr habt doch oft so tolle Ideen...  :P

Ich brauche ein Geschenk für einen 8- Jährigen Jungen der Technik mag aber bitte kein Lego. Wünschen tut er sich nichts, die Wünsche wurden bereits von den Eltern erfüllt. Und ich befürchte mit Technik meint er eher DS oder was in die Richtung...  :P
Zu hülf - ich habe keinen Plan.  :P

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13875
Antw:Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak
« Antwort #1 am: 06. Juli 2015, 19:50:19 »
wieviel darf es kosten?




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6232
  • Pärchenmama :-)
Antw:Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak
« Antwort #2 am: 06. Juli 2015, 20:01:05 »
Hhm, da wir zu Viert oder Fünft zusammenlegen max. ca 50€ denke ich...

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • erziehung-online
Antw:Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak
« Antwort #3 am: 06. Juli 2015, 20:05:40 »
*
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2016, 23:20:36 von KardaMom »

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • erziehung-online
Antw:Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak
« Antwort #4 am: 06. Juli 2015, 20:10:03 »
*
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2016, 23:20:45 von KardaMom »

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13875
Antw:Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak
« Antwort #5 am: 06. Juli 2015, 20:11:03 »
einen raspberry pie und ein entsprechendes Lernbuch dazu.




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • erziehung-online
Antw:Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak
« Antwort #6 am: 06. Juli 2015, 22:15:52 »
*
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2016, 23:20:57 von KardaMom »

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13875
Antw:Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak
« Antwort #7 am: 06. Juli 2015, 22:25:17 »
Ja, wenn er eh technisch interessiert ist? Ich hab hier jetzt auch einen für die Mädels stehen, allerdings hab ich mich noch nicht genug eingearbeitet, bisher nur die oberfläche aufgesetzt... aber zur kalten jahreszeit hin plane ich ein wenig (zumindest mit der Großen) die Welt des Computers von Grund auf zu entdecken..  und es gibt da echt nette Anleitungen auch schon für Kinder...




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • erziehung-online
Antw:Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak
« Antwort #8 am: 07. Juli 2015, 06:52:13 »
*
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2016, 23:20:16 von KardaMom »

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13875
Antw:Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak
« Antwort #9 am: 07. Juli 2015, 07:24:05 »
lass mal *g* ich hab da auch noch respekt vor meiner eigenen Ambition *g* Ich finds halt ganz sinnvoll, wenn die Kinder auch zumindest rudimentär wissen wie etwas funktioniert und nicht nur, wo der Knopf zum einschalten ist,
Abgesehen davon war ICH einfach fasziniert von dem Rechner im Handtaschenformat- und er läuft oO und steht nun dekorativ im stylischen gehäuschen auf dem Schreibtisch mit StarWarstastatur und YodaMouse und wartet drauf mit Infos gefüttert zu werden.
EIn Betriebssystem draufzuspielen und die ersten Plugins zu installieren war soooo einfach, dass ich es schon wieder erschreckend langweilig fand...




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27358
Antw:Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak
« Antwort #10 am: 07. Juli 2015, 13:45:27 »
Fisher Technik!!



Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6232
  • Pärchenmama :-)
Antw:Geschenk für 8-Jährigen Technikfreak
« Antwort #11 am: 07. Juli 2015, 14:39:31 »
Danke für die tollen Ideen - ich werde mich nachher mit den anderen Mamas besprechen.  :)

Was es nicht alles gibt!  :o
Das Raspberry Pi ist echt faszinierend- aber soetwas trauen wir uns eher nicht, da sollte sich auch ein Elternteil einbringen.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung