Autor Thema: Vollmond  (Gelesen 3998 mal)

Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Vollmond
« am: 12. August 2014, 21:54:37 »
Der Vollmond ist ja jetzt wieder rum, mich würde interessieren, wie ihr/eure Kinder und Mitmenschen darauf reagiert haben.
Ich bin teilweise echt daneben gewesen, bilde mir aber ein, nicht auf jeden Vollmond so zu reagieren  s-:)


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27526
Antw:Vollmond
« Antwort #1 am: 12. August 2014, 21:59:11 »
Diesmal war es anders als sonst. Normalerweise liegen wir abends wach und können nicht einschlafen. Diesmal waren wir immer zwischen 04.30 und 05.30 Uhr wach.

Die Kinder haben diesmal erstaunlich wenig reagiert, mein Kleiner ist da normalerweise total empfindlich, aber ich glaube diesmal war er einfach zu müde....




Sweety

  • Gast
Antw:Vollmond
« Antwort #2 am: 12. August 2014, 22:00:49 »
Ich wusste nie, wann Vollmond ist - bis ich Kinder bekam. Die stehen dann immer Kopf. Naja, mittlerweile geht's. Sie gehen dann nur noch später schlafen als sonst schon. Früher haben sie da immer die Nächte durchgerockt S:D

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6653
Antw:Vollmond
« Antwort #3 am: 12. August 2014, 22:01:38 »
Noch nie was davon mitbekommen, weder bei mir noch bei Kindern noch bei sonstwas
Kind 2011
Kind 2014
...

Pan

  • Gast
Antw:Vollmond
« Antwort #4 am: 12. August 2014, 22:16:01 »
Wir merken da nie was von und haben alle gut geschlafen.


Bzw. Ich war mal wieder früher wach, weil wir hier im Ferienhaus keine richtig dichten Jalousien haben und ich bei Helligkeit aufwache. Aber da ist die Sonne schuld. Nicht der Mond ;D

dragoness

  • Gast
Antw:Vollmond
« Antwort #5 am: 12. August 2014, 22:39:58 »
Ich hab das früher immer gemerkt als ich noch gechattet habe. Bei Vollmond waren die gestörtesten Leute unterwegs, war echt schlimm  ;D ;D ;D, hab dann irgendwann immer geguckt wann Vollmond ist, damit ich ja nichts verpasse, da hätte man sich glatt Popcorn hinstellen können.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53918
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Vollmond
« Antwort #6 am: 12. August 2014, 22:55:23 »
ich hab die letzten zwei nächte praktisch überhaupt nicht geschlafen. grausam war das. war bis nach 3 uhr wach und hab mir überlegt ob ich wieder aufstehen soll oder nicht.  s-:) :P
jared konnte auch ewig nicht einschlafen und schlief dann bei mir im bett, das macht er echt nur noch selten.

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3135
Antw:Vollmond
« Antwort #7 am: 13. August 2014, 02:31:10 »
Hab ich nix mit am Hut.
Mag daran liegen, dass mir zwei nächtlich regelmäßig kuschelbegierige Kinder und der ein oder andere Nachtdienst als Erklärung für unruhige Nächte und Tagesmüdigkeit reichen.  ;D

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14770
Antw:Vollmond
« Antwort #8 am: 13. August 2014, 09:15:21 »
Meine Kinder reagieren nicht darauf. Ich selbst muss nicht auf den Kalender schauen wann Vollmond ist... das merke ich. Vorletzte Nacht habe ich gar nicht geschlafen. Die Nacht davor war schlecht (also schlechter als meine üblichen Nächte, die sind eh nicht gut, da ich prinzipiell nicht gut schlafe) und letzte Nacht ging wieder solala, also war normal schlecht  ;D

Gut ja, ich bin gereizter, ist klar, nicht umsonst wird Schlafentzug als Foltermethode eingesetzt. Ich hatte 4 Tage am Stück Kopfschmerzen trotz Schmerzmittel, ansonsten war alles normal wie immer. :)
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1194
Antw:Vollmond
« Antwort #9 am: 13. August 2014, 09:43:50 »
Weder wir noch die Kinder reagieren darauf

maike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4154
Antw:Vollmond
« Antwort #10 am: 13. August 2014, 13:43:09 »
Wenn Vollmond ist kann ich nur sehr schlecht einschlafen. Sonst lege ich mich hin und schlafe, in den Vollmondnächten liege ich zum Teil stundenlang wach.

Die Kinder schlafen auch deutlich später und unruhiger, wenn Vollmond ist, das war schon so, als sie noch Babys waren.
Everything will be okay in the end--if it's not ok, it's not the end!

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2448
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Vollmond
« Antwort #11 am: 13. August 2014, 15:54:55 »
Meine Kleine ist ein echtes Mondkind.  Sie ist an Vollmond geboren und liebt den Mond sehr.  Abends steht sie am Fenster und guckt zum Mond und sagt :Mein Mond!   :D und das mit glücklicher  Überzeugung  :-*
Schlafen tun wir alle gleich gut oder schlecht.
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1091
  • erziehung-online
Antw:Vollmond
« Antwort #12 am: 16. August 2014, 17:39:24 »
äpfel, vom baum geschnitten bei vollmond haben besondere kräfte   ...   oder vollmondbrot   ...   oder die bildung... nein da fehlt was   ...   das "ein" oder andere   ...   
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

Scheckpony

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 195
  • ... mit Babymann 01/13
    • Mail
Antw:Vollmond
« Antwort #13 am: 16. August 2014, 19:23:40 »
Ich reagiere auf Vollmond auch mit Schlafstörungen. Komischerweise aber nicht immer. Warum aber der Mond mal mehr und mal weniger Wirkung hat, habe ich aber noch nicht herausfinden können.

Mein Kind reagiert gar nicht, dem ist das wurscht...

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4065
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:Vollmond
« Antwort #14 am: 18. August 2014, 10:26:50 »
Ob Vollmond oder nicht, wir merken es auch nicht. Wenn ich zufällig den Vollmond sehe, dann weiß ich dass Vollmond ist aber sonst auch nicht ;D



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung