Autor Thema: Pseudomonas  (Gelesen 707 mal)

Cattie.Brie

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 23
  • erziehung-online
    • Mail
Pseudomonas
« am: 04. Februar 2015, 20:38:11 »
Hallo....
brauche mal rat oder jemand der ähnliche erfahrungen gemacht hat.... mein kind hat einen blasenreflux ersten grades bekommt cefaclor 4,5 ml am abend als DA. Seit dez is ein Pseudomonas fest gestellt der erstmal nich behandelt werden sollte die keimzahl war nich hoch genug...jetzt war wieder nitrit im urin und Ursache war der Pseudomonas 1 Mio Keime....so musste jetzt nochmal urin abgeben und wenns weiterhin so ist müssen wir wohl ins kh 1 woche iv Antibiose :'(. das kind is 1 1/2 ...darf gar nich dran denken und wie gehts dann weiter ???is dann alles gut oder wie???? zum Kotzen
wenn jemand rat weiss wäre dankbar um jede antwort...
Lg

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung