Autor Thema: Weihnachtsfilme  (Gelesen 928 mal)

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5087
    • Mail
Weihnachtsfilme
« am: 18. Dezember 2018, 22:35:26 »
Huhu

Was guckt ihr so für weihnachtsfilme?
Ich bin noch auf der Suche nach einem schönen, den auch mein noch 12 jährige mit uns gucken mag...Heiligabend vormittags...
Könnt ihr was empfehlen?

Lieben Gruß
Sunny

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6164
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #1 am: 19. Dezember 2018, 06:00:20 »
In welche Richtung suchst du denn? Wäre Niko was?
   



Sumsi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1702
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2018, 07:25:25 »
Santa Claus   - haben wir am Sonntag gemütlich geschaut

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15095
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2018, 07:30:57 »
the Christmas chronicles war klasse! Ist eine Netflixproduktion
Familie Griswold ist wohl der Klassiker (schöne Bescherung)
In dem Alter könnte Kevin allein zu haus auch den Nerv des Humors treffen...


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23411
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #4 am: 19. Dezember 2018, 08:45:45 »
Kevin allein in NewYork
Eine schöne Bescherung
Santa Claus
Ein Hund rettet Weihnachten (oder so ähnlich)
Weihnachten auf 4 Pfoten
Wunder einer Winternacht
Jessica und das Rentier
Der Grinch für Kids
Der Weihnachtself (oder so)
Eine Weihnachtsgeschichte von Charles D.
Der Polarexpress
Die verzauberte Schneekugel


Usw usw
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

dasmuddi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1852
  • erziehung-online
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #5 am: 19. Dezember 2018, 11:00:33 »
Wir lieben Santa Claus, alle 3 Teile
Schöne Bescherung
Der Grinch
Kevin allein zu Haus und Teil 2
Auf Netflix sämtliche Weihnachtsfilme
Und so Viele andere

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5087
    • Mail
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #6 am: 19. Dezember 2018, 18:02:49 »
Wir haben leider kein netflix. aber ich glaube, die Kevin Dinger könnten was sein...

Schöne Bescherung und polarexpress und Wunder einer Winternacht kennen wir schon . Und was mit Hunden geht hier gerade gar nicht  s-:)
So ein Teenie ist nicht so einfach...aber Familienfilmgucken muss sein an Weihnachten  ;)

Danke euch!

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43909
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #7 am: 19. Dezember 2018, 18:59:27 »
Dann wäre doch ggf. gerade ein Probemonat Netflix für euch interessant?

Familienfilm ist ja auch unabhängig von Weihnachtsfilmen.
Wie wäre es mit den drei Teilen von "Der Herr der Ringe"?
Das richtige Alter hätte er und ihr hättet dazu quasi für jeden Tag einen Film.
Passt meiner Meinung nach sogar sehr gut zu Weihnachten, hihi!

Hier wird es wohl Weihnachten den 1964er Mary Poppins geben. Am Nachmittag. Ich habe Nachtdienst. Bei uns steht da jedoch immer bei im Fokus: Gemeinsam im Bett liegen, alle vier kuscheln und genießen gemeinsame Zeit.
Für mich selbst ist der Film da immer zweitrangig, unsere Mädchen schauen Filme auch doppelt und dreifach!


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28176
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #8 am: 19. Dezember 2018, 22:59:28 »
Herr der Ringe würde ich jetzt bedingt ab 12 kucken..

Grinch fanden die Jungs cool, die Kevins haben wir auch letztes Jahr geschaut, die waren lustig. Ansonsten fällt mir noch „Single Bells“ und „Oh Palmenbaum“ ein.



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43909
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #9 am: 20. Dezember 2018, 01:34:43 »
Ich dachte, dass die "Der Herr der Ringe" Trilogie der FSK 12 unterliegt? Und nur die SEE der FSK 16?

Gerade beim begleiteten Schauen finde ich solche Filme toll.
"Der Grinch" schauen sie mit den Pfadfindern am Samstag. Fast wären sie letzten Samstag ebenfalls in diesem Film gelandet.


Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6164
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #10 am: 20. Dezember 2018, 05:17:18 »
Herr der Ringe haben wìr letztes Jahr zusammen geschaut, da war R 11 und K fast 10.
   


sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5087
    • Mail
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #11 am: 20. Dezember 2018, 09:15:43 »
Herr der Ringe interessiert mein Kind leider wenig bis gar nicht..er findet ja auch Harry Potter doof... s-:)


Emma2006

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5232
  • Meine Laufmaus
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #12 am: 21. Dezember 2018, 16:22:49 »
Die Schneekönigin! Es gibt eine ganz nette Verfilmung mit Bridget Fonda als Schneekönigin. Lief mal als 2 Teiler im Fernsehen, gibt es auch auf DVD! Die schaue ich mir und seit letztem Jahr auch mit Emma eigentlich auch immer um Weihnachten rum an.





Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4888
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #13 am: 21. Dezember 2018, 17:30:45 »
Der Zauberer von Oz mit Judy Garland ist ja MEIN Weihnachtsfilm schlechthin aber vermutlich nichts für 12jährige Jungs...

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11397
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #14 am: 21. Dezember 2018, 20:18:18 »
Meine 12jährige möchte Herr der Ringe gucken, aber ich bin mir sicher, dass sie davon schlechte Träume bekommen wird.

Wir lieben den kleinen Lord, der läuft allerdings heute.
Ohne

Helena

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 342
  • 3 Töchter und 3 Söhne
Antw:Weihnachtsfilme
« Antwort #15 am: 30. Dezember 2018, 21:33:07 »
Bei uns gehören immer die Sissi Filme zu Weihnachten
Benjamin *17.10.2000 , 22. SSW
Josefina, *08.04.2003
Frederik, *02.01.2005
Mathilda, *11.03.2007
Paul-Elia, *28.03.2012
Victoria, *28.03.2012

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung