Autor Thema: Wie putzt ihr eure Fenster?  (Gelesen 3731 mal)

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1920
Wie putzt ihr eure Fenster?
« am: 19. März 2017, 22:48:45 »
Es wird Frühling, die Sonne scheint immer öfter und länger durch die Fenster. Nur leider sieht man nicht nur den Frühling erwachen, sondern man sieht auch den Staub und Dreck der Wintermonate deutlich :P
Ich glaube, ich habe in meinem Leben noch nie ein Fenster streifenfrei geputzt bekommen. Ich hab schon so ziemlich alles durch
-herkömmlicher Glasreiniger
-nur Wasser
-Spiritus
-Spezielle Tücher von ProWin und Co.
-Zeitungspapier
-Fenstersauger

Es bleiben einfach immer Streifen zurück ???
Noch dazu haben wir viele, viele Fenster...
19 normale, 2Glastüren, eine riesige Schiebetür zur Terrasse und dann noch 10 alte zweiflügelige Sprossenfenster die man öffnen kann, so dass ich pro Fenster 4 Scheiben putzen muss :(

Habt ihr den ultimativen Tipp für mich?

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3386
    • Mail
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #1 am: 20. März 2017, 00:21:55 »
eine Freundin von mir schwört auf Weichspüler....
Da ich mit dem Fenstersauger zufrieden bin, hab ichs nie ausprobiert

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.


Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4847
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #2 am: 20. März 2017, 01:50:34 »
Fenstersauger oder Jemako Tücher. Je nach Lust und Laune.

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8752
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #3 am: 20. März 2017, 07:56:04 »
Auch Fenstersauger. Hundertprozentig bekomme ich es auch nicht hin, aber besser als schmutzig ist es allemal. Und der Fenstersauger ist halt in sofern praktisch, dass ich da nicht sparsam mit Wasser/Reinigungsgemisch sein muss und das Fenster ordentlich nass machen kann - mit dem normalen Abzieher muss ich da aufpassen weil es tropft  :P

Jupiter

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 19
  • erziehung-online
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #4 am: 20. März 2017, 08:01:06 »
2 Schüsseln:
1 x Wasser mit einem sehr kleinen Spritzer Spüli
1 × Wasser mit Essig.

Zuerst mit dem Spüligemisch Fenster abreiben um den Dreck runter zu holen. Dann mit einem zweiten Lappen mit dem Essig-Wasser drüber, um Spülireste zu entfernen.

Danach mit einem Mikrofasertuch alles trocken polieren.

Seit ich so putze, habe ich keine Streifen mehr. Und wir haben auch viiieeele Fenster.

Miss_Marple

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7159
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #5 am: 20. März 2017, 08:58:15 »
Meist mit Spülmittel, mal mit mal ohne Essig, sp spüle ich auch meine "guten" Gläser. Ich putze nur selten, deshalb sind die meist sehr dreckig. Ich nehme den Fensterwischer zum Einseifen und den Abzieher. Dann meist ein Mikrofasertuch und dann mit dem Geschirrtuch.
Am besten sieht das aus, wenn mein Mann das macht S:D

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28077
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #6 am: 20. März 2017, 09:35:38 »
Gar nicht  ;D



Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11986
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #7 am: 20. März 2017, 09:44:11 »
Und ich dachte, ich bin die Einzige, der es so geht. Ich habe es bisher noch nie wirklich streifenfrei hinbekommen. Am saubersten wird es einfach mit Glasreiniger, aber richtig streifenfrei leider nicht.
She *7/2006
He   *7/2014

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 55724
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #8 am: 20. März 2017, 09:49:59 »
Wasser mit etwas Spüli. Trocknen mit Zeitungspapier oder Pro Win Fenstertuch.

Hexe1977

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 652
  • erziehung-online
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #9 am: 20. März 2017, 10:45:33 »
Ich kann das auch nicht 100% streifenfrei und danach ärgere ich mich immer noch mehr...seit wir einen Wintergarten haben, der zu 80% aus Glas besteht hol ich mir viermal im Jahr einen Glasreiniger, der das macht und die können das richtig gut.

Hab alles ausprobiert was es auf dem Markt gibt...nix war zu meiner Zufriedenheit.

luisekusch

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3986
    • Mail
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #10 am: 20. März 2017, 10:46:32 »
Mit dem Kärcher Fensterputzer

Sumsi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1694
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #11 am: 20. März 2017, 14:53:18 »
mit Spülmittel und Spülschwamm abseifen und dann mit Fensterleder und Spirituswasser nachwischen

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1920
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #12 am: 20. März 2017, 15:18:00 »
Danke euch für die vielen Ratschläge und Ideen und Gott sei Dank bin ich nicht die einzige, die die Fenster nicht streifenfrei sauber bekommt ;D.
Werde mal ein paar Sachen ausprobieren und hoffentlich endlich eine zufriedenstellende Lösung finden :thumbsup:

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11645
  • Frei&Wild
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #13 am: 20. März 2017, 15:39:19 »
Kärcher Fenstersauger. Zwar nicht streifenfrei , aber besser als mitm Lappen und vor allem schneller
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6078
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #14 am: 20. März 2017, 16:37:05 »
Ich wasche die Fenster mit Spüliwasser ab, danach mit Kärcherfensterputzmittel einsprühen und dann mit dem Sauger drüber. Rand und eventuelle Streifen wische ich mit einem Geschirrtuch nach.
   


peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16782
  • ........
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #15 am: 20. März 2017, 19:20:35 »
Ne kombi aus kärcher fenstersauger und prowin fenstertuch - mit dem tuch reib ich nachdem saugen nach dann sind die ganz ordentlich.
Da ich die gern sauber mag, putz ich die recht oft und dann ist es nicht soooo schlimm

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 55724
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #16 am: 20. März 2017, 19:45:47 »
Paar Streifen jucken mich nicht. Wenn ich geputzt hab, hab ich geputzt. Das Wissen alleine reicht mir.  ;)

Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2639
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #17 am: 20. März 2017, 21:02:04 »
Ich putze mit Spüliwasser und Lappen und wische zum Schluss mit einem Fenstertuch nach.
Nachdem so viele vom Fenstersauger geschwärmt haben, wollte ich eigentlich meine Vorbehalte übern Haufen werfen und so ein Ding ausprobieren. Bei einer Fensterputzaktion im Feuerwehrhaus war ich die einzigste ohne Fenstersauger und schneller als die anderen.  Damit bleibe ich bei der klassischen Weise.  8)





Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9809
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #18 am: 20. März 2017, 21:12:39 »
Auch seit kurzem mit dem Kärcher Fenstersauger. Klappt gut  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6335
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #19 am: 20. März 2017, 21:50:41 »
Jemako Tücher und ein Spritzer Schnaps im Wasser  :)



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43660
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #20 am: 20. März 2017, 21:54:00 »
Klares Wasser und Zeitungspapier - alle 4 - 6 Wochen alle Fenster im Haus. Streifenfrei!

Das größte Problem hier bei uns im Erdgeschoss im Bereich Küche/Esszimmer sind "Katzennasen", da könnten wir auch täglich putzen. Daher sind die beiden betroffenen Fenster auch von Außen häufiger mal dran, ist ja nur eine Arbeit von 2 - 3 Minuten.


Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11986
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #21 am: 20. März 2017, 22:25:27 »
Ich bin froh, wenn ich mich 2x im Jahr zum Fenster putzen motivieren kann. Das mit dem Zeitungspapier habe ich noch nie gehört, muss ich unbedingt ausprobieren.
She *7/2006
He   *7/2014

Napolitana

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 651
  • Das war's erstmal mit Durchschlafen :-)
    • Mail
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #22 am: 21. März 2017, 14:21:37 »
Man braucht GAR KEINE Chemie.
Ich wohne schon immer in der Nähe eines Flughafens und putze meine Fenster nicht oft. Glaubt mir, die SIND dann dreckig.
Ich nehme von Jemako entweder den grünen Handschuh oder bei großen Fenstern auch einfach den grünen kurzfaserigen Bodenwischbezug in Verbindung mit dem Bodenwischer. Dann ziehe ich die Fenster mit einem guten (!) Abzieher ab, ich hab mir da mal von Unger einen geholt über amaz*n für ich glaube 16 Euro. Und dann wische ich nochmal am Rand entlang mit dem Jemako Trockentuch.
Keine Anstrengung, keine Chemie, keine Streifen. Das ganze chemische Zeug macht doch die Streifen erst.  :-( ;)
Am Ende ist alles gut!
Und wenn es nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht zu Ende!






peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16782
  • ........
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #23 am: 21. März 2017, 17:27:30 »
@ fenstersauger
Ich finde auch nicht das man schneller ist aber: man kann mit mehr wasser/ reiniger putzen und schiebt dann das dreckwasser nicht über den rahmen oder sonst wohin sondern es ist gleich weg. Nur mit dem prowin tuch schaff ich net alle fenster weil das tuch  dann zu feucht wird.
Meine grosse leiht sich den auch immer für die dachfenster aus

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 55724
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Wie putzt ihr eure Fenster?
« Antwort #24 am: 21. März 2017, 19:24:14 »
Ich putze meine Fenster im Frühling und im Herbst. Ende im Gelände.
Kenne es zwar auch so, dass man das eigtl. jeden Monat einmal macht, aber neeee, dazu hab ich keine Lust.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz