Autor Thema: Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??  (Gelesen 4644 mal)

ninakalu

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4780
  • Der mensch plant und das SChicksal lacht darüber!
Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« am: 17. Februar 2013, 13:22:30 »
So nun hat es ja bei uns geklappt und ich möchte mich gerne auf die Frage meiner Jungs vorbereiten!!

Mama wie ist denn das baby in deinem bauch gekommen??

Ich möchte es ihnen schon irgendwie so erklären wie es ist aber wie mach ich es kidngerecht?? Hab auch ein buch von wieso ?weshalb? warum?

Bisher haben wir ihnen immer gsagt das der liebe gott entscheidet wann das baby in mamas bauch kommt aber wie kann ja nich der liebe gott!!

Wie habt ihr es gemacht??

Lg nadine
NILS 18.12.2006


LUKAS 10.01.2009


Lina 14.10.2013


Nr.4 ?.9.2015

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17524
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #1 am: 17. Februar 2013, 13:27:40 »
Unabhängig vom selber erklären, kann ich das GROSSE WWW Buch empfehlen....da ist alles sehr gut  kindgerecht erklärt  :)



OPTES

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 720
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #2 am: 17. Februar 2013, 13:33:35 »
erst mal herzlichen glückwunsch und eine schöne schwangerschaft!

mit dem buch von janosch: mutter sag wer macht die kinder- war für uns ne tolle erklär- und diskutiergrundlage
Lieblingserstgeborener 11/2003
Lieblingszweitgeborener 6/2011

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #3 am: 17. Februar 2013, 14:11:34 »
 :afro:
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 20:57:55 von Flips »

Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #4 am: 17. Februar 2013, 14:38:31 »
Ich habe es unserem Großen mit knapp 7 Jahren knapp und sachlich erklärt. Ein Buch hatten wir nicht.


Juli@

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5255
  • **
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #5 am: 17. Februar 2013, 14:39:40 »
Liebe Nadine,

was lese ich denn da? Ich freu mich sehr für Euch! Herzlichen Glückwunsch!  s-springen

Ich habe das  Buch "Mama, wie bin ich in Deinen Bauch gekommen"? Kann ich Dir gerne mal leihen. Ist ab 4 Jahren empfohlen.

Liebe Grüße
Julia
Tristan Alexander *07.02.2001, 53cm, 4040g, 23.16h
Ida Sofie * 29.01.2007, 50cm, 2500g, 4.53h

ninakalu

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4780
  • Der mensch plant und das SChicksal lacht darüber!
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #6 am: 17. Februar 2013, 18:20:18 »
@janosch: das hab ich mir mal bestellt!!

@juli@: DANKE!!! :D :D :D Sehr gerne leih ich mir das mal!! in nächster zeit!!
NILS 18.12.2006


LUKAS 10.01.2009


Lina 14.10.2013


Nr.4 ?.9.2015

Falballa

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 311
  • tantetillie.blogspot.de
    • Tante Tillie
    • Mail
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #7 am: 17. Februar 2013, 22:43:20 »
Erstmal herzlichen Glückwunsch und alles Gute!  :D

Ich halte ehrlich gesagt nicht viel von früher Aufklärung mit -wie bei Janosch- genauen Szenen. Ich finde, das ist noch nichts für kleine Kinder.

Aufgrund des Todes zweier Uropas hatten wir schon oft das Thema Seele und Gott.
Ich habe es so erklärt, dass man den lieben Gott um ein Kind bittet. Der schickt die Seele zu der Mama und das Baby fängt im Bauch an zu wachsen.

Damit waren sie auch zufrieden, das konnten sie sich gut vorstellen. Die Frage wie groß denn das Baby zu gewissen Zeitpunkten ist, war dagegen ständiger Begleiter der Schwangerschaft.  ;D

LG




 

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #8 am: 18. Februar 2013, 08:13:03 »
Zu Anfang, als Liam noch ganz klein war (ich glaube bis ca 4,5) haben wir gesagt, dass Mama und Papa ganz doll knuddeln und sich dabei ein Kind wünschen.

Auf die genaue Frage, haben wir dann auch genau geantwortet. Liam müsste ca 4,5 gewesen sein und ich habe ihm eben erklärt, was Mann und Frau da so machen.
Ich denke je kleiner die Kinder sind, desto wertfreier nehmen sie das auf. Je größer ein Kind ist, desto mehr denkt es darüber nach, versucht es vielleicht mehr vorzustellen und findet es eklig oder ähnliches. Kleine Kinder nehmen das Meiste ja doch eher neutraler auf.


Bücher habe ich keine, ich halte persönlich nicht viel von Aufklärungsbüchern (überhaupt von dem - man braucht für alles ein Buch-Trend). Mir ist das Thema zu persönlich und zu vielfältig um ein Buch heran zu ziehen. Hier finde ich es einfacher Fragen direkt zu beantworten. Auch, weil man dann das genaue Maß heraus suchen kann...

@Falballa:
Deine Große ist auch noch nicht aufgeklärt? Hast du keine Bedenken,dass sie in der Schule damit konfrontiert wird?

dasmuddi

  • Gast
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #9 am: 18. Februar 2013, 09:29:01 »
@ scarlet müssen Kinder mit 6 Jahren schon aufgeklärt sein?

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6351
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #10 am: 18. Februar 2013, 10:25:08 »
Also ich denke schon das Kinder mit 6 Altersentsprechend aufgeklärt sein sollten.

Meine beiden wußten wie ihr Bruder entstanden ist. Emmely recht genau da älter und Hannah halt diese Kuschelvariante. Sie hat momentan wieder eine Phase wo es sie genauer interessiert.

@ninaklau: Herzlichen Glückwunsch!
Ich würde noch ein wenig warten mit der "Aufklärungssache" das Mama ein Baby bekommt usw. Deine 2 sind ja noch nicht so alt und 9 Monate ist ein langer Zeitraum den sie nur schwer erfassen können. Und du bist ja noch ganz ganz frisch schwanger.

Alles gute für Dich und das sich der Bauchzwerg ganz ganz doll fest hält!

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9227
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #11 am: 18. Februar 2013, 10:31:08 »
Ich denke auch mit 6 sollte ein Kind entsprechend dem Alter aufgeklärt sein :)
Wir hatten das WWW Junior damals, aber da war meiner auch noch etwas jünger.

Persönlich muss ich sagen, würde ich nie wieder dem Kind in der Anfangsphase erzählen das ich schwanger bin. Wenn es schief geht, dann musst Du eben auch erklären warum.   :-\
« Letzte Änderung: 18. Februar 2013, 10:33:28 von Pedi »
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

mausebause

  • Gast
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #12 am: 18. Februar 2013, 10:37:35 »
Persönlich muss ich sagen, würde ich nie wieder dem Kind in der Anfangsphase erzählen das ich schwanger bin. Wenn es schief geht, dann musst Du eben auch erklären warum.   :-\

Da schließe ich mich an, wir hatten es Helena nach der 12.Woche gesagt

Was die Aufklärung betrifft - ich würde das eben vom Kind, dessen Fragen und dann vom Alter abhängig machen - die WWW Bücher sind da schon echt toll und wenn die Kids weitere Fragen stellen, würde ich auch wahrheitsgemäß antworten - warum auch nicht?! Es ist nichts schlimmes und die Kinder gehen damit oft unverkrampfter um als man selbst..Helena z.B. weiß auch "Bescheid" seitdem, hat aber danach auch nie wieder mit dem Thema angefangen - so interessant war es da scheinbar dann doch nicht mehr.. ;D

Moni28

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1508
  • 21.03.2006
    • Mail
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #13 am: 18. Februar 2013, 10:53:40 »
Erstmal Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Ich habe es meinem Sohn (zu dem Zeitpunkt ca 6,5 Jahre) nach einem Termin Ende der 10. SSW gesagt und dann haben wir die folgenden Bücher zusammen gelesen:

Mama bekommt ein Baby: Erste Aufklärungsgeschichten
Lilli wird Baby-Expertin

Beim Sagen zusätzlich u den Büchern hat er dann auch ein Shirt "großer Bruder" bekommen was er toll fand.

Ich denke er hats gut verstanden und freut sich nun wie verrückt :)

VLG Moni





ninakalu

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4780
  • Der mensch plant und das SChicksal lacht darüber!
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #14 am: 18. Februar 2013, 11:03:54 »
Ich finde auch das ein 6. jähriger aufgeklärt werden sollte weil in der grundschule lernen sie es ja sowieso!! Und es ist ja nix gefährliches oder sonstiges!!

Aber wir haben den beiden auch erklärt das der liebe gott entscheidet wann das baby in mamas bauch kommt damit waren sie ertsmal zufrieden aber ich denke wenn dann mein bauch wächst etc dann will gerade der große schon wissen wie es rein gekommen ist und sciherlich auch wie es raus kommt!! und darauf will ich eben gefasst sein!!

Ob mein kleiner sich so sehr fürs wie intressiert bin ich mir noch nich so sicher aber ich werde einen mittelweg finden!!
NILS 18.12.2006


LUKAS 10.01.2009


Lina 14.10.2013


Nr.4 ?.9.2015

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #15 am: 18. Februar 2013, 12:21:34 »
Mein Großer ist 6,5 Jahre und ich würde bei ihm nicht so ins Detail gehen. Mit ca. 5 Jahren war die Nachbarin schwanger und ich erklärte ihm eben, wenn Mama und Papa sich ganz doll lieb haben und sich ein Baby wünschen und der liebe Gott das auch so will, dann bekommen sie eins. Punkt, er gab sich damit zufrieden, bzw. er wollte auch noch ein Baby als Geschwisterchen haben.  s-:) Und schon waren wir beim nächsten Thema, warum wir keines mehr bekommen werden.  ;D
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

ninakalu

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4780
  • Der mensch plant und das SChicksal lacht darüber!
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #16 am: 18. Februar 2013, 12:40:54 »
Ob ich wikrlich ins detail gehe weiß ich noch nich!!
NILS 18.12.2006


LUKAS 10.01.2009


Lina 14.10.2013


Nr.4 ?.9.2015

mausebause

  • Gast
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #17 am: 18. Februar 2013, 14:21:00 »
Ob ich wikrlich ins detail gehe weiß ich noch nich!!

Warte doch einfach ab- wenn weiter gefragt wird, dann kannst du das tun, wenn nicht weiter gefragt wird dann eben nicht!
Meine Große hat sich halt noch nie mit "halbseidenen" Erklärungen zufrieden gegeben - die wollte es genauer wissen und das war dann für mich auch ok!

Falballa

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 311
  • tantetillie.blogspot.de
    • Tante Tillie
    • Mail
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #18 am: 18. Februar 2013, 14:28:07 »
Nein, ich finde es nicht gut, wenn so kleine Kinder schon genau Bescheid wissen.
Ich glaube auch nicht, dass sie in der ersten Klasse mit irgendwas konfrontiert werden.

Ich erziehe sicherlich nicht prüde, mein Mann und ich küssen und knuddeln vor den Kindern, sie kennen uns auch nackig (nach Duschen oder beim Umziehen), sie kennt die unterschiedlichen Geschlechtsteile, kennt deren Namen, nur dass man sie ineinanderstecken kann weiß sie nicht und das soll auch so bleiben.  ;D

Sie kommt im Sommer in die Schule und ich denke vor 3. Klasse ist da nix mit Thema Sexualität. Und dann kann ich es ihr immer noch erklären. Aber jetzt finde ich es einfach zu früh!

Zum Thema Erzählen: ich habe es meinen Kindern in der 8. Woche gesagt. Warum auch nicht. Passieren kann immer was.




 

Sonne1978

  • Gast
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #19 am: 18. Februar 2013, 21:15:37 »
Als Kira mich zum ersten Mal gefragt hat, war sie etwa 5 Jahre alt. Sie wollte (genau) wissen, wie ein Baby in den Bauch einer Frau kommt. Zuerst habe ich sie gefragt, ob sie für die Antwort etwas Zeit für mich hat, da die Frage nicht so schnell / einfach zu beantworten ist. Wir haben es uns erstmal gemütlich gemacht und dann habe ich ihr erklärt, dass ein Baby immer von Papa UND Mama gemacht ist. Der Papa hat den Samen (in seinem **), die Mama hat das Ei (in ihrer **). Das Baby kann erst anfangen zu wachsen, wenn sich beides trifft. (Ob man nun weiter ins Detail gehen möchte, bleibt jedem frei.) Ich habe erklärt, dass ein Geschlechtsteil dafür in das andere gesteckt / geschoben werden muss. Ei und Samen treffen sich, verschmelzen und daraus wächst dann das Baby.

Die Erklärung war mir ein paar Monate später sehr hilfreich, als sie mich fragte, warum Frauen aus der ** bluten. Da musste ich nicht so weit ausholen ;D

Alles Gute für Deine Schwangerschaft :)

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13871
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #20 am: 19. Februar 2013, 10:19:43 »
Ich hab's bei Freya gehalten wie Sonne.

Und wie das Baby rauskommt wenn es keine sectio wie bei mir war hab ich anhand eines Luftballons verdeutlicht.

Mein Kind braucht es auch detailgetreu.




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

mausebause

  • Gast
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #21 am: 19. Februar 2013, 10:31:39 »

Mein Kind braucht es auch detailgetreu.

Hier ebenso! Ist aber ja auch nix schlimmes

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17524
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #22 am: 19. Februar 2013, 10:36:26 »
Ich finde es auch etwas schwierig bei einem grösseren Kind, was anderes zu sagen, was nicht schon in Richtung "Klapperstorch" geht  ;D Ich meine, wie sind sie denn reingekommen? Das ist ja nun mal wie es ist... wenn sie nun fragen: Wie wachsen die Babys im Bauch oder so, dann kann man den Teil vorher ja auslassen, wenn man nicht drauf eingehen will, aber wenn gefragt wird, wie sie reinkommen? Eine andere logische Erklärung , die nicht Unfug ist, gibt es ja irgendwie nicht  ;D
und ich gebe immer zu bedenken: Keine AHnung wie das andernorts ist, aber der Aufklärungsunterricht hier erfolgt sehr früh in der Grundschule..... spätestens 2-3 Schuljahr..... Wobei ich auch davon ausgehe, dass da nicht alle aufgeklärt sind und bei einigen den Part dann eben die Lehrerin übernimmt.....

Wobei ich auch sagen muss, dass ich ebenso mal einen solchen thread hatte (ich glaube da war mein Sohn ca, 3) und ich fand es auch merkwürdig ihm das zu erklären...hab dann eben Bücher gekauft , vorgelesen und festgestellt, damit war es auch gut und er fand nix komisch oder merkwürdig,sondern hat es einfach so hingenommen und fand so wie so den Teil, wie das Baby dann wächst und zur Welt kommt viel spannender (bis heute)


mausebause

  • Gast
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #23 am: 19. Februar 2013, 10:37:33 »
Boah - lotte meine Mutter hat mir das damals anhand des Storches erklärt..Tatsache..aber: die ist auch DERMASSEN prüde, die wird schon rot allein beim Gedanken an sowas.. s-:) ;D

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17524
Antw:Wie erklärt ihr wei das baby in Bauch gekommen ist??
« Antwort #24 am: 19. Februar 2013, 10:41:36 »
Ich weiss es gar nicht, wie es bei mir damals war...cihw eiss nur, dass ich -dank viel älterer Schwester, die mir immer ALLES erzählt hat  :o :o- mit 7 VOLL aufgeklärt war....also richtig BRAVO-fertig aufgeklärt inkl äh....Stellungen, Vorlieben, Neigungen etc. etc.  ...weit übers Technische hinaus....und irgendwie war es immer normal...trotzdem war ich persönlich eher ein "Spätzünder" auf dem Gebiet,also nicht irgendwie "verroht"  ;D
Und meine Mutter, hat netter Weise auch auf jede Frage (die dementsprechend dann auch detailreich waren  S:D ) normal geantwortet...lockerer als ich es heute hinbekomme....daher nehm ich immer gern Bücher und Bilder zur Hilfe  s-:)


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung