Autor Thema: Alu Roller/Scooter mit Helm?  (Gelesen 7455 mal)

Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Alu Roller/Scooter mit Helm?
« am: 16. Juli 2012, 14:07:02 »
Hallo ihr Lieben  :)


Der Fuhrpark meines Sohnes wurde heute um einen Alu Scooter erweitert. Die Frage ist nun, fährt man die Dinger mit Helm? Ich bin ja eigentlich der Meinung, dass jeder fahrbare Untersatz, der gewisse Geschwindigkeiten erreichen kann, nur mit Helm befahren wird. Daher auch Roller nur mit Helm. Allerdings habe ich hier noch nie ein Kind gesehen, dass auf einem Roller einen Helm trägt  :P 


Wie ist das denn bei euch? Helmpflicht auch auf Rollern?  :) 


LG



Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #1 am: 16. Juli 2012, 14:29:44 »
Ja, Svenja fährt so gut wie nur mit Helm! Sie ist bei uns in der Straße aber nicht die einzige, die einen trägt.
... and the smiles they came easy, 'cause of you...



inacoma

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 984
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #2 am: 16. Juli 2012, 14:59:45 »
Auch wir fahren mit Helm. So wie viele Kinder hier um uns herum (aber nicht alle).


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41931
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #3 am: 16. Juli 2012, 15:45:05 »
Zwar Pukyroller - aber: Helm!

Ich beobachte aber dasselbe wie du, beim Roller ist der Helm nicht mehr so wichtig. Viele Kinder flitzen ohne rum.

Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #4 am: 16. Juli 2012, 16:44:34 »
Meine fahren auch mit Helm, ohne lasse ich sie nicht

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15895
  • ........
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #5 am: 16. Juli 2012, 17:23:56 »
anna fährt ohne  :-[
sooooooooooo super find ich das nicht,lag aber bei uns aber am "anfang"...
unser auto war mind. 2 wochen in der werkstatt und wir waren ständig mit bus/bahn unterwegs und hatten lange wege (plattes land  :P) damit wir iwi vorran kommen bekam sie nen aluroller weil man den schnell klappen kann und gut mitnehmen.....ja und dann eben OHNE helm...
bin ganz froh das sie recht wenig fährt...klar wenn ich wollte könnt ich das "verlangen" das sie mit fährt...
eigentlich doof das ich es ohne erlaube...

Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #6 am: 16. Juli 2012, 19:46:00 »
Sehr gut, dann war mein Denken also nicht falsch oder gar übervorsichtig  :)  Zum Glück gab es hier erst gar keine Diskussion aber er kennt es ja auch nicht anders.




J.1982

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 57
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #7 am: 16. Juli 2012, 20:03:52 »
Also bei uns fahren die Kids auch alle auf dem Roller ohne Helm. Hin und wieder hatte ich schon überlegt, meinem Sohn nen Helm aufzusetzen, denn die können ja echt mies damit fallen.
[nofollow]

[nofollow]

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #8 am: 17. Juli 2012, 12:47:06 »
Zwar kein Roller, aber wenn wir einen hätten, gäbe es dazu auch einen Helm, ganz klar. Hier ist es eher altersabhängig - im Kiga haben auch die Rollerfahrer alle einen Helm auf, ab Grundschule bröckelt es, wobei der Fahrradhelm offenbar länger getragen wird als der Rollerhelm. Ich persönlich sehe jetzt da keinen Unterschied - mit Roller kann man genauso schnell fahren und blöd fallen wie auf dem Rad. Und mit 5 müsste es ja eigentlich noch gehen. Was ist, wenn die Kinder dann so mit 8 sich schlicht weigern und man das nicht mehr dauernd kontrollieren kann, weil man ja dann nicht mehr immer dabei ist, weiß ich auch nicht. Aber so lange es geht, hab ich da den Daumen drauf.

P.S.: Bei dem Thema lass ich auch nicht mit mir diskutieren à la "Die anderen haben aber keinen". Das finde ich ok, wenn es darum geht, ob man schon Schuhe ausziehen darf, weil das immer Ermessenssache ist. Helm ist aber MEINE Regel, können andere ja gerne anders machen. Zum Glück wird das bisher so akzeptiert.

think

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 126
  • erziehung-online
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #9 am: 18. Juli 2012, 09:24:50 »
Helm - und das diskussionlos. gilt auch für besuchskinder.  :)
Quid est Veritas?


Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #10 am: 18. Juli 2012, 12:05:29 »
ja auch hier Roller nur mit Helm
“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #11 am: 18. Juli 2012, 12:35:55 »
EO und RL sind scheinbar völlig verschiedene Welten.

Hier fahren alle mit Helm - im RL ist mir noch nie ein Rollerfahrendes Kind mit Helm begegnet.  ???

Meine fahren so gut wie nie Roller, hatten aber dabei noch nie einen Helm auf. Ich habe da bisher noch keine Notwendigkeit gesehen.

sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4886
    • Mail
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #12 am: 18. Juli 2012, 13:11:57 »
komischerweise ohne Helm - auch wenn ich da beim fahrrad total streng bin, hab ich mir beim roller /Gocard etc noch keine Gedanken gemacht -. total blöd, denn auch hier kann ja was passieren  :P

Allerdings wird das hier scheinbar bei allen so gehandhabt, ich hab noch nie hier ein kind mit Helm auf dem roller gesehen - auf fahrrädern immer!

merkwürdig eigentlich...

Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:Alu Roller/Scooter mit Helm?
« Antwort #13 am: 18. Juli 2012, 21:07:00 »
Wie auch oben geschrieben, hier ist das auch eher ungewöhnlich. Wir waren heute sehr viel unterwegs, so dass ich da auch wirklich mal direkt darauf geachtet habe, ob die Kinder mit oder ohne Helm fahren. Und tatsächlich war mein Sohn heute allein mit seinem Helm  :P  Zum Glück ist das für ihn wirklich selbstverständlich, so dass wir da keine Diskussionen führen müssen.
Es muss ja nichtmals ein "Fahrfehler" seinerseits sein. Hier kommt einem auch mal ganz gerne ein Fahrradfahrer ums Eck entgegen  :P  Oder generell ein Unfall mit anderen Verkehrsteilnehmern beim Queren von Straßen (Gott bewahre!)
Alles sicherlich worst-case Szenarien aber wenn etwas passiert, hätte/wäre/wenn?  :-\  Und schnell sind die Roller ja wirklich  :P  Er trägt nun seinen Helm, allerdings den "coolen" Skatehelm  ;)



 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung