Autor Thema: wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??  (Gelesen 4636 mal)

Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1154
wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« am: 29. Oktober 2012, 08:30:56 »
Hi zusammen,

ich werde am WE mit Simon ca 6 Stunden Bahn fahren.
Zum Zeitvertreib werde ich Block + Stifte+Aufkleber mitnehmen, den Duplotraktor mit ein paar Tieren.. aber was noch?
Bin für alle Ideen dankbar!  :D :D

greenhorn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1748
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #1 am: 29. Oktober 2012, 09:51:48 »
..
« Letzte Änderung: 11. Januar 2013, 21:37:32 von greenhorn »


Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #2 am: 29. Oktober 2012, 10:25:21 »
Ich wünsche dir gut Nerven bin mit meiner kleinen letzes Jahr 4 Stunden Zug gefahren und die waren Horror. Hingegen Autofahren ist kein Problem sind jetzt 10 Stunden Auto gefahren ohne Probleme ohne zu murren.

Ich würde Bücher, Malzeug mitnehmen




Das Leben ist eine Aufgabe

Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1154
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #3 am: 29. Oktober 2012, 10:37:41 »
Na Ihr macht mir ja Mut  ;D ;)
Ich dachte, Bahnfahren ist besser als Auto, da man rumlaufen kann. Gerade Simon jammert auf langen Autofahrten immer, weil er sich bewegen will.

Mal sehen  :)   Aber es scheint, als wäre viel Ablenkung wichtig  s-:)  Also noch mehr Ideen bitte  :D

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #4 am: 29. Oktober 2012, 10:45:32 »
Ich finde Zugfahren mit Kind nun nicht schlimm... ich bin allerdings auch entspannt, was das Rumrennen angeht  S:D

Wir sind dieses Jahr schon 4x über 4 Std. gefahren und dabei hatte ich:

Bücher, besonderes Essen  s-:),  Memory, etwas Spielzeug (Trecker oder Feuerwehr), mich ;)

Wenn nix mehr half, gab es eine Folge Caillou oder so auf dem iPhone.

Ansonsten haben wir den Zug erkundet, im Bistro ein Eis gekauft (und für mich Kaffee!) und es waren auch immer andere Kinder da.

Bei der letzten Fahrt haben mein Kleiner und Rickys Mädels ordentlich Spaß gehabt  :)






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #5 am: 29. Oktober 2012, 10:48:09 »
trinken und essen ^^
meine essen gerne zwischen durch
und finden es toll, aus der sportflasche trinken zu können

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2974
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #6 am: 29. Oktober 2012, 12:32:12 »
Hier waren weder lange Zugfahrten noch Flüge ein Problem. Wenn´s langweilig wurde haben wir den Zug /das Flugzeug erkundet. Wenn das Kind im Autositz schlafen kann und man über Nacht fährt, macht es evtl Sinn den Autositz mit zu nehmen.
LG
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

mausal

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 108
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #7 am: 29. Oktober 2012, 12:39:22 »
In den Zügen gibt es immer Abteile- oder eben den Großraumwagen.

Je nachdem wie das Kind ist, braucht Ruhe oder liebt es viel zu sehen würde ich zwischen Abteil- oder Großraum wählen.

Bei Großraum gibt es auch immer Plätze mit großen Tisch.

Gute Fahrt

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #8 am: 29. Oktober 2012, 13:07:07 »
Wenn Ihr mit nem ICE fahrt: Kinderabteil buchen! Die sind echt super.
Wir hatten neben Essen/Trinken, Büchern, Dupla, Puppe und Malzeug auch noch Knete mit. Inklusive einem Messer und Ausstechförmchen, das hat auch ne Weile gehalten :)

Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #9 am: 29. Oktober 2012, 14:08:36 »
Ich würde auch schauen, dass ihr noch einen Plaz im Kinderabteil bekommt. (Die sind leider immer ziemlcih schnell ausgebucht!)
Da kann man sich dann nämlcih auch prima mit Büchern und Spielzeug aushelfen!  ;)





-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #10 am: 29. Oktober 2012, 14:14:31 »
Bei uns ist auch eine Smartphone-App sehr beliebt bei der man Bilder ausmalen kann...  :) Damit beschäftigen sich beide stundenlang  ;D

Brombeere

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 775
  • erziehung-online
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #11 am: 29. Oktober 2012, 20:30:47 »
Wir werden auch nächste Woche wieder fahren, und erstmals zu dritt (also ich und zwei Zwerge). Kleinkindabteil wie immer ausgebucht :)

Bei mir auf dem Programm steht Zug erkunden, Keks im Bistro kaufen (das ist hoffentlich am anderen Ende des Zuges, dann geht damit eine halbe Stunde rum), Bücher, ESSEN, Trinken, aus dem Fenster gucken, malen, Puzzle (die Große ist bei 6 Teilen - das kann man problemlos noch mitnehmen). Traktor ist auch ne prima Idee, der hält auch ne halbe Stunde. Knete könnten wir auch mal probieren...

Und nu druck ich die Liste aus.

(Der Kleine ist unproblematisch, zwei drei Teile zum Erkunden und dann reicht es für ihn;) )

Achja, und Gepäck reist vorab mit der Post ...
10/2010
07/2012

Steffielein

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1651
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #12 am: 29. Oktober 2012, 20:58:40 »
...
« Letzte Änderung: 20. Mai 2014, 20:01:11 von Blubba »

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40860
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #13 am: 29. Oktober 2012, 21:01:31 »
Meine Kinder sind schon sehr viele Bahnkilometer gefahren - am Besten klappt es immer mit Büchern, Malzeug, ein kleines Spiel, Fressalien (gesund wie ungesund 8)) und dem iPad. Dort gibt es dann einen Film, wenn gar nichts mehr geht.


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27358
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #14 am: 29. Oktober 2012, 22:11:21 »
Würde im Zweifelsfall auch ein Filmchen an Smartphone/Tablet im Petto haben.
Talking Tom ist so eine App die meine Kinder ab und zu ¨spielen¨dürfen wenn nix anderes mehr hilft...

Und Yakari haben wir auch immer auf dem Handy...

Was hier auch super beliebt ist ist der TipToi - da kann man sich ja doch lange mit beschäftigen und: Man kann einen Kopfhörer anschliessen (wir haben einen Kinderkopfhörer von Philips bei dem die Lautstärke begrenzt ist).



Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1154
Antw:wie vertreibe ich eine lange Bahnfahrt??
« Antwort #15 am: 05. November 2012, 07:24:58 »
Hallöchen,

hat super geklappt!  :D
Ich hatte das Baustellen-WWW-Buch gekauft, das war super. Er hat viel gemalt und etwas mit seinen Autos gespielt, Rest hätte ich zuhause lassen können  ;)
Hätte er auf der Rückfahrt kein Fieber gehabt, wäre es komplett relaxt gewesen  :)

So, und jetzt mache ich mich mal unbeliebt: ist das einfach mit nur einem Kind  ;D s-ducken
Wie Urlaub  ;)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung