Autor Thema: suche Roller mit breiten Rollen.  (Gelesen 548 mal)

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5870
  • Ehrlichkeitsfanatiker
suche Roller mit breiten Rollen.
« am: 10. Dezember 2017, 17:26:03 »
Hallo oh du allwissendes Forum,

ich bin auf der Suche nach einem Roller mit seeehr breiten Reifen. Ich möchte einen Weg mit extrem breiten Fugen fahren. Mein letzter Versuch mit einem normalen Tretroller endete damit, dass der Roller zwischen den Fugen parkte, ich aber weiter"fuhr", was weniger schön endete.

Da Weihnachten vor der Tür steht, dachte ich: wünsch ich mir einen Roller.

ABER: ich finde nur den Mini Scooter Rocket, der hat aber eine Lenkerhöhe von nur 96cm. Das ist etwas niedrig für mich (>1,80m).

Gibt es einen Roller mit breiten Rollen (gern 65mm wie beim Rocket) der einen höheren Lenker (wie zB Big Wheel Style) hat?
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3298
Antw:suche Roller mit breiten Rollen.
« Antwort #1 am: 10. Dezember 2017, 20:29:41 »
Du willst wahrscheinlich so ein kleines Ding, also keinen luftbereiften, oder?
Evtl könntest du von dem alten Roller die lenkerstange nehmen? Falls die länger ist? Oder vielleicht gibt es eine Verlängerung für lenkerstangen im Fahrradbedarf?

Und jetzt habe ich natürlich den Film des abfliegenden Menschen vor mir bei stehen gebliebem Roller  ;D
Sorry, ich hoffe dir ist nichts passiert.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)


Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5870
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:suche Roller mit breiten Rollen.
« Antwort #2 am: 11. Dezember 2017, 08:10:45 »
danke Schwalbe,

nein mir ist nicht wirklich was passiert. Nur aufgeschürften Ellbogen (DURCH die Jacke, aber selbige ist heile geblieben) und dicken blauen Fleck, der mich sehr mochte und auch lange blieb, nichtmal aufgeschürfte Hände obwohl die brannten und weh taten.. ein hoch auf Herbst und Blätter... ich saß da erstmal wie ein Fisch auf dem Trockenen... dann weiter zum Bahnhof, stand pünktlich am Gleis um festzustellen, dass ich mein Handy verloren hatte .. also zurück, mittlerweile war es auch heller geworden und da lag es... mitten zwischen den Blättern.

Fazit: Roller doof, Zug weg, Aua und wäre ich älter/osteoporosiger hätte ich einen Oberschenkelhalsbruch gehabt


aber zum eigentlichen Thema.. hmm kann man bei diesen Klappdingern den Lenker tauschen? Muss ich doch glatt mal googlen.

Und ich hätte gerne einen kleinen Roller, damit ich den im ÖPNV gut mitnehmen kann. Ansonsten hätte ich einfach so einen wie den von Puky in groß.... oooooder ein Faltrad :)
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz