Autor Thema: Ab wann Stockbett?  (Gelesen 2115 mal)

jen58

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3728
  • Rundum glücklich :-))
Ab wann Stockbett?
« am: 24. Juni 2012, 23:35:41 »
Wie alt waren eure Kinder, als sie ein Stockbett bekommen haben?
Ich liebe unser Leben und bin so glücklich :-)




Pünktchen

  • Gast
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #1 am: 24. Juni 2012, 23:48:18 »
Zum dritten Geburtstag haben wir das Bett zum Spielbett umgebaut. Wir haben aber einen rausfallschutz und Leuchtstreifen an Leiter, Pfosten und Rutsche. Klappt gut. Allerdings ist sie nachts noch nicht trocken. Wie wir es dann machen weiß ich noch nicht. Wahrscheinlich lassen wir den Rausfallschutz an der Treppe weg.


Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #2 am: 25. Juni 2012, 00:09:22 »
Kurz vorm dem 4 Geburtstag gab es das Bett
Und bisher klappt alles Super wenn sie aufs Klo muss ruft sie kommt aber ganz selten nur vor.




Das Leben ist eine Aufgabe

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #3 am: 25. Juni 2012, 00:19:07 »
Wir haben im Frühjahr Hochbetten aufgestellt, die Große war schon fast 5,5 Jahre alt, der Kleine war gerade 4 Jahre alt. Er hat allerdings nur das mittelhohe Bett (drunter sind's 96cm, er kann also grad nicht mehr stehen), die Große hat ein richtig hohes Hochbett bekommen (drunter sind's 136cm, sie kann also noch lange drunter stehen).
An beiden Betten haben wir noch eine Zusatzsicherung, die den rundum laufenden Rahmen um 16cm erhöht, außerdem haben wir keine Rutsche, also nur am Fußende ist das Bett offen so wie die Leiter breit ist.
« Letzte Änderung: 25. Juni 2012, 00:20:46 von Sanne73 »
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40850
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #4 am: 25. Juni 2012, 06:59:52 »
Die Große war 3 Jahre, die Kleine 1,5 Jahre - Etagenbett halt :)

Es ist aber ein halbhohes Bett, ein großes Hochbett. Ich bin 168cm groß und damit einen Kopf größer als das Bett. Ich komme auf Zehnspitzen und mit ausgestreckten Armen bis an die andere Seite des Bettes (Wandseite), kann mich demnach gut um die Große kümmern, wenn mal etwas sein sollte ohne reinklettern zu müssen.

Unser Etagenbett ist außerdem umbaubar zu zwei Einzelbetten.
Einen Rausfallschutz an der Leiter haben wir nicht. Wir hatten etwas was ich aber nur drangeklemmt habe, wenn Besucherkinder kamen - im unteren Bett darf gespielt werden, im oberen nicht!
« Letzte Änderung: 25. Juni 2012, 07:02:17 von Christiane »


Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22535
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #5 am: 25. Juni 2012, 08:20:38 »
Laura hat ihr halbhohes Bett mit 2,5Jahren bekommen.
war nie ein Problem bei ihr.

Elias würd eich jetzt- im selben Alter- auf keinen Fall eins kaufen  s-:) ;D :P


das ist ganz klar kindabhängig ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

mausebause

  • Gast
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #6 am: 25. Juni 2012, 08:21:40 »
Laura hat ihr halbhohes Bett mit 2,5Jahren bekommen.
war nie ein Problem bei ihr.

Elias würd eich jetzt- im selben Alter- auf keinen Fall eins kaufen  s-:) ;D :P


das ist ganz klar kindabhängig ;D

 ;D ;D ;D Kann ich nachvollziehen - wäre hier genauso! Helena hatte ebenfalls mit etwas über 2 ein halbhohes bekommen - was wir aber mittlerweile aus Platzgründen "gekürzt" haben.. ;D

Purzl

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1463
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #7 am: 25. Juni 2012, 09:45:23 »
Max Hendrik war 4 Jahre und 10 Monate, Linus war gerade 2 Jahre alt geworden, als sie ein Hochbett bekommen haben. Max Hendrik schläft seitdem oben, Linus unten.

Klappt prima, auch wenn Max Hendrik nachts auf Toilette muss.

LG
Purzl

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8775
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #8 am: 25. Juni 2012, 09:55:52 »
Wir werden in den nächsten Wochen ein Etagenbett kaufen, die Große die oben schlafen wird ist 4,5 und die Kleine 2. Ich bin auch gespannt wie es klappen wird, wenn die Große Nachts auf Toilette muss. Ich hoffe sie kommt im Halbschlaf die Leiter/Treppe heile herunter.  ;)


Samika

  • Gast
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #9 am: 25. Juni 2012, 10:04:20 »
Wir haben ein (hohes) Etagenbett Aufgebaut wurde es um den 3.Geburtstag der großen Tochter. Seit etwa 8 Monaten schlafen Schnatterinchen und Pittiplatsch im Etagenbett, meist beide zusammen oben und kommn nachts zu uns rüber.
Klappt gut.

Nadine456

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5824
  • Leonie *15.12.04 +16.02.05
    • Mail
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #10 am: 25. Juni 2012, 10:23:56 »
Lukas war damals 4 und Philip fast 2 Jahre alt als es das Hochbett gab.
Einen Rausfallschutz haben wir nie gehabt weder oben an der Treppe noch unten ;)
Das Bett kann man später dann auch in 2 Einzelbetten umbauen wenn man mag :)

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #11 am: 25. Juni 2012, 10:24:59 »
Benjamin war 2 1/2. Ist so ein halbhohes Bett!
Rausgefallen ist er bis dato noch nie!  :)

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5561
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #12 am: 25. Juni 2012, 10:57:09 »
Meine Tochter hatte eine Phase, da ist sie dauernd aus dem Bett gefallen - trotz Rausfallschutz. s-:) Daher hatte sie sich für ein Hochbett disqualifiziert.

Beim Papa hat sie seit knapp einem halben Jahr ein Hochbett, aber bisher schläft sie noch unten. Oben traut sie sich nicht. Aber später, wenn ihr Halbbruder auch im großen Bett schlafen wird, wird sie wohl nach oben ziehen, damit er unten schlafen kann.




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #13 am: 25. Juni 2012, 11:09:44 »
Ich würde das vom Kind abhängig machen.

Liam hat seines vor ein paar Monaten bekommen, ich hätte aber auch schon 2 Jahre früher eines genommen.
Er ist auch als Kleinkind nie aus dem Bett gefallen, also hatten wir da keine großen Sorgen.
Ein Kind,das öfter mal aus dem Bett fällt sollte lieber unten schlafen  ;)

Rausfallschutz haben wir keinen an der Treppe und es ist ein ganz hohes Hochbett, also die Matratze ist auf ca 1,65m

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #14 am: 25. Juni 2012, 11:13:26 »
Ich würde das vom Kind abhängig machen.


Das ist richtig. Wenn ich mir vostellen müsste, dass meine Tochte in einem halben Jahr im Hochbett schlafen sollte...  s-nachdenken ... Nein, das würde noch nicht klappen!

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #15 am: 25. Juni 2012, 22:31:33 »
@Samika: Dann hat der Kleine schon mit 14 Mon oben geschlafen? Wie hast Du das gemacht, dass er nie versucht hat drüberzuklettern?  ???

Samika

  • Gast
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #16 am: 26. Juni 2012, 09:10:22 »
@zuz: Sie konnte schon sehr früh selbstständig alleine dort hoch- und runterklettern. Anfangs hat sie nachts gerufen und gewartet, bis jemand von uns sie rüberholte.

Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:Ab wann Stockbett?
« Antwort #17 am: 26. Juni 2012, 12:50:10 »
Das ist nicht nur vom Kind abhängig zu machen, sondern auch vom Hochbett. Da gibt es nämlich auch große Unterschiede, was den Rausfallschutz betrifft.
Wir haben eines mit einem Rausfallschutz von 54cm Höhe ab Matratze, da fällt kein Kind mal eben drüber, auch nicht im Stehen. Unser Sohn bekam sein Bett zum 2. Geburtstag. Es ist ein mitwachsendes und war zu diesem Zeitpunkt nun auch nicht sehr hoch aber eben so hoch, dass man schon eine kleine Höhle unter dem Bett hatte  ;)  Er ist auch schon in dem Alter alleine raus- und reingeklettert - ohne Probleme aber das Bett war wie geschrieben auch nicht allzu hoch, 90cm hoch vielleicht.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung