Autor Thema: welche inliner?  (Gelesen 3497 mal)

kd74

  • Gast
welche inliner?
« am: 18. Januar 2012, 12:53:50 »
huhu,

die kids bekommen inliner zum geburtstag. welche erfahrung habt ihr gemacht, welche taugen was?

sie haben die grösse 29-31. preis leistung sollten stimmen. ich habe ein paar von k2, diese sind mir aber für die kids zu teuer, da sie eh wieder rauswachsen.

gibt es noch gute alternativen?

lg :)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40862
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:welche inliner?
« Antwort #1 am: 18. Januar 2012, 12:58:30 »
Normalerweise wäre meine erste Wahl immer "K2", wobei ich auch mit "Baur" gute Erfahrungen gemacht habe :)

Wichtig finde ich halt immer:
Guter Sitz, daher anprobieren und Probe fahren!
Keine Plastikrollen!
Schnür- und Schnallensystem (eine Schnalle).



Juli+Felix

  • Gast
Antw:welche inliner?
« Antwort #2 am: 18. Januar 2012, 13:10:33 »
Oh, tolles Thema, Feli soll im April auch welche bekommen. Bin also gespannt.  :)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15383
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:welche inliner?
« Antwort #3 am: 19. Januar 2012, 21:20:40 »
sie sollen gut sitzen aber net so teuer sein da die kids erfahrungsgemäß auch gern mal in die wiese fahren oder über den spielplatz mit renne  (je nach alter natürlich) meine großen hatten als die von aldi und anna wird die eigenmarke von decathlon bekommen,die hat ne bekannte deren onkel auch einsteigerkurse für die zwerge gibt und der befindet die für okay  :D
den kurs gibt es dann gleich zu ostern dazu  ;)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

kd74

  • Gast
Antw:welche inliner?
« Antwort #4 am: 20. Januar 2012, 12:31:12 »
danke für die antworten.

wir werden auch in den decathlon gehen.  :)


grüsse vigi

Sonne1978

  • Gast
Antw:welche inliner?
« Antwort #5 am: 20. Januar 2012, 12:42:30 »
Hier auch Aldi ;D Ich habe für Kira letztes Jahr welche dort gekauft. Sie hat sich einmal draufgestellt und seitdem lagen sie unbeachtet in der Ecke. Erst jetzt hat sie wieder Interesse. Und blöderweise drei Schuhgrößen zugenommen. Für die ersten Übungsversuche finde ich die günstige Aldi-Variante absolut ausreichend. Die Rollen sind gut, der Fuss super gestützt und Sicherheitsausstattung gab's günstig dazu.

kd74

  • Gast
Antw:welche inliner?
« Antwort #6 am: 20. Januar 2012, 12:53:16 »
wenn man nur wüsste wann sie wiederkommen im aldi. ich brauch eben gleich zwei anfang märz :-\

Sonne1978

  • Gast
Antw:welche inliner?
« Antwort #7 am: 20. Januar 2012, 13:01:22 »
Ich schätze, die kommen später. Die Angebote kommen ja meist zur gleichen Zeit. Die Inliner gab's letztes Jahr im April oder Mai, soweit ich mich erinnern kann.

kd74

  • Gast
Antw:welche inliner?
« Antwort #8 am: 20. Januar 2012, 13:12:55 »
mhhh schade....das reicht nicht. zu ostern gibts die ranzen zum geb. die inliner. zumal im kiga dann auch der kurs angeboten wird.....

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2915
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:welche inliner?
« Antwort #9 am: 20. Januar 2012, 13:24:06 »
Ich würde mich gegen Inliner und für normale Rollschuhe entscheiden, die sind doch deutlich einfacher zu fahren für Kinder.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5485
Antw:welche inliner?
« Antwort #10 am: 20. Januar 2012, 14:05:16 »
wir haben für Ronja welche geholt, die man auch zu Rollschuhen umbauen kann. zur Zeit übt sie noch mit der Rollschuhvariante und wenn sie sicherer ist, bauen wir die Räder um. Wird bei ihr aber noch dauern, weil sie nach innen gedrehte Füße hat und für sie das fahren echt anstrengend ist.







 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung