Autor Thema: Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??  (Gelesen 4476 mal)

dragongirl

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 90
  • ♥Bikerbraut und Mama♥
Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« am: 19. August 2013, 09:46:13 »
Moin Moin,

unser Sohn wird Anfang September 2 Jahre  alt, nun stehen wir vor der schwierigen Entscheidung, was er zu den HABA Spielen noch zum Geburtstag bekommen soll..., Laufrad, Dreirad oder beides???

Freue mich über hilfreiche und konstruktive Antworten  :)

Viele Grüße
dragongirl
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9455
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #1 am: 19. August 2013, 10:49:26 »
Ich würde ein Laufrad nehmen  :) Gab es bei unserem Großen auch zum zweiten Geburtstag und er hatte das sehr schnell gelernt.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3044
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #2 am: 19. August 2013, 11:09:38 »
wir haben beides, aber ich würde das nicht mehr so machen. Eliah fährt nur Dreirad oder Tretraktor. Das Laufrad steht nur rum. Ich denke, man sollte sich entscheiden, ob man lieber will, dass das Kind schon mal das Gleichgewicht übt (Laufrad) oder das Treten der Pedale (Dreirad). Und erst mal das eine und später dann das andere schenken.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4355
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #3 am: 19. August 2013, 11:33:09 »
Mit dem Laufrad sind die Kinder mMn wesentlich mobiler und kommen schneller und einfacher vorwärts.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22754
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #4 am: 19. August 2013, 12:30:57 »
meiner fährt nur Dreirad...auch mit 3 Jahren noch.

Das mit dem Laufrad schafft er (genau wie damals seine Schwester auch) einfach überhauptnicht
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14119
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #5 am: 19. August 2013, 12:51:42 »
ragna ist mit 2,5 dreirad gefahren, war noch von der schwester da....
ihr laufrad bekam sie zum 2, Geburtstag, gefahren ist sie damit erst nach ihrem 3. geburtstag.


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1193
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #6 am: 19. August 2013, 13:01:52 »
Wir haben Laufräder und ich finde die super. Mittlerweile machen wir richtige Touren - mein Mann und ich auf den Rädern und die Kinder mit den Laufrädern.

Es ist aber auch wichtig, das Pedalen-treten zu lernen. Deshalb war ich ganz froh, dass bei der Spielgruppe ein Dreirad vorhanden war. Dort haben sie das Treten gelernt.

Und jetzt haben die Kinder innerhalb von 3 Stunden Fahrrad fahren gelernt!  :D Anfahren ist schwer, aber den Rest können sie schon. Und das ist natürlich klasse.

Also an eurer Stelle (falls die Option besteht) vielleicht Laufrad für zuhause und Dreirad bei Großeltern?

ɦɑвɨςɦт

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 174
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #7 am: 19. August 2013, 13:12:39 »
Rike hat das kleinste Puky- Laufrad mit 22 Monaten bekommen und konnte es von Anfang an, zuerst zwar nur im Schneckentempo, jetzt muss ich aber schon nebenher rennen. Sie ist vorher aber auch schon Puky Wutsch gefahren. Das Dreirad haben wir diese Woche auf dem Flomarkt erstanden, damit kommt sie aber noch nicht so gut zurecht. Ich glaube, es ist von Vorteil, wenn die Kinder beides zur Verfügung haben, egal ob zu Hause, bei den Großeltern oder in der Kita.

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #8 am: 19. August 2013, 13:29:57 »
3 Kinder alles hier  ;D

Emmely ist mäßig viel mit dem Laufrad gefahren, Hannah dafür sehr ausgibig aber nur recht kurz (1 1/2 J.) und dann aufs Fahrrad gewechselt.
Fred fährt super viel BobbyCar hier zu Hause und mag immer wieder aufs Laufrad (Like a Bike) ihm fehlen aber noch ein paar cm.
Dreirad fanden alle drei nur mäßig interessant.

Ich bin auch immer fürs Laufrad weil die Kinder einfach total mobil damit sind. Man kann es überall mit hin nehmen.

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #9 am: 19. August 2013, 14:30:00 »
 :)
« Letzte Änderung: 10. März 2015, 11:08:53 von lillifee »
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2250
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #10 am: 19. August 2013, 14:46:41 »
Wir haben auch beides, aber das Dreirad (bzw. hier "Motorrad" ;D) ist deutlich beliebter ;)
LG
some




Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #11 am: 19. August 2013, 16:03:42 »
Meine Beiden sind nur Laufrad gefahren. Dreirad haben sie im kleinen Alter nicht auf die Reihe bekommen und dann waren die Beine zu lang.  s-:)

Die Große ist ab 3 Laufrad gefahren und fährt nun mit 5 super Fahrrad.

Die Kleine fährt Laufrad seit sie 1 3/4 ist.
Fahrrad hat sie nun auch ein kleines, aber mit dem treten klappts immer noch nicht, da haben meine Kinder so ihre Probleme damit ;)

*nova*

  • Gast
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #12 am: 19. August 2013, 19:30:29 »
Habt ihr nicht die Möglichkeit beides Mal auszutesten? Nachbarkinder? Familie?

Unser Nachbarjunge ist ein richtiger Fahrzeugfan und so alt die Alena. Er fährt perfekt Laufrad und das schon über ein Jahr.
Alena dagegen guckt das Ding nicht mal an. Ihr ist das zu wackelig und sie wehrt sich ein Laufrad auch nur mal auszuprobieren  ;D Sie liebt aber ihr Dreirad über alles.
Alena ist beim fahren aber auch schon immer eher der gemütliche Typ. Bobby Car wurde hier auch eher geschoben als gefahren, es könnte ja zu schnell werden  s-:) ;D

Kinder sind einfach so verschieden.

MamaVonLasseMats

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 779
  • erziehung-online
    • Ninis Welt
    • Mail
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #13 am: 19. August 2013, 19:54:11 »
ich hätte nun auf anhieb gesagt, die wenigsten kinder fahren dreirad ;) aber hier scheints anders zu sein... ich kenne bei uns kein kind, dass dreirad fährt...

wir haben gar keines, aber bei der TM oder kiga bekommt lasse das noch nicht hin.

aber sein laufrad liebt er und er rast damit rum...



tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1140
    • Pucken Anleitung
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #14 am: 19. August 2013, 20:05:13 »
Ich bin auch überrascht, daß hier so vilele Kinder lieber Dreirad fahren  :D
Louis is fast nur Laufrad gefahren, wir haben auch ein Dreirad, aber das hat ihn nicht interessiert. Es war bei uns auch so wie bei Leofinchen, erst hat er's nicht hinbekommen und dann hat's keinen Spaß gemacht, weil die Beine zu lang waren. Inzwischen hat Louis ein Fahrrad, das er ganz gerne fährt, aber das Laufrad ist immernoch sein Favorit.

Liebe Grüße,
Tweety
 


Sonne1978

  • Gast
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #15 am: 19. August 2013, 21:04:34 »
Das Dreirad war bei unseren beiden Großen immer uninteressant. Das mit dem Treten haben sie einfach nicht verstanden. Die Große ist ausgiebig mit dem Roller gefahren (gibt's auch von Puky), die Kleine mit dem Laufrad. Würde also eher zwischen Roller und Laufrad wählen :)

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15787
  • ........
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #16 am: 19. August 2013, 21:12:17 »
dreirad ist doof,da haben die doch gar kein radius....
anna mochte lieber das wutsch und dann das laufrad
dreirad konnte sie eh ewig net treten-gabs bei oma und opa für den hof....

wenn er nur spielen soll im hof oder so dann dreirad,wollt ihr mit raus für spazierwege oder so dann laufrad

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #17 am: 19. August 2013, 21:56:55 »
Dreirad war hier absolut überflüssig. Hab es zum Glück gebraucht und sehr günstig bekommen, denn es steht wirklich nur rum. Meine haben es beide nicht kapiert, wie man tritt, bzw. die Kraft nicht hergebracht. Die Kinder hier fahren auch kaum Dreirad. Wenn dann kurz auf dem Spielplatz, aber keine nennenswerten Strecken, oder Mama schiebt, dann ist es ein Buggy-Ersatz.
Laufrad war/ist dafür bei beiden superbeliebt, ab 2 bzw. 1,5. Sie werden richtig schnell damit und man kann bald echte kleine Touren fahren. Und das Treten dann auf dem Rad war bei der Großen (fast) überhaupt kein Problem, der Junior ist noch nicht so weit. Wird aber sicher auch kein Problem sein.

dragongirl

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 90
  • ♥Bikerbraut und Mama♥
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #18 am: 22. August 2013, 06:27:43 »
Moin Moin!

Vielen Dank für die viele konstruktiven Antworten  :D

Wir haben uns jetzt entschieden ihm das Laufrad zum Geburtstag zu schenken. Das Dreirad haben wir ebenfalls erworben (sehr günstig gebraucht von Kettler - mit Stange), bekommt er später zum Nikolaus. Da wir ja noch eine ganz kleine Maus haben ist es ok und unser "Fuhrpark" komplett  ;D

LiGru
dragon
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #19 am: 22. August 2013, 06:32:49 »
Dann viel Spaß mit dem Fuhrpark  :)

Cosima

  • Gast
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #20 am: 22. August 2013, 07:10:24 »
Wir sind ohne Dreirrad ausgekommen.

Dreirad: Ich seh die hier nur mit Stange hintendran und die Eltern schieben. Sah kein Kind je allein fahren. Von daher sind mir Dreiräder suspekt.

Die Große war sehr klein und zierlich. In Unkenntnis des kleinsten Puky, bekam sie erst mit 4 ein Kettler. Den Bogen hatte sie schnell raus und fuhr emsig damit. Mit 4,3 Jahren lernte sie auf einem geborgten 12'er das freie Radfahren, nutze ihr Laufrad aber noch viel. Mit 5 bekam sie ein 16'er Pukyrad. Derzeit fährt sie ein 20'er.
Der kleine begann mit 3 auf dem Kettler zu fahren und hat mit 4,3 Jahren ebenfalls Radfahren gelernt. Nun ist er mit uns schon große Touren bis 25km gefahren. Zu Hause hat er ein 16'er, aber im Urlaub gings auch sehr gut mit nem 18'er Leihrad.

Größere Dreiräder gibts ihn der KiTa - diese Dinger, wo hinten noch einer Mitfahren kann. Das hat für die Pedalübungen gereicht.

LG Cosima

PS: Mit 2 sind unsere so ein kleines Kunststoffmotorad von Wader gefahren. Laufrad "light" würd ich sagen. Hat zwar 3 Räder, aber die beiden hinteren stehen recht dicht beieinander!

Cosima

  • Gast
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #21 am: 22. August 2013, 07:14:33 »
Ach, seh ich grad erst - erledigt. s-winken Viel Spaß beim Umherfahren und auf Spaziergängen! :)

Stevoo

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 6
  • erziehung-online
Antw:Puky Laufrad, Dreirad oder beides zum 2. Geburtstag??
« Antwort #22 am: 22. August 2013, 15:16:10 »
Ich habe das so gemacht, dass ich vom Laufrad direkt zum richtigen Rad umgestiegen bin! daher würde ich mir das Dreirad sparen ;)
Kinder lernen schneller wenn sie gefordert werden :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung