Autor Thema: jogginghosen und sowas, sohn 11  (Gelesen 2497 mal)

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1671
  • erziehung-online
jogginghosen und sowas, sohn 11
« am: 20. November 2017, 20:58:00 »
 s-:) da krieg ich anfälle, anscheinend ist es in, generell in
jogginghosen in die schule zu gehen, am besten noch
mit zwei unterschiedlichen socken und die hosentaschen der
jogginghosen müssen noch nach außen gezerrt werden.

und die jogginghose muss auch noch auf der kniekehle hängen


schlumpi outfit. dazu noch ein schirmmütze nach hinten gedreht
und lange haare.

 s-beissen s-nachdenken s-beissen

wie ist das bei euren?

ich hasse jogginghosen  s-beissen s-beissen s-pfeifen
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #1 am: 20. November 2017, 21:01:42 »
Von H&M gibts echt coole Joggers, die finde ich Klasse.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?


peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16897
  • ........
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #2 am: 20. November 2017, 21:04:21 »
Hier ist das in einigen schulen verboten ebenso zu knappe hotpans und zu sehr verrissene jeans bei mädchen- ich finde es okay, so ein bisschen „ anständig“ kann man schon rumlaufen. In der freizeit kann man die individualität ja dann ausleben

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1671
  • erziehung-online
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #3 am: 20. November 2017, 21:04:59 »
Von H&M gibts echt coole Joggers, die finde ich Klasse.

 s-ducken

uah, geht gar nicht.

jogginghosen sind für den sport nicht zum täglichen tragen, auch die joggers nicht.

sohn hat natürlich welche, ich krieg die motten.

lässig ist anders, schlumpig lässt grüßen.  s-:) :P
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1671
  • erziehung-online
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #4 am: 20. November 2017, 21:06:16 »
Hier ist das in einigen schulen verboten ebenso zu knappe hotpans und zu sehr verrissene jeans bei mädchen- ich finde es okay, so ein bisschen „ anständig“ kann man schon rumlaufen. In der freizeit kann man die individualität ja dann ausleben

ja, genau ein bissel ordentlich sollte drin sein, aber verbieten find ich zu hart.

bei jungen mädels mit knappen hosen ok, seh ich ein, muss nicht sein.

mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #5 am: 20. November 2017, 21:07:45 »
Für den Sport eher nicht geeignet. Da gehen die viel zu schnell kaputt.  ;D
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1671
  • erziehung-online
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #6 am: 20. November 2017, 21:08:33 »
in meiner familie sind lauter banausen, alleine schon die zwei unterschiedlichen socken,
die mein sohn und seine frau mama toll finden.  :P s-:)

@hubs, beim schulsport einmal die woche, dürfte die gehen  ;D
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12954
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #7 am: 20. November 2017, 21:09:31 »
Ich finde das auch echt gruselig und verbiete es. Jogginghosen sind für Sport oder fürs Rumgammeln Zuhause, aber nie für die Schule... Der Wunsch kam mit dem Schulwechsel mal auf, mittlerweile findet er das selbst assi und macht sich immer recht chic fur die Schule. GsD!

An einer der Schulen, an denen ich arbeite, ist es auch verboten...

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1671
  • erziehung-online
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #8 am: 20. November 2017, 21:12:42 »
chic machen für die schule? oh, da ist meiner weit von entfernt.  s-kringellach
ok, über die defnition chic kann man streiten oder so.
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16897
  • ........
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #9 am: 20. November 2017, 21:14:53 »
Naja wenn ich den zeitpunkt vorgebe verbietenich es ja nicht sondern schränke nur ein  S:D

Ich mag z.b kein animal print insb so leolook das ist für mich bitchig und bäh - bekommt mein kind nicht, ist einfach so . Pech gehabt. Ebenso extremes nietenzeugs...
Meine tochter wollte - da es jetzt kalt wird- eine NETZSTRUMPFHOSE unter ihrer löcherjeans tragen . Ganz sicher NICHT

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6883
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #10 am: 20. November 2017, 21:22:36 »

Meine tochter wollte - da es jetzt kalt wird- eine NETZSTRUMPFHOSE unter ihrer löcherjeans tragen . Ganz sicher NICHT

Das war heute mein Outfit, peter s-:)

Raffzahn, lass den mal machen. Pubertät und so ;)

Lange Haare hat mein Mann auch, der ist aber ein paar Jährchen älter.
Kind 2011
Kind 2014
...

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8772
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #11 am: 20. November 2017, 21:31:32 »
Es gibt auch genügend Auswahl bei Sporthosen, die nicht direkt nach Jogginghose aussehen. Wir haben so einfache gerade geschnittene schwarze Hosen ohne Bündchen unten. Tragen zwei meiner Kinder bevorzugt - auch in der Schule - und sehen damit nicht nach Flodder aus. Sie müssen sich wohlfühlen damit und Punkt.

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16897
  • ........
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #12 am: 20. November 2017, 21:33:29 »
Mondlaus du bist aber nicht ELF jahre alt  ;D

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 18810
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #13 am: 20. November 2017, 21:45:04 »
Zum Glück bisher kein Thema... Meiner trägt aber lange Jogginghosen nicht mal freiwillig zum Sport  ;D
Eigentlich trägt bei uns eh keiner Jogginghosen...nie...Da sind wir uns alle vier einig, dass wir keine Jogginghosen mögen  ;D Es gibt also keine in diesem Haus  ;) Allerdings habe ich das bei seinen freunden so auch noch nciht gesehen  ??? Die tragen alle ganz normal Jeans, Shirt.... Kapuzenpulli oder so..... ICh gehe jeden Morgen an einer großen REalschule vorbei ...muss ich doch morgen direkt mal drauf achten, ob das hier auch in ist... ist mir echt noch nicht aufgefallen  ??? ??? Das einzige, was derzeit Trend ist und mir auffiel, weil furchtbar: Hochwasserhosen... und am besten noch mit Sneakersocken..... sieht recht merkwürdig aus, aber OK..... Mode halt  s-:) s-:) s-:) Mal schauen, was da noch kommt. Ich hoffe,nicht der Wunsch Jogginghosen zu tragen.

2 verschiedene Socken dagegen würden mir eher entgegenkommen  S:D S:D S:D Hier verschwinden eh immer einzelne Socken....da hätte er viel Auswahl  ;D
Lange Haare finde ich an Jungs auch nicht weiter wild.... Ich diskutiere da eher ins Gegenteil  ;D Kind will immer Haare kurz und ich finde , ihm stehen längere Haare viel besser...Aber sind ja seine Haare  s-:) ;D ...Nein, ich lüge.... Undercut hab ich auch verboten bzw. wir haben einen Kompromiss gefunden, der ihm auch gefallen und definitiv besser gestanden hat. Das rasierte steht ihm einfach nicht.

Das einzige Problem, das wir haben ist, dass er offensichtlich Hitze hat und permanent ohne Pulli und Jacke los will  s-:)


An sich kann ich mit fast allem Leben. Lediglich bei sehr kurzen Sachen (Hosen, Kleider, Röcke) streike ich bei meiner Tochter...da muss dann halt eine Leggings drunter.



sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5078
    • Mail
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #14 am: 20. November 2017, 21:50:35 »
Jogginghose sind hier für die Couch aber keinesfalls für die Öffentlichkeit. Ich bin ja schon der Meinung, man muss nicht 2 Tage hintereinander dasselbe anziehen ( natürlich sowieso nur, wenn es nicht „ riecht“  ;D), also, aus dem Haus geht hier jeder einigermaßen ordentlich.
Haare sind hier gerade großes Thema, der pony  hängt ständig über den Augen und darf nicht geschnitten werden... s-:) dafür ist der Rest nun kurz, aber dieses ständige Hände in den Haaren oder Kopf bewegen damit nix in die Augen fällt macht mich nervös (und ihn m.ansicht nach auch  ;)); leide könnte ich mich hier noch nicht durchsetzten...aber ich arbeite dran  S:D

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 18810
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #15 am: 20. November 2017, 21:56:03 »
Meine Friseurin hat mal erzählt, dass einmal eine Mutter ihren Sohn angeschleppt hat, Pony schneiden. Die SChule hat vorgegeben, dass mind. ein Auge dauerhaft frei sein muss  ;D ;D ;D finde ich ehrlich gesgat auch OK.... SChlimmsten Falls müsste meiner ein Klämmerchen reinmachen  S:D S:D S:D Beim Handball müssen sie eh nen Zopf haben und Stirnband, wenn die Haare lang sind  ;).
Mich macht das Haare zuppeln und schmeißen auch kirre, wenn jemand so vor mir sitzt...und Augen sehen muss schon sein  s-:)
Ich stelle mir immer vor, wie es für einen Lehrer sein muss, wenn ich 10 Kinder vor mir habe, die permanent ihre Haare schmeißen......Dazu noch 10 mit Wendepaillietten  ;D ;D ;D ;D
Aber lange Ponys sind hier eigentlich eher schon wieder ewig out... bestimmt seit 2 Jahren nicht gesehen...kommt das etwa wieder?



KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1671
  • erziehung-online
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #16 am: 20. November 2017, 22:08:49 »
ich trage eine jogginghose nur zum laufen oder an gammeltagen auf dem sofa.
meine frau hat gar keine jogginghosen, nur yogahosen.

mein sohn mag keine jeans. der würde auch in einer jogginghose schlafen, wenn er dürfte.

oder in diesen joggern die er hat. dazu am liebsten nur ein t-shirt

"zieh dich warm an."
"zieh einen langen pullover dazu an."
"zieh die winterjacke an, es ist kalt draußen."

muss ungefähr so bei ihm ankommen "kjhöasdfköer."

kompromiss, hängen trotzdem auf der kniekehle. ist die richtige größe ,-)!
« Letzte Änderung: 20. November 2017, 22:11:36 von KoenigRaffzahn »
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12954
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #17 am: 21. November 2017, 08:09:21 »
Er trägt jetzt nix besonders chices, aber Jeans, Poloshirt und Pullover mit V-Ausschnitt sehen echt gut aus an ihm... er trägt auch schon mal gerne ein Hemd (bei passendem Anlass dann auch mit Jacket), aber auch LA-Shirts und Hoodys. Ihm seint sein Aussehen wichtig zu sein...

Dieser Jogginhosen-Look ist hier echt in, aber ich finde, es ist auch eine spezielle Gruppe von Jungs, die das tragen *vorurteilehab* Allein deswegen möchte ich nicht, dass er so rumläuft.


Cornelia x Marie Sophie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4582
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #18 am: 21. November 2017, 08:25:04 »
Marie hat uns vor 2 Monaten "verkündet", dass sie keine Jeans mehr anzieht - ergo auch keine Stoffhosen, nichts mit Knöpfen...  s-:) s-:) Da aber auch Leggings normalerweise "wegfallen" (weil sie Probleme hat, diese alleine hochzuziehen), bleiben uns eigentlich nur Sweathosen, Joggers, etc...

Wir versuchen, dass diese möglichst "nach was ausschauen", aber es ist wirklich schwierig... Für Marie ist alles an Kleidung, "was drückt", bzw. kompliziert ist einfach nicht machbar.


"Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, leuchten zu lassen" (Nelson Mandela)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 55836
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #19 am: 21. November 2017, 08:37:01 »
Oh, dann gehörte mein Großsohn auch zu dieser speziellen Gruppe, Honigblüte.  S:D ;D Das ist tatsächlich ein Vorurteil.  :P

Also bei uns war das so: Der Junge hatte eben diese Phase auch. Da war er 14 oder so. Und nein, ich mag das absolut nicht und finde auch, dass es eher ein Gammellook ist, aber verbieten bringt eh nüscht bzw. finde ich es blöd meinem Kind irgendwie zu verbieten dies und jenes zu tragen. Ich hab es also einfach ausgehalten. Und siehe da, die Phase ging ganz alleine vorbei. Recht schnell sogar. Halbes Jahr vielleicht. Und seitdem trägt er gar keine Jogginghosen mehr.
Mein Tip wäre also mit ihm zusammen halbwegs verträgliche Jogginghosen zu kaufen und warten, dass es vorbei geht.  :P ;D

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 55836
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #20 am: 21. November 2017, 08:40:33 »
Ach so, zwei unterschiedliche Socken trägt meine Großtochter mit 25 Jahren heute noch und beim Großsohn, der morgen 17 wird, ist diese Phase mit der Jogginghosenphase verschwunden.  ;D

Ich stehe allerdings mit diversen Verboten an Schulen auf Kriegsfuß. Ich finde nämlich nicht, dass eine Schule entscheiden kann, wer was trägt. Es gibt keine vorgegebene Schuluniform. Aber gut, das ist Ansichtssache.
Ich finde übrigens auch eine Netzstrumpfhose nicht schlimm solange sie unter eine Jeans mit paar Löchern ist. Unter einer Hotpants wiederum muss nicht sein, klar.
« Letzte Änderung: 21. November 2017, 08:47:58 von ~Netti~ »

Svenja2411

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2142
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #21 am: 21. November 2017, 08:41:04 »
.
« Letzte Änderung: 31. Januar 2018, 17:36:43 von Svenja2411 »

Mama2008

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1610
  • glückliche DreifachMama
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #22 am: 21. November 2017, 08:41:45 »
Mein 9jähriger trägt (noch) am liebsten Jeans. Natürlich ist mir das lieber als Jogginghosen. Aber grundsätzlich bin ich der Meinung Hauptsache sauber, wohl riechend und nicht kaputt (die Kleidung und das Kind)  ;D



Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8772
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #23 am: 21. November 2017, 08:59:11 »
Meine beiden Kinder mit Sporthosen sagen halt beide, dass sie Jeans in der Schule unbequem finden - und ich kann sie da verstehen! Eine Jeans sollte schon gut sitzen, denn wenn die zu schlabbrig ist, dann sieht DAS richtig sch... aus. Und sie sollen da mehrere Stunden am Stück mehr oder minder still sitzen. Wenn sie dabei die Hose stört - und ich weiß sicher, dass die dann wirklich stört und nicht nur weil man sie halt gerade nicht anziehen will - dann fände ich das auch nicht gut.

Mein Mittlerer trägt im übrigen auch keine Jeans sondern blaue oder schwarze Chinos, dem macht der Knopf als einzigem nichts aus. Die Große kann im Zweifelsfall noch auf Röcke ausweichen - der Jüngste halt nicht. Aber wie gesagt sieht auch der nicht nach Flodder aus. Von daher ist für mich und natürlich auch für die Kinder alles gut so.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 55836
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:jogginghosen und sowas, sohn 11
« Antwort #24 am: 21. November 2017, 09:05:19 »
Ich selber finde Jeans übrigens auch extremst unbequem. Trage trotzdem welche. Aber lieber trage ich Leggins mit Tunika und Stiefeln.  ;) Oder Leggins mit langem Shirt und längeren Strickjacken.  :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung