Autor Thema: Treppengeländer absturzsicher gestalten  (Gelesen 12751 mal)

Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Treppengeländer absturzsicher gestalten
« am: 01. März 2012, 22:25:51 »
Ich brauch mal Eure Hilfe.

Ich habe ein Problem mit unserem Treppenhaus. Seitdem ich das erste Mal mit Hauke unser Haus betreten habe, habe ich mindestens einmal am Tag das Bild vor Augen, dass er aufs Geländer steigt und runterfällt. Und daran muss sich was ändern.

Ich will ein anders Geländer, und zwar eins, dass von der Stufe bis zur Decke reicht.  Mein Mann meint aber, und wahrscheinlich zu Recht, dass es aussähe wie im Gefängnis.

Ich zeig euch jetzt mal wie es bei uns im Flur aussieht. Der Flur ist recht groß und offen, es sind 2,5 Geschosse. Ganz oben rechts neben dem Regal soll mal Haukes Zimmer hin.

Erdgeschoß


1. zur 2. Etage


2. zur 3. Etage


3. Etage


Blick von oben


Blick von unten


 So und nun, habt ihr vielleicht  Ideen wie wir es absturzsicher hinbekommen können.


katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #1 am: 01. März 2012, 22:31:45 »
hm ich hab keine wirkliche lösung... aber ich kann dich verstehen... das kletterpotenzial ist einfach zu hoch..

wenn ihr es neu macht, wäre evtl. etwas durchgehendes, wie plexiglasflächen oder so was...
http://www.edel-und-holz.de/P1010215.JPG
http://www.metallgestalter-wehrle.de/images/bilder_gross/hufschmied-kunstschmied-wehrle-treppengelaender-2.jpg
http://dotterweich-metallbau.de/bilder/pic_ref_treppengelaender.jpg

oder eben nur senkrechte streben in engem abstand, die kein klettern ermöglichen


Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11203
  • Frei&Wild
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #2 am: 01. März 2012, 22:33:39 »
Nee keine Idee , aber WOW ist das ein Turm ?
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11203
  • Frei&Wild
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #3 am: 01. März 2012, 22:34:51 »
Ich könnt da nicht wohnen . Ich hab schon bei den Bildern jetzt wackelige Knie bekommen
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6248
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #4 am: 01. März 2012, 22:35:26 »
Also ich selbst würde kein Geländer bis unter die Decke machen. Ich finde auch dass das wie Gefängnis aussieht. Dann würde ich es wohl eher komplett "schließen", also so als ob es ein geschlossenes Treppenhaus ist. Also in Trockenbauweise.  :)
Sollte ja gehen, denn ihr habt ja eine Betontreppe und keine Freitragende Treppe.



LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6248
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #5 am: 01. März 2012, 22:37:28 »
Ich hab die Bilder nochmal angeschaut. ich glaube das geht nicht so wie ich das dachte....liegt ja nicht alles genau übereinander....  s-:)



Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #6 am: 01. März 2012, 22:41:03 »
Lila: Genau das ist das Problem, dann hätten wir ja eine Art Kamin und kein Licht mehr im Flur.

Janny: Nee kein Turm.

Katjuschka: Die Bilder gefallen mir ganz gut, aber passt gar nicht in unser Haus.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11203
  • Frei&Wild
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #7 am: 01. März 2012, 22:42:07 »
Netze ? Übergangsweise bis er weiss das er da nicht klettern darf?
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #8 am: 01. März 2012, 22:45:48 »
Janny: Ja wäre eine Interimslösung, aber würde auch für später meine Angst nicht nehmen. Ich habe ja noch keine Ahnung wie Kinder später sind. Ich hätte dann wahrscheinlich immer noch Angst dass er dann trotzdem mal auf die Idee kommt zu klettern.

Ich krieg ja schon immer Anfälle, wenn meine Katze meint ganz oben auf dem Geländer zu pofen.

Außerdem sollen ja bald noch Geschwister kommen. Also wäre die Interimslösung dann eine ziemlich lange.


LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6248
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #9 am: 01. März 2012, 22:47:22 »
Na dann würd ich so eine Art "Bullaugen" in die Wände machen. Denn so wie es ist könnte ich mich damit nicht arrangieren.



Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11203
  • Frei&Wild
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #10 am: 01. März 2012, 22:48:00 »
Oder irgendwann betrunken da rumtorkelt :P *spass*

Nee stimmt schon - Angst hätt ich da immer . Der Katze würd ich Blei an die Füsse tackern das die nimmer hochkommen kann. Mensch is aber auch gefährlich
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1326
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #11 am: 01. März 2012, 22:48:21 »
und wenn du versuchts,oder ihr ob ihr an das vorhandene Geländer eine Seite mit Plexiglas zuverkleiden,sodass es zwar offen aussieht aber der kleine nicht dran rumklettern kann?

oder

das geländer oben wo sein Zimmer sein soll abmachen und mir da eine halbhohe mauer hinsetzen,sodass er da nicht klettern kann,und dann die Treppen mit so treppengitter zumachen,sodass er da nicht alleine runter kann

und wow habt ihr ein grosses Haus oder trügt der Schein?sieht auf jedenfall echt schickk aus  :-*


LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6248
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #12 am: 01. März 2012, 22:51:06 »



Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #13 am: 01. März 2012, 22:55:24 »
Elmo: Groß ja, aber sicher nicht schick. Alles alt und renovierungsbedürftig. Die Idee mit Plexiglas ist gar nicht mal schlecht.

Lila: Das sieht toll aber auch richtig teuer aus.

all: Jedenfalls bin ich jetzt in sofern mal beruhigt, weil ich schon dachte ich spinne mit meiner Angst.

elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1326
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #14 am: 01. März 2012, 22:57:53 »
@sönchen sieht trotzdem schick aus,was man auf den bilder sieht  :-*


Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #15 am: 01. März 2012, 23:00:28 »
hmm spinnen tust du sicher nicht, aber ganz ehrlich ich finde, es gibt auch dinge die kinder eben nicht dürfen. euer geländer lädt zum klettern ein, aber kinder finden immer und überall gelegenheiten zum klettern. ich würde vielleicht höchstens das geländer ändern in dem es andere streben oder gar keine streben mehr bekäme.

lg littlebaby



Chisako

  • Gast
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #16 am: 01. März 2012, 23:07:19 »
Hllo Sönnchen,
es gäbe die Möglichkeit Stahlseile von Boden bis Decke zu spannen. Der Handlauf würde an den Seilen entlanglaufen. Da die Seile recht dünn sind, würden sie nicht so auftragen wie Stäbe.

Oder das Geländer so hoch machen, dass sich kein Kind hoch ziehen kann,
die Stäbe natürlich nicht horizontal sondern vertikal und so eng zusammen das kein Kopf durchpasst.
 Es Muss ja nicht bis zur Decke reichen. Wenn es zb. 1,5 Meter hoch wäre, würde ein Kind wohl nicht so leicht hoch kommen und drüber klettern denke ich.

Wir hatten ein ähnlichen Treppenhaus, nur das in der Mitte nicht so viel Platz war. Meine Mutter hatte immer Angst einer von uns würde runter fallen, es ist Gott sei dank nie etwas passiert.
Und ja, Kinder müssen nicht überall Klettern, abee als Mama oder Papa kann man auch nicht überall sein und die Kinder werden es ausprobieren, da bin ich mir sicher.

Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #17 am: 01. März 2012, 23:13:53 »
Chisako: Echt Stahlseile. Auf die Idee wäre ich ja nie gekommen. Und die sind dann so fest, dass da ein Handlauf dran befestigt werden kann. Ich bin mal eben bei googel ..

Chisako

  • Gast
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #18 am: 01. März 2012, 23:16:45 »
schau mal hier nach. das vierte Bild. Inaktiver Link:http://www.fachwerk.de/wissen/gelaender-historisch-132381.html [nonactive]

Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #19 am: 01. März 2012, 23:28:50 »
Tolles Bild, gute Idee. Und da wir eh mal die Treppe mit Holz verkleiden wollen sieht das dann bestimmt auch wieder stimmig aus. Und was ich beim groben überfliegen der Seite gelesen habe auch eventuell recht günstig zu machen. Werde ich meinem Mann zeigen.

mausebause

  • Gast
Antw:Treppengeländer absturzsicher gestalten
« Antwort #20 am: 02. März 2012, 08:14:25 »
Also sowas ähnliches wie Stahlseile haben wir auch - ich muss mal sehen, ob ich ein Foto hab - das wäre auch ne tolle Idee un d schaut schick aus - oder eben wirklich Plexiglas, wobei das schnell verkratzt und auch eher empfindlich ist, wurde uns gesagt!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung