Autor Thema: -  (Gelesen 1869 mal)

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1031
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
-
« am: 15. Dezember 2011, 12:37:34 »
.
« Letzte Änderung: 26. Dezember 2011, 12:34:02 von Brülläffchen »

moni

  • Gast
Antw:Unfallversicherung für Kinder
« Antwort #1 am: 15. Dezember 2011, 12:42:40 »
torben und steffen haben keine. würde gerne aber zu teuer. für tina hab ich beim adac günstig eine abgeschlossen. (meine freundin arbeitet da ;))
aber deshalb weil sie viel reitet und viel sport treibt.


starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Unfallversicherung für Kinder
« Antwort #2 am: 15. Dezember 2011, 12:48:47 »
ich hab auch ne private unfallversicherung.

wenn du zb bei rot über die ampel läufst und angefahren wirst, bist DU schuld und demnach hast du dann den unfall "verursacht". bei sowas zahlt dann die UV.

meine UV will ich kündigen. find ich doof.

ich hab die familienkarte hessen und darüber ist mein sohn unfallversichert.

vielleicht gibts auch ne familienkarte in deinem bundesland? ist bei uns bis schuleintritt.

ansonsten ist jeder arbeitnehmer über seinen arbeitgeber unfallversichert. das zahlt zu 100% der AG, allerdings natürlich dann nur bei unfällen, die im betrieb passieren

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Unfallversicherung für Kinder
« Antwort #3 am: 15. Dezember 2011, 12:50:55 »
Meine Eltern haben sowas für die Kinder abgeschlossen.
Die soll wohl zahlen, falls nach einem Unfall Kosten entstehen oder Schäden bleiben.
Ich glaub, die kann man sich auch irgendwann auszahlen lassen.






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

kd74

  • Gast
Antw:Unfallversicherung für Kinder
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2011, 13:09:15 »
eine unfallversicherung greift nach einem unfalls falls folgeschäden entstehen. wie zb. nach einem reitunfall oder einem fahrradunfall.

man kann auch tagekrankengeld mitabsichern sowie viele andere dinge. da musst du dich mal schlau machen.

ausgezahlt nach einem gewissen zeitraum wird eine unfallversicherung nur wenn man auch eine solche abschliesst. das setzt auch vorraus das in den jahren wo sie abgeschlossen wurde nix passiert. bzw sie nicht in anspruch genommen wurde.

ansonsten gelten die normalen kündigungsfristen. unsere kostet für zwei kids im jahr 90€ bei der allianz. ich werde den stromschlag meiner tochter nun auch melden,falls irgenwas nachkommt habe ich somit meine pflicht getan und der versicherungsfall tritt ein.

First+Josefina

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 729
  • ★Josefina Marie Unser kleines Wunder 2009 ★
Antw:Unfallversicherung für Kinder
« Antwort #5 am: 15. Dezember 2011, 23:51:01 »
Wir haben eine für Josefina mit Geld Rückgewähr! Sie bekommt das eingezahlte Geld dann mit 60+ wieder raus! Es gibt aber auch Risiko UV , das ist das Geld halt weg, wenn man die Versicherung nicht mal in Anspruch nehmen muss! Die sind aber auch meist billiger!
UV ist shcon wichtig, weil wenn mal was passiert dann kommt auch oft noch was nach und da zahlt die Versicherung dann einiges!
Liebe Grüße von BIANCA & JOSEFINA

★Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und

aus Wünschen Leben wird,

dann kann man wohl von einem WUNDER sprechen!★

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1031
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #6 am: 16. Dezember 2011, 16:05:46 »
.
« Letzte Änderung: 26. Dezember 2011, 12:41:32 von Brülläffchen »

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Unfallversicherung für Kinder
« Antwort #7 am: 16. Dezember 2011, 17:46:30 »
Hallo,

wir haben für unsere Kinder auch eine günstige Unfallversicherung. Bei uns ist es so, dass die Kinder mit 18 die bis dahin eingezahlten Beiträge ausbezahlt bekommen, wenn die Versicherung nicht in Anspruch genommen wurde. Zwar ohne Zinsen, aber die Versicherung ist damit kostenlos bis zur Volljährigkeit. Ist ein schönes Startgeld für die Mäuse - ob sie die Versicherung dann weiterführen, müssen sie selbst entscheiden, das wäre dann ein neuer Vertrag. Diese Unfallversicherung mit den Konditionen hat eine feste Laufzeit bis zur Volljährigkeit.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung