Autor Thema: WeightWatchers???  (Gelesen 5354 mal)

dodo1812

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 939
WeightWatchers???
« am: 01. Mai 2012, 23:10:22 »
Huhuuuu...

Ich will und muss endlich was tun...

Meine Frage nun, wie läuft das bei WW??? Muss man da jeden Tag die genaue Grammzahl von allem angeben was man gegessen hat???


VG und Danke schon mal...





Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3280
Antw:WeightWatchers???
« Antwort #1 am: 02. Mai 2012, 00:20:06 »
meine freundin ist bei WW online angemeldet.
du gibst einfach das gericht ein oder den suchst den namen mit marke und dann steht die punktezahl direkt dabei.

da gibts glaub ich grade ein startangebot von ca. 45 euro für die ersten drei monate, dann fällt die anmeldegebühr weg und jeder weitere monat kostet glaub ich ca. 15 euro.
bin mir aber nicht 100%ig sicher wegen den kosten.


sydney77

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
  • Ben, seit dem 02.02.12 bist du endlich da!
Antw:WeightWatchers???
« Antwort #2 am: 02. Mai 2012, 08:33:58 »
WW ist toll... ich werd wohl auch wieder anfangen.  Es gibt nen Einkaufsführer, da stehen die verschiedenen Marken und Sachen aus dem Supermarkt drin mit der entsprechenden Punktzahl. Du hast ne bestimmte Punktzahl die du pro Tag essen darfst. Keine Sorge es gibt auch Unmengen an Lebensmitteln, die gar keine Punkte haben und somit könnte man rein theoretisch den ganzen Tag essen ;D ;D Also Verhungern ist nicht und verzichten muss man auch auf nichts.

Schau am besten mal auf der Seite im Netz oder such dir da nen treffen in deiner Nähe raus und geh mal hin, da kannste dann notfalls auch noch Fragen stellen. Aber das Forum von WW ist auch immer hilfreich. Und ne Rezepte Ecke gibts da auch.

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1514
Antw:WeightWatchers???
« Antwort #3 am: 06. Mai 2012, 21:24:23 »
Hey dodo,
ich liebe ww - war immer meine Rettung nach kalorienreichen Feiertagen :) Momentan bin ich zwar superschlank dank Kalorienverbrauch durch stetige Kleinkindbespaßung, im Fall der Fälle würde ich aber immer wieder bei ww landen.

Kuz gesagt: bei ww wird berechnet, wieviele Punkte du pro Tag essen musst (!) und darfst. Hängt von deinem Alter, Ausgangsgewicht und Geschlecht ab. ich hatte z.B. 19 Punkte pro Tag. Du kannst dir auch Punkte durch Sport dazuverdienen, darfst aber nicht weniger Punkte essen als deine Mindestmenge. Dann nimmst du 500g pro Woche ab, ohne Jojo-Effekt - und das klappt wirklich!!! Man nimmt langsam aber stetig ab, und lernt vernünftig zu essen, im Gegensatz zu Kohlsuppen- oder Ananasdiäten.

Es sind KEINE Lebensmittel verboten, aber die ungesunden Sachen haben halt viele Punkte... du kannst also gern massig Schokolade essen, hast dann aber vielleicht nur noch 2 Punkte übrig für den Tag, und dann heißt es ein Butterbrot und Gemüse.

Die Punkte pro Nahrungsmittel erfährst du in den ww-Unterlagen. Ist ziemlich simpel, nach ein paar Tagen kannst du die wichtigsten Lebensmittel auswendig.

Von der Durchführung her kannst du dich entweder bei einer Gruppe anmelden, dann hast du regelmäßige Treffen und etwas Gruppendruck abzunehmen. Oder du machst wie ich ww für Arme und zählst die Punkte einfach daheim :)

Mehr Infos gern via PM.

LG schnakchen



 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung