Autor Thema: Staubsaugersuche  (Gelesen 7409 mal)

Baerchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Es ist mehr als perfekt - besser als richtig!
    • Mail
Staubsaugersuche
« am: 12. April 2012, 21:09:34 »
Ich suche einen

kleinen
leichten
wendigen

Staubsauger

mit hervorragender Saugleistung
und einem laangen Rohr und laaaangem sowieselbst einziehbarem Kabel.

So, das wars an Anforderungen.  8)

Gibt es ihn?
Wer hat einen?
Was hat er gekostet?

Ich bitte euch dringend um Hilfe!  ;D :-*

Wir haben aktuell (ziemlich neu sogar) einen ähm Industriesauger  ???, saugt wie sonstwas, hat einen viel zu langen Schlauch, so daß das Teil immer hinten her schwänzelt und an die Möbel kracht  :-(, kein selbsteinziehbares Kabel, was seeeehr lästig ist und er ist soooo schwer.  :( Und mein Kreuz sagt jetzt laut NEIN, so nicht mehr.  ;D


Was für ein Luxus es doch ist, die Menschen die man liebt, im Arm halten zu können, wann immer man das Bedürfnis danach versp

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #1 am: 12. April 2012, 21:15:00 »
Mhhh "klein" ist er nicht, eher normal, aber ich hab den nun 5 Jahre und will nie wieder einen andren (wegen hartnäckigen Hundehaaren damals ausgesucht)  ;D

Den Miele Tango Plus, bzw. in blau ist das der S 371 / 1600 Watt.

Saugt alles, kommt überall hin, läuft problemlos hinterher und das wichtigste: Tut seit 5 Jahren ohne Mucks treu seinen Dienst :P

Kostet umdie 150€ mein ich.


Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #2 am: 12. April 2012, 21:39:01 »
Miele, ich kauf nur noch Staubsauger von Miele. Ich kann Dir jetzt kein bestimmtes Model empfehlen, aber schau dich bei Miele mal um, die Staubsauger sind suuuuuuper!!!

Belinda

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6285
    • Mail
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #3 am: 12. April 2012, 21:45:17 »
Zitat
Ich suche einen

kleinen
leichten
wendigen

Zitat
und einem laangen Rohr

Soso Staubsauger ja?  ;D

Zitat
hat einen viel zu langen Schlauch, so daß das Teil immer hinten her schwänzelt und an die Möbel kracht

 :o :o

Sorry *gg*   ;D ;D


Ok nun ernst  :D

Miele soll wirklich gut sein!

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27519
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #4 am: 12. April 2012, 21:50:58 »
Wir haben den Miele S5 EcoComfort.

Vorher hatte ich einen Vorwerk, davor einen Siemens.
Da mein Mann keinen Vorwerk mehr wollte war der Miele eine super Alternative.
Von Siemens kann ich abraten...

Vorteil bei Miele: Es gibt ein Servicepack mit x Saugerbeuteln bei dem man dann eine Garantieverlängerung (von 2 auf 5 Jahre) für 10 Euro mehr zukaufen kann.



Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #5 am: 12. April 2012, 22:06:36 »
Wir haben von Miele den S5 GalaGrande XL (ist glaub ich der Eco Comfort als Sonderedition).
Wie bei allen anderen größeren Haushaltsgeräten kommt uns keine andere Marke ins Haus ;) Vorher hatten wir auch einen Miele (Tango?) den mein Mann zum Studienbeginn von seinen Eltern bekommen hatte - der hat also locker 15-18 Jahre gehalten :) Saugleistung war nach wie vor gut (wir haben ihn auch noch), aber der Fuß war kaputt und der Schlauch saß nicht mehr ganz fest am Gerät und da machte es mehr Sinn, ein komplett neues Gerät zu kaufen.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Baerchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Es ist mehr als perfekt - besser als richtig!
    • Mail
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #6 am: 12. April 2012, 22:15:56 »
Belinda du Schlimme du ;D...wieso hatte ich beim Schreiben wohl die gleichen Gedanken wie du, aber dachte mir noch, neeeein, da kann ich jetzt den hier --->  S:D nicht dahintersezten  ;D


Was für ein Luxus es doch ist, die Menschen die man liebt, im Arm halten zu können, wann immer man das Bedürfnis danach versp

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #7 am: 12. April 2012, 22:26:05 »
Hi,

vor der Frage war ich vor einigen Wochen auch gestanden. Unser alter DirtDevil (was für ein Schrottding) hat, "Gott sei Dank", den Geist aufgegeben und es mußte schnellstmöglich ein neuer her. Entschieden haben wir uns für den "Miele S5 Ecoline javagrün", 1300 Watt...saugt aber wie der Teufel und kostet um die 200 Euro. Ich muß sagen, er ist sein Geld 100% Wert und ich möchte nie mehr einen anderen. Seitdem liebe ich es zu saugen und benutze ihn mit Freude mindestens 1 Mal am Tag...wenn nicht mehr ;D ;D ;D. So richtig klein und leicht ist er nicht...aber das ist mir wurscht...hauptsache das andere stimmt ;).

LG
Supergirl




Ina84

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5343
  • Einfach nur glücklich...
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #8 am: 12. April 2012, 23:04:47 »
Ich kann dir den Dyson empfehlen  :D





Baerchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Es ist mehr als perfekt - besser als richtig!
    • Mail
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #9 am: 13. April 2012, 14:25:47 »
Ina ist der Dyson leicht?

Miele ist ja hier hoch im Kurs...


Was für ein Luxus es doch ist, die Menschen die man liebt, im Arm halten zu können, wann immer man das Bedürfnis danach versp

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4488
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #10 am: 13. April 2012, 14:29:31 »
Ich geb auch noch eine Stimme für Miele hab.

Ich hab zwei Mielestaubsauger (einen fürs OG und einen fürs EG  s-:)) und kann Miele wirklich nur empfehlen.

Allerdings weiß ich gerade nicht welche Staubsauger (also Bezeichnung) wir genau haben.



Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #11 am: 13. April 2012, 14:32:34 »
Ich geb auch noch eine Stimme für Miele hab.

Ich hab zwei Mielestaubsauger (einen fürs OG und einen fürs EG  s-:)) und kann Miele wirklich nur empfehlen.

Allerdings weiß ich gerade nicht welche Staubsauger (also Bezeichnung) wir genau haben.

hier identisch.
« Letzte Änderung: 13. April 2012, 19:28:11 von blume8 »

dragoness

  • Gast
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #12 am: 13. April 2012, 20:37:43 »
Leicht ist wohl eher relativ, aber wir sind mit unserem Bosch Freee mehr als zufrieden. Der hat 15 m Kabel  s-:) drei super Rollen untendrunter und ein Textilrohr das sich rundrum drehen lässt. War zwar leider nicht günstig, aber die Saugleistung und die Haltbarkeit der Beutel ist der Wahnsinn.

Das Kabel war für uns der ausschlaggebende Grund warum wir ihn gekauft haben, es gibt nichts nervigeres als dauernd den Stecker umstecken zu müssen. Mit dem Teil kann ich die ganze Wohnung mit nur einmal umstecken erledigen 

Baerchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Es ist mehr als perfekt - besser als richtig!
    • Mail
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #13 am: 13. April 2012, 21:03:20 »
Was hat der Bosch freee gekostet?  :) 15 m Kabel klingen toll!  S:D


Was für ein Luxus es doch ist, die Menschen die man liebt, im Arm halten zu können, wann immer man das Bedürfnis danach versp

Ina84

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5343
  • Einfach nur glücklich...
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #14 am: 13. April 2012, 21:33:40 »
Ina ist der Dyson leicht?

Miele ist ja hier hoch im Kurs...

Ja, der ist recht leicht und schön klein. Meine Mama hat sich den jetzt geholt und ist suuuper zufrieden. Meine Eltern haben 3 Etagen und sie muss ihn viel schleppen..sie findet ihn sehr praktisch und sie hat mittlerweile schon viele getestet  s-:)
Wir haben nen Industriesauger und da ist so nicht dran zu kommen aber wir sind auch schon seit 6 Jahren mehr als zufrieden  :D





Baerchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Es ist mehr als perfekt - besser als richtig!
    • Mail
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #15 am: 14. April 2012, 09:05:47 »
Ina Eeeeben, wir haben doch auch einen Industriesauger!! Der saugt zwar echt super, aber ansonsten ist er total unpraktisch. Wie gesagt, kabel rollt sich nicht auf, schwer, groß und so ein langer Schlauch, dass ich den Sauger selber kaum unter Kontrolle hab und er an die Möbel kracht.  :P


Was für ein Luxus es doch ist, die Menschen die man liebt, im Arm halten zu können, wann immer man das Bedürfnis danach versp

Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #16 am: 14. April 2012, 12:06:54 »
Siemens Z 6.0
haben wir vorletzten Monat gekauft.
Der hat ein superlanges Kabel, ist nicht ganz klein, aber ich benutze ihn auch im EG und oben.
1200 W, die ich aber nie ganz brauche (stelle immer die vorletzte Stufe ein) und er ist günstiger, als ein vergleichbarer Miele-Sauger.


Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #17 am: 14. April 2012, 20:06:55 »
Zu der Watt-Leistung: es ist ein Irrglaube, dass eine hohe Wattleistung auch hohe Saugleistung bedeutet. Die Wattleistung zeigt nur was der Staubsauger an Strom verbraucht/zieht, hat aber nichts mit der Saugleistung zu tun. Das Zusammenspiel zwischen Bodendüse, Gebläse und Gesamtkonstruktion des Geräts beeinflusst die Saugleistung.  :)

Ina84

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5343
  • Einfach nur glücklich...
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #18 am: 14. April 2012, 21:18:08 »
Ina Eeeeben, wir haben doch auch einen Industriesauger!! Der saugt zwar echt super, aber ansonsten ist er total unpraktisch. Wie gesagt, kabel rollt sich nicht auf, schwer, groß und so ein langer Schlauch, dass ich den Sauger selber kaum unter Kontrolle hab und er an die Möbel kracht.  :P

Das stimmt, so ist es bei uns auch  s-:)
Aber da ich nur ne kleine Treppe habe geht das, aber es ist jedes mal ein Kampf mit mir und dem Sauger  :P Deswegen lasse ich auch fast immer meinen Mann saugen  S:D





Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #19 am: 15. April 2012, 12:01:38 »
@blume

Das hat uns der Verkäufer auch genau so erklärt.
Früher war das wohl noch so, dass hohe Wattleistung = hoher Saugleistung war.
Dank neuer Technologie ist das aber anders.

Der Mielesauger, der ungefähr in der Preislage war, wie unser Siemenssauger hatte eine ältere Technologie, deswegen haben wir uns für das Siemensgerät entschieden.


Cecalein

  • Gast
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #20 am: 15. April 2012, 12:43:34 »
*

« Letzte Änderung: 16. April 2012, 16:12:19 von ʏαмι »

Caristia

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 898
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #21 am: 15. April 2012, 15:39:55 »
Ich kann den VORWERK Tiger empfehlen! Allerdings ist er ziemlich teuer  :-[



dragoness

  • Gast
Antw:Staubsaugersuche
« Antwort #22 am: 15. April 2012, 16:09:58 »
Der Bosch Freee hätte regulär 220 EUR gekostet, dank Internetrecherche und etwas feilschen habe ich ihn dann vor Ort für 195 EUR bekommen. Ist ne Stange Geld, aber wenn ich überlege wieviele günstige Staubsauger wir schon hatten und die nur genervt haben war es mir das Geld auf jeden Fall wert. Bin nach fast 1,5 Jahren immer noch von dem Teil begeistert  :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung