Autor Thema: Sonnenmilch verfärbt Wäsche! Mit Foto!  (Gelesen 8242 mal)

Nana2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 444
Sonnenmilch verfärbt Wäsche! Mit Foto!
« am: 31. März 2012, 19:44:59 »
Hallo!

Kennt jemand folgendes Problem:

Ich wundere mich seit einigen Tagen, warum viele Mias Oberteile mit einem orange verfärbten Kragen aus der Waschmaschine kommen!
Habe gegrübelt und gegrübelt.... vor allem weil es ja auch nicht alle Oberteile waren.
Und Mr. Google hat geholfen ;) Es ist Mias Sonnenmilch :-( Irgendwie eine chemische Reaktion mit dem Waschmittel und einem Inhaltsstoff (Methoxydibenzoylmethane) der Sonnenmilch!
Es steht ja auch auf der Flasche drauf: Nicht in Berührung mit Textilien kommen lassen!

Na toll :-(
Das passiert natürlich auch nie, wenn man sein 1 jähriges Kind einschmiert s-:)

Das Schlimme ist, dass diese Verfärbungen (und die sehen wirklich übel aus) auch bei erneutem Waschen nicht mehr raus gehen. Ich habe jetzt schon einige Bodys und 3 (meiner) Lieblingsshirts versaut :-(
Da zahlt man so viel Kohle für eine gute Sonnenmilch für die Kleine und dann das. Ich bin echt stinkesauer...
Ist übrigens Lavidal für Kinder 50+.

Welche Sonnenmilch habt ihr?
Kennt ihr dieses Problem?

Ich will ja im Sommer nicht laufend Mias T-Shirts weg schmeißen müssen, nachdem sie einen Tag Sonnenmilch im Gesicht hatte s-:)

HIIIIILFE! :-\
« Letzte Änderung: 31. März 2012, 20:32:55 von Nana2010 »





Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23427
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Sonnenmilch verfärbt Wäsche!
« Antwort #1 am: 31. März 2012, 19:47:29 »
Na, super. Rate was ungeoeffnet hier steht? Richtig... Lavidal 50+ Kinder und noch eine Flasche Lavidal 50+ fuer mich. Och nee...
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___


Nana2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 444
Antw:Sonnenmilch verfärbt Wäsche!
« Antwort #2 am: 31. März 2012, 19:52:56 »
Ja gut, da stellt sich jetzt die Frage, ob es vielleicht mit einem anderen Waschmittel nicht passiert wäre.... s-:)
Ach, ist das blöd :-(

Ich muss gleich mal ein Foto von dem einem Shirt machen....





Nana2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 444
Antw:Sonnenmilch verfärbt Wäsche!
« Antwort #3 am: 31. März 2012, 20:32:17 »
Hier mal ein Shirt (in Echt sieht es noch schlimmer aus s-:)):





Und so sehr rumgegkleckert habe ich mit der Sonnenmilch nun wirklich nicht s-:)
« Letzte Änderung: 31. März 2012, 20:38:59 von Nana2010 »





MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2965
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Sonnenmilch verfärbt Wäsche! Mit Foto!
« Antwort #4 am: 31. März 2012, 20:49:28 »
Das sind ja wirklich fiese Flecken.

Der Fleckendetektiv von Dr.Beckmann empfiehlt folgendes:

dr-beckmann.de/de/fleckendetektiv/?id=100&stain=Sonnencreme&material=Baumwolle&washable=Y&submit=suchen
« Letzte Änderung: 31. März 2012, 21:08:35 von Jules »
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

dodo1812

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 939
Antw:Sonnenmilch verfärbt Wäsche! Mit Foto!
« Antwort #5 am: 31. März 2012, 22:49:36 »
Hatte solche Flecken noch nie, aber ich hab bis jetzt immer alles mit Oxi rausbekommen...
Einfach das Oxi von der DM-Marke...

Ganz heißes Wasser in ne Schüssel, Oxi während Wasser einläuft mit rein, Klamotten rein, über Nacht stehen lassen, waschen, fertig...
Hatte noch nie etwas was nicht rausgegangen ist...

Aber wie gesagt, Sonnenmilchflecken waren hier auch nie der Fall...

Aber ein Versuch wärs wert...Schlimmer gehts ja nicht mehr...





Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7986
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Sonnenmilch verfärbt Wäsche! Mit Foto!
« Antwort #6 am: 01. April 2012, 00:00:34 »
Ach du schande  :o so was hab ich bisher auch noch nie gesehen. Ich hatte auch letztes Jahr bei einigen Shirts Sonnenmilchflecken, die ich auch nach mehrmaligem Waschen und Behandeln nicht herausbekommen habe, allerdings waren die nicht orange sondern eher geblich (und sehr blass), d. h., beim Tragen sind sie kaum aufgefallen und somit konnte ich die Sachen auch noch gut anziehen (wenigstens auf dem Spieli). Aber deine Shirts kann man ja fast nur noch in die Tonne kloppen  :-\

Den Tipp mit dem Oxi werde ich mal versuchen, ich denke, auch dieses Jahr werden wir von Sonnenmilchflecken nicht verschont bleiben. Ich benutze übrigens die Eigenmarke von DM für die Kinder  :)
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23427
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Sonnenmilch verfärbt Wäsche! Mit Foto!
« Antwort #7 am: 01. April 2012, 01:48:33 »
Ach herrje! :o
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Sonnenmilch verfärbt Wäsche! Mit Foto!
« Antwort #8 am: 01. April 2012, 09:16:18 »
*
« Letzte Änderung: 10. April 2012, 06:10:45 von Landei »






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Antw:Sonnenmilch verfärbt Wäsche! Mit Foto!
« Antwort #9 am: 01. April 2012, 13:14:22 »
Wir nutzen die Sonnencreme nun schon 3 Jahre und hatten noch nie Verfärbungen. Komisch.



Les ich mir den Test nun durch? Finnja braucht wegen Sonnenallergie einen Lichtschutz der physisch und chemisch wirkt. Diese Kombination kenn ich bisher nur von der Ladival.  :-\ :P

katrinsche

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 888
    • Mail
Antw:Sonnenmilch verfärbt Wäsche! Mit Foto!
« Antwort #10 am: 01. April 2012, 14:03:35 »
Wir haben jetzt 4 Sommer in Folge mit diversen Sonnencreme`s billig und teuer die gleichen Probleme ehabt. Bin total frustriert, (musste erstmalig nach unseren Flitterwochen die komplette Sommerkleidung entsorgen :'(  )weil ich ständig neue Sommersachen brauche-vor allem bei den Hüten/Mützen S:D
Tragen mittlerweile viel UV Schutz Kleidung um Sonnencreme zu meiden. Hab im 1.Jahr T-Shirts mit Flecken zu Bübchen und Ladival geschickt, Antwort: "Es kann zu Fleckenbildung kommen, steht auf den Flaschen drauf..."
Ich habe kein Fleckenex Mittel gefunden und wäre auch dankbar, wenn jemand was weiß!

Ich vermute übrigens, dass es mit unserem Wasser zusammenhängt, aber genaues weiß ich auch nicht...

tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1140
    • Pucken Anleitung
Antw:Sonnenmilch verfärbt Wäsche! Mit Foto!
« Antwort #11 am: 01. April 2012, 22:28:42 »
Ich benutze die Sonnencreme von Ladival nicht und habe auch nicht so fies aussehende Flecken. Meine waren gelblich und sind beim Waschen auch nicht rausgegangen. Ich behandle sie jetzt immer mit Sil Fleckenspray vor, ein wahres Wundermittel finde ich. Vielleicht geht das damit ja auch raus.

Liebe Grüße
Tweety
 


Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23427
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Sonnenmilch verfärbt Wäsche! Mit Foto!
« Antwort #12 am: 02. April 2012, 07:36:17 »
Also ich finde leider auch keine Sonnencreme, die fuer die Haut von meinen Kindern und mir genauso gut geeignet waere, wie Ladival...  :-\
Bei Hannah und Noah wuerde sich sicher noch Anderes finden lassen. Sie haben einen sehr hellen Teint.
Aber Seth, mit seiner (wenn auch leichten) Neurodermitis.
Und meine Haut macht auch so einiges, was sie eigentlich nicht soll und braucht Sonderbehandlung.
Wir versuchen unser Glueck nun weiter mit Ladival und bedanken uns, fuer diesen Thread, der uns voooorsichtig damit umgehen lassen wird. :P
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung