Teilzeitstelle oder 450 Euro Job ?

Begonnen von Ginkgo, 01. April 2014, 13:18:52

« vorheriges - nächstes »

Ginkgo

Hallo
Ich brauch gerade mal ein paar Erfahrungen.
Ich habe schon länger einen recht gut bezahlten 450 Euro Job.

Jetzt hab ich das Angebot in einer anderen Firma  Teilzeit  zu arbeiten. Also richtig angemeldet, feste Arbeitszeiten....

Hat von euch jemand eine Teilzeitstelle mit ca.  13 Stunden wöchentlich.
Was bleibt da bei euch unter dem Strich hängen ? 
Wie viel  % Abzüge habt ihr ca. bei  Lohnsteuerklasse 1
Rentiert sich das überhaupt .
Danke schon mal  :)


SarkanaM

Das kommt doch auf das Gehalt an. Solange man das nicht weiß, ist das wohl eher eine rhetorische Frage.

Ich käme mit ner halben Stelle (20h) hin - allerdings nicht für 4 Personen.  :P

Für meinen Mann würde sich TZ 20h bei Lohnsteuerklasse 5 praktisch gar nicht rechnen, aber sein Stundenlohn ist auch nicht sehr hoch.




"In the age of information, ignorance is a choice."

Katja

Ich bin eine zeitlang 15 Std/Woche arbeiten gegangen und bei mir hat es sich gelohnt trotz Steuerklasse 5.  :P Nicht gerade als Alleinverdiener aber es war ein gutes Einkommen.  Du darfst auch nicht vergessen das du zwischen 451,- Euro und 800,- Euro in der Gleitzone bist.

MangoSine

#3
~