Autor Thema: Eure Erfahrung mit Onleihen örtlicher Bibliotheken  (Gelesen 3184 mal)

tanni+mo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 788
Antw:Eure Erfahrung mit Onleihen örtlicher Bibliotheken
« Antwort #25 am: 21. Juni 2016, 09:49:49 »
Vielen Dank Miss Marple für deine ausführlichen Erklärungen.

Ich nutze die Onleihe unserer Bibliothek von Anfang an, allerdings nur noch sporadisch,
da die aktuellen Bücher entweder fehlen oder verliehen sind.
Warum das so ist,ist mir jetzt klar, vielen Dank dafür ! Ich werde zukünftig nachsichtiger und geduldiger mit der Onleihe sein.

Interessant, daß die größte Gruppe die Ü60 sind.
Hier winken alle ab beim Hinweis auf das einfache Handling eines Ebook Readers.
So ein modernes Zeugs ....  ;D

Frau B.

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2875
  • Endlich Mama!
Antw:Eure Erfahrung mit Onleihen örtlicher Bibliotheken
« Antwort #26 am: 21. Juni 2016, 10:18:43 »
Danke Miss Marple, dass ist ja mal wirklich interessant. Hatte mich auch schon gewundert warum die Auswahl (für meine Bedürfnisse) so schlecht ist.

Deshalb nutze ich die Onleihe gar nicht und kaufe direkt, denn warten möchte ich manchmal auch nicht  ;)




Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12902
Antw:Eure Erfahrung mit Onleihen örtlicher Bibliotheken
« Antwort #27 am: 21. Juni 2016, 14:31:19 »
Danke Miss Marple, für deine Erklärungen! Ich besuche auch unsere kleine ortliche Bibliothek und finde die Beratung dort super! Die eine Dame dort begleitet mich schon ewig, empfiehlt mir immer tolle Bücher und hat richtig Anteil an unserem Leben... Die Jungs gehen ja auch immer mit und lieben die Bibliothek. Ich war selbst als Kind schon immer in der noch kleineren Aussenstelle in meiner alten Grundschule anzutreffen und habe eine wirklich enge Bindung an die Bibliothek. Undenkbar, dass sie schließen soll...
Die Onleihe finde ich eine tolle Ergänzung zur normalen Bibliothek, sie steckt ber offensichtlich noch in den Kinderschuhen. Da ich sie nicht so ft nutze, sehe ich auch hin und wieder Verbesserungen und hoffe einfach, dass es sich noch besser weiter entwickelt.



MaViMa

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 182
  • erziehung-online
Antw:Eure Erfahrung mit Onleihen örtlicher Bibliotheken
« Antwort #28 am: 21. Juni 2016, 19:18:30 »
Also ich bin auch onleihe und bin recht zufrieden es gibt viele Bücher (manchmal dauert es etwas bis ich ein Buch leihen kann da es verliehen ist) wenn alle Stricke reisen fahr ich in die Bibliothek und hole das Buch. Was ich zwischen drin auch mal wieder ganz toll find ;)
Zuckerpüppchen 2007
Knutschibär 2009

http://lb1f.lilypie.com/0cMZp1.png

perdita

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 991
  • 3 mädels
Antw:Eure Erfahrung mit Onleihen örtlicher Bibliotheken
« Antwort #29 am: 22. Juni 2016, 09:26:34 »
wir nutzen die onleihe vor allem für die audiobooks und Hörspiele. Vor allem meine Tochter, seit sie einen eigenen Ausweis hat.
Große Schwester 09.2008*
Sternenschwester 04.2012 *+ 34 ssw
Kleine Schwester 04.2013*

Wie schön muß es erst im Himmel sein,
wenn er von außen schon so schön aussieht!
Astrid Lindgren (aus Pippi Langstrumpf)?

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung